myGully.com

myGully.com (https://mygully.com/index.php)
-   Kino, TV & DVD (https://mygully.com/forumdisplay.php?f=94)
-   -   Ankündigung (?) - Avatar - Herr der Elemente als 1080p Remaster - 16:9! (https://mygully.com/showthread.php?t=5570153)

crysisde 15.09.19 19:03

Ankündigung (?) - Avatar - Herr der Elemente als 1080p Remaster - 16:9!
 
Ich frage mich, ob es jemanden interessieren könnte...


Ich arbeite seit geraumer Zeit daran, per Topaz Gigapixel AI und HQDN3D (ffmpeg) ein 1920:1080p Remaster von Avatar - Der Herr der Elemente zu erstellen.

Das ist ein enorm zeitaufwändiger Prozess. Ebenso verschlingt das Projekt unmengen an Strom, da die Grafikkarte 2 Tage durchläuft, um 1 Folge zu rendern.

Daher würde es mich blenden interessieren, ob jemand daran Interesse hat. Es wird auf jeden Fall mit Englisch/Deutsch gerendert - orginal DVD-Rip Sound (oder was auch immer die Quelle eigentlich ist)

Das Bild war Original 640x480.

Da ich die Serie liebe, habe ich gleich, nachdem ich von waifu2x und Topaz Gigapixel AI gehört habe, wochenlang probiert, welche Einstellungen zum besten Ergebnis führen. Natürlich wird es kein perfektes Endergebnis geben - zumal die Videoquelle vermutlich nicht die höchstmögliche Qualität hat. Aber die Qualität wird locker 3x höher sein als auf Amazon oder Netflix, ebenso in 16:9. Dazu wird sowohl ein geringer Teil von oberen und unteren Rand abgeschnitten, als auch eine geringfügige Quetschung durchgeführt. Ich muss sagen, dass ich mit dem Endergebnis sehr zu frieden bin.


Habt ihr vielleicht eine Meinung dazu? Ebenso: Besitzt jemand zufällig einen Container mit den Subtitles für die Serie - je mehr Sprachen, desto besser. Ebenso wäre ich auch an anderen Sprachen (audio) interessiert. Falls jemand Interesse hat, sich an dem Projekt mit zu beteiligen, kann er gerne durch folgenden Befehl das Audio aus den Files kopieren. (unbedingt kopieren, um Qualitätsverluste auszuschließen)

C:\path\to\ffmpeg.exe -i "C:\path\to\video.avi" -vn -map 0 -c copy C:\path\to\sound.mkv

Der Container muss mkv sein - ogg oder ähnlich funktioniert definitiv nicht. MKV war das einzige brauchbare.

Laut Dokumentation kann man Untertitel folgendermaßen extrahieren:

ffmpeg -txt_format text -i input_file out.srt

Ich fände es traurig, eine so gute Serie verrotten zu lassen. Sie soll gerne auf moderneren Standards weiterleben dürfen.

Falls jemand Interesse an der Technik dahinter hat um etwas ähnliches bei einer anderen Serie zu verwirklichen, kann er sich sehr gerne melden und ich poste alles wichtige - Situationsbezogen.

Ich würde gerne Screenshots oder erste Samples posten, denke dabei aber an das Copyright im Forum. Bei Interesse daran, bitte sagen, wie das keine ...Inhaber provoziert. ;)


Meinungen und fröhliche Diskussion sehr erwünscht (sofern nicht abwertend)



P.s.: Diese Technologie ist noch in den Kinderschuhen, wird aber definitiv in den kommenden Jahren als Echtzeit-Effekt immer mehr Geräte verbessern. AMD hat bereits eine ähnliche Technologie bei den neusten Modellen implementiert. In Echtzeit lässt sich bei weitem nicht so viel erreichen, dennoch lassen sich damit eindeutige Verbesserungen der Bildqualität erreichen. Wir können seeeehr gespannt bleiben. Nichts wirkt für mich schrecklicher, als eine uralte Serie in SD Qualität auf einem Full-HD Bildschirm - am besten noch mit Kompressionsartefakten.

Lifedeath 01.12.19 19:34

Grad total zufällig hier gelandet, weil ich eigentlich auf der Suche nach dem 1080p Rls war :D
Aber klingt echt krass, bin da vollkommen bei dir. Dass da kein Remaster, zumindest in 16:9 mal rauskommt, ist echt eine Schande.
Kannst du uns mal ein Sample oder zumindest ein paar Screenshots hochladen?
Würde mich mal interessieren wie sowas aussehen würde.

MfG


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:39 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.