myGully.com

myGully.com (https://mygully.com/index.php)
-   Hosting & Webspace (https://mygully.com/forumdisplay.php?f=73)
-   -   owncloud bei Hosting-/Server ? (Welcher?) (https://mygully.com/showthread.php?t=3770545)

Domseher 19.04.15 12:30

owncloud bei Hosting-/Server ? (Welcher?)
 
Hallo Zusammen!

Ich möchte eine eigne Cloud anlegen - Dropbox, Google Drive usw. sind zwar nett und sicherlich nicht schlecht!
Aber ich möchte mit einer ausgewählten Anzahl von Personen eine eigne Cloud nutzen - und sie sollte für 99 % der Nutzer so einfach nutzbar sein wie Dropbox usw. aber halt mehr Speicher haben.

Dabei bin ich auf owncloud gestoßen - es ist zwar eine Alternative es zuhause mit einem Raspberry zu haben. Aber die Datenanbindung ist mit einer 16er Leitung nun nicht so dolle.

Deshlab meine Frage, welchen Anbieter nutzt ihr und/oder würdet ihr für owncloud empfehlen?
Auch über anderweitige Vorschläge freue ich mich.

Gruß
Domseher

Mr_Braun 20.04.15 20:32

Meine private Cloud läuft bei mir über ein NAS. In meinem konkreten Fall ein NAS von Synology (DS412+).
Am Anfang war mein NAS lediglich als Datengrab und Medienserver für meine Filme, Musik und CO. gedacht. Derweil betreibe ich dort eine Surveillance-Lösung, Webserver und CO. Mein 1Password-Archiv wird mittels entsprechender App zwischen NAS und Handy automatisch synchronisiert. Websoftware wie Owncloud könnte ebenfalls entsprechend gehostet werden. Das ist für mich aktuell das Höchste der Gefühle, da meine Daten nicht in irgendeiner grauen Wolke herumschwirren. Nun hat der Spaß natürlich immer einen entsprechenden Preis und die Frage liegt da mit Sicherheit immer bei dem Kosten/Nutzen-Faktor.

Daher wäre erstmal die Frage bei dir zu klären: Was habt ihr denn konkret vor? Nur um ein paar Bilder vom Oktoberfest auszutauschen, würde ich dir nicht unbedingt zu einem NAS raten. Wie viel Speicher benötigt ihr? Möchtest du einmalig investieren oder wären monatliche Ausgaben in Ordnung?

MCSeifert99 20.04.15 20:53

Ich habe meine Owncloud auf einem V-Server / Rootserver bei Netcup laufen. Hat viele Vorteile z.B. dass ich Top-Downloadgeschwindigkeit habe. Uploaden ist halt problematisch bei langsamen Internet allerdings habe ich mich trotz einer recht "lahmen" Leitung für den Server entschieden und bin echt zufrieden.

hardbass666 30.09.20 19:42

Yo Netcup haben wir auch einige Nextcloud Instanzen laufen, keine Probleme.

SonicX2001 09.10.20 04:02

Ich hab bei Hetzner aus der Serverbörse einen dedizierten Server gemietet. Darauf läuft Nextcloud und Emby 1A und super schnell.

esmuellert 11.11.20 18:33

Kann mich SonicX2001 anschließén.
Habe ebenfalls mehrere Server bei Hetzner gehabt und die laufen hervorragend.
Hatte diese 6 Monaten im Betrieb und nicht einen Ausfall oder Störungen gehabt!

pikachu11 11.12.20 02:36

netcup kann ich nur empfehlen. Aktuell zahle ich 7Euro im Monat für einen dedizierten AMD Epic 2-Kerner.

Hatte vorher campusspeicher, 15 Euro für 2 vCPU von Intel. Seit der Übernahme durch dogado hat sich die Qualität nochmals verschlechtert.

Leistungstechnisch und preislich sind das Welten!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:50 Uhr.

Powered by vBulletin® (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.