myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM Boerse.BZ .TO Nachfolger
Ungelesen 26.10.22, 21:34   #1
R3DJ0HN
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2022
Beiträge: 4
Bedankt: 0
R3DJ0HN ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard JDownloader Alternative für Linux?

Ich hab aktuell das Problem das JDdownloader unter Linux komplett unbenutzbar ist, wegen fehlender HiDPI Unterstützung. Brauche eine alternative, falls es so etwas gibt. Benutze HD-Source, *********.cc, ddownload, sollte so komfortabel wie JDdownloader sein, sprich click'n load usw. unterstützen, Vorzugweise Open Source und aktive Entwicklung und Support.
R3DJ0HN ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.10.22, 22:45   #2
Draalz
Moderator
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 4.018
Bedankt: 4.949
Draalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt Punkte
Standard

Also bei mir läuft er auf beiden Maschinen einwandfrei (JD2 auf Workstation und NAS). Vorraussetzung ist natürlich, dass Java vom Distributor immer auf dem neuesten Stand gehalten wird. Meine Distribution ist Debian Bookworm und da wurde python 2.7 abgesetzt.

Falls Deine Distribution noch python 2.7 unterstützt, kann ich Dir den pyloader empfehlen.
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Hier hast Du einen Downloadmanager, der auf python basiert, also wesentlich resoucenschonender ist, als der JD, der ein akkurates Webinterface zur Verfügung stellt und genauso hartnäckig ist, wie der JD.
Ist aber mit etwas gefrickel verbunden (teilweise in der Konsole zu konfigurieren).
Draalz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Draalz:
R3DJ0HN (27.10.22)
Ungelesen 27.10.22, 21:38   #3
R3DJ0HN
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2022
Beiträge: 4
Bedankt: 0
R3DJ0HN ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

ich werde versuchen ...Danke dir
R3DJ0HN ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.10.22, 14:42   #4
BunterStrumpf
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2022
Beiträge: 3
Bedankt: 3
BunterStrumpf ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Hi,

das alte pyLoad ist fast drei Jahre alt und wird nicht mehr weiter entwickelt. Der Fork heißt pyLoad-ng ([ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]) oder mit der Suchmaschine deiner Wahl.

Läuft übrigens bei mir als Click&Load Server auf einem Raspi, da sehr ressourcen-schonend. Frickeln ist unnötig - geht alles über ein Browser - Interface einzurichten.
BunterStrumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.10.22, 20:35   #5
Draalz
Moderator
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 4.018
Bedankt: 4.949
Draalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von BunterStrumpf Beitrag anzeigen
das alte pyLoad ist fast drei Jahre alt und wird nicht mehr weiter entwickelt.
Stimmt so nicht ganz. Ich nutzte den Pyloader schon vor mehr als 8 Jahren. Bis zur letzten Verwendung hatte ich niemals Probleme mit einem OCH.

Dass er nicht mehr weiter entwickelt wird stimmt auch. Ich sehe das bei einem Downloadmanagager als nicht so schlimm an.

Schade ist nur, dass er nicht an modernere python Versionen angepasst wird.
Draalz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.11.22, 18:01   #6
BunterStrumpf
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2022
Beiträge: 3
Bedankt: 3
BunterStrumpf ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Ich hatte mit dem alten Teil nur noch Probleme - daher auch der Fork, da die alte Version so gut wie bei keinem User funktionierte.

Warum sollte man eine obsolete und gnadenlos veraltete Version noch auf die aktuelle Python-Version "anpassen"?

Einfach die aktuelle pyload-ng verwenden und gut ist. Läuft hier auf einem Rock Pi 64-Bit, welches ich mir als NAS und Download-Server gebaut habe. Raspi 3 oder 4 dürfte auch keine Probleme bereiten.
BunterStrumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei BunterStrumpf:
Draalz (20.11.22)
Ungelesen 20.11.22, 20:24   #7
Draalz
Moderator
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 4.018
Bedankt: 4.949
Draalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1816808034 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von BunterStrumpf Beitrag anzeigen
Einfach die aktuelle pyload-ng verwenden und gut ist. Läuft hier auf einem Rock Pi 64-Bit, welches ich mir als NAS und Download-Server gebaut habe. Raspi 3 oder 4 dürfte auch keine Probleme bereiten.
Würdest Du uns aufklären?
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Draalz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.12.22, 17:23   #8
BunterStrumpf
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2022
Beiträge: 3
Bedankt: 3
BunterStrumpf ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

> Würdest Du uns aufklären?

Über was?

Google Suche nach pyload-ng bringt dich zu [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] ... mit pip bzw. pip3 installieren und pyload als daemon starten. Für den Browser gibt es noch YaPe als Addon (Google ist dein Freund). Läuft perfekt.

Die gesamte Installation und das Einrichten ist auf der pyload-ng Seite beschrieben. Läuft hier seit langer Zeit.
BunterStrumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei BunterStrumpf bedankt:
Draalz (29.12.22), tpau0504 (30.12.22)
Ungelesen 21.01.23, 18:12   #9
Skalarewelle
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2020
Beiträge: 1
Bedankt: 0
Skalarewelle ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Hat jemand Erfahrungen mit den Raspberry Pi (Model 3) als Download Server in Kombination mit JD ?
Skalarewelle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:48 Uhr.


Sitemap

().