myGully.com

myGully.com (https://mygully.com/index.php)
-   Business, Finanzen & Digitale Währungen (https://mygully.com/forumdisplay.php?f=504)
-   -   Online Geld verdienen ? (https://mygully.com/showthread.php?t=5159911)

Goodboy_10 28.07.18 22:52

Online Geld verdienen ?
 
Abend mygully User

Zufällig bin ich auf ein YouTube video gestoßen
(Titel :SERIÖS ONLINE GELD VERDIENEN 2018 - Top 5 Websites zum Geld verdienen)

und wollte fragen ob ihr einige gibt die mit so was Erfahrung haben es geht um Seiten wie entscheiderclub wo man an Umfragen teilnimmt und so pro Umfrage 1,5 bis 3 Euro dazuverdienen kann. Ich würde mir gern im Monat paar Euro dazu verdienen.PS:Student und Jobsuchend. :D. Ich weiß das manche jetzt sagen was willst du mit den paar Euros aber auf ein Stundenlohn von 8,50 kommt man doch sicher ,wenn man an diversen Umfragen teilnimmt ? was meinst ihr soll ich's lieber sein lassen oder ist es ein versuch wert ? Leider kenne ich mich in diesem Bereich nicht aus.

TinyTimm 28.07.18 23:16

Es ist sinnvoll den Link zum Video zu posten, wenn du Meinungen dazu willst:
[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Jetzt registrieren...]

Indrik90 12.08.18 00:30

Zitat:

Zitat von Goodboy_10 (Beitrag 32484827)
Abend mygully User

Zufällig bin ich auf ein YouTube video gestoßen
(Titel :SERIÖS ONLINE GELD VERDIENEN 2018 - Top 5 Websites zum Geld verdienen)

und wollte fragen ob ihr einige gibt die mit so was Erfahrung haben es geht um Seiten wie entscheiderclub wo man an Umfragen teilnimmt und so pro Umfrage 1,5 bis 3 Euro dazuverdienen kann. Ich würde mir gern im Monat paar Euro dazu verdienen.PS:Student und Jobsuchend. :D. Ich weiß das manche jetzt sagen was willst du mit den paar Euros aber auf ein Stundenlohn von 8,50 kommt man doch sicher ,wenn man an diversen Umfragen teilnimmt ? was meinst ihr soll ich's lieber sein lassen oder ist es ein versuch wert ? Leider kenne ich mich in diesem Bereich nicht aus.

Wenn wir es reell sehen, gibt es bei den meisten Umfrageseiten für Umfragen HÖCHSTENS mal 1-2€.
Dazu musste du jedoch auch in die Zielgruppe der Umfrage fallen.

Ich bin seit einigen Jahren bei "HI-Panel" angemeldet und dort bekommt man für Umfragen Punkte.
100 Punkte kann man in einen 25€ Gutschein für Amazon umwandeln.

Da ich bei den Umfragen immer ehrlich bin, falle ich bei vielen aus der Zielgruppe raus.
Die meisten Punkte (15) habe ich bisher bei 2 Umfragen erhalten, die jeweils etwas über 1h gedauert haben.

Insgesamt habe ich über die Jahre etwa 150-200€ dort verdient, also eigentlich nur eine Spielerei für nebenbei und kein richtiger Nebenerwerb.
Selbst mit mehreren Profilen, über mehrere Emailadressen kommt man nicht schneller an Geld, da man bei jedem Profil die Punkte einzeln sammelt.

Wenn man Geld übers Internet verdienen will, dann sollte man ein Kleingewerbe anmelden und im Dropshipping arbeiten.
So habe ich bspw. in China Verdampfersachen für E-Zigaretten bei namhaften Herstellern im Großformat für einen Apfel und ein Ei gekauft, und in Deutschland für x Prozent weniger, als die üblichen (namhaften) Händler, verkauft. (Kostet ein Verdampfer bei den üblichen Händlern 50€ + Versand, habe ich meine für 40€ inkl. Versand verkauft. Bei einem Einkaufspreis von 5-20€, bleiben mir 15-30€ abzüglich der Versandkosten als Umsatz)
Da habe ich gute Umsätze generiert und selbst nach Abzug meiner Kosten, ist dabei gut was hängengeblieben.
Man sollte sich dabei nur mit der Rechtslage bezüglich TPD2 etc. auskennen und eine gewisse Spürnase für Angebot und Nachfrage haben.

Indrik90 13.08.18 21:05

Zitat:

Zitat von robkneisser (Beitrag 32572390)
Dein Ratschlag kann unmöglich Ernst gemeint sein, dieser User klickt auf Videos mit dem Titel "SERIÖS ONLINE GELD VERDIENEN 2018", glaubst Du so jemand hat Interesse daran von Heute auf Morgen ein Kleingewerbe aufzubauen ? Man kann auch davon ausgehen dass er bisher in noch keinem Gewerbe tätig war, also woher soll er eine Spürnase für Angebot und Nachfrage haben ?

Sorry, sowas ist echt 08/15 Wissen...

Einfach im Internet sich über die Trends informieren, Lager etwas aufstocken und die richtige Preispolitik. Schon kann es losgehen.

Wenn er über die ganzen Formalien nichts weiß, kann man sich im Internet belesen und das Finanzamt muss einem auch alles erklären, wenn man nachfragt.

Aber mein Vorschlag ist zumindest reell umsetzbar, im Gegensatz zu diesen ganzen "Verdiene 10.000€ im Internet pro Monat, in dem du nichts machst..."
Wenn es so einfach wäre, dann wären wir vermutlich alle schon Influencer.

dennis959 03.10.18 18:30

Moin,

auch wenn der Beitrag etwas älter ist. Ich habe früher in der Schuzeit mit Click4Paid etc., mein Taschengeld neben meinem Nebenjob aufgebessert. Aber ich kann dir sagen, heutzutage lohnt es sich nicht - für diese paar cents seine Zeit zu verschwenden.

Vor 2 Jahren haben ich Wöchentlich um die 30€ + gemacht, mit einem Anbieter.
Monatlich sprangen meistens um die 250 - 400 € rum, je nachdem - ob es eine Ralley gab oder nicht.

Wollte es vor ein paar Monaten wieder versuchen, aber mit Glück generiert man am Tag 1€ - die Anbieter haben einfach zu Große Anforderung für die Bestätigung der Leads.
Jetzt generiere ich nur noch ein paar Euros mit Cashback Programmen und Youtube.

Als Student kannst du dich auch für Marktforschungen anmelden. ;)


Beste Grüße und viel Erfolg

Pornoclown 31.10.18 12:52

schaut doch mal hier [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Jetzt registrieren...]

girly831 10.12.19 12:40

Wer eine Möglichkeit sucht Online Geld zu verdienen der kann mir gerne eine PN zukommenlassen !

Maximator 12.12.19 05:59

Schnell und einfach wirst du heutzutage online kein Geld mehr verdienen. Bleibt nur der mühselige Weg. Du könntest eigenen Content ins Netz stellen, wenn du kreativ bist. Eine eigene Homepage oder sonst was. Ich habe zum Beispiel einen Blog, wo ich Beiträge veröffentliche und Nebenbei werbung schalte. ( [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Jetzt registrieren...])

Du kannst auch online Kredite vergeben wie bei mintos.de oder auxmoney. Dafür brauchst du aber erstmal Geld.

Und ja die Payed Clicks Dinger gibt es auch noch ... Du könntest, wenn du clever bist, einfach einen Bot schreiben der für dich klickt ... soll ganz gut funktionieren .. habe ich gehört

drkalle 29.12.19 21:30

Online Geld verdienen ist Legal, sowie Illegal möglich.
Wenn du Illegale wege suchst:
erstelle ein Movie-Portal und lasse deine Filme über Ads laufen.

Grauzone:Uploade Pornos und mache dort Werbung für Register-sites, wo du geld bekommst.

Legal: Werbeumfragen beantworten.

Am besten wäre natürlich was wo du Anfangs Zeit investierst und es dann Autopilot wird.

Ich mache jetzt auch schon länger Online Geld, was immer in Bitcoin ausgezahlt wird, nicht viel aber immerhin im Monat ca 100-150€, das durch Autopilot.
Ich hoffe ja wenn jetzt die Banken mit dem Bitcoin arbeiten, dass der Kurs durch die Decke geht und ich reich werde :D .. Nein Spaß beiseite, aber reich im Internet wirst du heutzutage nur durch eine gute Idee, oder durch Illegale dinge.

FrEdolin123 15.04.20 09:53

Mit uploaden von Filez lässt sich doch gut verdienen odeR ?

therealkatlaron 09.04.21 20:13

Mit affiliatemarketing klappt das auch gut


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:25 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.