myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Multimedia > Videobearbeitung
Seite neu laden

Video konvertieren und Audiospur auswählen ?

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 17.05.20, 21:12   #1
titan72
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 343
Bedankt: 200
titan72 ist unten durch! | -205 Respekt Punktetitan72 ist unten durch! | -205 Respekt Punktetitan72 ist unten durch! | -205 Respekt Punkte
Standard Video konvertieren und Audiospur auswählen ?

Moin!

Ich suche ein Tool
um Viodeos zu konvertieren.
Dabei möchte ich
1. die Audiospur (Sprache!) auswählen können
2. Die Qualität und das Format des Videos einstellen können
titan72 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.05.20, 23:02   #2
MW75
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 474
Bedankt: 314
MW75 gewöhnt sich langsam dran | 46 Respekt Punkte
Standard

Dazu gibts dutzende Tools..sowohl Freeware, als auch Bezahlprogramme. Das von dir gewünschte können sie alle, der Hauptunterschied ist in erster Linie der Bedienkomfort und wie genau man die Einstellungen konfigurieren kann. Ich selbst nutze meist "Vidcoder", manchmal auch "Handbrake".
MW75 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei MW75:
titan72 (18.05.20)
Ungelesen 18.05.20, 05:51   #3
Jutta777
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 175
Bedankt: 92
Jutta777 ist schon ein Name im Untergrund. | 683 Respekt PunkteJutta777 ist schon ein Name im Untergrund. | 683 Respekt PunkteJutta777 ist schon ein Name im Untergrund. | 683 Respekt PunkteJutta777 ist schon ein Name im Untergrund. | 683 Respekt PunkteJutta777 ist schon ein Name im Untergrund. | 683 Respekt PunkteJutta777 ist schon ein Name im Untergrund. | 683 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
um Viodeos zu konvertieren.
die Frage ist mir zu ungenau

von welcher Quelle ? -... BluRay .. UHD ... Dvd ... Kopierschutz noch drauf ... oder nicht mehr

Geändert von Jutta777 (18.05.20 um 07:20 Uhr)
Jutta777 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.05.20, 18:05   #4
sammy10
Super Moderator
 
Benutzerbild von sammy10
 
Registriert seit: Jul 2010
Ort: c:\
Beiträge: 11.023
Bedankt: 152.002
sammy10 mag den Abfluss Flavour! | 56066 Respekt Punktesammy10 mag den Abfluss Flavour! | 56066 Respekt Punktesammy10 mag den Abfluss Flavour! | 56066 Respekt Punktesammy10 mag den Abfluss Flavour! | 56066 Respekt Punktesammy10 mag den Abfluss Flavour! | 56066 Respekt Punktesammy10 mag den Abfluss Flavour! | 56066 Respekt Punktesammy10 mag den Abfluss Flavour! | 56066 Respekt Punktesammy10 mag den Abfluss Flavour! | 56066 Respekt Punktesammy10 mag den Abfluss Flavour! | 56066 Respekt Punktesammy10 mag den Abfluss Flavour! | 56066 Respekt Punktesammy10 mag den Abfluss Flavour! | 56066 Respekt Punkte
Standard

Ween du von der Materie keine Ahnung hast dann nimm [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Kommt auch jeder Anfänger damit klar.

LG
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

"Ein guter Verschwörungstheoretiker lässt sich von Fakten nicht ablenken."
sammy10 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 22.05.20, 16:35   #5
aldibier
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 7
Bedankt: 0
aldibier ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard Kurzanleitung

Grundsätzlich: Betrachte alles was in der Videodatei ist als einzelne Datei! Also jede Audiospur und auch Kapitel und Untertitel. Diese kann man aus der Videodatei auch demuxen...

Alles davon kann (muß man aber nicht) einzelnd bearbeiten und auch später neu muxen.

Handbrake wurde schon erwähnt, bei mir die erste Wahl um z.B. eine BlueRay passabel auf das NAS zu bringen (h265 CQ24-20 mit AAC5.1). Macht aus 20GB sehr saubere 2-5GB (abhängig vom Film) und der 7.2 Reciever bekommt es trotzdem als DD5.1.

XMediaRecode bietet auch viele Presets und MediaCoder ist auch nicht übel.

Den Rest machen die Einstellungen da alle Programme auf den selben Encodern aufsetzen. Der wesentliche Unterschied ist die grafische GUI mit der Bedienerfreundlichkeit.
aldibier ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.05.20, 06:34   #6
W.Braun
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2014
Beiträge: 7
Bedankt: 2
W.Braun ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard Avidemux und/oder Handbrake

Hi,

ich würde das ganze wohl mit Avidemux und/oder Handbrake machen:

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
W.Braun ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:44 Uhr.


Sitemap

().