myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 15.04.12, 11:57   #1
redeme
Erfahrener Newbie
 
Benutzerbild von redeme
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 114
Bedankt: 9
redeme ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard Warnmeldung von Anitvir - was tun?

hallo zusammen,

brache dringend hilfe. bin absoluter laie, benutze den pc eigentlich nur um filme zu gucken und zu zocken... alles aus hier der börse.

auf jeden fall hab ich heute antivir laufen lassen und der spuckt mir folgenden warnmeldung aus:

Es wurden ein oder mehrere versteckte Objekte gefunden, die auf einen versteckten Virus oder unerwünschtes Programm hindeuten.
Zur genauen Identifikation und Reparatur ist eine Überprüfung Ihres Computers mit der Avira Rescue CD erforderlich

hatte diese meldung vorher noch nie.

WAS SOLL ICH MACHEN?

hab diese rescue CD versucht, kam damit aber nicht weiter... Anleitung dort befolgt und irgendwann kam ein bildschirm, wo ich was eigeben musst, wahrscheinlich den laufwerksbuchstaben. hab ich gemacht, der sagte aber not found. weiterhin hieß es ich könne mir alt+F7 zurück zur graphischen oberfläche, ging aber auch nicht.

gibt es keine andere möglichkeit ohne blöde rescue cd? hab keine ahnung von sonem scheiß!

wäre wirklich toll, wenn mir jemand einen rat geben könnte. vielen dank
redeme ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.04.12, 15:01   #2
winterbacher
Newbie
 
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 60
Bedankt: 239
winterbacher ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Bei mir das gleiche.
Wenn du den DE-Cleaner von Kaspersky von botfrei.de benutzt, zeigt er dir auch im Log Warnungen von fehlenden Dateien wie olepro32.dll an?
Kannst du den PC neustarten?
winterbacher ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.04.12, 19:15   #3
redeme
Erfahrener Newbie
 
Benutzerbild von redeme
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 114
Bedankt: 9
redeme ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

de-cleaner von Karspersky hab ich grad mal runtergeladen, werds mal testen.

alle anderen dinger hab ich auch schon durch: spybot und malewarebytes findet nichts. superantispyware hat zwar was gefunden, aber nachdem die bedrohungen beseitigt waren, meldete antivir immernoch versteckt objeckte. auch [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] hat bei meinem log nichts auffälliges meldet.

werds mal testen und nochmal bescheid sagen
redeme ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.04.12, 20:26   #4
ckjthedogmaster
Chuck Norris sein Vater
 
Benutzerbild von ckjthedogmaster
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 5.197
Bedankt: 3.129
ckjthedogmaster leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 5087298 Respekt Punkteckjthedogmaster leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 5087298 Respekt Punkteckjthedogmaster leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 5087298 Respekt Punkteckjthedogmaster leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 5087298 Respekt Punkteckjthedogmaster leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 5087298 Respekt Punkteckjthedogmaster leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 5087298 Respekt Punkteckjthedogmaster leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 5087298 Respekt Punkteckjthedogmaster leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 5087298 Respekt Punkteckjthedogmaster leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 5087298 Respekt Punkteckjthedogmaster leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 5087298 Respekt Punkteckjthedogmaster leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 5087298 Respekt Punkte
Standard

Es gibt bei Avira immo kleinere Probleme, die diese Meldung hervorrufen.

Sorgen brauchst du dir um dein Pc eigentlich nicht machen, und schauen ob Avira bereits ein Update zur Verfügung gestellt hat.

Die Meldung ist nur ein Hinweisfenster. das ein Systemthread nicht sichtbar ist... Malware oder andere Viren stecken da nicht hinter.


Mfg
ckjthedogmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.04.12, 18:38   #5
redeme
Erfahrener Newbie
 
Benutzerbild von redeme
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 114
Bedankt: 9
redeme ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

habs endlich mal geschafft, diesen DE cleaner durchlaufen zu lassen, hat auch nichts gefunden. hab zum ersten mal davon gehört und jetzt wo der thread eh offen ist mal ein paar allgemeine fragen... wurden hier wahrscheinlich auch schon in ettlichen threads zu genüge durchgekaut, aber es ändert sich ja immer mal was und keiner muss sich gezwungen fühlen, zu antworten.

Also: was für sicherheitssoftware braucht man wirklich? vor der antivir warnung mit den versteckten objekten hatte ich schon antivir, zonealarm, xp antispy, spybot s&d, hijack this und den ccleaner drauf. dachte eigentlich, dass das schon fast zu viel ist und dass ich damit ausreichend geschützt bin.

nach dieser meldung versteckte objekte hab ich natürlich auch das orakel (google) befragt und da bin ich dann noch auf malewarebytes und superantispy gestoßen. und jetzt auch noch den DE cleaner... das ist jetzt wirklich ein bisschen viel oder? was muss runter, was kann bleiben? jemand ne meinung dazu?
redeme ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 01.05.12, 13:15   #6
mKey89
Malware Spezialist
 
Benutzerbild von mKey89
 
Registriert seit: Oct 2010
Ort: Germany
Beiträge: 143
Bedankt: 997
mKey89 ist schon ein Name im Untergrund. | 630 Respekt PunktemKey89 ist schon ein Name im Untergrund. | 630 Respekt PunktemKey89 ist schon ein Name im Untergrund. | 630 Respekt PunktemKey89 ist schon ein Name im Untergrund. | 630 Respekt PunktemKey89 ist schon ein Name im Untergrund. | 630 Respekt PunktemKey89 ist schon ein Name im Untergrund. | 630 Respekt Punkte
Standard

Hallo,

die versteckten Objekte sind durch den letzen MS Patchday entstanden, als Updates für .Net Framework eingespielt wurden.
Nun beginnt der Mai und Avira hat es leider immernoch nicht in den Griff bekommen.

Es gibt derzeit kein anderes AV-Programm was die Nutzer so derartig verunsichert und nervt.

Zitat:
Zitat von redeme
was für sicherheitssoftware braucht man wirklich?
Die grundlegende Sicherheit musst du herstellen, indem du Windows und Programme regelmäßig updatest (nicht vergessen: Java, den (nicht verwendeten) IE, Adobe Flash Player und andere Browser-Plugins)

Zum zusätzlichen Schutz trägt z.B. avast! Free gut bei.

Zitat:
hatte ich schon antivir, zonealarm, xp antispy, spybot s&d, hijack this und den ccleaner drauf. dachte eigentlich, dass das schon fast zu viel ist und dass ich damit ausreichend geschützt bin.
ZoneAlarm ist eine Firewall - sie schützt vor Angriffen aber nicht vor Malware. XP-Antispy kann nur etwas zum Datenschutz beitragen mehr auch nicht. Spybot ist ein sehr schlechtes Anti-Spyware-Programm, die Erkennungsraten sind sehr gering / umso höher die Fehlalarme bzw. Meldungen über Dateien die unbedenklich sind. Alternativ empfieht sich Malwarebytes Antimalware. CCleaner ist ein Datenträgerbereinigungsprogramm und trägt nicht zum Schutz des Computers bei.

Die versteckten Objekte, die Avira meldet können und dürfen nicht entfernt werden, da sie, wie geschrieben, sicherheits- und systemstabilitätsrelevante MS-Updates sind.
Da brauchst du also keine anderen Cleaner drüberjagen.
__________________
Gruß
mkey89
mKey89 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:44 Uhr.


Sitemap

().