Einzelnen Beitrag anzeigen
Ungelesen 03.02.17, 00:05   #3
Crying_cockatoo
My Gully
 
Registriert seit: May 2008
Beiträge: 872
Bedankt: 444
Crying_cockatoo mag den Abfluss Flavour! | 55223 Respekt PunkteCrying_cockatoo mag den Abfluss Flavour! | 55223 Respekt PunkteCrying_cockatoo mag den Abfluss Flavour! | 55223 Respekt PunkteCrying_cockatoo mag den Abfluss Flavour! | 55223 Respekt PunkteCrying_cockatoo mag den Abfluss Flavour! | 55223 Respekt PunkteCrying_cockatoo mag den Abfluss Flavour! | 55223 Respekt PunkteCrying_cockatoo mag den Abfluss Flavour! | 55223 Respekt PunkteCrying_cockatoo mag den Abfluss Flavour! | 55223 Respekt PunkteCrying_cockatoo mag den Abfluss Flavour! | 55223 Respekt PunkteCrying_cockatoo mag den Abfluss Flavour! | 55223 Respekt PunkteCrying_cockatoo mag den Abfluss Flavour! | 55223 Respekt Punkte
Standard

Was sich noch optimieren lässt hängt von deinen Lüftern und deinem Netzteil ab,
entweder geht dein Rechner aus weil er zu warm wird oder nicht mehr genug Strom kriegt! Testen kannst du das nur selber. Da gibt es nun mal viele Faktoren unter anderem,
ob du eine besser produzierte CPU erwischt hast oder eine schlechtere.
Im BIOS kannst du noch mal gucken ob du bei deinem RAM das XMP Profil auswählen kannst, das ist eine als stabil befundene OC-Konfiguration.

Eine als stabile Konfiguration sehe ich wenn sie einen Benchmark für eine Stunde überlebt.

Wenn du keine zwei linke Hände hast kannst du deine CPU köpfen (schau dir darüber aber erstmal verschiedene YT-Videos an) und die Wärmeleitpaste darunter austauschen das wird die Temperaturen auch noch mal um 10-20°C senken,
je nach Wärmeleitpaste und Lüfter.

Ansonsten lässt sich noch dieser Guide empfehlen:
http://extreme.pcgameshardware.de/ov...-oc-liste.html
__________________
Mein Beitrag hat euch gefallen? Dann drückt doch mal auf
Crying_cockatoo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Crying_cockatoo:
zocker7 (03.02.17)