myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 31.03.21, 12:46   #1
adornotron
Anfänger
 
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 6
Bedankt: 3
adornotron ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard Pre-Paid-Handykarte als Backup für Internetausfall?

Guten Morgen,

ich suche eine Lösung für folgendes Problem: Bin bei Internetanbieter, der ein oder zwei Mal im Jahr Ausfälle hat, die dann gern bis zu 15 Stunden dauern. Anbieterwechsel unmöglich, da ich in Gebiet wohne, wo nur bei dem Anbieter Breitband möglich ist.

Ich hätte gern als Notfall-Lösung eine Handykarte pre-paid, die man tageweise aktivieren/nutzen kann.

Grund: Ich benutze im Alltag gar kein Smartphone, habe daher auch keinen Vertrag. Würde ein altes Smartphone kaufen, das ich nur dann als Hotspot nutze, wenn mein DSL ausfällt, also ein oder zwei Mal im Jahr für je einen Tag. Daher brauche ich eine flexible Lösung ohne dauernd anfallende Kosten.

Kann dann auch 10 Euro am Tag kosten. Hat jemand von Euch eine Idee? Datenvolumen sollte schon mindestens 5 GB sein.
adornotron ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:36 Uhr.


Sitemap

().