myGully.com

myGully.com (https://mygully.com/index.php)
-   Tuning und Overclocking (https://mygully.com/forumdisplay.php?f=381)
-   -   Vorgegebenes OC Profil, ist das OK so?! (https://mygully.com/showthread.php?t=4711223)

zocker7 02.02.17 05:49

Vorgegebenes OC Profil, ist das OK so?!
 
Ich hab mich nochmal als OC Noob versucht und die CPU auf 4.6ghz über ein vorgegebenes Profil von Asrock laufen lassen!
Es scheint alles stabil zu laufen nur ist es ja bekannt das vorgegebene Profile nicht unbedingt optimal eingestellt sind.
Ich zeig euch mal die Einstellungen und hoffe ihr könnt mir da etwas auf die Sprünge helfen was ich da noch ändern könnte WENN es denn notwendig ist?!


https://abload.de/thumb/20170131_015438nos9p.jpg

https://abload.de/thumb/20170131_01541677sne.jpg

https://abload.de/thumb/20170131_01532977snv.jpg

zocker7 02.02.17 20:45

Ist da irgendwas unverständlich formuliert oder ist OC zum Tabuthema geworden? :D
In 3 Foren wird daruf nicht geantwortet, köstlich.^^

Crying_cockatoo 03.02.17 00:05

Was sich noch optimieren lässt hängt von deinen Lüftern und deinem Netzteil ab,
entweder geht dein Rechner aus weil er zu warm wird oder nicht mehr genug Strom kriegt! Testen kannst du das nur selber. Da gibt es nun mal viele Faktoren unter anderem,
ob du eine besser produzierte CPU erwischt hast oder eine schlechtere.
Im BIOS kannst du noch mal gucken ob du bei deinem RAM das XMP Profil auswählen kannst, das ist eine als stabil befundene OC-Konfiguration.

Eine als stabile Konfiguration sehe ich wenn sie einen Benchmark für eine Stunde überlebt.

Wenn du keine zwei linke Hände hast kannst du deine CPU köpfen (schau dir darüber aber erstmal verschiedene YT-Videos an) und die Wärmeleitpaste darunter austauschen das wird die Temperaturen auch noch mal um 10-20°C senken,
je nach Wärmeleitpaste und Lüfter.

Ansonsten lässt sich noch dieser Guide empfehlen:
[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Jetzt registrieren...]

zocker7 03.02.17 17:59

Also das mit dem köpfen lass ich lieber!^^
Stabil läuft der durch aus mit Realbench und 3DMark beide zusammen über eine Stunde!
Nur das bei dem OC Profil der Cache auf konstante 1.200 Volt läuft finde ich schon viel weil sonst unter 1Volt bleibt.
Wenn ich den Cache denn trotz OC wieder auf AUTO stelle kann der durch das OC dann doch wieder so hohe Spitzen bekommen?!
Und der RAM läuft im XMP Profil....danke für den Link!

Aber was nochseltsam ist das sich Ergebnisse nur extreeeeem minimal verändert haben bei 4.6Ghz.

zocker1556 05.02.17 10:36

Zitat:

Zitat von zocker7 (Beitrag 29694605)
Aber was nochseltsam ist das sich Ergebnisse nur extreeeeem minimal verändert haben bei 4.6Ghz.

was erwartest Du, wenn Du die CPU übertaktest und dann einen Grafikbenchmark laufen lässt?

zocker7 08.02.17 01:38

Immerhin wird die Physik mit der CPU ge-benchmarkt.
Aber macht es einen Unterschied wenn man mit einem H97 Board oder einem z97 Board übertaktet?!
Also rein von der Performance her......

syncr 22.02.18 15:13

1) nein der unterschied wäre zu gering um ihn wirklich zu merken
2) wenn du nur die CPU-OC´st erhöt sich in einem GPU bench nur der physic wert und der kombind wert der nur sehr gering ansteigt.
3) die cpu spannung wird ab 1,45V kritisch
4) bertreibe deine cpu&gpu nie dauerhaft am maximum auch wenn es noch stable ist gesund ist es auf dauer nicht
5) wenn du auf der cpu temp pobleme hast oder bekommst wirst du an dem köpfen nicht vorbei kommen da deine cpu nicht verlöted ist.


meine Referenzen zum OC generell: [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Jetzt registrieren...]


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:36 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.