myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM Boerse.BZ .TO Nachfolger
Ungelesen 05.04.23, 13:46   #1
Destrio
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2021
Beiträge: 6
Bedankt: 0
Destrio ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard Linux für Gaming

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einer Linux Distribution, mit der man auch gut spielen kann. Gibt ja in den letzten Monaten einiges in bezug auf Proton, DXVK, Wine, etc.
Was kann man als Windows-Jünger, der hier im Board auch gerne mal das ein oder andere Spiel zieht, denn von einem Linux erwarten diesbezüglich.
Vor allem wenn man eben hauptsächlich Spiele mit "medizin" und hin und wieder Steam/Epic benutzt?

Die Oberfläche ist mir relativ egal, ich bin anpassungsfähig. Es sollte aber out-of-the-box schon das wichtigste mitbringen wie LibreOffice, Browser, Treiber für NV Grafikkarte, etc.

Besonders wichtig ist neben Spielekombatibilität und Office Derivat auch, dass Zoom Meetings funktionieren (benötige ich für die Uni), als auch ein Programm ähnlich wie OneNote, womit ich mit einem Zeichenstift Notizen machen oder Hausarbeiten schreiben kann.

Mfg und danke

Geändert von Destrio (07.04.23 um 02:05 Uhr)
Destrio ist gerade online   Mit Zitat antworten
Ungelesen 09.04.23, 09:36   #2
Steffen681
Anfänger
 
Registriert seit: Nov 2013
Beiträge: 16
Bedankt: 38
Steffen681 gewöhnt sich langsam dran | 44 Respekt Punkte
Standard

Moin und frohe Ostern Destrio.

Da ich seit einigen Jahren hauptsächlich Linux nutze, will ich mal versuchen, das Thema etwas für Dich etwas einzuordnen.
Mittlerweile geht mit Linux ne ganze Menge (ich zumindest, komme hier nicht an meine Grenzen), aber das alles outb funktionieren wird, halte ich für nicht wahrscheinlich.
Du wirst Dich schon in manchen Foren rumtreiben und auch die Suchmaschinen einsetzen müssen, um wirklich mit Linux spielen zu können.
Das hängt jedoch sehr stark davon ab, um welche Spiele es geht und woher die Spiele kommen.
Von Steam gibt es einen Linux-Client, über den entweder Spiele installiert werden können, die nativ unter Linux laufen (ja, auch die gibt es), oder aber über Proton zum laufen gebracht werden. Das ist schon mal eine ziemlich große Auswahl an Spielen und auch sehr komfortabel bei der Installation.
Für GOG und Epic würde ich Lutris, einen Spiele-Launcher für Linux, empfehlen. Mit dem bekommt man auch so einiges zum Laufen. Für alles andere , bleibt dann noch der Weg über PlayOnLinux, ebenfalls ein Frontend für Wine, auf dem auch die Proton-Schnittstelle beruht und auch von Lutris im Hintergrund verwendet wird.
Über das Thema Spielen unter Linux, kann man ein ganzes Buch schreiben, daher wird Dir nichts anderes übrig bleiben, als selbst im Netz auf die Suche zu gehen.
Was das Thema Office, Browser, Mail u.s.w. angeht, da ist es in der Regel so, daß bereits bei der Installation der Distribution, der größte Teil mit installiert wird. Hängt aber auch von der eingesetzten Disto ab.
Für den Start ins Thema Linux, würde ich Dir Linux Mint empfehlen (läuft auch auf diesem Rechner).
Warum Linux Mint?
1. Es basiert auf Ubuntu und die (deutschsprachige) Community im Netz ist riesig bei Ubuntu und damit auch bei Mint. Warum dann nicht gleich Ubuntu?
2. Ich habe das Gefühl, dass der Installer bei Mint etwas besser ist und es daher zu weniger Problemen, bei einer Installation neben einer bestehenden Windows-Instalation, kommt
3. Gleich bei der Installation wird man gefragt, ob auch propietäre Software/Firmware installiert werden soll. Das kommt Deinem outb-Gedanken näher. Wobei ich glaube, daß Du den (richtigen) NV-Treiber nachträglich manuell installieren musst. Soll aber mittlerweile auch recht einfach sein.

Ob Zoom funktioniert und ob es ein Tool wie OneNote für Linux gibt, weiß ich nicht, da ich beides nicht verwende. Auch hier gilt naürlich, wie bei allem anderen auch, einfach mal im Netz danach suchen.

Als Tip jetzt noch mir: Ventoy. Das ist ein kleines Tool, mit dem sich mehrere ISO's auf einen USB-Stick bringen lassen, die man dann beim Bootvorgang auswählen und booten kann. Damit kann man schon mal im Vorfeld testen, ob sich die Hardware grundsätzlich mit der Distro vertägt und ob einem das System zusagt.

Jetzt also ran an Linux und viel Spass damit. Dat klappt schon!

Steffen
Steffen681 ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei Steffen681 bedankt:
Destrio (13.04.23), Draalz (09.04.23), lamer0816 (21.03.24)
Ungelesen 09.04.23, 13:05   #3
Draalz
Moderator
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 5.392
Bedankt: 6.859
Draalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2147483647 Respekt Punkte
Standard

Prinzipiell schliesse ich mich meinem Vorredner an. Ich habe vor 20 Jahren schon CS auf Linux Plattformen gespielt, mit einer grandiosen Netzwerk Performance, allerdings auch nach mörderischem Gefummele.
Mittlerweile laufen diese Spiele auch ohne Gefummele. Dennoch ist wine immer noch ein Abenteuer Spielplatz und kein Garant.

Als Distribution würde ich auch Mint empfehlen und wenn man es geringfügig performanter gestalten möchte, nimmt man die Debian Edition (LMDE) und hier eine leichtere Oberfläche, als Cinnamon. LMDE greift auf die Debian Testing Repo's zu, welche mittlerweile auch ein beachtliches Arsenal an propritärer Firmware zur Verfügung stellen.

Vor etlichen Jahren meine ich gesehen zu haben, dass Play On Linux auch Office Software von Microsoft zur Verfügung stellt, allerdings lege ich dafür jetzt keine Hand ins Feuer.
LibreOffice dürftest Du in fast allen Distributionen finde.

Indes habe ich mich schon vor Jahren dazu entschieden die Fummelei aufzugeben. Wenn ich was spielen will, muss ich es nicht haben dafür Stunden meine Zeit zu opfern, damit das Spiel läuft.

Also, wenn die Hardware es her gibt, sind VMs angesagt, oder eine Dual Boot Konfiguration.
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Draalz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Draalz:
Destrio (13.04.23)
Ungelesen 13.04.23, 20:07   #4
Destrio
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2021
Beiträge: 6
Bedankt: 0
Destrio ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Danke euch.
Habe jetzt per Ventoy mal ein paar OS durchprobiert:
Linux Mint, Pop OS, Draughter und Nobara.

Optisch finde ich Mint und Nobara am besten. Nobara kommt mit Wine, konnte also schonmal ein bisschen rumprobieren, klappt weitesgehend.
Bei Mint konnte ich ohne installation nicht viel machen.

Werde mir wohl noch eine M.2 zulegen, irgendwas günstigstes und damit ein bisschen Nobara und Mint durchtesten um mich für eines von beiden zu entscheiden.

Nochmal danke für euren Input

Geändert von Destrio (13.04.23 um 20:20 Uhr)
Destrio ist gerade online   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.04.23, 23:55   #5
DAFFYDAFFY
oldnan82
 
Registriert seit: Nov 2013
Beiträge: 4
Bedankt: 0
DAFFYDAFFY ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Nebios might be good (based on Ubuntu).
It has all the gaming clients installed and ready to use.
Very modern looking desktop too.

Google : Nebios
or
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
DAFFYDAFFY ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 09.11.23, 06:56   #6
GlassPerle
Anfänger
 
Registriert seit: Dec 2021
Beiträge: 1
Bedankt: 0
GlassPerle ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Destrio Beitrag anzeigen
Danke euch.
Habe jetzt per Ventoy mal ein paar OS durchprobiert:
Linux Mint, Pop OS, Draughter und Nobara.
Nobara wäre hier die Erste wahl
Die Distro wird von GloriousEggroll gebaut und gepflegt
nicht nur das er bei RedHat arbeitet nein er setzt Proton auch noch auf Steroide Proton-GE und hohlt da mehr raus.
zum Zocken das beste neben Suse Tumbleweed oder PopOS
GlassPerle ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.11.23, 21:46   #7
@@@@
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 7
Bedankt: 2
@@@@ ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Garuda Linux.....
@@@@ ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.11.23, 16:37   #8
PornoPups
unbekannte Rasse
 
Registriert seit: Jun 2017
Ort: Antarktis
Beiträge: 580
Bedankt: 392
PornoPups leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 86166456 Respekt PunktePornoPups leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 86166456 Respekt PunktePornoPups leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 86166456 Respekt PunktePornoPups leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 86166456 Respekt PunktePornoPups leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 86166456 Respekt PunktePornoPups leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 86166456 Respekt PunktePornoPups leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 86166456 Respekt PunktePornoPups leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 86166456 Respekt PunktePornoPups leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 86166456 Respekt PunktePornoPups leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 86166456 Respekt PunktePornoPups leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 86166456 Respekt Punkte
Standard

es gibt auch ein paar Emulatoren...Ansonsten Virtual Box oder das oben geschriebene
PornoPups ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.01.24, 17:00   #9
mokka2008
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 17
Bedankt: 138
mokka2008 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ist, finde ich, relativ egal welche Distro man nutzt.
Ich konnte unter Nobara keine Verbesserungen gegenüber meinem aktuell genutztem Kubuntu 23.10 erkennen und hatte eher Probleme, bei der Installation.
Ich nutze Steam und stelle die Kompatibilität für alle anderen Titel an, damit auch Windows only Titel laufen.
Red Dead Redemption 2, Cyberpunk 2077, Sons of the Forest etc. läuft alles wunderbar und flüssig.
Für die weiteren Vertriebsplattformen: EA, Ubisoft, Rockstar Games Launcher nutze ich Lutris. Die Installation ist absolut einfach und bei Problemen gibt es eine Hilfe-Seite.
Kubuntu nutze ich wieder seit 23.04, weils einfach die besten Einstellungen bietet, für einen DAU, der nicht unbedingt das Terminal nutzen möchte. Es lässt sich sehr viel in den Einstellungen nach seinen eigenen Wünschen einrichten.

Kubuntu 23.04 hat mich persönlich endgültig überzeugt, Windows den Rücken zu kehren, obwohl ich doch gern mal zocke.

Anmerken muss ich allerdings, dass ich nicht mehr online Spiele, da könnte es noch Probleme geben.
mokka2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.01.24, 05:22   #10
beatman2008
Banned
 
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 368
Bedankt: 266
beatman2008 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 16026433 Respekt Punktebeatman2008 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 16026433 Respekt Punktebeatman2008 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 16026433 Respekt Punktebeatman2008 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 16026433 Respekt Punktebeatman2008 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 16026433 Respekt Punktebeatman2008 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 16026433 Respekt Punktebeatman2008 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 16026433 Respekt Punktebeatman2008 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 16026433 Respekt Punktebeatman2008 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 16026433 Respekt Punktebeatman2008 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 16026433 Respekt Punktebeatman2008 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 16026433 Respekt Punkte
Standard

lutris ist manchmal ein wenig eigenwillig und stellt sich quer, zumindest so meine erfahrungen. es gibt aber auch noch heroic.
öhm... in bezug linux gaming verweise ich mal auf die c't nr. 25 (so ein oranges heft) und nen blick auf youtube auf den kanal c't uplink (da wird das heft und erfahrungen etc behandelt), füttere yt mit dem begriff linux gaming.
ansonsten kann ich ebenfalls garuda linux empfehlen. bisher unerwähnt war regata os.
beatman2008 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei beatman2008:
Ohnesorgen (25.01.24)
Ungelesen 18.03.24, 08:32   #11
xendo78
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 1
Bedankt: 0
xendo78 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Kubuntu in aktueller Version, Steam und Heroic. Da laufen fast 90 % aller Spiele.
Kompatibilität muss man ab und an bei den spielen anpassen und die Cloudspeicherstände sind ein bisschen umständlich, gerade wenn man zwischen Windows und Linux wechseln muss.
xendo78 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.03.24, 18:47   #12
Mastertac
Anfänger
 
Registriert seit: Nov 2011
Beiträge: 9
Bedankt: 2
Mastertac ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zorin. Derzeit mit allem was man braucht im Paket.
Mastertac ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.03.24, 21:29   #13
xmonster89
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 4
Bedankt: 2
xmonster89 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

oder das hier
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
xmonster89 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.03.24, 18:18   #14
stanleybeamish
Süchtiger
 
Benutzerbild von stanleybeamish
 
Registriert seit: May 2010
Ort: 127.0.0.1
Beiträge: 815
Bedankt: 359
stanleybeamish leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2231643 Respekt Punktestanleybeamish leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2231643 Respekt Punktestanleybeamish leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2231643 Respekt Punktestanleybeamish leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2231643 Respekt Punktestanleybeamish leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2231643 Respekt Punktestanleybeamish leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2231643 Respekt Punktestanleybeamish leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2231643 Respekt Punktestanleybeamish leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2231643 Respekt Punktestanleybeamish leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2231643 Respekt Punktestanleybeamish leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2231643 Respekt Punktestanleybeamish leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2231643 Respekt Punkte
Standard

Inzwischen sieht antix sehr gut für Gaming aus [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] , Office usw werden funktionieren,....dann noch Steam wer will und WINE dazu..... aktueller NV Treiber ist auch kein Problem.
stanleybeamish ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei stanleybeamish bedankt:
Destrio (30.03.24), Draalz (26.03.24)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB code is An
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:26 Uhr.


Sitemap

().