myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM Boerse.BZ .TO Nachfolger
Zurück   myGully.com > Talk > News
Seite neu laden

[Brisant] Nach Angriff mit Drohnen und Raketen Iran warnt Israel vor Gegenschlag

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 14.04.24, 12:27   #1
Avantasia
Super Moderatorin
 
Benutzerbild von Avantasia
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: South Bronx
Beiträge: 23.766
Bedankt: 61.227
Avantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 588830939 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 588830939 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 588830939 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 588830939 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 588830939 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 588830939 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 588830939 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 588830939 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 588830939 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 588830939 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 588830939 Respekt Punkte
Standard Nach Angriff mit Drohnen und Raketen Iran warnt Israel vor Gegenschlag

Zitat:
Iran hat seinen Angriff auf Israel für beendet erklärt. Teheran bewertet die Operation öffentlich als Erfolg, und warnt Israel und die USA vor einer militärischen Reaktion.





Auf mehreren Kanälen hat die iranische Führung ihren Angriff auf Israel für beendet erklärt, und gleichzeitig Israel vor einem Gegenschlag gewarnt. Armeechef Mohammed Bagheri sagte am Sonntag im iranischen Fernsehen: »Die Operation ›Ehrliches Versprechen‹ ist zwischen gestern Abend und heute Früh mit Erfolg ausgeführt worden und hat all ihre Ziele erreicht.«

Der Iran hatte in der Nacht mehr als 300 Drohnen und Raketen auf Israel abgefeuert, fast alle wurden abgefangen. Erstmals in der Geschichte der Islamischen Republik hatte der Iran damit seinen Erzfeind Israel direkt angegriffen. Wie Israel darauf reagieren würde, war zunächst unklar. Am Sonntagnachmittag soll das israelische Kriegskabinett über das weitere Vorgehen beraten.

»Nächster Einsatz sicher gewichtiger als dieser«

Der iranische Armeechef Bagheri sagte weiter: »Wir haben keinerlei Absicht, den Einsatz fortzuführen, aber wenn das zionistische Regime eine Aktion gegen die Islamische Republik Iran unternimmt – ob das auf unserem Boden ist oder gegen unsere Zentren in Syrien oder anderswo – dann wäre unser nächster Einsatz sicher gewichtiger als dieser hier.« Die Islamische Republik Iran meint mit dem Begriff »zionistisches Regime« Israel.

Bereits zuvor hatte sich die iranische Vertretung bei den Vereinten Nationen in New York ähnlich geäußert. »Die Angelegenheit kann als abgeschlossen betrachtet werden. Sollte das israelische Regime jedoch einen weiteren Fehler begehen, wird die Reaktion Irans deutlich härter ausfallen«, schrieb die Vertretung auf der Plattform X. Sie stellte den Angriff als Reaktion für die Attacke auf seine Botschaft in Syrien dar. Bei dem Israel zugeschriebenen Angriff auf das iranische Konsulatsgebäude in Damaskus waren Anfang April 16 Menschen getötet worden, darunter zwei Generäle der iranischen Revolutionsgarden. Die Führung in Teheran hatte Israel daraufhin mit Vergeltung gedroht.

Der iranische Präsident Ebrahim Raisi hat die israelische Regierung ebenfalls vor einer Gegenreaktion gewarnt. »Wenn das zionistische Regime oder seine Unterstützer unbesonnenes Verhalten an den Tagen legen, werden sie eine entschiedene und sehr viel stärkere Antwort erhalten«, sagte Raisi am Sonntag. Zu den Angriffen auf israelisches Gebiet erklärte Raisi: »Die Bestrafung des Aggressors ist erfolgt.«

Iran spricht von zwei Hauptzielen

Armeechef Bagherie erklärte im Staatsfernsehen, Iran habe keine zivilen Ziele oder Städte von den iranischen Geschossen ins Visier genommen. Es habe zwei Hauptziele gegeben: das Geheimdienstzentrum, das die Informationen für den Angriff auf das iranische Konsulatsgebäude im syrischen Damaskus geliefert habe, sowie der Militärstützpunkt Nevatim, von dem aus die F35-Kampfflugzeuge gestartet seien, die es bombardiert hätten. »Diese beiden Zentren sind beträchtlich beschädigt und außer Betrieb gesetzt worden.« Israel hatte hingegen erklärt, dass die Nevatim-Basis zwar leicht getroffen worden sei, aber nach wie vor funktioniere.

Der General sagte weiter, dass der Iran auch eine Botschaft an die USA übermittelt habe, dass deren Militärstützpunkte »nicht sicher« seien, falls die USA mit Israel bei einer künftigen Aktion kooperieren sollten. Die USA haben eine ganze Reihe von Militärstützpunkten in der Region.
Quelle: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
__________________

Avantasia ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 5 Mitglieder haben sich bei Avantasia bedankt:
Draalz (14.04.24), Luke_Sky123 (14.04.24), mati108 (15.04.24), talkie57 (14.04.24), Turbo Gagi (15.04.24)
Ungelesen 14.04.24, 15:07   #2
tronx
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 500
Bedankt: 640
tronx leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 107401626 Respekt Punktetronx leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 107401626 Respekt Punktetronx leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 107401626 Respekt Punktetronx leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 107401626 Respekt Punktetronx leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 107401626 Respekt Punktetronx leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 107401626 Respekt Punktetronx leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 107401626 Respekt Punktetronx leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 107401626 Respekt Punktetronx leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 107401626 Respekt Punktetronx leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 107401626 Respekt Punktetronx leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 107401626 Respekt Punkte
Standard

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Hin und her, hin und her.

Was wurde eigentlich aus der guten alten Diplomatie? Geht es wirklich nur mit Gewalt?
__________________
Anarchie und Frieden
tronx ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei tronx bedankt:
Luke_Sky123 (15.04.24), sydneyfan (15.04.24), zedgonnet (14.04.24)
Ungelesen 15.04.24, 10:11   #3
Nana12
Chuck Norris
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 3.706
Bedankt: 5.607
Nana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von tronx Beitrag anzeigen
Was wurde eigentlich aus der guten alten Diplomatie?
Die wurde durch die Blockade im UN-Sicherheitsrat durch USA, Frankreich und Großbritannien [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]. Hätte man den [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] und wäre auch eine ordnungsgemäße Reaktion erfolgt (Sanktionen), hätte es möglicherweise keine "Vergeltung" seitens des Irans gegeben.
Nana12 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.04.24, 10:55   #4
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 11.227
Bedankt: 23.226
MunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt Punkte
Standard

Interessant hier gerade Russland als Friedensvermittler darzustellen, zumindest wirkt es so, denn Russland hat ebenfalls Resolutionen gegen Iran und Syrien blockiert.

Ein Kriegsverbrechen, ein kriegerischer Akt wiegt den anderen nicht auf. Man darf nicht vergessen der Überfall der Hamas war das größte morden an Juden, Frauen und Kindern seit dem Holocaust. Die amerikanische Resolution zu sofortigem Waffenstillstand in Gaza scheitert an russisch Veto.

Nun ja ...die Hamas feierte das, denn die Hamas wäre sonst zum ersten Mal bei der UNO für das Massaker verurteilt worden.

Russland steht zur Zeit treu zum Iran, da sie auf den Drohnen- und Munitionsnachschub angewiesen ist um ihren eigenen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen die Ukraine zu führen.
__________________
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 Mitglieder haben sich bei MunichEast bedankt:
Avantasia (15.04.24), Draalz (15.04.24), mati108 (16.04.24), Shao-Kahn (16.04.24)
Ungelesen 15.04.24, 12:36   #5
Nana12
Chuck Norris
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 3.706
Bedankt: 5.607
Nana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von MunichEast Beitrag anzeigen
Interessant hier gerade Russland als Friedensvermittler darzustellen,...
Das sind Fakten, MunichEast, keine Darstellung. Anders als deine themenfremde Verweise auf die Blockadehaltung Russlands (danke für die bewusst irreführende und verkürzte Darstellung), sind es nun einmal nicht die USA, mit ihren bedrohten Interessen sollte Israel weitere ohnehin unbeachtete Sanktionen erdulden müssen, die eine Resolution einbrachten. Die Warnung ging auch unmissverständlich an die USA, auf deren Zustimmung man in Vorfeld seitens Teheran hinwirkte:

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Hier geht es um keine Kleinigkeit. Wenn man von chaotischen Verhältnissen absieht (Guerillas, Terroristen, gewaltbereiten Demonstranten etc pp) absieht, ist der gezielte Angriff auf ein Gebäude, welches unter dem Schutz des Wiener Übereinkommens steht, schon eine derbe Zäsur. Es musste darauf eine Reaktion erfolgen. Da die UN sich dazu nicht imstande sah, nahm der Iran das selbst in die Hand. (Jetzt könnte man wenigstens zurecht anbringen, dass dies auch nicht im Einklang mit dem Völkerrecht steht, aber das interessiert sowieso schon niemanden mehr.)

Der wesentliche Punkt ist, dass dies der Auftakt zum Krieg in Nahost sein könnte, der entsprechende Kreise zieht. Und so sollte man den Fall auch bewerten.
Nana12 ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 5 Mitglieder haben sich bei Nana12 bedankt:
Luke_Sky123 (15.04.24), nolte (15.04.24), sydneyfan (16.04.24), zedgonnet (15.04.24), ziesell (15.04.24)
Ungelesen 15.04.24, 19:02   #6
csesraven
Echter Freak
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 2.154
Bedankt: 2.843
csesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punkte
Standard

Wie unvoreingenommen hier die Darstellung des Irans übernommen wird, denn nach Isreal war es weder ein Konsulat noch eine Botschaft. Aber solange es gegen "den Westen" geht sind sämtliche Angriffe offensichtlich immer nur eine Antwort
csesraven ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 Mitglieder haben sich bei csesraven bedankt:
Draalz (15.04.24), haraldfseidl (16.04.24), mati108 (16.04.24), MunichEast (15.04.24)
Ungelesen 15.04.24, 21:22   #7
Rassalam
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Dec 2023
Beiträge: 147
Bedankt: 88
Rassalam ist schon ein Name im Untergrund. | 1046 Respekt PunkteRassalam ist schon ein Name im Untergrund. | 1046 Respekt PunkteRassalam ist schon ein Name im Untergrund. | 1046 Respekt PunkteRassalam ist schon ein Name im Untergrund. | 1046 Respekt PunkteRassalam ist schon ein Name im Untergrund. | 1046 Respekt PunkteRassalam ist schon ein Name im Untergrund. | 1046 Respekt PunkteRassalam ist schon ein Name im Untergrund. | 1046 Respekt PunkteRassalam ist schon ein Name im Untergrund. | 1046 Respekt Punkte
Standard

Also wird hier von einigen das Narrativ eines Michael Lüders verkauft: " Der Westen ist schuld ". Hatten wir das nicht vor ein paar Jahren schon mal im Umfeld von Ken Jebsen der auch einen Vortrag von Lüders geteilt hat in dem er lang und breit dem Westen die Schuld daran gibt das die Palästinenser so leben müssen und der Nahe Osten defacto eine Mischung aus Sodom, Gomorrha und Golgata ist?

Das kling stark nach der neuen Rechten im Gewand des "Möchtegern" Akademikers.

Mal davon abgesehen, das Defacto der Westen im Gewand der Briten und BP und später mit den USA zusammen dieses Chaos da Anfang der 50ziger angerichtet haben im Iran, das ist ja nun mal empirische Geschichte. Aber trotzdem ist der Westen nicht komplett Schuld daran....Sie hatten genug Zeit sich zu emazipieren.

"Operation Ajax" ist da ein gutes Stichwort für jeden der sich wirklich mal mit der Geschichte beschäftigen außerhalb von Youtube und irgendwelchen Ideologen.

Geändert von Rassalam (15.04.24 um 21:30 Uhr)
Rassalam ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.04.24, 06:45   #8
ziesell
das Muster ist das Muster
 
Registriert seit: Apr 2011
Ort: Oimjakon
Beiträge: 2.364
Bedankt: 2.342
ziesell leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189238700 Respekt Punkteziesell leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189238700 Respekt Punkteziesell leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189238700 Respekt Punkteziesell leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189238700 Respekt Punkteziesell leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189238700 Respekt Punkteziesell leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189238700 Respekt Punkteziesell leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189238700 Respekt Punkteziesell leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189238700 Respekt Punkteziesell leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189238700 Respekt Punkteziesell leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189238700 Respekt Punkteziesell leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 189238700 Respekt Punkte
Standard

ihr könnt euch gerne gegenseitig abfucken, anfucken oder whatever, es ändert nichts daran das die Israelis massenhaft Kinder und Zivilisten töten, zudem wird geplündert was nur geht.

und das wird von unseren Westlichen Medien kaum aufgegriffen, but why?
Die Israelis machen genau das, was man die ganze Zeit den Russen vorwirft...
Quälen, Foltern & Töten....
ziesell ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.04.24, 09:19   #9
Melvin van Horne
Chuck Norris
 
Benutzerbild von Melvin van Horne
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 4.771
Bedankt: 11.579
Melvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt Punkte
Standard

Moin,

Was machen deine Augen- und Ohrenärzte beruflich, wenn du bis heute nicht mitbekommen hast, wie ausführlich die westlichen Medien über alle Aspekte dieser Tragödie berichten. Ich frage das so direkt, weil ich davon ausgehe, dass diese Äußerung von dir nicht so sehr auf ein mediales sondern eher auf ein medizinisches Problem hindeutet.

die Israelis führen Krieg als Antwort auf einen Angriff, bei dem über 1.200 Israelis das Leben verloren haben. und fast 400 Zivilisten als Geiseln verschleppt wurden. Es ist fast unmöglich, in einem Gebiet wie dem Gazastreifen gegen einen Gegner wie die Hamas Krieg zu führen, ohne das es Opfer unter den Zivilisten gibt. Das weiss Israel und das wusste auch die Hamas als sie den Massenmord beging und dabei, davon gehe ich aus, ganz bewusst die Reaktion Israels provozierte.

Man erwartet von Israel, dass sie sich aus dem Gazastreifen zurückziehen. Offiziell um die Zivilbevölkerung zu schonen. Warum verlangt man nicht von der Hamas den Kampf einzustellen, die Geiseln ob tot oder lebendig an Israel zurückzugeben und die noch lebenden Verantwortlichen für das Massaker am 7.10.2023 an Israel auszuliefern? Ich halte es für legitim, diese Forderungen an denjenigen zu stellen, der durch einen Massenmord diese Tragödie heraufbeschworen hat. Auch die Hamas hätte die Möglichkeit, den Krieg, den sie begonnen haben und den sie offensichtlich verlieren, zu beenden. Man akzeptiert offenbar, dass der Hamas das Schicksal der Zivilisten gleichgültig ist und erwartet, das Israel diese Verantwortung übernimmt.

Ich frage mich, ob die Forderung an Israel wirklich nur dem Schutz der Zivilbevölkerung dient oder ob dahinter nicht der Wunsch steckt, die letzten Reste der Hamas als Keimzelle für einen Neuaufbau der Terrororganisation zu bewahren.

Ich will damit nicht alles gutheissen, was Israel in diesem Krieg tut. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es überhaupt möglich ist, einen Krieg, egal ob als Angreifer oder Verteidiger, ohne Kriegsverbrechen zu führen. Für mich liegt das in der Natur des Krieges.

Israel hat die Botschaft eines Landes mit dem es sich nicht im Krieg befindet in einem Land angegriffen, mit dem es sich auch nicht im Krieg befindet, Für mich ist das ein Kriegsverbrechen. Und so, wie dieses große, wird es noch viele "kleine" geben. Von beiden Seiten. Von einigen wird man erfahren, von anderen nicht.

Das größte Verbrechen aber war für mich, diesen Krieg durch einen Massenmord an israelischen Zivilisten. heraufzubeschwören. Alles andere sind Folgen davon.
__________________
Wenn Kik den Preis pro Shirt um einen Euro erhöht um seinen Mitarbeitern ein besseres Gehalt zu zahlen, dann finden wir das alle gut.

Und dann gehen wir zu Takko einkaufen ...
Melvin van Horne ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 7 Mitglieder haben sich bei Melvin van Horne bedankt:
alucards (17.04.24), Draalz (16.04.24), M0nti (16.04.24), mati108 (18.04.24), MunichEast (16.04.24), talkie57 (20.04.24), _Eule_ (16.04.24)
Ungelesen 16.04.24, 10:31   #10
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 11.227
Bedankt: 23.226
MunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Melvin van Horne Beitrag anzeigen
Warum verlangt man nicht von der Hamas den Kampf einzustellen, die Geiseln ob tot oder lebendig an Israel zurückzugeben und die noch lebenden Verantwortlichen für das Massaker am 7.10.2023 an Israel auszuliefern?
Gegen diese Resolution in der UN hatte Russland sein Veto eingelegt. Ende der Kampfhandlungen, Sichere Rückkehr der Geiseln usw ....

Der Angriff auf das Konsulat, nicht eine Botschaft, galt übrigens dem iranischen Brigadegeneral Mohammed Resa Sahedi der dieses Massaker der Hamas geplant und durchgeführt hatte. Er wird nun solche Angriffe auf Zivilisten nicht mehr planen können.

Der Norden Israels ist übrigens nahezu völlig entvölkert, wegen den ständigen Raketenangriffen, nicht nur der große Raketenangriff des Irans. Die Zivilbevölkerung ist geflüchtet nach Tel Aviv und Jerusalem.

Es ist auf beiden Seiten ein furchtbares Drama und daran ist maßgeblich der Iran und indirekt Russland beteiligt. Was man immer bedenken sollte, die Hamas und der Iran wollten dieses Massaker an über tausend Israelis und den Kampf nach Gaza tragen.
__________________
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.04.24, 12:10   #11
csesraven
Echter Freak
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 2.154
Bedankt: 2.843
csesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 406769135 Respekt Punkte
Standard

Ich finde es arg kurzsichtig den Angriff vom Oktober 23 als den Ursprung und Rechtfertigung oder gar als "größtes Verbrechen" darzustellen. Es gibt auf beiden Seiten so viele Tote ... für Israel war es der größte Verlust bisher.

Zitat:
Das Amt der Vereinten Nationen für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten zählt für die Zeit von Januar 2008 bis Oktober 2023 6.680 palästinensische und 314 israelische Todesopfer sowie 156.963 palästinensische und 6.352 israelische Verletzte.[22]
Da wäre man auch nach Oktober bei nem Faktor 3:1 was Todesopfer angeht. Aber der Konflikt ist ja noch älter.

Zitat:
Im Gazastreifen sind durch Einsätze des israelischen Militärs gegen Hamas circa 30.534 Menschen gestorben, circa 71.920 wurden verletzt. Im Westjordanland wurden seit dem 7. Oktober 412 palästinensische Todesopfer und rund 4.623 Verletzte bestätigt.[24]
Was ich damit sagen will, hier kann mMn keine Seite das "moralische Recht" für sich beanspruchen.
csesraven ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei csesraven bedankt:
sydneyfan (18.04.24), zedgonnet (16.04.24), ziesell (17.04.24)
Ungelesen 16.04.24, 12:46   #12
Nana12
Chuck Norris
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 3.706
Bedankt: 5.607
Nana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 130603455 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von csesraven Beitrag anzeigen
..., denn nach Isreal war es weder ein Konsulat noch eine Botschaft.
Deswegen folgt auch niemand der iraelischen Darstellung, weil es Propaganda ist. Dutzende Länder, darunter auch ein paar NATO-Staaten, verurteilten den Angriff.

Zitat:
Zitat von MunichEast Beitrag anzeigen
Gegen diese Resolution in der UN hatte Russland sein Veto eingelegt. Ende der Kampfhandlungen, Sichere Rückkehr der Geiseln usw ....
Wieso gibt es dann eine Reolution 2712 und 2720, die genau das fordert?

Kann das vielleicht sein, dass gescheiterte Resolutionen beider Seiten immer einen einseitigen Passus enthielten?

Zitat:
Zitat von MunichEast Beitrag anzeigen
Der Angriff auf das Konsulat, nicht eine Botschaft, galt übrigens dem iranischen Brigadegeneral Mohammed Resa Sahedi der dieses Massaker der Hamas geplant und durchgeführt hatte.
1. Quelle: Iranische Ultras die gerne jeden Vorgang in ihrem Sinne zurechtfantasieren.
2. Spielt das für die Betrachtung des Falles keine Rolle, ob der Böse gerade zugegen war. Im Gegenteil: Gerade weil ranhohe Militärs getötet wurden, kann dies als legitimer Kriegsgrund gedeutet werden.

Zitat:
Zitat von Melvin van Horne Beitrag anzeigen
Das größte Verbrechen aber war für mich, diesen Krieg durch einen Massenmord an israelischen Zivilisten. heraufzubeschwören. Alles andere sind Folgen davon.
Der Konflikt begann nicht letztes Jahr im Oktober.

Ich habe für Vieles Verständnis, aber ich finde keine Entschuldigungen. Wer sich an Zivilisten vergreift ist und bleibt ein Mörder. Ob er nun eine Uniform trägt oder nicht. Nur auf der einen Seite haben wir es mit einer Terrororganisation zu tun, die im größten Freiluftgefängnis der Welt die politische Macht hat. Auf der anderen Seite mit einem offiziell demokratisch verfassten Staat, der sich an Regeln halten muss, aber es nicht will. Ich habe Verständnis für beide Seiten. Die einen haben keine andere Perspektive als in Gazan dahin zu siechen, und die anderen wollen nach dem Holocaust nie wieder Opfer sein. Eher werden sie Täter. Der springende Punkt ist: Das führt doch zu nichts!
Also von wem muss ich erwarten, dass sie sicht an geltendes Recht halten: Von den Terroristen oder von Leuten die sich wie welche benehmen? Natürlich liegt der Ball bei Israel auf eine gangbare Lösung hin zu arbeiten. Das Gaza Gefängnis war niemals eine Lösung.
Nana12 ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 Mitglieder haben sich bei Nana12 bedankt:
gerhardal (17.04.24), sydneyfan (17.04.24), zedgonnet (16.04.24), ziesell (17.04.24)
Ungelesen 16.04.24, 21:10   #13
Melvin van Horne
Chuck Norris
 
Benutzerbild von Melvin van Horne
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 4.771
Bedankt: 11.579
Melvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501713513 Respekt Punkte
Standard

Moin,

Zitat:
Zitat von MunichEast Beitrag anzeigen
Der Angriff auf das Konsulat, nicht eine Botschaft,
ich hatte bei dem Wort "Vertretung" an Botschaft gedacht. Das ist natürlich nicht richtig. Aber im Kern wollte ich sagen, dass, wenn es denn so war, israelisches Militär einen Militäreinsatz in einem fremden Land durchgeführt hat. Da ist es im Grunde egal, ob es sich um eine Botschaft, ein Konsulat oder eine Imbissbude handelt.

In der Gegend ist manches anders als hier. Man ist da wesentlich schneller mit Waffen bei der Hand als anderswo auf der Welt. Aber wie auch immer. Sie haben mit militärischen Mitteln in einem Land operiert, mit dem sie nicht im Kriegszustand sind. Das ist meiner Meinung nach ein Kriegsverbrechen und man darf sich nicht wundern, wenn sowas eine Reaktion provoziert.

Soweit man weiss, war die Eliminierung des Mohammed Resa Sahedi dass das Ziel des Angriffes . Diesen Mann zu töten ist für mich legitim. Er ist laut Aussagen der Israelis für die Planung des Angriffes auf Israel verantwortlich und spielte wohl auch jetzt eine wichtige Rolle bei der Hamas. Wie soll man so einem Mann beikommen, wenn er geduldet und unterstützt im Ausland sitzt und von dort mit den heutigen Mitteln seine Truppen befehligt? Deshalb kann ich die Motivation des Angriffs durchaus nachvollziehen.

Er war wohl auch ein Signal, dass man bei der Hamas Führungsriege nicht glauben soll, man könne irgendwo im Ausland quasi mit den Füssen im Pool über das Handy seine Leute verheizen und den Krieg am Laufen halten ohne selbst in die Schusslinie zu geraten.

Ich würde mir wünschen, dass man in Israel noch ein wenig mit dem Säbel rasselt und es gut sein lässt.
__________________
Wenn Kik den Preis pro Shirt um einen Euro erhöht um seinen Mitarbeitern ein besseres Gehalt zu zahlen, dann finden wir das alle gut.

Und dann gehen wir zu Takko einkaufen ...
Melvin van Horne ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Melvin van Horne:
talkie57 (20.04.24)
Ungelesen 17.04.24, 10:25   #14
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 11.227
Bedankt: 23.226
MunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt Punkte
Standard

Es ist eine never ending story. Die Palästinenser sind einfach nur Mittel zum Zweck und außer das sie so dumm sind sich seit Jahrzehnten einspannen zu lassen, ihr Leben zu lassen, überhaupt nicht beliebt bei ihren islamischen Nachbarn, weder in Ägypten oder Jordanien. In Letzterem gab es früher Massaker an den pal. Flüchtlingen, nur am Rande erwähnt.

Israel und seine 20 % muslimische Bevölkerung hat ein Recht auf Leben und Selbstverteidigung. Schaut man rückblickend wurde es seit seiner gewaltsamen Gründung immer von seinen islamischen Nachbarn angegriffen.

Das der Hass auf beiden Seiten tief sitzt, da braucht man sich nicht streiten. Das es eine rassistische Handhabe in diesem Vielvölkerstaat gibt, von keiner Seite bestritten.

Für den Iran und die Hamas war es wichtig diesen Hass wieder neu anzufachen, es war völlig klar die palästinensische und israelische Bevölkerung wird den Preis zahlen, vor allem erstere.

Eines ist sicher, solange der Iran und die Hamas existieren wird es keine friedliche Lösung geben. Im Iran ist die Vernichtung Israels und der Juden Staatsdoktrin.

Man hätte Gaza zu einem Paradestaat machen können, statt weiter Geld in diesen Wahnsinn zu buttern. Daran haben aber der Iran und die Hamas kein Interesse. Eine palästinensische Bevölkerung der es gut geht, läßt sich nur noch schwer für diesen Terror einspannen....
__________________
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 8 Mitglieder haben sich bei MunichEast bedankt:
Avantasia (18.04.24), CyberCube01 (17.04.24), Draalz (17.04.24), mati108 (18.04.24), Melvin van Horne (17.04.24), parlheinz (18.04.24), talkie57 (20.04.24), _Eule_ (18.04.24)
Ungelesen 18.04.24, 07:10   #15
Caplan
Master of Desaster
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 3.992
Bedankt: 3.017
Caplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 373068376 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 373068376 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 373068376 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 373068376 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 373068376 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 373068376 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 373068376 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 373068376 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 373068376 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 373068376 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 373068376 Respekt Punkte
Standard

Nicht zu vergessen, das auch die Hisbollah noch im " Ruhemodus" dahinter steht.

Diese Laender betreiben seit Jahren einen schwellenden Kampf, in den sich der Iran nur nicht in dieser Form an vorderster Front bewegt hat. Er bediente sich immer der -Anderen- um seine Interessen zu festigen, nicht nur gegenueber den Israelis. Das Gespinst um diese Region udn der Motor dahinter, wird nur selten wahrgenommen in unserer Hemnisphaere.
Caplan ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei Caplan bedankt:
Draalz (18.04.24), talkie57 (20.04.24)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:36 Uhr.


Sitemap

().