myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 20.04.18, 11:16   #1
Otto4118
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jul 2014
Beiträge: 118
Bedankt: 85
Otto4118 gewöhnt sich langsam dran | 28 Respekt Punkte
Standard Ordner kann nicht gelöscht werden

Hasst mich bitte nicht, wenn ich das falsche Forum ausgewählt habe.

Ich habe folgendes Problem. Ich habe auf meinem Desktop einen Ordner "Neuer Ordner und in diesem ist auch ein Ordner "Neuer Ordner".

Beide Ordner haben keinerlei inhalte, sind also leer. Jedes mal wenn ich sie lösche sind sie weg und beim Neustart vom PC wieder da... was kann ich tun!?
Otto4118 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.04.18, 15:04   #2
duskis
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2018
Beiträge: 26
Bedankt: 22
duskis gewöhnt sich langsam dran | 35 Respekt Punkte
Standard

Probiere es doch mal mit der Freeware Unlocker.

Programm starten-Ordner auswählen-Delete wählen-fertig.
duskis ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.04.18, 15:41   #3
Nostromo3456
Newbie
 
Benutzerbild von Nostromo3456
 
Registriert seit: Jul 2014
Beiträge: 52
Bedankt: 23
Nostromo3456 ist schon ein Name im Untergrund. | 808 Respekt PunkteNostromo3456 ist schon ein Name im Untergrund. | 808 Respekt PunkteNostromo3456 ist schon ein Name im Untergrund. | 808 Respekt PunkteNostromo3456 ist schon ein Name im Untergrund. | 808 Respekt PunkteNostromo3456 ist schon ein Name im Untergrund. | 808 Respekt PunkteNostromo3456 ist schon ein Name im Untergrund. | 808 Respekt PunkteNostromo3456 ist schon ein Name im Untergrund. | 808 Respekt Punkte
Standard

Erhebt sich doch erstmal die Frage wieso sind die nach einem Neustart wieder da? Eventuell Ne Sauerei eingefangen?
Der Unlocker hat doch damit nix zu tun wenn sie sich ja löschen lassen.
Schau in der Ereignisanzeige nach Ungereimtheiten, überprüfe in der registry die Autostarts
HKey_Local_Maschine->Software->Microsoft->Windows->CurrentVersion->Run
und
Hkey_Current_User->Software->Microsoft->Windows->CurrentVersion->Run
ob sich da sehr seltsame Sachen eingenistet haben.
Oder laß einen guten Virenscanner von einer CD/DVD auf das Teil los.
Nostromo3456 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.18, 06:32   #4
Nostromo3456
Newbie
 
Benutzerbild von Nostromo3456
 
Registriert seit: Jul 2014
Beiträge: 52
Bedankt: 23
Nostromo3456 ist schon ein Name im Untergrund. | 808 Respekt PunkteNostromo3456 ist schon ein Name im Untergrund. | 808 Respekt PunkteNostromo3456 ist schon ein Name im Untergrund. | 808 Respekt PunkteNostromo3456 ist schon ein Name im Untergrund. | 808 Respekt PunkteNostromo3456 ist schon ein Name im Untergrund. | 808 Respekt PunkteNostromo3456 ist schon ein Name im Untergrund. | 808 Respekt PunkteNostromo3456 ist schon ein Name im Untergrund. | 808 Respekt Punkte
Standard

Naja, wenns wirklich eine Verseuchung ist, wovon ich mal stark ausgehe, dann ist ein Rücksetzen doch sinnlos. Dann bleibt der Schadcode doch auf dem Rechner.
Rücksetzen ist doch nur ein Zurückspielen der systemdateien, also Registry etc. der Dreck aber bleibt und kann jederzeit wieder aktiv werden.
Bei Verseuchung ist die beste Methode neu aufsetzen, alles andere ist Augenwischerei.
Aber ich will keine Panik verbreiten, vielleicht ists ja nur eine schlecht rrogrammierte App die diese Ordner hinterläßt. Hab schon Pferde kotzen sehen.....:-) !
Nostromo3456 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:48 Uhr.


Sitemap

().