myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 20.04.21, 08:36   #1
killokane
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 16
Bedankt: 1
killokane ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard Kaufberatung: DDR3 RAM

Hallo Zusammen, mein aktuelles System hat 16 GB RAM (1600 MHz) verteilt auf 4 Riegel. Da meine Grafikprogramme schon im Leerlauf fast 50% auslasten möchte ich auf 32 GB aufrüsten. Kann jemand von euch einen kostengünstigen RAM (4x 8 GB) empfehlen?

Mein Mainboard ist ein ASRock Z97 Extreme3
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Danke

Gruß
Killo
killokane ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.04.21, 09:02   #2
Pomologe
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2021
Beiträge: 21
Bedankt: 8
Pomologe ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Es lohnt sich immer auf der Herstellerseite nach geprüften/kompatiblen Modulen Ausschau zu halten:
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Die Speicherpreise sind allerdings seit dem Tiefstand im August 2020 wieder relativ stark angestiegen und fallen vermutlich erst wieder nach der pandemiebedingten Verknappung.
Ich persönlich würde mich mal bei Ebay umschauen - RAM kann man bedenkenlos auch gebraucht kaufen.
Ich habe bisher keine Probleme mit Kingston und G.Skill Modulen gehabt, die oftmals am preiswertesten sind.
Pomologe ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Pomologe:
killokane (20.04.21)
Ungelesen 20.04.21, 09:21   #3
killokane
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 16
Bedankt: 1
killokane ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Danke für deine Nachricht. Auf welche MHz sollte ich dabei achten?
killokane ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.04.21, 09:54   #4
Pomologe
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2021
Beiträge: 21
Bedankt: 8
Pomologe ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Ich denke mit deinen DDR3-1600 Modulen liegst du schon ganz richtig. Das Board unterstützt Haswell- und Broadwell-Prozessoren, der neuere Broadwell-Prozessor dürfte nativ höhere Speicherfrequenzen vertragen...
OC-RAM lohnt sich in der Regel nur für Gamer, die das letzte Quentchen Leistung aus ihrem System herauskitzeln wollen. Außerdem ist OC-RAM teurer und wird passiv gekühlt.
Pomologe ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Pomologe:
killokane (20.04.21)
Ungelesen 20.04.21, 10:04   #5
killokane
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 16
Bedankt: 1
killokane ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ich verstehe nur Bahnhof
killokane ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.04.21, 10:21   #6
Pomologe
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2021
Beiträge: 21
Bedankt: 8
Pomologe ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Der Speichercontroller steckt im Prozssor und ich würde mich bei der Auswahl von RAM immer an die Intel-Vorgaben halten. Da ich nicht weiß, welchen Prozessor du verwendest, kann ich keine verlässlichen Angaben zum Speichertakt geben.
Meine Empfehlung ist: Kauf den günstigsten DDR3-1600 Speicher.
Pomologe ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Pomologe:
killokane (20.04.21)
Ungelesen 20.04.21, 10:26   #7
killokane
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 16
Bedankt: 1
killokane ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ah ok, anbei mein aktuelles System:



Über einen Tipp wäre ich dankbar.
killokane ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.04.21, 10:36   #8
Pomologe
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2021
Beiträge: 21
Bedankt: 8
Pomologe ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Ahh, ein XEON (Habe ich auch) - Sehr gute Wahl!
Da würde ich mich an Dual Channel PC3-12800U (DDR3-1600) halten, siehe Asrock-Website.
Pomologe ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Pomologe:
killokane (20.04.21)
Ungelesen 20.04.21, 10:43   #9
killokane
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 16
Bedankt: 1
killokane ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Also wäre der eine Option:

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Oder der

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
killokane ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.21, 09:37   #10
Pomologe
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2021
Beiträge: 21
Bedankt: 8
Pomologe ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Die Preise sind ganz schön gesalzen...
Also, in dem Fall würde ich als (preisbewusster) Käufer, jetzt doch von der Asrock-Liste der kompatiblen Module (die teilweise nicht mehr erhältlich sind) abweichen und auf neuere, preiswertere, nicht getestete Riegel zurückgreifen. Die Wahrscheinlichkeit, dass diese Module funktionieren ist hoch!
Schau doch mal auf diese Auswahl: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Empfehlenswert ist auch immer, zu prüfen, ob das Mainboard BIOS/UEFI-Firmware aktuell ist. Oftmals erscheinen BIOS-Updates, die Probleme mit Speichermodulen beheben.
Pomologe ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Pomologe:
killokane (24.04.21)
Ungelesen 24.04.21, 12:52   #11
killokane
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 16
Bedankt: 1
killokane ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ich habe die Kingston jetzt pro Riegel für 35 € neu bekommen. Habe gerade den Rechner umgebaut und neu aufgesetzt. Jetzt lasse ich mich mal überraschen. Danke für deine Hilfe @Pomologe !
killokane ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.04.21, 13:28   #12
Pomologe
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2021
Beiträge: 21
Bedankt: 8
Pomologe ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

35 € sind ein richtiger "Schnapper" - Und mit Kingston-Riegeln wirst du auch keine Pobleme bekommen...
Pomologe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:07 Uhr.


Sitemap

().