myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Multimedia > Videobearbeitung
Seite neu laden

entscheidungshilfe bei videobearbeitung gesucht

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 11.06.22, 09:05   #1
podologe
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2019
Beiträge: 4
Bedankt: 33
podologe leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1646204 Respekt Punktepodologe leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1646204 Respekt Punktepodologe leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1646204 Respekt Punktepodologe leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1646204 Respekt Punktepodologe leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1646204 Respekt Punktepodologe leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1646204 Respekt Punktepodologe leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1646204 Respekt Punktepodologe leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1646204 Respekt Punktepodologe leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1646204 Respekt Punktepodologe leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1646204 Respekt Punktepodologe leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1646204 Respekt Punkte
Standard entscheidungshilfe bei videobearbeitung gesucht

hallo miteinander.

Ich suche ein Programm, das
1. Videos unterschiedlichster Formate einlesen kann,
2. in einem aktuellen Format, vorzugsweise mkv , mp4 mit H265 /h264 abspeichret
3. es mir erlaubt, bestimmte Szenen unterschiedlicher Länge auszuschneiden
4. einfache Übergänge, zwischen den Szenen einzubauen, die ich als Videos am Handy selbst erstelle, oder die einfache Bilder sind ( beispielsweise Datumseinblendung oder Titel / beschreibung der nachfolgenden folgenden Szenen

5. ein mit Bearbeitungsmöglichkeiten überfrachtetetes Programm will ich nicht; es soll wirklich einfach gehalten sein.


Grund: Ich habe von meinen Zwillingen etwa 70 GB an Videomaterial in rund 1000 Dateien, aufgenommen mit drei verschiedenen Videokameras, von unterschiedlicher Länge, am Schluss nur noch mit Handykameras unterschiedlichster Fabrikate.
Die videos umfassen viele Ereignisse von unterschiedlichster Dauer; die interessantesten sind aber nur wenige Minuten lang; der Rest muss also weggeschnitten werden und kann vernichtet werden.
Bearbeitet sind die Szenen oft mit der Software, die mit der Kamera geliefert wurde (Panasonic, Sony); diese Software läuft auf win 10 und 11 nicht mehr. Also müsste ich einen leistungsfähigen Rechner erneut mit win 7 oder gar mit win 98 aufsetzen; das gilt es zu vermeiden.

Das resultierende Video (die Summe aller Highlights aus 18 Jahren will ich nächstes Jahr meinen Zwillingen zur Volljährigkeit als Erinnerung, die sie selbst nicht mehr haben, überreichen.

Für die Ausführung, Sichtung des Videomaterials, die herstellung der Schnitte und das Vernichten von unnötigem Material habe ich mir die nächsten 14 Monate vorgenommen.

Also brauche ich ein Programm, mit kurzer Einarbeitungszeit und den oben genannten Fähigkeiten

Hat jemand Erfahrung und kann mir eine Empfehlung aussprechen?

Ich wäre sehr dankbar dafür.
Gruss
P.

Geändert von podologe (11.06.22 um 09:21 Uhr)
podologe ist offline   Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:25 Uhr.


Sitemap

().