myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 13.04.09, 16:07   #1
jakui
El Robusto
 
Benutzerbild von jakui
 
Registriert seit: Nov 2008
Ort: Jakachstan
Beiträge: 239
Bedankt: 24
jakui ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard nforce 650 übertakten problem

Ich hab da ein Problem und zwar: Wenn ich im Bios den Cpu ( e6750 ) von 2.66 auf 3.00 ghz takte, läuft alles wunderbar.. auch keine Temp probs aber sobald ich auf z.b 3.2 takte geht nix mehr und ich muss ein cmos reset machen. Ich hab aber auf anderen Sites gelesen, das andere den auf 3.4 ghz gebracht haben ohne die Voltage zu erhöhen.
Hat jemand vielleicht ein tipp für mich was ich sonst noch versuchen könnte?
jakui ist offline  
Ungelesen 13.04.09, 16:36   #2
neo3477
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von neo3477
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: mygully
Beiträge: 669
Bedankt: 954
neo3477 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4614 Respekt Punkteneo3477 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4614 Respekt Punkteneo3477 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4614 Respekt Punkteneo3477 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4614 Respekt Punkteneo3477 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4614 Respekt Punkteneo3477 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4614 Respekt Punkteneo3477 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4614 Respekt Punkteneo3477 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4614 Respekt Punkteneo3477 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4614 Respekt Punkteneo3477 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4614 Respekt Punkteneo3477 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 4614 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von jakui Beitrag anzeigen
Ich hab aber auf anderen Sites gelesen, das andere den auf 3.4 ghz gebracht haben ohne die Voltage zu erhöhen.
Das hat nichts zu sagen. Jeder Prozessor und jedes Board ist anders.

Das heist wenn es jemand anders, mit dem selben Prozessor und dem selben Board, auf 3,4 Ghz bringt muß es nicht zwangsläufig auch bei dir funktionieren.


Du könnstest allerdings auch mal schauen ob du ein sogenanntes "FSB-Loch" erwischt hast.

Stell mal den Multiplikator runter und den FSB so hoch das du mit normalem Multiplikator die 3,2 Ghz erreichen würdest.
Wenn er dann nicht hochfährt hast du wohl ein FSB-Loch erwischt.

Dann das gleiche nochmal mit 3,4 Ghz und niedrigem Multiplikator. Wenn er jetzt hochfährt und stabil ist den Multiplikator erhöhen
und schauen ob er immer noch stabil ist. Wenn nicht mußt du wohl doch die Voltzahl erhöhen.

Das ganze natürlich immer mit [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] testen, den wenn er hochfährt ist er ja noch lange nicht stabil.
__________________
Weil die Klugen ständig nachgeben, regieren die Dummen die Welt.
[size="1"]
neo3477 ist offline  
Folgendes Mitglied bedankte sich bei neo3477:
Ungelesen 13.04.09, 18:21   #3
jakui
El Robusto
 
Benutzerbild von jakui
 
Registriert seit: Nov 2008
Ort: Jakachstan
Beiträge: 239
Bedankt: 24
jakui ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Jo das werde ich mal probieren.. danke für den Hinweis.
Edit: hab ihn jetzt stabil @ 3.4 ghz vielen dank nochmal
jakui ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:52 Uhr.


Sitemap

().