myGully.com Boerse.SX
Zurück   myGully.com > Computer & Technik > Programmierung
Seite neu laden

Virtual Basic CSV Datei erstellen und beschreiben

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 26.02.17, 16:13   #1
BroByte
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2016
Beiträge: 4
Bedankt: 0
BroByte ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard Virtual Basic CSV Datei erstellen und beschreiben

Hi zusammen,

ich habe ein kleines Problem mit der Erstellung einer CSV-Datei aus einem Visual Basic Programm.

Ich habe ein Programm programmiert wo man mehrere Möglichkeiten hat etwas auszuwählen. Ich möchte jetzt je nach Auswahl einen Zahlencode in eine CSV-Datei schreiben, bekomme das allerdings nicht hin. Ich hoffe mir kann da jemand weiterhelfen.

Zu der CSV-Datei: Es sollen 24 Parameter übergeben werden, die Trennung ist egal ob Komma oder Semikolon, das kann ich bei meinem Import anpassen.

Vielen Dank!
BroByte ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.02.17, 12:59   #2
xenouser
Legende
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 15.567
Bedankt: 82.973
xenouser erschlägt nachts Börsenmakler | 5813 Respekt Punktexenouser erschlägt nachts Börsenmakler | 5813 Respekt Punktexenouser erschlägt nachts Börsenmakler | 5813 Respekt Punktexenouser erschlägt nachts Börsenmakler | 5813 Respekt Punktexenouser erschlägt nachts Börsenmakler | 5813 Respekt Punktexenouser erschlägt nachts Börsenmakler | 5813 Respekt Punktexenouser erschlägt nachts Börsenmakler | 5813 Respekt Punktexenouser erschlägt nachts Börsenmakler | 5813 Respekt Punktexenouser erschlägt nachts Börsenmakler | 5813 Respekt Punktexenouser erschlägt nachts Börsenmakler | 5813 Respekt Punktexenouser erschlägt nachts Börsenmakler | 5813 Respekt Punkte
Standard

Hi,

etwas mehr Information wäre nicht schlecht.

Wo genau liegt das Problem?
Findest du keine Ansatz / werden Fehler geworfen? Wenn ja welche?
Code? Was hast du bereits.
Soll der Text an eine Datei angehängt werden oder immer eine neue erstellt werden?

Als Referenz:

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
xenouser ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei xenouser:
BroByte (27.02.17)
Ungelesen 27.02.17, 21:50   #3
BroByte
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2016
Beiträge: 4
Bedankt: 0
BroByte ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Vielen Dank für die Antwort.

Ich habe das Problem in Zwischenzeit gelöst... vill nicht ganz professionell aber es funktioniert

Ich habe nur noch ein Problem mit dem sperren von checkboxen.
Ich habe einige Rubriken in denen ich einzelne Checkboxen sperren möchte sobald eine ausgewählt wurde.
Ich kann alle in einer If Schleife gegen einander verriegeln allerdings ist das ein sehr großer Aufwand. Da ich Ca. 90 Checkboxen habe -.-

Die Checkboxen habe ich nicht fortlaufend benannt, diese sind je nach Auswahl eindeutig benamt.

somit kann ich auch keine Abfrage bei z.b. checkbox 1 bis 4 machen.

Ich benötige dabei Hilfe. Ich habe keine Ahnung wie ich da vorgehen soll. Ein Beispiel-Code wäre hammer.

Vielen Dank für eure Unterstützung
BroByte ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 02.03.17, 15:38   #4
freakpor
LOL
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 133
Bedankt: 61
freakpor wird langsam von ratten respektiert | 136 Respekt Punktefreakpor wird langsam von ratten respektiert | 136 Respekt Punkte
Standard

Zum thema .csv (Comma Separeted Value) Datei, Datei erstellen mit der dateiendung .csv zum schreiben öffnen und dann die einzelnen Werte Koma/Simiklon (ich verwende gerne ; Simikolns ist schöner zulesen im QT da größer) getrennt in die Datei schreiben. a;b;c;\n1;2;3 etc... ( \n ist das Linefeed aus C/C++ bin mir sicher ob es da in C# was anderes gibt),

Zu den Checkboxen: sprich du kannst aus wählen ob ja / nein und dannach sollen die Grauhinterlegt sein das ein weiteres ausfühlen nicht mehr möglich ist?
Schonmal über eine Funktion nach gedacht die das für dich übernimmt?

Zitat:
PsyeudoCode:

Private Sub LockCheckBox(checkbox DeineCheckbox) Handles ...
if DeineCheckbox.Checked then
DeineCheckbox.sperren
endif
end sub

im Quelltext:
LockcheckBox(xyz);
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
freakpor ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 03.03.17, 11:52   #5
eitch100
Agnostiker
 
Benutzerbild von eitch100
 
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 2.510
Bedankt: 1.159
eitch100 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2172 Respekt Punkteeitch100 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2172 Respekt Punkteeitch100 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2172 Respekt Punkteeitch100 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2172 Respekt Punkteeitch100 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2172 Respekt Punkteeitch100 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2172 Respekt Punkteeitch100 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2172 Respekt Punkteeitch100 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2172 Respekt Punkteeitch100 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2172 Respekt Punkteeitch100 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2172 Respekt Punkteeitch100 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2172 Respekt Punkte
Standard

@BroByte

Du solltest anstatt Checkboxen die Optionbutton benutzen. Bei den Optionbutton kannst du dann alle gewünschten Buttons markieren und in den Eigenschaften für diese Gruppe einen "GroupName" eingeben. Innerhalb einer Gruppe ist dann immer nur ein Optionbutton aktivierbar. Mit Checkboxen geht das leider nicht , glaube ich...
__________________
Der Klügere gibt nach... deshalb regieren die Dummen die Welt!
eitch100 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:38 Uhr.


Sitemap

().