myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Talk > News
Seite neu laden

[Other] Tiere Feuerwehr rettet Reh aus Mittellandkanal: "Guter Schwimmer"

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 18.06.21, 10:14   #1
pauli8
Silent Running
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 6.641
Bedankt: 19.471
pauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 11250330 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 11250330 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 11250330 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 11250330 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 11250330 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 11250330 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 11250330 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 11250330 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 11250330 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 11250330 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 11250330 Respekt Punkte
Standard Tiere Feuerwehr rettet Reh aus Mittellandkanal: "Guter Schwimmer"

Zitat:
Tiere

Feuerwehr rettet Reh aus Mittellandkanal: "Guter Schwimmer"

18. Juni 2021, 9:15 Uhr Quelle: dpa



Das Blaulicht eines Einsatzfahrzeuges der Polizei leuchtet. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Braunschweig (dpa) - Die Feuerwehr in Braunschweig hat ein im Mittellandkanal schwimmendes Reh gerettet. Passanten hätten am Donnerstagabend gemeldet, dass das Tier im Raum Völkenröde im Kanal schwimme, teilte die Feuerwehr am Freitag mit. Dort sei der Kanal beidseitig mit Spundwänden ausgestattet, Tiere könnten nicht aus dem Wasser und drohten zu ertrinken.

Allerdings habe das Reh «die Rettungsversuche zunächst nicht richtig einordnen» können - und von einem Rettungsboot aus eingefangen werden müssen. Dabei stellte die Feuerwehr fest: Rehe seien «beeindruckend gute Schwimmer».

Nach einiger Zeit konnten die Feuerwehrleute das Reh einfangen. Es wurde an Land gebracht und in die Freiheit entlassen.

Die Feuerwehr orakelte: Ob der Sprung in den Mittellandkanal ursprünglich dazu gedacht gewesen sei, sich in der Tropennacht abzukühlen, habe nicht geklärt werden können.

© dpa-infocom, dpa:210618-99-43995/2
Quelle:

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

__________________________________________

Solche Meldungen sollte man öfter bringen.
pauli8 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei pauli8:
Draalz (18.06.21)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:45 Uhr.


Sitemap

().