myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Computer & Technik > Netzwerk & Internet
Seite neu laden

Frage zu "Fehlercode" beim Kabeltester - Test für LAN Kabel (Cat6 oder 7)

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 08.05.21, 13:46   #1
RicoRheinlaender
Anfänger
 
Benutzerbild von RicoRheinlaender
 
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 41
Bedankt: 6
RicoRheinlaender gewöhnt sich langsam dran | 25 Respekt Punkte
Standard Frage zu "Fehlercode" beim Kabeltester - Test für LAN Kabel (Cat6 oder 7)

Hallo,

ich habe einen Kabeltester wie im Link dargestellt. Ich glaube, dass ist ein ganz gängiges Gerät, nicht wahr?

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Aber hier die Schwachstelle: Die Anleitung gibt nicht wirklich her, was nicht stimmt, wenn die Blinker 1-8 nicht ganz normal "durchlaufen" (dann ist alles ok).

In meinem Fall leuchtet nur die 3 auf und der Buchstabe "G"

Was hat das zu bedeuten?

Ich habe offensichtlich einen Fehler bei der Montage der Netzwerkstecker am Verlegekabel gemacht? Aber welchen?
(Kann es daran liegen, dass ich zwei verschiedene RJ45 Netzwerkstecker verwendet habe? [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]und [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]. Eigentlich nicht, oder?

Vielen Dank für jedwede Hilfe im Voraus!
RicoRheinlaender ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.05.21, 16:51   #2
happy_ol
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 41
Bedankt: 10
happy_ol gewöhnt sich langsam dran | 56 Respekt Punkte
Standard

Hallo RicoReinlaender

Habe dies gefunden:
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Ob`s hilft?

Don`t worry be happy
happy_ol ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.05.21, 18:49   #3
Buster_01
Anfänger
 
Registriert seit: May 2021
Beiträge: 2
Bedankt: 2
Buster_01 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von RicoRheinlaender Beitrag anzeigen
In meinem Fall leuchtet nur die 3 auf und der Buchstabe "G"
OK, das ist ein Tester für den Heimbedarf
(der prüft Durchgang und nicht Geschwindigkeit),
normaler weise schließt man Verlegekabel auf Klemmkontakten
im Patchpanel oder LAN-Dose ab
und crimpt nicht einfach nen Stecker drauf.

der Fehler könnte bedeuten, die Ader 3 ist irgendwo nicht richtig verbunden
oder eine Ader hat Verbindung zur Erde (Aussenummantelung; G=Ground/Erde)

HTH!
Buster_01 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Buster_01:
RicoRheinlaender (12.05.21)
Ungelesen 12.05.21, 21:34   #4
RicoRheinlaender
Anfänger
 
Benutzerbild von RicoRheinlaender
 
Registriert seit: Dec 2012
Beiträge: 41
Bedankt: 6
RicoRheinlaender gewöhnt sich langsam dran | 25 Respekt Punkte
Standard

Danke für die Antworten. Ich komme bei dem Problem einfach nicht weiter bzw. finde den Fehler nicht. Ich habe jetzt mehrfach die Netzwerkstecker zerlegt und nochmal zusammengesetzt. Ich bekomme jedoch unterschiedliche Ergebnisse was die oben beschriebenen "Lichter" angeht. Es hat auch schon mal durchgehend geklappt, d.h. von 1-8 und einmal auch 1-8 + "G". Ich blicke langsam nicht mehr durch.

Wenn ich diesen aber in die Port der Glasfaser-Anschlussdose stecke, von der bislang meine Fritzbox mit Internet gespeist wird, passiert: nix. Normalerweise blinkt dann hier direkt das gelbe und das grüne lämpchen, aber hier: Keine Reaktion, auch wenn ich am anderen Ende dann die FritzBox runterhole und hier anschließe.
Was kann das sein? Ein Wackelkontakt? Sind die Dinger so verdammt empfindlich? Ich habe die, die ich gekauft habe, ja oben gepostet. Kein 1€ Schrott aus dem Tedi...

Zitat:
Zitat von Buster_01 Beitrag anzeigen
OK, das ist ein Tester für den Heimbedarf
(der prüft Durchgang und nicht Geschwindigkeit),
normaler weise schließt man Verlegekabel auf Klemmkontakten
im Patchpanel oder LAN-Dose ab
und crimpt nicht einfach nen Stecker drauf.
Wie gesagt, auch die Variante Tester-Kabel-Glasfaser-Anschlussdose habe ich schon probiert. Wenn hier 1-8 durchlaufen sollte alles funktionieren!? (Tats aber nicht)

Zitat:
der Fehler könnte bedeuten, die Ader 3 ist irgendwo nicht richtig verbunden
oder eine Ader hat Verbindung zur Erde (Aussenummantelung; G=Ground/Erde)
Ok. Ich habe noch nicht ganz verstanden, wie ich diese Berührung mit der Außenummantelung gänzlich ausschließen kann. Ist ja ein ziemliches Gefrickel (ich habe mich hier übrigens schon an gängigen YouTube Videos orientiert). Beudeutet das Aufleuchten des G's denn prinzipiell, dass das Kabel nicht wie gewünscht funktionieren kann?
RicoRheinlaender ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.05.21, 05:58   #5
emailnetload
Newbie
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 51
Bedankt: 25
emailnetload sollte auf gnade hoffen | -28 Respekt Punkte
Standard

Hab den gleichen Tester beruflich genutzt. Ihr denkt zu kompliziert. Nimm ein Patchkabel und Verbinde Sender mit Empfänger. Ist das Kabel geschirmt müssen LED 1 - 8 und G durchlaufen; auch die Reihenfolge muss stimmen. Funktioniert das so nicht und du kannst einen defekt des Patchkabels ausschließen, ist einfach der Tester defekt. ( Was übrigen direkt passiert bei dem Teil wenn man es z.B. auf eine So ( Also ISDN ) Dose klemmt. Laufen die Adern durch und es geht nur an deiner Verkabelung nicht, dann stimmt etwas mit dem Kabel bzw. der Verkabelung an den Dosen nicht. IN deinem Fall würde ich allerdings auf mehrere Fehler tippen. Wenn 3 und G gleichzeitig aufleuchten würde ich auf einen Erdschluss tippen. Wenn sie nacheinander aufleuchten, dann stimmen nur diese beiden Adern. Sprich 1 2 4 5 6 7 8 haben keinen Durchgang
emailnetload ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.05.21, 06:01   #6
emailnetload
Newbie
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 51
Bedankt: 25
emailnetload sollte auf gnade hoffen | -28 Respekt Punkte
Standard

Achso wenn ich dich richtig verstanden habe hast du Stecker auf die Kabel montiert.....Lass den Scheiss, da gibts nur wenige die man gut montieren kann. Kauf dir zwei Cat 6 Dosen ( z.b Bachmann ) und montiere sie an die Wand. Dann sparst du dir die Fehlersucherei. Stecker auf Anschlusskabel montieren war schon immer sehrt anfällige Bastelei...
emailnetload ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.05.21, 07:27   #7
Klappstulle_mit_Käse
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2021
Beiträge: 35
Bedankt: 18
Klappstulle_mit_Käse leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501268 Respekt PunkteKlappstulle_mit_Käse leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501268 Respekt PunkteKlappstulle_mit_Käse leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501268 Respekt PunkteKlappstulle_mit_Käse leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501268 Respekt PunkteKlappstulle_mit_Käse leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501268 Respekt PunkteKlappstulle_mit_Käse leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501268 Respekt PunkteKlappstulle_mit_Käse leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501268 Respekt PunkteKlappstulle_mit_Käse leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501268 Respekt PunkteKlappstulle_mit_Käse leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501268 Respekt PunkteKlappstulle_mit_Käse leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501268 Respekt PunkteKlappstulle_mit_Käse leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1501268 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von emailnetload Beitrag anzeigen
Stecker auf Anschlusskabel montieren war schon immer sehrt anfällige Bastelei...
Die "Älteren" mit Einfädelhilfe+Crimpzange und ohne Routine, ja.

Vernünftige RJ45 Stecker mit LSA gehen dagegen prima schnell.

Aber wie bereits geschrieben:
Das Testgerät mit einem fertig konfektioniertem Kabel testen. Normal funktioniert es fehlerfrei, dann ist zwischen 3+G ein Kurzer drin.

Alternative: Je nach Gegebenheit Dosen nehmen oder vernünftige Stecker.
Klappstulle_mit_Käse ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.05.21, 00:51   #8
Schmicky
Echter Freak
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 2.837
Bedankt: 1.710
Schmicky erschlägt nachts Börsenmakler | 27931 Respekt PunkteSchmicky erschlägt nachts Börsenmakler | 27931 Respekt PunkteSchmicky erschlägt nachts Börsenmakler | 27931 Respekt PunkteSchmicky erschlägt nachts Börsenmakler | 27931 Respekt PunkteSchmicky erschlägt nachts Börsenmakler | 27931 Respekt PunkteSchmicky erschlägt nachts Börsenmakler | 27931 Respekt PunkteSchmicky erschlägt nachts Börsenmakler | 27931 Respekt PunkteSchmicky erschlägt nachts Börsenmakler | 27931 Respekt PunkteSchmicky erschlägt nachts Börsenmakler | 27931 Respekt PunkteSchmicky erschlägt nachts Börsenmakler | 27931 Respekt PunkteSchmicky erschlägt nachts Börsenmakler | 27931 Respekt Punkte
Standard

An für sich gibt es eigentlich kein vertuen bei dem Netzwerktester.

Der Tester hat Sender (das Größe Teil) und Empfänger (das kleine Teil).

Sender und Empfänger müssen das gleiche anzeigen.
1 zu 1
2 zu 2 usw.
G ist die Schirmung.

Das eine Ende vom Patchkabel kommt in den Sender und das andere Ende in den Empfänger.

Wenn nur 3 und G aufleuchten gemeinsam oder einzeln, hat 1,2,4,5,6,7,8 keine Verbindung. Was auch deine Verbindung vom der Fritzbox sagt (keine Verbindung)

Hier das [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] dazu.

Interessant wäre mal, welchen Kabel verwenden wurde.
__________________
Gruß Schmicky
Schmicky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:52 Uhr.


Sitemap

().