myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Talk > Politik, Umwelt & Gesellschaft
Seite neu laden

Städte am Comer See von Schlammlawinen und Überflutungen erfasst

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 28.07.21, 10:12   #1
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 8.185
Bedankt: 16.690
MunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt Punkte
Standard Städte am Comer See von Schlammlawinen und Überflutungen erfasst

Zitat:

Städte am Comer See von Schlammlawinen und Überflutungen erfasst

Auch Italien wurde von schweren Unwettern getroffen. Am Comer See wurden Städte von Schlammlawinen und Überschwemmungen erfasst. 50 Bewohner konnten ihr Zuhause nicht verlassen, weil ein Erdrutsch ein Gasleck verursachte.
0

Städte am Comer See sind von schweren Schlammlawinen und Überschwemmungen erfasst worden. Brienno am westlichen Ufer war am schwersten von den Verhältnissen am Dienstag betroffen. Dort konnten 50 Bewohner nicht ihr Zuhause verlassen, weil ein Erdrutsch ein Gasleck verursachte.

Südlich davon in Cernobbio räumte die Feuerwehr ein Mehrfamilienhaus, das von Fluten bedroht war. Die italienische Feuerwehr nahm am See im Norden von Italien mehr als 60 Rettungen vor. Der Comer See ist von Bergen umgeben. Berichte über Todesfälle und Verletzungen gab es nicht.

Die landwirtschaftliche Lobbygruppe Coldiretti teilte mit: „Wir haben es in Italien (...) mit den Konsequenzen des Klimawandels zu tun, mit einem Trend in Richtung Tropisierung und der Vervielfältigung von extremen Ereignissen.“

Am Montag hatten Hagelkörner in der Größe von Tennisbällen knapp 100 Autos auf einer Schnellstraße nahe Bologna im Norden von Italien beschädigt. Auf Videoaufnahmen waren Autos mit zerstörten Windschutzscheiben zu sehen.




[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Aktuell viele Meldungen aus Europa ...
__________________
„Die AfD feiert es immer, wenn es den Menschen schlecht geht“
Cem Özdemir
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 Mitglieder haben sich bei MunichEast bedankt:
didi53 (28.07.21), Draalz (28.07.21), elise (28.07.21), pauli8 (30.07.21)
Ungelesen 28.07.21, 17:10   #2
elise
viel-leserin
 
Benutzerbild von elise
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 682
Bedankt: 1.973
elise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkte
Standard

du kannst da wahrscheinlich meldung um meldung posten...ein gewisser teil unserer mitbürger wird der meinung sein, dass das alles normal ist und schon immer so war.

__________________
Einer musste ja schließlich damit anfangen.Sophie Scholl
elise ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei elise bedankt:
Draalz (28.07.21), MunichEast (28.07.21), pauli8 (30.07.21)
Ungelesen 29.07.21, 07:51   #3
Caplan
Echter Freak
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 3.179
Bedankt: 2.180
Caplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt Punkte
Standard

Ja, ja, da ist schon richtig.
Naturkatastrophen kamen auch schon frueher vor.
Die Ursachen blieben auch damals zu ueberpruefen.

Geändert von Caplan (29.07.21 um 10:11 Uhr)
Caplan ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.07.21, 05:01   #4
elise
viel-leserin
 
Benutzerbild von elise
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 682
Bedankt: 1.973
elise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkteelise leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 9649862 Respekt Punkte
Standard

die frage ist doch immer: waren das so viele (teilweise unterschiedliche) katastrophen und naturphänomene auf einmal bzw. schnell hintereinander? kamen die früher auch schon unter diesen - uns mittlerweile bekannten - umweltlichen voraussetzungen (regenwald wird immer weniger, luft ist nicht mehr sooo der hit, meerwasser verschmutzt etc.)?

ich glaube einfach dieser gesamtzusammenhang kam noch nicht vor...
__________________
Einer musste ja schließlich damit anfangen.Sophie Scholl
elise ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei elise:
Draalz (30.07.21)
Ungelesen 30.07.21, 05:50   #5
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 8.185
Bedankt: 16.690
MunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Caplan Beitrag anzeigen
Naturkatastrophen kamen auch schon frueher vor.
.
Sie werden heute zeitlich immer häufiger und stärker, der Erderwärmung geschuldet.
__________________
„Die AfD feiert es immer, wenn es den Menschen schlecht geht“
Cem Özdemir
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei MunichEast:
Draalz (30.07.21)
Ungelesen 30.07.21, 08:49   #6
Caplan
Echter Freak
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 3.179
Bedankt: 2.180
Caplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt Punkte
Standard

Ja, da gebe ich dir Recht..auch da tut sich was..
Ich wehre mich lediglich dagegen, alles in einen Topf zu werfen, damit es ein Rundummenue wird.
Das entspricht nicht meiner Auffassung von Sachlichkeit.

Geändert von Caplan (30.07.21 um 09:00 Uhr)
Caplan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Caplan:
Draalz (30.07.21)
Ungelesen 30.07.21, 08:58   #7
Klopperhorst
Banned
 
Registriert seit: Feb 2016
Beiträge: 828
Bedankt: 749
Klopperhorst leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2395301 Respekt PunkteKlopperhorst leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2395301 Respekt PunkteKlopperhorst leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2395301 Respekt PunkteKlopperhorst leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2395301 Respekt PunkteKlopperhorst leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2395301 Respekt PunkteKlopperhorst leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2395301 Respekt PunkteKlopperhorst leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2395301 Respekt PunkteKlopperhorst leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2395301 Respekt PunkteKlopperhorst leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2395301 Respekt PunkteKlopperhorst leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2395301 Respekt PunkteKlopperhorst leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2395301 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von elise Beitrag anzeigen
die frage ist doch immer: waren das so viele (teilweise unterschiedliche) katastrophen und naturphänomene auf einmal bzw. schnell hintereinander? kamen die früher auch schon unter diesen - uns mittlerweile bekannten - umweltlichen voraussetzungen (regenwald wird immer weniger, luft ist nicht mehr sooo der hit, meerwasser verschmutzt etc.)?

ich glaube einfach dieser gesamtzusammenhang kam noch nicht vor...
Naja, man kann durch ständiges Berichten in den Medien gewisse Themen natürlich künstlich aufbauschen. Plötzlich hat man hinter jeder Ecke jeden Tag eine neue Naturkatastrophe, Querdenker, Nazis, Reichsbürger und Trump.
Klopperhorst ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.07.21, 11:27   #8
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 8.185
Bedankt: 16.690
MunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Caplan Beitrag anzeigen
Ich wehre mich lediglich dagegen, alles in einen Topf zu werfen, damit es ein Rundummenue wird.
Ja natürlich, deshalb haben die Klimaleugner und Rechtspopulisten so leichtes Spiel. Früher hat es auch Hagel, Hochwasser und Orkane gegeben. Die Korrelation der Zunahme und Intensität solcher Ereignisse mit der zunehmenden Klimaerwärmung lässt sich aber nicht leugnen.

Viele Klimaleugner machen es sich dann ganz einfach, die geben dann den Hausbesitzer , Anwohner und Gemeinden die Schuld. Das z.B. Hochwasser wäre ja nicht so schlimm gewesen ohne Siedlungen an diesem Platz oder geeignete Schutzmassnahmen.

Das eine Verschleierungstaktik. Das Verursacherprinzip wird so den Betroffenen zugeschlagen und besonders gerne der Regierung. Gerade mit unserem starken Siedlungsdruck in Deutschland wird es immer stärker zu Schäden an Mensch und Besitz kommen, bei steigender Klimaerwärmung. Hier geeignete Schutzmassnahmen zu ergreifen ist sinnvoll aber wir können schlecht zu einer Siedlungstruktur wie vor 200 Jahren zurück.

Aus diesem Grund wird die Zunahme klimabedingter Schäden immer größer werden, in der Landwirtschaft, Infrastruktur und Siedlungen.
__________________
„Die AfD feiert es immer, wenn es den Menschen schlecht geht“
Cem Özdemir
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei MunichEast:
Draalz (30.07.21)
Ungelesen 30.07.21, 14:48   #9
Caplan
Echter Freak
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 3.179
Bedankt: 2.180
Caplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt Punkte
Standard

Da pflege ich schon ein JaEin rein.

Es war schon immer schwierig, wenn man dicht am Wasser siedelt es auf ewig aus dem Gelaende zu halten.
Das wussten schon die Menschen vor 800 Jahren die an Mosel und Rhein siedelten. Von daher kann man sich nicht einfach lossprechen von Risikolosigkeit.
Die Begradigungen natuerlicher Wasserwege und veroedung der Ueberstromauen traegt auch das seinige dazu bei.

Desweiteren , wie im aktuellen Gescheheen muss man auch vermerken, das die meisten Talsperren in den Gebieten und die sind auch menscherschaffen proppevoll waren und man sich nach irgendwelchen nicht vorhanden Richtlinien
einfach mit der Vogel Strausspolitik begnuegte.
Das haette in einigen, vielleicht nicht allen Faellen die Schaeden nicht unbetraechtlich minimieren koennen.
Ich bin selbst in einer Region, wo wir alles im WESENTLICHEN noch einmal Glueck hatten. Vorstehende Gemeinden haben da deutlich mehr Schaden erlitten.

Im uebriegen gab es die Tage bei ZDF info eine sehenswerte Zusammenstellung, da unsere tatsaechliche Wetteraufzeichnugn nur rund 100 Jahr plus irgendwas umfasst. Frueherer Katastrophen wurden da thematisiert ; ihr Schaeden; ihre Opfer. Das ging bis vor 1600 zurueck.Nun wurden nur solche Grossereignisse festgehalten, die jaehrlichen Wettersituationen wurden da noch nicht nachhaltig dokumentiert.
Es wurde auch thematisiert, das man im Moment die Erderwaermung in Betracht ziehen muss, fuer unregelmaessige Regelmaessigkeiten, wenn man das mal so zusammenfassen will.
ABER immer auch mit der Sichtweite, dass man sich vor Augen halten muss, das jede Situation auch temporaer gestaltet sein kann. Die Parameter der Natur, verschieben sich laufend.
Es wurde auch das Kapitel , der Mensch und sein Zutun beaeugt.
Es ist nicht so das man ihn davon freisprach, der Sache nicht dienlicher zu sein, als das er will.
Ich brauche keine Klimaleugner oder sonstige kruden Berater.
Genauso wenig brauche ich Figuren die Coffe2go konsumieren und Fertigsalate in Styro/Plastikschalen ein Essen nennen und in irgendwelchen Polyesterklamotten die Welt retten wollen..

Geändert von Caplan (31.07.21 um 07:24 Uhr)
Caplan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Caplan:
Draalz (30.07.21)
Ungelesen 30.07.21, 15:59   #10
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 8.185
Bedankt: 16.690
MunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Caplan Beitrag anzeigen

Es war schon immer schwoerig, wenn man dicht am Wassesiedelt es auf ewig aus dem Gelaende zu halten.
Das wussten schon die Menschen vor 800 Jahren die an Mosel und Rhein siedelten. Von daher kann man sich nicht einfach lossprechen von Risikolosigkeit.
Die Begradigungen natuerlicher Wasserwege und veroedung der Ueberstromauen traegt auch das seinige dazu bei.
In Überschwemmungsgebiete zu siedeln ist definitiv keine kluge Entscheidung gewesen und doch hat man gedacht , mit Kanalisierung, Wehren und Entwässerung reicht es. Der Fehler steckte hier an der Annahne es würde immer bei diesen Wasser- und Wetterverhältnisse bleiben.

Ein Beispiel, der Ort Braunsbach in BaWü. Die Flutkatastrophe von 2016 mag noch manchem in Erinnerung sein, den Ort kenne ich seit meiner Kindheit. Der Ort hat immer Abstand zum Fluss Kocher gehalten und die Häuser schmiegen sich beide Hänge hoch. Ein Hochwasser des Kochers konnte den Ort nie bedrohen, Überflutungsflächen sind großzügig bemessen.

Ein massiver Starkregen hat den kleinen Orlacher Bach der seit Geschichtsschreibung des Ortes nie mehr als ein Rinnsal war mehrere Meter anschwellen lassen. Beiseite Hangabrutsche verschärften die Lage und der alte Ortskern wurde fast vollständig zerstört.

An diesem Fall erkennt man, daß viele Orte auf die neuen Klimaverhältnisse nicht vorbereitet sind, sämtliche baulichen Vorsorgen, Kanäle und Co. das nicht berücksichtigen.



__________________
„Die AfD feiert es immer, wenn es den Menschen schlecht geht“
Cem Özdemir
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei MunichEast bedankt:
Draalz (30.07.21), pauli8 (30.07.21)
Ungelesen 31.07.21, 11:43   #11
Caplan
Echter Freak
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 3.179
Bedankt: 2.180
Caplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt Punkte
Standard

Lies dir das mal zur Abwechslung durch

hieraus nur eien Passage, der ganze Text ist aber trotzdem lesenwert...

Zitat:
"Hochwasser vor 200 Jahren noch gewaltiger"

"Niemand kann sagen, dass es solche Flutwellen im Ahrtal noch nicht gegeben hat", betonte Roselieb. "Beim Hochwasser vor 200 Jahren waren die Dimensionen etwa noch gewaltiger." Vor 100 Jahren sei es ähnlich gewesen. Zudem sei man frühzeitig gewarnt worden. Aus Sicht des Forschers gibt es deshalb keinen Grund, auf eine Flutwelle wie die jüngste nicht vorbereitet gewesen zu sein.
quelle
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

ich weiss, es weicht thematisch von obigen Ort ab.
Caplan ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 31.07.21, 12:28   #12
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 8.185
Bedankt: 16.690
MunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 18325189 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Caplan Beitrag anzeigen
Lies dir das mal zur Abwechslung durch
Mal ganz einfach nachvollziehbar ausgedrückt.

Wärmere Atmosphäre, mehr Feuchtigkeit verdunstet, mehr starke Regenfälle. Das ganze muss doch wirklich jedem plausibel sein.
__________________
„Die AfD feiert es immer, wenn es den Menschen schlecht geht“
Cem Özdemir
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei MunichEast:
Draalz (31.07.21)
Ungelesen 01.08.21, 10:51   #13
Caplan
Echter Freak
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 3.179
Bedankt: 2.180
Caplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2132361 Respekt Punkte
Standard

Mir musst du das nicht naeher bringen..
Mal abwarten, was es naechstes Jahr gibt.
Letztes Jahr gab es auch eine andere Grundlage..
Caplan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:29 Uhr.


Sitemap

().