myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 23.06.21, 12:52   #176
Nana12
Echter Freak
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 3.387
Bedankt: 4.995
Nana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von csesraven Beitrag anzeigen
Du meinst, wo du behauptest die Anlagen wären nur für Fracking-Gas?
Munich sagt dazu nichts, weil er im Gegensatz zu dir den Stolperstein sieht, wenn er zu diesem Strohhalm greifen würde. Das du dazu greifst, ist deinem Unvermögen zu politischen Themen geschuldet.

1. Die Verschiffung von Flüssiggas ist ohnehin eine energiebilanztechnische (und damit auch ökobilanztechnische) Katastrophe, und jede Argumentation in diese Richtung, ist unter Berücksichtigung des Klimawandels, zum scheitern verurteilt. Daraus resultiert
2. Wer öffentlich gegen Nordstream 2 wettert, wie es die Grünen tun, weil es im Zeiten des Klimawandels einen Anachronismus darstellt, sollte jede Argumentation bzgl alternativer Lieferanten einfach mal stecken lassen.
3. Der einzig nennenswerte Exporteur herkömmlich gewonnenen Gases ist Katar. Eine Golfdikatatur gegen die Russland aussieht wie eine Vorbilddemokratie. Jede Argumentation bzgl Demokratie und Menschenrechte wären somit unglaubwürdig.
4. Das Land, mit dem wohl größten Überschuss an Gas nach Russland und Katar sind USA, Kanada und Australien. Große Frackingas Nationen und ein Land hat ein großes Problem mit der Fracking Industrie. Und mit der Regierung dieses Landes sind die Grünen bestens vernetzt. Ich habe lediglich die Pointe vor dem Witz erzählt, weil ich denke, dass man Fehler vielleicht auch im Vorfeld erkennen kann.

Zitat:
Zitat von csesraven Beitrag anzeigen
Die sind dermaßen voll mit Framing, Lügen und Halbwahrheiten, dass man glauben könnte, du bist auf Tichy unterwegs.
Um es mal in deinem Stil zu sagen: Du behauptest ernsthaft, der Freitag ist wie Tichy?
Nana12 ist offline  
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Nana12:
L00KER (28.06.21)
Ungelesen 23.06.21, 16:02   #177
csesraven
Stammi
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 1.304
Bedankt: 1.642
csesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punkte
Standard

Ach, ich dachte Norwegen exportiert am meisten LNG (nach Russland) nach Europa. Muss wohl an meinem politischen Unvermögen liegen. Oder passt es nicht in deine Märchen Story?

Und natürlich macht es Sinn sich eines LNG Anlegers zu versichern anstatt.
csesraven ist offline  
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei csesraven bedankt:
Draalz (23.06.21), MunichEast (23.06.21)
Ungelesen 23.06.21, 16:42   #178
Nana12
Echter Freak
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 3.387
Bedankt: 4.995
Nana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von csesraven Beitrag anzeigen
Muss wohl an meinem politischen Unvermögen liegen.
Korrekt, denn dir hätte auffallen müssen, dass alle keinen riesigen Bohei um Nordstream 2 oder Flüssiggasterminals machen, wenn wir doch einfach mit einer Pipeline aus Norwegen alles erschlagen könnten. Deswegen schrieb ich auch "nennenswerte Exporteur". Warum wir also nicht alle Probleme mit norwegischen Gas erledigen können, kannst du ja mal selbst herausfinden. Es kostet nur weitere 30 Sekunden, würde ich mal schätzen.

Zitat:
Zitat von csesraven Beitrag anzeigen
Und natürlich macht es Sinn sich eines LNG Anlegers zu versichern anstatt.
uns vom russischen Gas abhängig zu machen? Grundsätzlich würde ich dir zustimmen, nur geht es hier um die Glaubwürdigkeit einer Partei die klimaneutralität erreichen will. Und das schafft man nicht mit LNG Terminals dessen Zulieferer nicht einmal wettbewerbsfähig wären. Wieso sollte ich also so eine Partei wählen die bereit wäre ihr absolutes Kernthema über den Haufen zu werfen?
Nana12 ist offline  
Ungelesen 23.06.21, 18:29   #179
csesraven
Stammi
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 1.304
Bedankt: 1.642
csesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punkte
Standard

Deshalb zähle ich Norwegen auf, sind immerhin der 2. größte Lieferant für Deutschland. Und mit den Anlegern machen wir uns UNabhängig vom russischen Gas. Zumindest etwas. Denn es ist einfachstes Risikomgmt nicht 50% des Bedarfs durch einen Lieferanten abzudecken.

Die Grünen zeigen einfach, dass Klimaschutz nur in einem gewissen Rahmen möglich ist. Diese Klischee, was du und so viele andere zu etablieren, dass die Grünen alle in die Höhlen zurückschicken wollen, ist Unsinn.
csesraven ist offline  
Ungelesen 23.06.21, 18:46   #180
Nana12
Echter Freak
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 3.387
Bedankt: 4.995
Nana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von csesraven Beitrag anzeigen
Deshalb zähle ich Norwegen auf, sind immerhin der 2. größte Lieferant für Deutschland.
Und trotzdem sind sie nicht relevant für diese Fragen ob Nordstream 2 oder LNG Terminals. Denn sonst würde ja eine Pipeline ausreichen um diese Fragen ad acta zu legen.

Zitat:
Zitat von csesraven Beitrag anzeigen
Die Grünen zeigen einfach, dass Klimaschutz nur in einem gewissen Rahmen möglich ist. Diese Klischee, was du und so viele andere zu etablieren, dass die Grünen alle in die Höhlen zurückschicken wollen, ist Unsinn.
Wenn du einen meiner Posts gelesen hättest, wüsstest du, dass ich den Grünen Unehrlichkeit unterstelle, nicht das sie uns in Höhlen schicken. Sie bauen Gasterminals für Flüssiggastanker, während sie öffentlich die Klimaneutralität fordern. [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Nana12 ist offline  
Ungelesen 23.06.21, 19:30   #181
csesraven
Stammi
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 1.304
Bedankt: 1.642
csesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punkte
Standard

Du meinst den Artikel der einen LNG Anleger mit Frackinggas-Unterstützung gleichsetzt? Und dann das "saubere Gas" des göttergleichen Putin in Frage stellt?

Ich empfehle dir mal die Hassbrille abzusetzen um dieses Framing endlich zu erkennen. Den Grünen geht es dabei nicht um den CO2 Ausstoß und dem Schreiberling nicht um Objektivität.

Zitat:
1. möchten die Grünen dann wohl 30% teueres, extrem umweltschädliches Fracking-gas aus den USA importieren und geostrategisch
Da wäre ich mal auf die Quelle gespannt
csesraven ist offline  
Folgendes Mitglied bedankte sich bei csesraven:
MunichEast (23.06.21)
Ungelesen 23.06.21, 19:43   #182
Nana12
Echter Freak
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 3.387
Bedankt: 4.995
Nana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von csesraven Beitrag anzeigen
Du meinst den Artikel der einen LNG Anleger mit Frackinggas-Unterstützung gleichsetzt?
Zitat:
Zitat von Nana12 Beitrag anzeigen
1. Die Verschiffung von Flüssiggas ist ohnehin eine energiebilanztechnische (und damit auch ökobilanztechnische) Katastrophe, und jede Argumentation in diese Richtung, ist unter Berücksichtigung des Klimawandels, zum scheitern verurteilt
Damit haben sich Argumentationen bzgl Klimaneutralität erledigt, und deswegen ist auch die Kritik an Nordstream2 unehrlich. Deswegen ist auch die Aussage von Munich falsch, nur hat er nicht die Chuzpe das Wahlverhalten von sechs Landesverbänden als "Kompromiss" zu verkaufen.

Zitat:
Zitat von csesraven Beitrag anzeigen
Da wäre ich mal auf die Quelle gespannt
Das ist die gleiche Quelle die LNG Terminals statt Europipe III vorsieht.
Nana12 ist offline  
Ungelesen 23.06.21, 20:12   #183
Draalz
Moderator
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 1.550
Bedankt: 2.078
Draalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 10711743 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 10711743 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 10711743 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 10711743 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 10711743 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 10711743 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 10711743 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 10711743 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 10711743 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 10711743 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 10711743 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Nana12 Beitrag anzeigen
Damit haben sich Argumentationen bzgl Klimaneutralität erledigt, und deswegen ist auch die Kritik an Nordstream2 unehrlich.
Also, wozu noch diskutieren? Der Drops ist doch eh gelutscht. Spitzfindigkeiten helfen uns nicht weiter. Immerhin erzeugt Northstream2, wenn es fertig ist, nicht mehr viel CO², die Frackinggas Schiffe aber schon.

Nervt mich schon ein wenig, diese Diskussion. Natürlich wollen die Frackinggas Lieferanten Geld verdienen. Natürlich will auch Putin Geld verdienen Gerade aus letzterem Grund.

Die Menschheit wird es nicht schaffen, eben aufgrund dieser Erbsenzählerei.
Draalz ist offline  
Ungelesen 23.06.21, 22:16   #184
csesraven
Stammi
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 1.304
Bedankt: 1.642
csesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3053688 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Nana12 Beitrag anzeigen
Das ist die gleiche Quelle die LNG Terminals statt Europipe III vorsieht.

Die da wäre?

Jedem ist klar, dass wir uns nicht von NS II abhängig machen dürfen, Klima hin oder her. Das sich BB da vergaloppiert sehe ich zwar auch so, der Artikel ist aber unterste Schublade.

@Draalz: Es gibt recht wenig Frackinggas, viele Firmen sind pleite gegangen und solange die Ölpreise im Keller sind, lohnt sich das überhaupt nicht. Das ist nur Gelaber, dass unser Gas, welches in Europa per Schiff ankommt "pöses" Frackinggas ist.
csesraven ist offline  
Ungelesen 23.06.21, 22:32   #185
Nana12
Echter Freak
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 3.387
Bedankt: 4.995
Nana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Draalz Beitrag anzeigen
Also, wozu noch diskutieren? Der Drops ist doch eh gelutscht.
Weil wir vor gewaltigen Herausforderungen stehen, und keiner hier hat 16 Jahre lang Zeit um nochmal bei den Grünen herauszufinden was wir bei der SPD längst wissen. Bei den LNG Terminals betrifft es einen zentralen Punkt unserer Zeit, und ist nicht vergleichbar mit einem Fahrradweg bei Buxtehude, der leider mit der Union nicht durchsetzbar war. Es geht um mehrere Landesverbände unisono mit der Union und FDP für eine Infrastruktur stimmten, die wir für das Ziel "Klimaneutralität" nicht benötigen. Sie hätten den Ausbau stoppen können, wenn sie sich enthalten hätten. Wozu also der Ausbau der LNG Terminals?

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Wir haben schlichtweg keine Zeit um auf greenwashing Kampagnen herein zu fallen, nur weil das jetzt en vogue ist, und wir glauben das würde uns nach vorne bringen. Entweder wir hören auf den Dreck in die Luft zu blasen oder wir leben (oder sterben) mit den Konsequenzen. Das ist genau das Gegenteil von Erbsenzählerei.

Keine Angst, ich mache mir nichts vor. Wir werden epochal versagen, und zwar auf ganzer Linie. Wir werden auch im September uns dafür entscheiden noch mehr Zeit zu verschwenden, und diejenigen werden auch in vier Jahren neue Säue durchs Dorf treiben, ohne aus unseren Fehlern zu lernen.

@csesraven

Es gibt niemanden (außer dir) der so bescheuert wäre für nicht mal 100km Seeweg Flüssiggasterminals zu bauen, parallel zu bereits existierenden Pipelines. Du hast einfach nichts zu dem Thema beizutragen, weil du schlichtweg nie damit befasst hast und du stellst das immer wieder unter Beweis. Du steckst lediglich in einer ideologischen Bubble fest, was man an deinen rhetorischen Versatzstücken erkennt.
Nana12 ist offline  
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Nana12:
layercake87 (30.06.21)
Ungelesen 23.06.21, 23:05   #186
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 7.821
Bedankt: 15.954
MunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt Punkte
Standard

Da hat jemand aber eine böse gefärbte Quelle. Anja Siegesmund hat sich nicht für LNG ausgesprochen.
Das Gegenteil zur Behauptung von PV Magazine ist der Fall und das Video ist auf der Bundesratseite öffentlich.
__________________
„Die AfD feiert es immer, wenn es den Menschen schlecht geht“
Cem Özdemir
MunichEast ist offline  
Ungelesen 23.06.21, 23:41   #187
Nana12
Echter Freak
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 3.387
Bedankt: 4.995
Nana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt Punkte
Standard

Nochmal die Stelle auf die sich der Kommentar bezog:

Zitat:
Die Grünen-Umweltministerin von Thüringen, Siegesmund, ging auf den Schrei und auf die Demonstranten vor dem Bundesratsgebäude ein: Man müsse den Menschen erklären, warum LNG nötig sei und dürfe hierbei auch Gefahren nicht verschweigen. Schließlich könne auch unkonventionell gefracktes Erdgas importiert werden.
Ein klassischer Strohmann also, wenn man der Autorin unterstellt sie hätte Siegesmund in ein falsches Licht gerückt, und demnach sei die Quelle (übrigens ein Magazin für erneuerbare Energien) "gefärbt". Thüringen enthielt sich übrigens bei der Abstimmung, weswegen die Umweltministerin prädestiniert war für ein formales grünes Statement.

Letztendlich erklärt das nicht das Verhalten von sechs Bundesländern mit grüner Beteiligung für die LNG Infrastruktur gestimmt haben.
Nana12 ist offline  
Ungelesen 24.06.21, 04:57   #188
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 7.821
Bedankt: 15.954
MunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Nana12 Beitrag anzeigen

Ein klassischer Strohmann also, wenn man der Autorin unterstellt sie hätte Siegesmund in ein falsches Licht gerückt, und demnach sei die Quelle (übrigens ein Magazin für erneuerbare Energien).
Das einige Grünen Regierungsbeteiligungen dem Koalitionsfrieden geschuldet das ganze nicht im Bundesrat gestoppt haben, da gehe ich mit.
Du kannst es aber nicht wegdiskutieren, der Autor Christfried Lenz hat es völlig falsch dargestellt und der Grünen-Umweltministerin Thüringens etwas unterstellt was nicht stimmt.

Was ich mich immer frage, wie es sich manche vorstellen, was Regierungskoalition bedeutet ! Hätten die Grünen nun ihre Koalitionen platzen lassen sollen ? Neuwahlen in einem Drittel der Bundesländern ?
__________________
„Die AfD feiert es immer, wenn es den Menschen schlecht geht“
Cem Özdemir
MunichEast ist offline  
Ungelesen 24.06.21, 06:32   #189
Nana12
Echter Freak
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 3.387
Bedankt: 4.995
Nana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von MunichEast Beitrag anzeigen
Du kannst es aber nicht wegdiskutieren, der Autor Christfried Lenz hat es völlig falsch dargestellt und der Grünen-Umweltministerin Thüringens etwas unterstellt was nicht stimmt.
Wo ist denn da die Unterstellung in dem Zitat? Bitte erkläre es mir. Ich habe das Video damals schon gesehen, und das was im Zitat steht, ist genau so geschehen. Sie leitete Ihre Rede mit dem Bezug auf den "Buh" Ruf ein und kritisierte, dass die Befürworter doch erklären müssten wieso wir LNG Gas brauchen, denn wir könnten darüber auch Frackinggas importieren. Daraus entsteht aber keine Unterstellung, sie würde das unterstützen.

Wie man sieht steht Dr. Andreas Nositschka auch so ziemlich alleine da mit seiner Meinung.

Zitat:
Zitat von MunichEast Beitrag anzeigen
Was ich mich immer frage, wie es sich manche vorstellen, was Regierungskoalition bedeutet ! Hätten die Grünen nun ihre Koalitionen platzen lassen sollen ? Neuwahlen in einem Drittel der Bundesländern ?
Du weißt ganz genau, dass bei Themen, bei der sie Landesregierungen uneinig sind, die Enthaltung im Bundesrat Usus ist. Jetzt etwas anderes zu behaupten ist Leute verarschen, sry. Und wir reden hier nicht von einer sondern immerhin von sechs Landesregierungen - und in einer Landesregierung sogar mit grünen Ministerpräsidenten.

Aber das ist genau die Pointe bei dem Witz: Wenn man sich uneinig ist, dann enthält man sich. Man war sich aber nicht uneinig. Und deswegen ist die Kritik auch völlig berechtigt.
Nana12 ist offline  
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Nana12:
housemeister1980 (24.06.21)
Ungelesen 24.06.21, 08:04   #190
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 7.821
Bedankt: 15.954
MunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Nana12 Beitrag anzeigen

Du weißt ganz genau, dass bei Themen, bei der sie Landesregierungen uneinig sind, die Enthaltung im Bundesrat Usus ist. Jetzt etwas anderes zu behaupten ist Leute verarschen,
Ich dachte immer Du wärst Realist. In Koalitionsverträgen wird festgehalten was unterstützt wird. Die Grünen bekommen etwas vereinbart und die Gegenseite. Bei unvereinbarten Dingen wird im Bundesrat enthalten. Seit wann Du nur in Schwarz Weiß denkst, verwundert mich.
Es ist Philosophie der Grünen, hier der dominierenden Realos, lieber etwas der eigenen Programmatik durch- und umzusetzen als nichts zu erreichen und passiv als Opposition auf der Bank zu versauern.

Zitat:
Zitat von Nana12 Beitrag anzeigen
Wo ist denn da die Unterstellung in dem Zitat? Bitte erkläre es mir.
Sehr gerne, denn seine Formulierung läßt den und die Leserin glauben sie halte LNG für notwendig und das ist falsch. Ganz im Gegenteil sie hatte vorgeworfen das immer nur die Notwendigkeit von LNG genannt wird ohne auf die Risiken und Nachteile hinzuweisen.
__________________
„Die AfD feiert es immer, wenn es den Menschen schlecht geht“
Cem Özdemir

Geändert von MunichEast (24.06.21 um 08:46 Uhr) Grund: Tippfehler ausgebessert
MunichEast ist offline  
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei MunichEast bedankt:
csesraven (24.06.21), pauli8 (24.06.21)
Ungelesen 24.06.21, 08:58   #191
Nana12
Echter Freak
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 3.387
Bedankt: 4.995
Nana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt PunkteNana12 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 621309 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von MunichEast Beitrag anzeigen
In Koalitionsverträgen wird festgehalten was unterstützt wird. Die Grünen bekommen etwas vereinbart und die Gegenseite. Bei unvereinbarten Dingen wird im Bundesrat enthalten.
Ja, und rate mal was da nicht erwähnt wird. Denn die Initiative ging ja vom
BMWi aus. Wie soll das Teil des Koalitionsvertrages einer Landesregierung sein?

Weißt du was mich an sowas ärgert: Keine einzige Grüne Landesregierung konnte sich für eine Gegenstimme durchringen. Egal was ist, es ist immer die Unionsseite die gewinnt. Wieso sollte ich also eine Partei wählen, bei denen immer die Union durch irgendwelche "Zufälle" bei Zukunftsfragen gewinnt? Wir reden immer noch von einem absoluten Kernthema der Grünen, und nicht von einem "nice to have".

Und ich weiß das du Realo bist, und meinst mit dem Klimawandel könnte man auch einen "Kompromiss" (ich nennen es Selbstaufgabe) schließen, dann wird es schon nicht so schlimm. Das dies nur in die Katastrophe führen kann, weil selbst die unzureichenden Pariser Klimaziele aufgeweicht werden, ist jedem klar der sich mit dem Thema beschäftigt.

Realist bin ich schon: Die Chancen, dass sich die Wähler emanzipieren, und realistisch die Wahlalternativen (in Zeiten von Klimawandel) anhand der realen Politik bewerten ist sehr gering. Da geht es um Lebensläufe oder Aussprache gepaart mit emotional aufgeladene Kampagnen ala "Verbotspartei". Da kräht in hundert Jahren kein Hahn nach. Aber ob wir die nächsten Jahre teilweise Frackingas verbrennen, ist schon relevanter. Das ich mich für eine realistische Bewertung der Parteien einsetze ist der Mut der Verzweiflung. Was bleibt mir denn übrig? In zwanzig oder dreißig Jahren sagen "Ich habe die Grünen gewählt, weil ich dachte die würden es reißen. Obwohl man hätte wissen können, dass das ein riesiger Reinfall wird".

Zitat:
Zitat von MunichEast Beitrag anzeigen
Sehr gerne, denn seine Formulierung läßt den und die Leserin glauben sie halte LNG für notwendig und das ist falsch. Ganz im Gegenteil sie hatte vorgeworfen das immer nur die Notwendigkeit von LNG im genannt wird ohne auf die Risiken und Nachteile hinzuweisen.
Die Behauptung habe ich schon verstanden, ich meine du sollst mir aus folgenden Sätzen:

Zitat:
Man müsse den Menschen erklären, warum LNG nötig sei und dürfe hierbei auch Gefahren nicht verschweigen. Schließlich könne auch unkonventionell gefracktes Erdgas importiert werden.
erklären wie man daraus "Unterstützung für LNG" heraus liest. Nochmal zur Erinnerung: Thüringen hat sich lediglich enthalten. Sie kann also nicht so auf den Putz hauen wie die Bundesgrünen. Ich fand die Rede schwach aber vollkommen ok.
Nana12 ist offline  
Ungelesen 25.06.21, 22:12   #192
Amiganer
"So long suckers!"
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 337
Bedankt: 414
Amiganer leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 231268 Respekt PunkteAmiganer leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 231268 Respekt PunkteAmiganer leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 231268 Respekt PunkteAmiganer leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 231268 Respekt PunkteAmiganer leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 231268 Respekt PunkteAmiganer leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 231268 Respekt PunkteAmiganer leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 231268 Respekt PunkteAmiganer leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 231268 Respekt PunkteAmiganer leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 231268 Respekt PunkteAmiganer leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 231268 Respekt PunkteAmiganer leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 231268 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von KoelnerJungs1981 Beitrag anzeigen
und radikal links!
In der Regierungskoalition mit der SPD haben die Grünen 1998 die Bundeswehrsoldaten das erste Mal in Deutschlands Geschichte nach 1945 wieder in einen Angriffskrieg geschickt. In den Kosovo. Übrigens war nur die Vorgängerpartei der Linken, die PDS, damals dagegen.

Zudem propagiert die sprachlich eingeschränkte Kanzlerkandidatin Baerbock ja bereits, dass sie einen harten Kurs gegen Russland fahren wird.


Beides ist nicht links...
Amiganer ist offline  
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei Amiganer bedankt:
Dome203 (26.06.21), Pulveraffe (27.06.21)
Ungelesen 26.06.21, 06:28   #193
Caplan
Echter Freak
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 3.098
Bedankt: 2.129
Caplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt Punkte
Standard

Um dem ganzen auch den notwendigen Humor hinterherzuwerfen, noch diesen Ausritt..


Zitat:
Eine Politikerin der Grünen hat sich bei einer Fragerunde ordentlich in die Nesseln gesetzt: Irina Gaydukova findet keine Antworten zu aktuellen politischen Themen. Laut einem Bericht ist sie nun aus der Partei ausgetreten.

Die Befragung einer Grünen-Politikerin zu Kernthemen ihrer Partei geht derzeit im Internet viral. In den Aufnahmen ist zu sehen, wie Grünen-Politikerin Irina Gaydukova um Auskunft zu aktuellen politischen Fragen gebeten wird. Die 52-jährige Saarbrückerin kann allerdings keine der Fragen beantworten.

Auf Anfrage von t-online reagierte die Politikerin bislang nicht. Wie der Saarländische Rundfunk (SR) berichtete, ist Gaydukova inzwischen aus der Partei ausgetreten. Eine offizielle Bestätigung der Partei gab es bisher dazu nicht.

Diese Frau steht übrigens auf Listenplatz 2 der Grünen im Saarland pic.twitter.com/DdhCQHKYgH
— Jonas (@JJ_1809) June 24, 2021



Eine Frage ist etwa, wie sie zur Fahrradpolitik stehe. Gaydukova antwortet: "Ich stehe positiv" und fügt nach einer Pause rhetorisch hinzu: "Wie kann man von einer Grünen eine andere Antwort erwarten." Die nächste Frage: "Wie willst Du soziale Gerechtigkeit und Klimaschutz verbinden?" Irina Gaydukova bleibt zunächst still und fragt dann, ob sie noch Zeit habe, zu überlegen. Es folgt Gelächter, aber eine Antwort bleibt sie dem Publikum schuldig.
Annegret Kramp-Karrenbauer nimmt Gaydukova in Schutz

Auch zum CO2-Zertifikatehandel wird sie befragt. Die Grünen-Politikerin kann auch darauf keine Antwort geben, schaut lächelnd ins Publikum, sekundenlange Stille folgt. Damit endet das Video. Die etwa zwei Minuten stoßen im Netz auf einige Verwirrung. "Das ist ein fake", schreibt etwa ein Nutzer, ein anderer meint: "Uff, solche Fragen sollte man als grüne MdB in spe schon beantworten können." Das Video mache "fassungslos", schreibt ein weiterer Twitter-Nutzer. Andere fragen sich, ob Alkoholkonsum eine Rolle gespielt habe oder ob es sich womöglich gar nicht um die echte Irina Gaydukova handele.
Quelle

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

AKK haelt ihr zumindest die Stange, was man gegenueber allen jungen Menschen, im zarten Alter von 52 tuen sollte. Ihre Personalie / Kompetenz letztendlich auch nicht unumstritten

So viel zum Wochenende
Caplan ist offline  
Ungelesen 26.06.21, 07:51   #194
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 7.821
Bedankt: 15.954
MunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt PunkteMunichEast leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 13479948 Respekt Punkte
Standard

Ich vermute sie hatte einen Blackout und das ganze war ihr danach extrem peinlich. Es ist menschlich und nicht jede(r) kann in's Rampenlicht.
__________________
„Die AfD feiert es immer, wenn es den Menschen schlecht geht“
Cem Özdemir

Geändert von MunichEast (26.06.21 um 08:47 Uhr)
MunichEast ist offline  
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei MunichEast bedankt:
betaalpha (26.06.21), Draalz (26.06.21)
Ungelesen 26.06.21, 08:19   #195
Caplan
Echter Freak
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 3.098
Bedankt: 2.129
Caplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt PunkteCaplan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1614824 Respekt Punkte
Standard

och noe , ne?!
Caplan ist offline  
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei Caplan bedankt:
AlittleR2D2 (26.06.21), Dome203 (26.06.21), Draalz (26.06.21)
Ungelesen 26.06.21, 16:25   #196
Kneter33
WarRock Idiot
 
Benutzerbild von Kneter33
 
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 1.955
Bedankt: 3.057
Kneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2096148 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2096148 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2096148 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2096148 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2096148 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2096148 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2096148 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2096148 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2096148 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2096148 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2096148 Respekt Punkte
Standard

Wenn man nix bringen kann holt man die 40 Jahre alte Pädö Kacke ausm Keller.
Geh zurück in Deine Höhle.
Kneter33 ist offline  
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei Kneter33 bedankt:
Draalz (26.06.21), MunichEast (26.06.21), pauli8 (26.06.21)
Ungelesen 27.06.21, 17:33   #197
Thorasan
Suppen Moderator
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 4.989
Bedankt: 5.326
Thorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2780489 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2780489 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2780489 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2780489 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2780489 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2780489 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2780489 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2780489 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2780489 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2780489 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2780489 Respekt Punkte
Standard

Da unsere Spam-Kinder ja doch kein Leben haben und denken, damit irgendwas zu erreichen, nehme ich ihnen mal eben die Bühne und mach hier zu. Als ob jemand so einen Schwachsinn ernst nehmen könnte
__________________
So viele Menschen und dennoch so wenig Menschlichkeit
Thorasan ist offline  
Die folgenden 6 Mitglieder haben sich bei Thorasan bedankt:
betaalpha (28.06.21), Draalz (27.06.21), gerhardal (27.06.21), Kneter33 (28.06.21), MunichEast (27.06.21), pauli8 (27.06.21)
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:45 Uhr.


Sitemap

().