myGully.com Boerse.SX BoerseBZ Alternative
Zurück   myGully.com > Computer & Technik > Hardware & Elektronik
Seite neu laden

Pc geht an aber bildschirm bleibt schwarz

Willkommen

myGully

Links

Forum

 
Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 20.05.10, 21:14   #31 (permalink)
Banned
 
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 558
Bedankt: 45
emmezeta ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

naja welchen soll ich den nehmen also Nezteil denn ich habe keinen.
emmezeta ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.10, 21:24   #32 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Budweiser
 
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 82
Bedankt: 41
Budweiser ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von emmezeta Beitrag anzeigen
Also das der mainboard nur paar sachen hat und keine onboard graka oder Com port usw.. hat das is mir neu.
unverstaendlich
Budweiser ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.10, 21:27   #33 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Budweiser
 
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 82
Bedankt: 41
Budweiser ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von emmezeta Beitrag anzeigen
naja welchen soll ich den nehmen also Nezteil denn ich habe keinen.
dann wirst du sicherlich auch kein mb haben.

also lasst die sinnlose bastelei sein und schleppt
das teil zum haendler. vor allem falls noch garantie
drauf sein sollte.
Budweiser ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.10, 21:27   #34 (permalink)
Banned
 
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 558
Bedankt: 45
emmezeta ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

da ist keine garantie drauf
emmezeta ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.10, 21:33   #35 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Budweiser
 
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 82
Bedankt: 41
Budweiser ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

du hast doch aber keine ersatzteile.

es kann das netzteil sein, das mb,
die cpu.

wie bitte moechtest du das testen?

so wie du den fehler geschildert ist doch
garantiert was abgeraucht. waere es nur eine
ueberhitzung muesste der compi jetzt wieder
tun. ergo wird die sache wohl etwas gravierender
sein.

wenn gar keine fehlermeldung beim POST kommt
kann es auch die cpu sein obwohl es da auch piepsen
muesste.
Budweiser ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.10, 21:37   #36 (permalink)
Banned
 
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 558
Bedankt: 45
emmezeta ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

also keine ahnung.

also kann es nicht an der graka liegenn oder?
emmezeta ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.10, 21:40   #37 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von Budweiser
 
Registriert seit: Aug 2008
Beiträge: 82
Bedankt: 41
Budweiser ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von emmezeta Beitrag anzeigen
also keine ahnung.

also kann es nicht an der graka liegenn oder?
wenn du alles durchgetestet hast, also in alle richtungen,
und es ist kein fehler da wird es die graka wohl nicht sein.
Budweiser ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.10, 21:42   #38 (permalink)
mag tote Pudel...
 
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 58
Bedankt: 7
Todespudel ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Hallo,
ich habe an sich das gleiche Problem.

Angefangen hat es damit, dass ich ein Game (GTA:SA) geschlossen habe und der Bildschirm den "Schlummerbetrieb aktiviert" hat. Bildschirm ging aus, PC blieb an und meine Skypekonferenz war immer noch hörbar (genauso wie ich für sie), aber eben kein Bild.

Also PC neugestartet und es ging. Der Fehler trat bisher schon sehr oft auf, eben beim Game schließen. Und seit gut einer Woche kommt beim PC-Neustarten die Nachricht "Kein Videoeingangssignal". Wenn der PC weiter hochfährt höre ich trotzdem den Windows Login-Ton. Aber es kommt auch kein piepsen beim Start.

Ab heute war es einfach nur schlimm, da der Bildschirm den Schlummerbetrieb aktivierte und der PC sich seitdem nicht mehr hochfahren lässt, nurnoch "Kein Videoeingangssignal"...

Die Graka an sich war auch richtig eiskalt, also nicht überhitzt. Ohne Gehäuse lief der PC auch nicht. Ich werde morgen mal schauen ob wir hier im Haus noch irgendwo eine andere Graka rumliegen haben und die dann testen. Vorher aber mal RAM raus und jeden der 3 einzeln testen.

Mit freundlichen Grüßen
Todespudel
__________________
AMD Phenom II X4 955 (4 x 3,2GHz) | Gigabyte GeForce GTX660 Ti OC | 8GB DDR3-RAM
1.160 GB HDD | ASUS VH242H (24'' - 1920x1080)
Todespudel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.10, 21:45   #39 (permalink)
Catracho
 
Benutzerbild von roatan2010
 
Registriert seit: May 2009
Ort: irgendwo in der Karibik
Beiträge: 701
Bedankt: 261
roatan2010 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Eines lese ich bei allen Beitraegen nicht.

Funktioniert der Monitor an einem anderen Rechner - nur um aus zu schliessen das der Monitor defekt ist.
roatan2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.10, 21:48   #40 (permalink)
Banned
 
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 558
Bedankt: 45
emmezeta ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

ja wir haben 2 monitore getestet.

ok danke habe die Ram auch probiert in den einzelnen slots aber es ging nicht.
emmezeta ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.10, 22:18   #41 (permalink)
Anfänger
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 6
Bedankt: 2
$$JaN$$ ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Todespudel Beitrag anzeigen
Hallo,
ich habe an sich das gleiche Problem.

Angefangen hat es damit, dass ich ein Game (GTA:SA) geschlossen habe und der Bildschirm den "Schlummerbetrieb aktiviert" hat. Bildschirm ging aus, PC blieb an und meine Skypekonferenz war immer noch hörbar (genauso wie ich für sie), aber eben kein Bild.

Also PC neugestartet und es ging. Der Fehler trat bisher schon sehr oft auf, eben beim Game schließen. Und seit gut einer Woche kommt beim PC-Neustarten die Nachricht "Kein Videoeingangssignal". Wenn der PC weiter hochfährt höre ich trotzdem den Windows Login-Ton. Aber es kommt auch kein piepsen beim Start.

Ab heute war es einfach nur schlimm, da der Bildschirm den Schlummerbetrieb aktivierte und der PC sich seitdem nicht mehr hochfahren lässt, nurnoch "Kein Videoeingangssignal"...

Die Graka an sich war auch richtig eiskalt, also nicht überhitzt. Ohne Gehäuse lief der PC auch nicht. Ich werde morgen mal schauen ob wir hier im Haus noch irgendwo eine andere Graka rumliegen haben und die dann testen. Vorher aber mal RAM raus und jeden der 3 einzeln testen.

Mit freundlichen Grüßen
Todespudel

Das kann eigentlich nur die Grafikkarte sein, Die kann auch ruhig kalt sein, wenn kein Signal am Monitor ankommt, lässt die Graka das Signal nicht durch.Was auch im seltenen Fall sein kann das das Mainboard kein Signal zur Karte schickt.
$$JaN$$ ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.02.11, 23:05   #42 (permalink)
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 1
Bedankt: 0
df10jae ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard FOXCONN N15235 und Geforce 9500GS und kein Bild

Hallo zusammen,
ich ahbe genau das gleiche Problem mit meinem Foxconn Board.
Hat jetzt 3 Jahre ohne Probleme gelaufen und bringt jetzt kein Bild mehr.
Also gar kein Bild, nicht mal Bios. NumLock geht auch nicht an.

Setze ich eine 7600GT ein, läuft alles wieder problemlos.
Setze ich die 9500GS in einen Rechner mit MSI oder ASROCK Mainboard läuft sie auch.

Es ist also nichts defekt. Ich vermute eine Einstellung zum Speichertakt bzw. PCI Bustakt.

Kann mir irgend jemand weiterhelfen?

Danke
df10jae
df10jae ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.03.12, 19:08   #43 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 49
Bedankt: 8
Tomygun ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Also von den Symthomen her ( Lüfter gehen, Platte scheint anzulaufen, Bildschirm bleibt schwarz) kann es sich gut um ein defektes Mainboard oder manchmal auch um einen defekten Prozessor handeln. Ich habe solches schon Dutzendfach erlebt. Allerdings fast immer bei AMD und billigen Boards wie MSI oder Elitegoubs.
Bei den Sympthomen kann man allerdings noch etwas genauer sein.

Frage: Wenn die Platte beim Einschalten anläuft. Ist dann ein ständiges Geräuch zu höhen als würde der PC booten? Oder leuchte nur Kurz die HDD Lampe auf, die Platte läuft hoch aber es sind dann keine Geräusche des Lesekopfes mehr zu höhren wie etwa bei einem normalen Bootvorgang?

Im lezteren Fall tippe ich auf Defekt am Mainboard. Meist sind die Kondensatoren der Spannungsversorgung oder ein Spannungsregler defekt.

PS: Habe eben gerade gesehen dass es ein *würg* FOXCON Mainboard ist. Die Dinger sind wirklich das lezte. Habe hier 3 Stück mit genau den gleichen Fehler rumliegen. Es ist das Mainboard.
Tomygun ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.03.12, 19:15   #44 (permalink)
Echter Freak
 
Benutzerbild von AlittleR2D2
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 2.776
Bedankt: 1.755
AlittleR2D2 ist unten durch! | -585 Respekt PunkteAlittleR2D2 ist unten durch! | -585 Respekt PunkteAlittleR2D2 ist unten durch! | -585 Respekt PunkteAlittleR2D2 ist unten durch! | -585 Respekt PunkteAlittleR2D2 ist unten durch! | -585 Respekt PunkteAlittleR2D2 ist unten durch! | -585 Respekt Punkte
Standard

@Tomygun
Schon mal auf das Datum vom letzten Eintrag geschaut !
AlittleR2D2 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.03.12, 19:42   #45 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 49
Bedankt: 8
Tomygun ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von AlittleR2D2 Beitrag anzeigen
@Tomygun
Schon mal auf das Datum vom letzten Eintrag geschaut !
Mhh stimmt, der hat schon Schimmel angesetzt. Aber warum stand der Tread bei mir als 3ter und war fett rot?
Tomygun ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:31 Uhr.


Sitemap