myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Talk > News
Seite neu laden

[Entertainment] Schlechte Nachrichten für Serien-Fans: Streaming wird bald deutlich teurer

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 12.08.18, 12:11   #1
kendiman
Download-Master
 
Registriert seit: Dec 2009
Ort: Österreich
Beiträge: 366
Bedankt: 258
kendiman zeigt Immunität gegen Parfüm! | 292 Respekt Punktekendiman zeigt Immunität gegen Parfüm! | 292 Respekt Punktekendiman zeigt Immunität gegen Parfüm! | 292 Respekt Punkte
Standard Schlechte Nachrichten für Serien-Fans: Streaming wird bald deutlich teurer

Zitat:
Schlechte Nachrichten für Serien-Fans: Streaming wird bald deutlich teurer

Serien und Filme en masse, zu einem kleinen Preis, das ist der Traum der Streaming-Fans. Doch die müssen sich warm anziehen. Durch zunehmende Konkurrenz wird der Streamingmarkt immer chaotischer - und für die Nutzer deutlich teurer.



Für Fans guter TV- Serien ist gerade eine goldene Zeit: Noch nie gab es so viele, so gute Serien-Produktionen zur Auswahl. Und das zu einem kleinen Preis: Wer Netflix und Amazon Prime Video gebucht hat, bekommt fast alles zu sehen - mit Ausnahme einiger Highlights wie "Game of Thrones" oder "Westworld". Und Film-Fans kommen bei den Flatrates auf ihre Kosten, solange man keine Aktualität erwartet. Doch dieses Zeitalter könnte bald zu Ende gehen.

Denn auf dem Streamingmarkt bahnen sich große Veränderungen an. Immer mehr Studios und Fernsehsender setzen auf eigene Dienste. Neben Netflix und Amazon tummeln sich dort auch noch Serien-Gigant HBO und hier unbekanntere Dienste wie Hulu, FX oder CBS auf dem Streaming-Markt. Und der mächtigste Konkurrent steht schon in den Startlöchern: Mit Disney plant der größte Film-Konzern der Welt im nächsten Jahr seinen eigenen Streaming-Dienst zu starten.

Exklusiv-Inhalte als Köder

Um die Kunden zum eigenen Dienst zu holen, setzen die Anbieter verstärkt auf Exklusiv-Inhalte. Während zum Start von Netflix und Amazon Prime Video vor allem Lizenzware geboten wurde, versuchen die Dienste längst, die Kunden mit Eigenproduktionen zu ködern. Für die Kunden bedeutet das: Wer alle Serien und Filme sehen will, muss immer mehr Abos abschließen - und damit immer mehr bezahlen. Eine Situation, die sich wohl noch weiter verschärfen wird.

Welche konkreten Folgen etwa Disneys Einstieg auf die Konkurrenz haben wird, deutete der Chef des Dienstes jetzt gegenüber der "New York Times" an: Ab nächstem Jahr werden alle neuen Filme des Studios exklusiv auf dem eigenen Streaming-Dienst erscheinen - also auch sämtliche Werke der extrem erfolgreichen Marken Marvel und Pixar. Die Ausnahme ist aktuell die "Star Wars"-Reihe. Die Rechte hat Disney bereits verkauft, man versucht allerdings gerade, sie zurück zu gewinnen. Eine zehnteilige "Star Wars"-Serie exklusiv für den Dienst ist schon in Arbeit. Budget: Gut 100 Millionen Dollar.

Abo-Albtraum auch in Deutschland?

Ob Disney seinen Streaming-Dienst auch nach Deutschland holen wird, ist noch nicht bekannt. Denkbar ist es allemal. Auch US-Sender CBS ist ein möglicher Kandidat: Dessen Serien wie "NCIS" oder "The Big Bang Theory" sind im deutschen TV enorm erfolgreich. Auch die CBS-Serie "Arrow" und "Supernatural" erfreuen sich großer Beliebtheit. Genug Material, um als Basis für einen eigenen Dienst zu dienen.

Zudem sind noch weitere Abo-Varianten denkbar. Bei Amazon experimentiert man schon jetzt mit zusätzlichen Bezahlmodellen: Unter den über Prime Video vertriebenen Zusatzkanälen "Amazon Channels" gibt es kostenpflichtige. Etwa der Kanal "Starzplay", der für fünf Euro monatlich hierzulande exklusiv die Serie "Mr. Mercedes" und andere Inhalte des US-Senders Starz anbietet. Weitere dürften folgen. Gut möglich also, dass der fragmentierte Abo-Albtraum der USA bald auch hierzulande droht.

Mehr Kosten

Doch auch bei den wenigen vorhandenen Abos dürften die aktuell vergleichsweise günstigen Preise nicht von Dauer sein. Die aufwendigen Eigenproduktionen fressen immer mehr Budgets, 13 Milliarden Dollar will alleine Netflix in diesem Jahr für neue Inhalte ausgeben. Das muss irgendwie auch wieder in die Kassen kommen. Gerade experimentierte der Dienst mit Preiserhöhungen bis zu 20 Euro, betonte allerdings, dass die nicht zwangsläufig kommen müssen. Auf Dauer werden die Angebote zu den heutigen Preisen vermutlich nicht zu halten sein.
Quelle: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
kendiman ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.08.18, 20:02   #2
johndoe9302
Ist öfter hier
 
Benutzerbild von johndoe9302
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 211
Bedankt: 1.474
johndoe9302 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 278 Respekt Punktejohndoe9302 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 278 Respekt Punktejohndoe9302 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 278 Respekt Punkte
Standard

Deshalb gibt es One-Click-Hoster.
johndoe9302 ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei johndoe9302 bedankt:
Basstester (12.08.18), Walker2017 (13.08.18)
Ungelesen 12.08.18, 20:40   #3
rexgullx
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 498
Bedankt: 300
rexgullx putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2247 Respekt Punkterexgullx putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2247 Respekt Punkterexgullx putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2247 Respekt Punkterexgullx putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2247 Respekt Punkterexgullx putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2247 Respekt Punkterexgullx putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2247 Respekt Punkterexgullx putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2247 Respekt Punkterexgullx putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2247 Respekt Punkterexgullx putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2247 Respekt Punkterexgullx putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2247 Respekt Punkterexgullx putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2247 Respekt Punkte
Standard

Wer alt genug ist kennt das zu Genüge. Anfüttern, "abhängig" machen, ausnehmen. Wie bei so vielen Dingen im Leben gilt das auch hierfür. Es finden sich immer genug Esel die der Karotte nachrennen... ^^
rexgullx ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 7 Mitglieder haben sich bei rexgullx bedankt:
B345T (12.08.18), Basstester (12.08.18), betaalpha (12.08.18), Origami (12.08.18), Silent Rob (13.08.18), sydneyfan (13.08.18), Walker2017 (13.08.18)
Ungelesen 12.08.18, 22:55   #4
Origami
gta v O__O
 
Registriert seit: Feb 2010
Ort: In Austria
Beiträge: 1.337
Bedankt: 886
Origami erschlägt nachts Börsenmakler | 11463 Respekt PunkteOrigami erschlägt nachts Börsenmakler | 11463 Respekt PunkteOrigami erschlägt nachts Börsenmakler | 11463 Respekt PunkteOrigami erschlägt nachts Börsenmakler | 11463 Respekt PunkteOrigami erschlägt nachts Börsenmakler | 11463 Respekt PunkteOrigami erschlägt nachts Börsenmakler | 11463 Respekt PunkteOrigami erschlägt nachts Börsenmakler | 11463 Respekt PunkteOrigami erschlägt nachts Börsenmakler | 11463 Respekt PunkteOrigami erschlägt nachts Börsenmakler | 11463 Respekt PunkteOrigami erschlägt nachts Börsenmakler | 11463 Respekt PunkteOrigami erschlägt nachts Börsenmakler | 11463 Respekt Punkte
Standard

Netflix ist null rentabel, deshalb ist es nur die logische Konsequenz, dass künftig die Preise ansteigen werden.
Die Begründung im Artikel finde ich aber wenig logisch: mehr Konkurrenz bedeutet in aller Regel einen stärkeren Preiskampf, ergo insgesamt günstigere Abos. Wenn der Nutzer dann allerdings 5 Abos parallel laufen lassen muss, um halbwegs alles abgedeckt zu haben, wird es natürlich unterm Strich teurer.
__________________
Tschüss, es war schleunigst Zeit, [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ].
Frohes Fetzen noch .
Origami ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.08.18, 08:55   #5
Mokgor
Mitglied
 
Benutzerbild von Mokgor
 
Registriert seit: May 2014
Beiträge: 419
Bedankt: 277
Mokgor putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1148 Respekt PunkteMokgor putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1148 Respekt PunkteMokgor putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1148 Respekt PunkteMokgor putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1148 Respekt PunkteMokgor putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1148 Respekt PunkteMokgor putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1148 Respekt PunkteMokgor putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1148 Respekt PunkteMokgor putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1148 Respekt PunkteMokgor putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1148 Respekt Punkte
Standard

Yup, da werden MyGully und Co. bald einen Usernachwuchs bekommen.
Mokgor ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.08.18, 09:24   #6
Walker2017
Banned
 
Registriert seit: Jun 2017
Beiträge: 392
Bedankt: 526
Walker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3315 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3315 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3315 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3315 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3315 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3315 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3315 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3315 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3315 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3315 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3315 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Origami Beitrag anzeigen
Die Begründung im Artikel finde ich aber wenig logisch: mehr Konkurrenz bedeutet in aller Regel einen stärkeren Preiskampf, ergo insgesamt günstigere Abos.
Das ist ja nicht so, nur weil einem das so in der Schule gesagt wird, bedeutet das noch lange nicht, dass es auch wirklich so ist. Eher das Gegenteil ist die Wahrheit, es wird sich kartellartig auf Preise geeinigt.
Walker2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.08.18, 10:46   #7
housemeister1980
Mitglied
 
Benutzerbild von housemeister1980
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 345
Bedankt: 172
housemeister1980 ist schon ein Name im Untergrund. | 1007 Respekt Punktehousemeister1980 ist schon ein Name im Untergrund. | 1007 Respekt Punktehousemeister1980 ist schon ein Name im Untergrund. | 1007 Respekt Punktehousemeister1980 ist schon ein Name im Untergrund. | 1007 Respekt Punktehousemeister1980 ist schon ein Name im Untergrund. | 1007 Respekt Punktehousemeister1980 ist schon ein Name im Untergrund. | 1007 Respekt Punktehousemeister1980 ist schon ein Name im Untergrund. | 1007 Respekt Punktehousemeister1980 ist schon ein Name im Untergrund. | 1007 Respekt Punkte
Standard

Gibt ja auch mittlerweile viele Leute die einen Plex Server betreiben.
Dort gibt es dann auch aktuelle Streifen in 4K und 3D für ca 50 Euro im Jahr.
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
housemeister1980 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:29 Uhr.


Sitemap

().