myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Talk > News
Seite neu laden

[Brisant] Ford will 5000 Arbeitsplätze in Deutschland streichen

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 15.03.19, 16:31   #1
Avantasia
Super Moderatorin
 
Benutzerbild von Avantasia
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: South Bronx
Beiträge: 20.924
Bedankt: 40.761
Avantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 131698 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 131698 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 131698 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 131698 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 131698 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 131698 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 131698 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 131698 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 131698 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 131698 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 131698 Respekt Punkte
Standard Ford will 5000 Arbeitsplätze in Deutschland streichen

Zitat:
Köln - Der Autobauer Ford will 5000 Arbeitsplätze in Deutschland abbauen. Ein Ford-Sprecher bestätigte am Freitag den Abbau.


In einem Schreiben der Geschäftsleitung an die Mitarbeiter, das dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag-Ausgabe) vorliegt, heißt es wörtlich: "Für die Ford-Werke GmbH bedeutet das Strukturkosteneinsparungen von mindestens 500 Millionen Dollar und somit eine Verschlankung der gesamten Organisationsstruktur."

Und weiter : "Damit einher geht in Deutschland eine Personalreduzierung um mehr als 5000 Stellen (einschließlich Leiharbeitnehmern)."

Ford möchte nach eigenen Angaben "betriebsbedingte Kündigungen vermeiden". Dies hatte eine Ford-Sprecherin zuletzt im Januar auf TAG24-Nachfrage bestätigt.

Damals hieß es: "Wir streben einen sozialverträglichen Personalabbau an. Insofern wird bei uns niemand gekündigt!"

Der Stellenabbau soll also durch Altersteilzeit, Renteneintritt und Abfindungen ohne direkte Kündigungen geregelt werden, so die Ford-Sprecherin im Januar.

Inzwischen ist der geplante Jobabbau konkreter geplant. Er soll über Abfindungen für Beschäftigte bis 49 Jahren und Frühverrentungen von Mitarbeitern über 50 Jahren erreicht. Das Unternehmen habe in den vergangenen zehn Jahren "kein nachhaltig positives Betriebsergebnis erzielen können", heißt es zur Begründung der radikalen Sparmaßnahmen.

Diese seien notwendig um Ford in Deutschland langfristig eine Perspektive zu geben. Das Unternehmen wollte bislang nicht mitteilen, welche Standorte wie stark betroffen sind.

Ford Deutschland beschäftigt knapp 18.000 Mitarbeiter in Köln, 6000 in Saarlouis und rund 200 in Aachen.
Quelle: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
__________________


Avantasia ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.03.19, 16:43   #2
Bluejeans4
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2017
Beiträge: 556
Bedankt: 492
Bluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt Punkte
Standard

ford, die tun was.

5000 stellen sind eine menge.
Bluejeans4 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.03.19, 06:21   #3
Caplan
Profi
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 1.542
Bedankt: 707
Caplan erschlägt nachts Börsenmakler | 9350 Respekt PunkteCaplan erschlägt nachts Börsenmakler | 9350 Respekt PunkteCaplan erschlägt nachts Börsenmakler | 9350 Respekt PunkteCaplan erschlägt nachts Börsenmakler | 9350 Respekt PunkteCaplan erschlägt nachts Börsenmakler | 9350 Respekt PunkteCaplan erschlägt nachts Börsenmakler | 9350 Respekt PunkteCaplan erschlägt nachts Börsenmakler | 9350 Respekt PunkteCaplan erschlägt nachts Börsenmakler | 9350 Respekt PunkteCaplan erschlägt nachts Börsenmakler | 9350 Respekt PunkteCaplan erschlägt nachts Börsenmakler | 9350 Respekt PunkteCaplan erschlägt nachts Börsenmakler | 9350 Respekt Punkte
Standard

joa , das wird nur der Anfang sein.
Ab 500 wird es immer erst pressefaehig.
Und, man darf gespannt sein, wie das " weniger Personal" die Betriebsrentenkassen fuellt, die ja dann noch jahrelang fliessen muessen.
Wenn man rechnen kann......wird sich das rechnen...
Caplan ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.03.19, 08:49   #4
Bluejeans4
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2017
Beiträge: 556
Bedankt: 492
Bluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt PunkteBluejeans4 erschlägt nachts Börsenmakler | 9789 Respekt Punkte
Standard

die formulierung ist lustig. sie wollen keine betriebsbedingten kündigungen. fängt man beim leihpersonal an, die gehören dem betrieb ja nicht an sondern einer leihfirma und die kündigt die leute dann aufgrund fehlenden auftrages.
Bluejeans4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:14 Uhr.


Sitemap

().