myGully.com Boerse.SX
Zurück   myGully.com > Talk > Wissenschaft
Seite neu laden

Faszination Wissen - Hass im Netz

Willkommen

myGully

Links

Forum

 
Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 10.05.16, 23:15   #1 (permalink)
Silent Running
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 3.082
Bedankt: 7.385
pauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punkte
Standard Faszination Wissen - Hass im Netz

Faszination Wissen – Hemmungslos Hetzen – Was tun gegen den Hass im Netz ?

ca. 30 Minuten (Mediathek)

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] -Funzt nicht mehr. Aktualisiert..siehe Permalink 8 von mir-

Das Netz ist nur ein Mittel zum beabsichtigten Zweck. Es ist ein gesellschaftliches Problem...der Hass steckt in den Köpfen.

Muster des Hasses:

1. Kategorisierung
2. Stereotypisierung
3. Vorurteil
4. Diskriminierung
5. Dehumanisierung (Entmenschlichung)

...und viel mehr Interessantes...
pauli8 ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei pauli8 bedankt:
Ungelesen 11.05.16, 12:02   #2 (permalink)
Ist öfter hier
 
Registriert seit: Oct 2014
Beiträge: 210
Bedankt: 78
srost wird langsam von ratten respektiert | 178 Respekt Punktesrost wird langsam von ratten respektiert | 178 Respekt Punkte
Standard

Wirfst du den Menschen vor, dass sie nun das anwenden, was ihnen jahrelang u. a. in der Schule in die Köpfe gepeitscht wurde? Wir sollen einteilen, kategorisieren, beurteilen und bewerten. Darauf wird jedes Schulkind täglich trainiert und dass dabei am Ende oft menschlicher Abfall rauskommt, ist nicht verwunderlich. Beschwere dich nicht bei den Symptomen, sondern den Ursachen. Auch spielt die Erziehung eine Rolle, das heißt deren Eltern wurden auch schon geistig verdummt, und geben diesen Intelligenzstand auch an ihre Kinder weiter. Auch führen Einzelschicksale oft zu Verallgemeinerungen, wenn dich ein Türke, Tunesier, oder wer auch immer abzieht, schieben viele schnell Hass auf alle Türken, Tunesier usw.

Unsere Medien hetzen seit ein paar Jahren auch wieder verstärkt, ist dir das aufgefallen? So lassen sich auch Massen auf ein Thema hetzen. Siehe u. a. westliche (amerikanisch gesteuerte) Propaganda über Russland. Oder die unterbrochene Hetze des Springer-Verlags & Co. gegen alle möglichen Gruppen, besonders Muslime. Man will von ganz oben, dass wir Muslime pauschal hassen und wir uns im besten Fall gegenseitig reduzieren. Schon die Ägypter, Römer usw. haben Menschenmassen derart manipuliert. Die Bücherreligionen sind sowieso die größten Manipulatoren der Welt. Durch ihren Glauben an den Irrglauben, lassen sie sich ungemein leicht manipulieren, leichter als jeden Atheisten, siehe aktuell ISIS. Da passt der Begriff Schafherde wie die Faust aufs Auge.

Gleichzeitig wird über das Nazi-Regime in der Ukraine oder in Israel (Nazis nennen sich dort Zionisten um nicht gleich als solche erkannt zu werden, öffentlich ausgelebter Rassismus ist dort trotzdem Alltag) völlig realitätsfern berichtet. Hetze wird anerzogen und ist so gewollt, wie willst du sonst auch Bevölkerungsgruppen aufeinanderhetzen? Damit sie sich gegenseitig noch dümmer machen als sie ohnehin schon sind und so auch nicht auf die Idee kommen, den wahren Problemen /Ursachen nachzugehen.

Es ist doch viel einfacher, z. B. dem Ausländer die Schuld für den Jobverlust zu geben, obwohl wenn überhaupt der Gesetz- und Arbeitgeber dafür verantwortlich ist.
srost ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.05.16, 20:14   #3 (permalink)
Silent Running
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 3.082
Bedankt: 7.385
pauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punkte
Standard

@srost:

Ich werfe den Menschen in diesem Beitrag überhaupt nichts vor. Es ist ein 30 minütiger Clip der zeigt, was gegen Hasskommentare von einer kleinen Gruppe Menschen getan wird. Es wird gezeigt, was in den Köpfen solcher Menschen vorgeht und wie sie sich zusammensetzt (Siehe Strichmännchen-Clips).

Zitat:
...Beschwere dich nicht bei den Symptomen, sondern den Ursachen...
Die Symptome und damit die allertiefsten Ursachen liegen für mich in der Entwicklung der Menschen seit grauer Vorzeit aus Sicht der Evolution/Verhaltensforschung. Aber das anzuführen habe ich längst aufgegeben.

Dabei orientiere ich mich weitestgehend ideologiebefreit und möglichst ohne jegliche „Weltanschauung“. Völlig unverdächtige, unpolitische Literatur über Humanität, zivilisierten Verhaltens sollten zumindest dazu beitragen, dass sich ein Hasskommentar nicht entwickelt.
In diesem Sinn bin ich kein „Weltverbesserer“ und schon überhaupt nicht in einem Warez-Board.

Es genügt mir, mich in dieser Welt zurechtzufinden...und dabei geht es mir schon Jahrzehnte überwiegend sehr gut.
pauli8 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.05.16, 23:56   #4 (permalink)
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 42
Bedankt: 38
stormwiz2 wird langsam von ratten respektiert | 199 Respekt Punktestormwiz2 wird langsam von ratten respektiert | 199 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von srost Beitrag anzeigen
[...] und dass dabei am Ende oft menschlicher Abfall rauskommt, ist nicht verwunderlich.
Interessante Wortwahl in einer Diskussion über Hass-erfüllte Ausdrucksweise im Netz.

Zitat:
[...] westliche (amerikanisch gesteuerte) Propaganda über Russland. [...] das Nazi-Regime [...] in Israel (Nazis nennen sich dort Zionisten um nicht gleich als solche erkannt zu werden, öffentlich ausgelebter Rassismus ist dort trotzdem Alltag)
Lustig über die (vermeintliche) Hetzerei anderer herzuziehen mit einem Beitrag, der fast nur aus derselben besteht.
stormwiz2 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei stormwiz2:
Ungelesen 18.05.16, 14:55   #5 (permalink)
Ist öfter hier
 
Registriert seit: Oct 2014
Beiträge: 210
Bedankt: 78
srost wird langsam von ratten respektiert | 178 Respekt Punktesrost wird langsam von ratten respektiert | 178 Respekt Punkte
Standard

Es wäre Hetze, wenn es gelogen wäre. Da es aber wahrhaftig so ist, ist es Realität. Auch wenn dir diese fremd vorkommt. "Menschlicher Abfall" mag abwertend sein, aber eben nicht Hass erfüllt. Ich spreche von solchen Menschen, die dieses System voll verinnerlicht haben, ob bewusst oder nicht, und am Ende wie trainierte Affen auf Autoritäten reagieren (siehe auch Milgram Experiment). So wie Autorität Sicherheiten schafft, zerstört es gleichzeitig die Intelligenz des Menschen. Schulen sollen feste Regeln als Reaktion auf Autorität etablieren. Deshalb dauert es so lange (10-12 Jahre). Sie sollen am Ende reflektorisch reagieren, wenn ihnen eine Autoritätsperson sagt, was sie tun sollen. Dazu dient unser Schulsystem, und für nichts anderes. Das ist der geistige "Abfall" von dem ich rede. Im Grunde parasitäre Sklaven, durch die sich Mächtige bereichern können.
srost ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.05.16, 17:13   #6 (permalink)
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 42
Bedankt: 38
stormwiz2 wird langsam von ratten respektiert | 199 Respekt Punktestormwiz2 wird langsam von ratten respektiert | 199 Respekt Punkte
Standard

Ich danke Dir für die Verkündigung des Wahrhaftigen, das keiner weiteren Rechtfertigung mehr bedarf. Wenn srost sagt, dass es so ist, dann hat die Wirklichkeit eben so zu sein. So lässt sich natürlich trefflich diskutieren.

//Edit: Um nicht nur ad hominem zu sprechen, vielleicht etwas doch mehr Argumentation. Deine Postings hier verstören auf mehreren Ebenen. Zum einen ist eine Sprache, die von "menschlichem Abfall" oder "parasitären Sklaven" spricht, klar abzulehnen. Denn die von mir mit dieser Diktion assoziierte Geisteshaltung ist einfach nur widerwärtig und bar jeder humanistischen Weltsicht.

Gleichzeitig ist schon die Frage zu stellen, in was für Schulen du geraten sein musst, um ein solches Bild mitzunehmen. Das kann ich aus meiner eigenen Erfahrung heraus einfach nicht teilen. Aber vielleicht bin ich ja einfach zu sehr im "System" (was auch immer das genau sein soll; eine präzisere Sprache und vor allem differenziertere Begriffswahl wären der Diskussion sehr förderlich, anstatt ständig rhetorische Nebelkerzen zu werfen) verhaftet.

Und ich wäre sehr vorsichtig, die Konsequenzen aus dem Milgram-Experiment so zu interpretieren, wie Du es anklingen lässt. Vielleicht solltest Du auch einmal darüber nachdenken, bis wie weit Du in besagtem Experiment gegangen wärst, wenn auf der anderen Seite nur "menschlicher Abfall" gesessen hätte...
stormwiz2 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei stormwiz2:
Ungelesen 20.06.16, 17:41   #7 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 89
Bedankt: 16
tuerzustew ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Ich finde der Beitrag ist viel zu wertend aufgebaut, wenn man über so etwas berichtet sollte es etwas distanzierter und ohne viel eigene Meinung rübergebracht werden.
tuerzustew ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.06.16, 09:55   #8 (permalink)
Silent Running
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 3.082
Bedankt: 7.385
pauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punktepauli8 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2346 Respekt Punkte
Standard

Aktualisiert

Zitat:
Zitat von tuerzustew Beitrag anzeigen
... wenn man über so etwas berichtet sollte es etwas distanzierter und ohne viel eigene Meinung rübergebracht werden.
Ich weiß nicht, ob du die Sendung noch sehen konntest, denn Filme aus der Mediathek werden oft auf einen anderen Link verschoben. Der Link im ET funktioniert seit einiger Zeit nicht mehr.

Wenn du das hier als (meine ?) eigene Meinung bezeichnest,..>>>

Zitat:
Das Netz ist nur ein Mittel zum beabsichtigten Zweck. Es ist ein gesellschaftliches Problem...der Hass steckt in den Köpfen.

Muster des Hasses:

1. Kategorisierung
2. Stereotypisierung
3. Vorurteil
4. Diskriminierung
5. Dehumanisierung (Entmenschlichung)
???

Das sagte der Gewalt- und Konfliktforscher Andreas Zick (ab ca. 10 Minuten...Muster des Hasses erläutert er gegen 14:OO min).

Und weil es den Film auf einem anderen Platz gibt...Hier ist er noch einmal >>>


[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Die 5 Muster muss man nicht "etwas distanzierter" bringen, denn bei der begrenzten Zeit für einen Beitrag im TV wurde es auf den Punkt gebracht und zudem ausreichend im Kontext der ganzen Sendung erklärt.
pauli8 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.06.16, 15:17   #9 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 89
Bedankt: 16
tuerzustew ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Nein leider habe ich am ersten Tag nur den Anfang mitbekommen und 2 Tage später nach dem bookmarken war sie verschwunden. Sie erschien mir beim drüberschauen aber nicht objektiv genug.
Das kann ich jetzt aber noch einmal nachholen >
tuerzustew ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.06.16, 15:23   #10 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: Jun 2016
Beiträge: 89
Bedankt: 16
tuerzustew ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

falsches Forum
tuerzustew ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:10 Uhr.


Sitemap

().