Einzelnen Beitrag anzeigen
Ungelesen 11.05.12, 12:41   #8
gentleman-smart
Chuck Norris sein Vater
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: ♥♥BACHELOR's NIGHT♥♥
Beiträge: 6.973
Bedankt: 13.558
gentleman-smart leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6496450 Respekt Punktegentleman-smart leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6496450 Respekt Punktegentleman-smart leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6496450 Respekt Punktegentleman-smart leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6496450 Respekt Punktegentleman-smart leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6496450 Respekt Punktegentleman-smart leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6496450 Respekt Punktegentleman-smart leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6496450 Respekt Punktegentleman-smart leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6496450 Respekt Punktegentleman-smart leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6496450 Respekt Punktegentleman-smart leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6496450 Respekt Punktegentleman-smart leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6496450 Respekt Punkte
Standard

Unterschiedlich.
Meist mit einer E620 und ab und zu mit der älteren E520, da mir diese ans Herz gewachsen ist ^^

Als Ausstattung so das Übliche:

Statiiv, diverse Filter. Makroaufsätze
Objektive: 70-300, 14-42, 40-150

War zwar in der Anschaffung etwas teurer, da für die meisten anderen Marken die Tamron-Objektive kompatibel sind, jedoch bin ich vom Four-Third-Anschluss überzeugt.

Meine Anfänge waren noch mit einer Uralt-Canon (Spiegelreflex). Da war das Hobby, dank der sauteuren Filme, noch richtig teuer.
__________________
.
gentleman-smart ist offline   Mit Zitat antworten