myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 13.09.18, 15:27   #1
olmatz
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 43
Bedankt: 17
olmatz gewöhnt sich langsam dran | 89 Respekt Punkte
Standard Nutzer von XP hier?

Gibt es hier noch jemand der XP am laufen hat, würde gerne mal wissen ob nur bei mir das Internet Dame nicht mehr funktioniert

Wirklich keiner mehr XP am laufen, oder vieleicht in einer VM
olmatz ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei olmatz bedankt:
1ede2 (24.07.19), Working Class Hero (23.10.18)
Ungelesen 16.10.18, 00:27   #2
Working Class Hero
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 24
Bedankt: 10
Working Class Hero gewöhnt sich langsam dran | 87 Respekt Punkte
Standard

Also, ich arbeite noch mit Windows XP (Professionell), und zwar öfter und viel lieber als mit Windows 7 (so einen Quark wie Windows 10 brauche ich nicht). Ich habe nur die Erfahrung gemacht, dass man sich in der Internetgemeinde nicht gerade Freunde macht, wenn man sich dazu bekennt, dass man noch mit XP unterwegs ist. Da gibt es dann immer etliche Leute, die meinen, dass man Schuld daran ist, dass das halbe Internet verseucht wird, wegen der Sicherheitslücken bei Windows XP, die ja auch nicht mehr geschlossen/behoben werden, weil es für XP ja keine Sicherheitsupdates/Patches mehr gibt. Ich halte das allerdings für Blödsinn. Windows XP ist meiner Meinung nach (neben Windows 2000) das stabilste und funktionalste Betriebssystem, das Microsoft jemals veröffentlicht hat.
Working Class Hero ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei Working Class Hero bedankt:
balabala69 (09.02.19), lukas12000 (13.01.19)
Ungelesen 16.10.18, 05:50   #3
t3e_pic
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2018
Beiträge: 1
Bedankt: 2
t3e_pic ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Working Class Hero Beitrag anzeigen
Also, ich arbeite noch mit Windows XP (Professionell), und zwar öfter und viel lieber als mit Windows 7 (so einen Quark wie Windows 10 brauche ich nicht). Ich habe nur die Erfahrung gemacht, dass man sich in der Internetgemeinde nicht gerade Freunde macht, wenn man sich dazu bekennt, dass man noch mit XP unterwegs ist. Da gibt es dann immer etliche Leute, die meinen, dass man Schuld daran ist, dass das halbe Internet verseucht wird, wegen der Sicherheitslücken bei Windows XP, die ja auch nicht mehr geschlossen/behoben werden, weil es für XP ja keine Sicherheitsupdates/Patches mehr gibt. Ich halte das allerdings für Blödsinn. Windows XP ist meiner Meinung nach (neben Windows 2000) das stabilste und funktionalste Betriebssystem, das Microsoft jemals veröffentlicht hat.
Zumindest beim Thema Sicherheit stimmt es leider....
Hast du dir schon einmal Linux angeschaut? Möglicherweise wäre Ubuntu MATE oder Solus MATE was für dich.

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Einmal ausprobieren schadet nicht
t3e_pic ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei t3e_pic bedankt:
Osiris1983 (19.10.18), Working Class Hero (19.10.18)
Ungelesen 16.10.18, 07:56   #4
Xero261286
Newbie
 
Registriert seit: Feb 2017
Ort: Kassel
Beiträge: 96
Bedankt: 40
Xero261286 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1587 Respekt PunkteXero261286 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1587 Respekt PunkteXero261286 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1587 Respekt PunkteXero261286 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1587 Respekt PunkteXero261286 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1587 Respekt PunkteXero261286 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1587 Respekt PunkteXero261286 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1587 Respekt PunkteXero261286 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1587 Respekt PunkteXero261286 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1587 Respekt PunkteXero261286 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1587 Respekt PunkteXero261286 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1587 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Working Class Hero Beitrag anzeigen
Windows XP ist meiner Meinung nach (neben Windows 2000) das stabilste und funktionalste Betriebssystem, das Microsoft jemals veröffentlicht hat.
Totaler Nonsens, vor allem der letzte Teil ist mehr als lachhaft, aber Krebs mal schön weiter mit XP rum, jedem das seine

@TE: Ich habe noch einen Retro-PC mit XP, der war allerdings noch nie im Netz, Ich Stöpsel das Teil nachher kurz ans Netz und Schau mal ob Internet Dame läuft.
Xero261286 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.10.18, 01:33   #5
Working Class Hero
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 24
Bedankt: 10
Working Class Hero gewöhnt sich langsam dran | 87 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von t3e_pic Beitrag anzeigen
Zumindest beim Thema Sicherheit stimmt es leider....
Hast du dir schon einmal Linux angeschaut? Möglicherweise wäre Ubuntu MATE oder Solus MATE was für dich.
Vielen Dank für den Tipp mit Linux und Ubuntu. Ich muss dazu sagen, dass ich beides bereits ausprobiert habe, ist allerdings schon ein paar Jahre her.
Als Linux habe ich die Suse-Distribution und als Ubuntu habe ich irgend so eine Live-CD, die ich mir irgendwann einmal aus dem Internet heruntergeladen habe, um den Inhalt einer gecrashten (System)Festplatte zu retten.
Mit dem Suse Linux war ich damals allerdings nicht so richtig klar gekommen, der Umstieg von Windows auf Linux war dann doch etwas 'too hard' für mich. Zumindest hatte ich nicht den Nerv und die Zeit, mich intensiv und ernsthaft da hineinzuarbeiten, obwohl ich gestehen muss, dass ich von Linux-Anwendern eine hohe Meinung habe und ihnen einen großen Respekt entgegenbringe.
Und zwar zum einen besonders deshalb, weil Linux Anwender in aller Regel nicht nur wirklich Ahnung von der Materie haben, sondern auch vor allem seshalb, weil sie damit dem Mainstream entgegentreten und sich gegen das Establishment auflehnen. Und, zugegeben, das, was ich durch Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen mitbekomme, die auch mit Linux arbeiten, muss ich einräumen, dass Linux in der Zwischenzeit auch sehr viel anwenderfreundlicher geworden ist.

Ich bin aber nur reiner Anwender und benutze meinen Rechner fast ausschließlich als Schreibgerät oder als Datenbank und zum Recherchieren, zumal ich auch ein paar wichtige Programme habe, die ich regelmäßig brauche, die aber nur auf Windows laufen. Und zwar maximal bis Windows XP, und selbst auf meinem Laptop mit Windows 7 Professionell nicht einmal im Kompatibilitätsmodus laufen. Ich bin auch kein Computerfreak, der am Computer irgendwelche Spiele zockt und ständig die neueste oder beste und schnellste oder sonstwie leistungsfähigste Hardware haben muss oder mit irgendjemandem konkurrieren muss.
Und ich bin auch kein Computerfachmann. Ich kenne mich mit Windows XP mittlerweile aber so gut aus, dass ich mir bei auftretenden Problemen relativ schnell selbst helfen kann. Ich kann allerdings nicht sagen, wann ich das letzte Mal ein größeres Problem mit meinem XP hatte (ist zu lange her)

Für mich gibt es daher eigentlich keinen Grund, mich von meinem Windows XP zu veranschieden.

Und was das Thema Sicherheit angeht, so habe ich hierzu eine eigene Meinung: Zum einen ist es nicht meine Schuld, dass Microsoft für Windows XP keine Sicherheitspatches mehr herausgibt und zum anderen ist mein Computer sicher - zumindest erfüllt er den Sicherheitsstandard, der auf dem Stand der letzten Sicherheitsupdates ist. Zugegeben, das ist auch schon eine ganze Weile her, dafür kann ich aber nichts. Und wenn mir jemand vorwerfen sollte. dass mein Rechner (soll heißen: Betriebssystem) eine Gefahr für seinen Rechner darstellt, dann kann ich nur sagen, dann muss er seinen Rechner eben ausreichend schützen (z.B. mit Antivirussoftware, Firewall etc.). Mich kann schließlich niemand dafür verantwortlich machen, wenn jemand seinen Rechner nicht hinreichend schützt. Von meinem Rechner jedenfalls geht keine Gefahr aus, der ist sauber und hat keinen Virus, Wurm, Trojaner oder sonstiges.



Zitat:
Zitat von Xero261286 Beitrag anzeigen
Totaler Nonsens, vor allem der letzte Teil ist mehr als lachhaft, aber Krebs mal schön weiter mit XP rum, jedem das seine
Um ehrlich zu sein, diesen Kommentar hättest Du Dir sparen können. Deine Antwort zeigt mir, dass Du ganz offensichtlich noch weniger Ahnung von Computern hast als ich.

Zitat:
Zitat von Xero261286 Beitrag anzeigen
@TE: Ich habe noch einen Retro-PC mit XP, der war allerdings noch nie im Netz, Ich Stöpsel das Teil nachher kurz ans Netz und Schau mal ob Internet Dame läuft.
Ich glaube, Du weißt noch nicht einmal, was "Retro" überhaupt ist.
Working Class Hero ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.10.18, 07:50   #6
Osiris1983
Super Moderator
 
Benutzerbild von Osiris1983
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: /users/osiris
Beiträge: 3.738
Bedankt: 4.244
Osiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Working Class Hero Beitrag anzeigen
Mit dem Suse Linux war ich damals allerdings nicht so richtig klar gekommen, der Umstieg von Windows auf Linux war dann doch etwas 'too hard' für mich.
Suse finde ich blöd. Aber zum Glück gibt es da so eine riesen Auswahl. Ich finde ja gerade manjaro ganz schick oder ubuntu mate.

Das der Umstieg bzw. auch der Einstieg sich nicht super einfach getaltet versteht sich von selbst oder konntest du gleich rumheizen als du das erste mal hinter dem Steuer eines Autos sahst oder das erste mal auf einem Fahrrad? Sowas benötigt Zeit und ausprobieren, schrotten, neu aufsetzen, schrotten, neu aufsetzen... Das war damals bei meinem ersten Windows PC der Fall, bei meinen ersten Linux-Erfahrungen auch bei macOS wo ich mir noch dachte: boah so ein mist, warum habe ich mir das bloß gekauft. Aber sobald man aufgesattelt hat, versteht man nicht mehr so richtig wie man überhaupt Probleme haben konnte.

Zitat:
Zitat von Working Class Hero Beitrag anzeigen
Ich bin aber nur reiner Anwender und benutze meinen Rechner fast ausschließlich als Schreibgerät oder als Datenbank und zum Recherchieren,
Na und? Ist doch perfekt! Linux bringt von Haus aus eine Vielzahl an tollen Programmen mit oder diese lassen sich schnell mit den jeweiligen [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]nachrüsten. Ubuntu und seine Derivate bringen auch einen eigenen App-Store mit.

Zitat:
Zitat von Working Class Hero Beitrag anzeigen
zumal ich auch ein paar wichtige Programme habe, die ich regelmäßig brauche, die aber nur auf Windows laufen.
Das Problem kenne ich auch, z.B. Programme zur Steuerung von bestimmten Geräten. Was sind das denn für Programme? Vielleicht gibt es ja moderne Alternativen.

Zitat:
Zitat von Working Class Hero Beitrag anzeigen
Für mich gibt es daher eigentlich keinen Grund, mich von meinem Windows XP zu veranschieden.
Kann ich gut verstehen. Bin auch kein Fan von den nachgefolgten Windows-Versionen und konnte mich allenfalls mit denen arrangieren. Bin jedesmal froh, wenn wieder an macOS sitze. Trotzdem, eben was Sicherheit angeht würde ich auch zu einem modernen System raten insofern du für deine Programme eine Alternative findest.


Zitat:
Zitat von Working Class Hero Beitrag anzeigen
Zum einen ist es nicht meine Schuld, dass Microsoft für Windows XP keine Sicherheitspatches mehr herausgibt
Hat ja nichts mit der Schuldfrage zu tun. Ich würde eher sagen: blöd das die Entwickler deiner Programme keine aktuellen Versionen herausgeben. Das ist aber bei allem der Fall. Ein Hersteller kann nur solange ein bestimmtes Produkt liefern wie es seine Produktion erlaubt oder seine Lagerbestände herhalten. Danach ist schluss. Bei Software ist es nicht anders.

Zitat:
Zitat von Working Class Hero Beitrag anzeigen
und zum anderen ist mein Computer sicher - zumindest erfüllt er den Sicherheitsstandard, der auf dem Stand der letzten Sicherheitsupdates ist.
Quatsch. Gerade in der Windows-Welt ist das Thema Sicherheit sehr sehr kurzlebig und vor allem war das bei Windows XP der Fall. Kann mich noch an die Update-Orgie gut erinnern. Die Windows-Installation dauerte mit meiner nlite optimierten Version nur 10-20 Minuten. Wenn ich nicht so schlau war und die neusten Update-Pakete schon vorab einband kostete mich das updaten Stunden über Stunden und neustarts über neustarts und Nerven ohne Ende.

Zitat:
Zitat von Working Class Hero Beitrag anzeigen
Von meinem Rechner jedenfalls geht keine Gefahr aus, der ist sauber und hat keinen Virus, Wurm, Trojaner oder sonstiges.
Das kann gut sein, kann aber auch sein, dass sich was eingeschlichen und du es nicht bemerkt hast. Habe schon von einigen Leuten ähnliches gehört, trotz Virenschutz.


Edit: Ups, total vergessen. Wie wäre es denn mit Windows XP als Gast in einer virtuellen Maschine unter einem modernen Wirts-Betriebssystem? Windows XP läuft sehr gut in virtueller Umgebung, da es auch sehr resourcenschonend ist.
__________________


Bitte keine Supportanfragen per PN! Dafür ist das Forum doch da.

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]|[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]|[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ][ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Osiris1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Osiris1983:
Working Class Hero (22.10.18)
Ungelesen 19.10.18, 12:34   #7
MadWarbeast
Allgäuer Latschenkiefer
 
Benutzerbild von MadWarbeast
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: ...fern bei dem Stern
Beiträge: 598
Bedankt: 310
MadWarbeast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189318 Respekt PunkteMadWarbeast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189318 Respekt PunkteMadWarbeast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189318 Respekt PunkteMadWarbeast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189318 Respekt PunkteMadWarbeast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189318 Respekt PunkteMadWarbeast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189318 Respekt PunkteMadWarbeast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189318 Respekt PunkteMadWarbeast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189318 Respekt PunkteMadWarbeast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189318 Respekt PunkteMadWarbeast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189318 Respekt PunkteMadWarbeast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189318 Respekt Punkte
Standard

...hier bei mir in der firma laufen beide rechner noch mit xp prof hier ausm board, die abgespeckte version, die version ausm board hier aber nur, weil ich es nicht hinbekommen hab, ein orginal zu aktivieren.
internet dame haben wir nicht installiert, kann nicht sagen ob das läuft, aber alles andere funzt supie.
ich find win7 echt gelungen, wenn die hardware es hergeben würde, würd ich hier sofort wechseln...win10 find ich auch kacke, aber eines tages werd ich wohl auch damit arbeiten müssen...linux ist nicht so meins....

lg
Beasty
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
...und es wird Zeit, für eine neue und bessere Unendlichkeit!
MadWarbeast ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei MadWarbeast:
Working Class Hero (22.10.18)
Ungelesen 23.10.18, 02:03   #8
Working Class Hero
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 24
Bedankt: 10
Working Class Hero gewöhnt sich langsam dran | 87 Respekt Punkte
Standard

Oje, da habe ich ja wieder etwas angerichtet... eigentlich wollte ich ja nur auf den Eingangsthread antworten und dem Threadersteller Trost spenden und ihm aufzeigen, dass er nicht allein ist auf dieser Welt (also, zusammen mit Windows XP, versteht sich) und ich für mich war auch beruhigend, dasselbe zu erfahren (also, dass ich nicht ganz allein bin auf dieser Welt mit Windows XP) - es war aber keinesfalls meine Absicht, Mitleid zu erregen...
Auf jeden Fall aber danke ich euch für eure Anteilnahme und eure gutgemeinten Ratschläge und Tipps!

Zitat:
Zitat von Osiris1983 Beitrag anzeigen
Suse finde ich blöd. Aber zum Glück gibt es da so eine riesen Auswahl
Na, ob das wirklich so ein großes Glück ist...?! - ich meine, immerhin ist 'Wahl' auch eng verbunden mit 'Qual'

Zitat:
Zitat von Osiris1983 Beitrag anzeigen
sobald man aufgesattelt hat, versteht man nicht mehr so richtig wie man überhaupt Probleme haben konnte
Also, ich will mal so sagen: es kann gut möglich sein, dass man dabei (also, beim "aufsatteln") unterschiedliche Erfahrungen macht. Ich meine, ich habe weiter oben, glaube ich, erwähnt, dass ich auf meinem Laptop mit Windows 7 (Ultimate) arbeite. Und damit fingen meine Probleme überhaupt erst an. Wenn ich nämlich unter Windows 7 z.B. mehrere Dateien markieren will, um sie zu kopieren oder zu löschen, wie man das unter Windows XP beispielsweise komfortabel macht, indem man mit der linken gedrückten Maustaste bei gleichzeitig gedrückter 'Steuerungstaste' (STRG) auf der Tastatur die Dateien im Dateibrowser einfach herunterzieht, dann bricht Windows 7 schon bei der Markierung der zweiten Datei den Vorgang von sich aus ab und will immer nur die erste, bereits markierte Datei kopieren. Klappt einfach nicht bei mir, obwohl es doch eigentlich genauso wie bei XP funktionieren sollte (das hat ja schon bei Windows 98 geklappt und, ich meine mich zu erinnern, selbst bei Windows 95 schon). Warum also klappt das bei Windows 7 nicht? Und dieses Phänomen liegt ganz sicher nicht an mir, sondern wird eine Eigenart von Windows 7 sein. Denn, wie gesagt, unter XP kriege ich das hin, nur unter Win 7 nicht. Und ich habe zwei unterschiedlich Versionen von Win 7; nämlich einmal die Home Edition, die installiert war, als ich den Laptop gekauft hatte und dann hatte ich mir die Ultimate Version von Win 7 gekauft, wegen der BiT-Locker-Verschlüsselung und dem XP-Modus. Die Home-Edition ist noch original, so wie sie beim Kauf des Laptops installiert war, unverändert auf der originalen Festplatte erhalten, die ich hier ansonsten unbenutzt in einer Schublade bei mir gelagert habe, und hatte mir, als ich kurz darauf die Ultimate Version gekauft hatte, auch eine neue Festplatte gekauft, auf der ich die Ultimate Version installiert hatte und mit der ich bis heute arbeite (also, auf dem Laptop!). Und es ist bei beiden Versionen dasselbe Phänomen: ich kann nicht mehrere Dateien aufeinmal markieren und gleichzeitig kopieren, verschieben oder was auch immer.
Irgendein paar weitere kleiner Sachen waren es noch, die mich bei Windows 7 stören, die mir aber gerade nicht einfallen. Aber das zeigt, dass mir Windows 7 eigentlich gar nicht wichtig ist, wenn ich mich nicht mehr daran erinnern kann, was mich daran noch stört. Am liebsten arbeite ich halt mit meinem XP (ja, ich weiß, ich bin unverbesserlich... ) und bin deshalb aber nicht unglücklich Und wenn man ehrlich ist, dann muss man zugeben, dass Windows 7 inzwischen auch schon längst veraltet ist (der reguläre Support hierfür wurde von Microsoft immerhin auch schon 2015 eingestellt).

Zitat:
Zitat von Osiris1983 Beitrag anzeigen
Wie wäre es denn mit Windows XP als Gast in einer virtuellen Maschine unter einem modernen Wirts-Betriebssystem? Windows XP läuft sehr gut in virtueller Umgebung, da es auch sehr resourcenschonend ist.
Ja, das wäre sicher eine Alternative, aber es wäre trotzdem nicht dasselbe, wenn ich, um mit Windows XP zu arbeiten, erst (z.B.) Windows 7 starten müsste. Dann könnte ich ja aber auch auf Windows XP verzichten und gleich mit Windows 7 weiterarbeiten. Und davon abgesehen, Du sagst es ja auch selbst, die Ressourcenfreundlichkeit von Windows XP ist ein weiteres Argument, das für Windows XP spricht

Zitat:
Zitat von Osiris1983 Beitrag anzeigen
Gerade in der Windows-Welt ist das Thema Sicherheit sehr sehr kurzlebig
Ja, das stimmt wohl, und ich werde manchmal irgendwie das Gefühl nicht los, dass die das mit Absicht machen... Aus welchem anderen Grund sollte man sich sonst ein neues Betriebssystem kaufen, wenn nicht aus Gründen der Sicherheit, wenn das System ansonsten ausgezeichnet und stabil läuft?!
Aber genau das ist auch so ein Punkt, wo ich nicht so ganz mit einverstanden bin und wogegen ich mich auch so ein bisschen wehre. Nur weil der Hersteller mehr Profit machen will, weshalb er das alte System nicht mehr unterstützen will, soll ich mir ständig neue Betriebssysteme kaufen? Ich meine, was spricht sonst dagegen, ein Betriebssystem, das sich bewährt hat, auch weiterhin oder länger zu unterstützen oder zumindest Sicherheitsupdates zu veröffentlichen?!

Zitat:
Zitat von Osiris1983 Beitrag anzeigen
Das Problem kenne ich auch, z.B. Programme zur Steuerung von bestimmten Geräten. Was sind das denn für Programme? Vielleicht gibt es ja moderne Alternativen.
Ne, das sind keine Steuerungsprogramme, das sind Fachdatenbanken. Und moderne Alternativen gibt es, ja klar. Nur, die sind erstens sündhaft teuer und zweitens komme ich da nicht mehr heran (die habe ich noch aus meinen Studienzeiten).

Ja, und es ist mir auch vollkommen klar, dass die XP-Zeit mittlerweile wirklich zu Ende geht; das merke ich vor allem daran, dass ich meinen Firefox nicht mehr aktualisieren kann: meine Versuche das zu tun werden seit geraumer Zeit immer mit der Meldung quittiert: 'schaffen sie sich ein neues Betriebssystem an' (oder wörtlich: "Ihr Betriebssystem wird nicht mehr unterstützt") Einfach gemein sowas...

Aber sowas werde ich dann nicht mehr mitmachen, ich glaube, dann steige ich wirklich auf Linux um.
Aber ich danke Dir auf jeden Fall nocheinmal für Deine vielen und gutgemeinten Tipps!


Zitat:
Zitat von MadWarbeast Beitrag anzeigen
...hier bei mir in der firma laufen beide rechner noch mit xp prof
Siehste, da bin ich also doch nicht allein... Danke!!!

Zitat:
Zitat von MadWarbeast Beitrag anzeigen
win10 find ich auch kacke
Nochmal Danke!!!

Geändert von Working Class Hero (23.10.18 um 02:09 Uhr)
Working Class Hero ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.10.18, 08:56   #9
Osiris1983
Super Moderator
 
Benutzerbild von Osiris1983
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: /users/osiris
Beiträge: 3.738
Bedankt: 4.244
Osiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt Punkte
Standard

1. Die Empfehlung bezüglich der Virtualisierung ist als +/- dauerhafte Notlösung gedacht, damit du Programme, die unter Windows >7 nicht mehr laufen weiter nutzen kannst und nicht damit du weiter Windows XP nutzen kannst. Das ist ein großer Unterschied

2. Programmiersprachen, Umgebungen, Hardwareanforderungen und Hardware entwickeln sich stetig weiter. Irgendwann kommt jedes Betriebssystem an die Grenzen der Machtbarkeit. Daher hat Windows XP auch ausgedient. Du kannst aus Nostalgiegründen halt deine Dampflock auf den wenigen noch tragfähigen Schienen vielleicht weiter fahren aber auf den Hochgeschwindigkeitsstrecken kannst du es eben vergessen. Hoffe du verstehst meinen sehr weiter her geholten Vergleich.

3. Unsere Vorfahren mussten sich an veränderte Bedingungen anpassen und das müssen wir heute auch weiterhin. Also sei kein Fossil und geh den nächsten Schritt. Nicht alle Veränderungen sind gut aber eben auch nicht schlecht. Bei Windows bin ich schon lange ausgestiegen. Merke aber eben bei Linux und macOS die deutlichen Verbesserungen. Es gibt aber auch da Verschlimmbesserungen. Da braucht man sich nichts vormachen. Wichtig ist, dass man dafür Lösungen findet. So wie du z.B. mit der Markierung. Ich habe früher schon nicht per strg markiert. Sondern mit der Umschalttaste. Probier es mal aus. Da brauchst du auch nur zwei mal klicken. Du klickst z.B. die erste Datei an und markierst es dadurch und dann die letzte. Alles dazwischen wird ebenfalls markiert. Das funktioniert auch mit Sätzen. Statt klicken kannst du auch die Tastatur verwenden.
__________________


Bitte keine Supportanfragen per PN! Dafür ist das Forum doch da.

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]|[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]|[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ][ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Osiris1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Osiris1983:
Working Class Hero (31.10.18)
Ungelesen 26.10.18, 13:16   #10
Oldieman65
Anfänger
 
Registriert seit: Dec 2017
Beiträge: 28
Bedankt: 2
Oldieman65 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

will mich auch mal zu wort melden.hatte auch mal win xp,ist aber verloren gegangen.hab da mal bei mir bisserl rumgegraben und noch alte spiele gefunden.will nun meinen 2. pc (ohne internet)auf win xp zurücksetzen.fehlt nur..die software.hat jemand für mich xp??
Oldieman65 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 01.11.18, 15:09   #11
Osiris1983
Super Moderator
 
Benutzerbild von Osiris1983
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: /users/osiris
Beiträge: 3.738
Bedankt: 4.244
Osiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt Punkte
Standard

Benutzt du Windows 7? Vielleicht wäre Windows XP MOde was für dich

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Siehe auch: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
__________________


Bitte keine Supportanfragen per PN! Dafür ist das Forum doch da.

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]|[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]|[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ][ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Osiris1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Osiris1983:
Working Class Hero (22.11.18)
Ungelesen 01.11.18, 15:52   #12
GoalBoal
Echter Freak
 
Registriert seit: Sep 2013
Beiträge: 2.172
Bedankt: 1.178
GoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt Punkte
Standard

Aber XP Mode stellt nur 4 MB Grafikkarte zu Verfügung. Damit spielen?

Basiert auf VirtualPC. Hat nur 4 MB in der Erweiterung..
GoalBoal ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei GoalBoal bedankt:
Osiris1983 (04.11.18), Working Class Hero (22.11.18)
Ungelesen 02.11.18, 02:08   #13
collombo
Kenner
 
Benutzerbild von collombo
 
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 30
Bedankt: 159
collombo sollte auf gnade hoffen | -13 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von MadWarbeast Beitrag anzeigen
.win10 find ich auch kacke,
ich auch ...

Der dumme User spielt den Tester für Microsoft.

Das Teil ist andauernd voller Bugs, und tägl. muß man damit rechnen das der Computer nicht mehr startet.

Windows 10 wird nie ausgereift sein.

aber muß jeder selbst Wissen was er sich antut.
bei mir, kommt der Schrott jedenfalls nicht auf die Platte !
collombo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei collombo:
Working Class Hero (22.11.18)
Ungelesen 04.11.18, 16:01   #14
Osiris1983
Super Moderator
 
Benutzerbild von Osiris1983
 
Registriert seit: Jun 2010
Ort: /users/osiris
Beiträge: 3.738
Bedankt: 4.244
Osiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt PunkteOsiris1983 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 129256 Respekt Punkte
Standard

@GoalBoal: Nur 4 MB? Das ist wirklich nicht zumutbar. In dem zweiten Link, der zu Giga führt, wird aufgezeigt, dass die Möglichkeit besteht die virtuelle Festplatte mit Windows XP zu extrahieren und diese in andere virtuelle Maschinen einzubinden, quasi für Lau Windows XP. Da müsste man ja mehr als 4 MB Grafikspeicher für die Virtualisierung auslagern können.
__________________


Bitte keine Supportanfragen per PN! Dafür ist das Forum doch da.

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]|[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]|[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ][ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Osiris1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Osiris1983:
Working Class Hero (22.11.18)
Ungelesen 22.11.18, 23:19   #15
Working Class Hero
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 24
Bedankt: 10
Working Class Hero gewöhnt sich langsam dran | 87 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von GoalBoal Beitrag anzeigen
Aber XP Mode stellt nur 4 MB Grafikkarte zu Verfügung.
Siehste, mein Reden: es geht doch nix über ein natives Windows XP
Working Class Hero ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.11.18, 03:58   #16
GoalBoal
Echter Freak
 
Registriert seit: Sep 2013
Beiträge: 2.172
Bedankt: 1.178
GoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1519 Respekt Punkte
Standard

4MB oder 8MB.
Es ist schon was länger her, wo ich es aktiv genutzt habe.
Aber das war die Obergrenze bei MS VirtualPC 2007 bzw. xpmode von 2009 . Selbst Spiele mit 2 MB Grafikkarte z.B. Bleifuss von 1995), schaffte VirtualPC nicht ans spielen zu bringen.

Nicht zu verwechseln mit Virtualbox von Oracle, das wiederum kann 128 MB mit der realen Grafikkarte übernehmen. Hier laufen die alten "Schinken" drüber.
Das ist sicherlich das, was du Osiris1983 meinst.
Das verwende ich heute noch, wenn ich nostalgische "Spiele" spielen möchte. Win 95 bis XP.

Geändert von GoalBoal (23.11.18 um 04:42 Uhr)
GoalBoal ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei GoalBoal:
Osiris1983 (24.11.18)
Ungelesen 03.02.19, 21:51   #17
heinoganda
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2013
Beiträge: 5
Bedankt: 1
heinoganda wird langsam besser | 112 Respekt Punkteheinoganda wird langsam besser | 112 Respekt Punkte
Standard

Selber nutze ich auch noch Windows XP (Updates Stand Januar 2019), sowie Internet Dame funktioniert bei mir noch (allerdings Spielpartner sind rar). Wegen den Updates muss seit August 2018 der Prozessor zumindestens SSE2 unterstützen.



heinoganda ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.12.19, 15:38   #18
Dr.Classic
Erfahrener Newbie
 
Benutzerbild von Dr.Classic
 
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 181
Bedankt: 3.682
Dr.Classic jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 549 Respekt PunkteDr.Classic jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 549 Respekt PunkteDr.Classic jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 549 Respekt PunkteDr.Classic jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 549 Respekt PunkteDr.Classic jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 549 Respekt PunkteDr.Classic jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 549 Respekt Punkte
Standard

ich nutze auch zu 90% xp pro
Dr.Classic ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.06.20, 18:05   #19
Slut-Hunter
PornHarvester
 
Registriert seit: May 2009
Ort: Eizo Str 19
Beiträge: 32
Bedankt: 17
Slut-Hunter ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ich..... aber Windows 2003 (also eigentlich XP) in der 32 Bit Ausführung.
Hab XP nur verstossen müssen (auf'm Hauptrechner, auf allen anderen und den zig Notebooks ist noch XP32 drauf) weil es für Windows 2003 32Bit einen GPT Patch von Microdoof gibt, mit dem mann auf HD's ü 2TB zugreifen kann.
__________________
Mit dummen Menschen zu streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen. Egal wie gut Du Schach spielst, die Taube wird alle Figuren umwerfen, auf das Brett kacken und herumstolzieren als hätte sie gewonnen.
Slut-Hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:16 Uhr.


Sitemap

().