myGully.com Boerse.SX
Zurück   myGully.com > Talk > Wissenschaft
Seite neu laden

Die Größe des Universums anschaulich dargestellt

Willkommen

myGully

Links

Forum

 
Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 29.02.12, 10:53   #1 (permalink)
Banned by himself
 
Benutzerbild von thyriel
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 3.038
Bedankt: 2.069
thyriel ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard Die Größe des Universums anschaulich dargestellt

Unser Universum ist gigantisch, selbst halbwegs einfache Größen innerhalb unseres Sonnensystems können wir uns kaum vergleichbar Vorstellen.

Bin nun über ne Website gestolpert wo man sich das alles mal im direkten Größenvergleich animiert anschauen kann, von der Planck-Einheit, über Atome, Zellen, Menschen, Gebäude, Länder, Planeten, Sonnen, Galaxien bis hin zum beobachtbaren Universum:

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]


P.S: 1000. Beitrag
__________________
Lebt wohl war mir eine Freude über viele Jahre mit euch, zumindest mit jenen die mich nicht des trollens bezichtigten...
thyriel ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 48 Mitglieder haben sich bei thyriel bedankt:
choosenOne92 (07.01.17), lubiker (03.11.16), wrxl (03.12.16)
Ungelesen 29.02.12, 15:36   #2 (permalink)
Banned
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Regentonne
Beiträge: 827
Bedankt: 294
dersparky ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ich bedanke mich bei Dir für die Gesamtheit Deiner Beiträge. Ich glaube dies auch im Sinne der meisten sagen zu dürfen.

Die Laudatio übernehme ich mal mit dem Fazit:

magna cum laude



Danke
dersparky ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.02.12, 16:24   #3 (permalink)
Mieser Typ
 
Benutzerbild von Timboslice
 
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 54
Bedankt: 19
Timboslice ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Super Beitrag =D
Timboslice ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.02.12, 16:58   #4 (permalink)
CAPTAIN CAPSLOCK
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 699
Bedankt: 611
Octal ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

@dersparky: schleeeeiiimer! buuh!

Wirklich faszinierend...hab schon einige dieser veranschaulichungen gesehen, in videoform, aber auch so ähnlich wie hier.

aber diese ist eindeutig die beste.
Octal ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.02.12, 18:15   #5 (permalink)
Nebenjob-Suchti
 
Benutzerbild von CookieCrumbs
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: The most beautiful town
Beiträge: 129
Bedankt: 83
CookieCrumbs ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard reee

Genial!
Nicht nur, dass es wirklich anschaulich ist, sondern auch "kinderleicht" (Sprich: Dummies verstehen es ^^)

danke für den Link!
__________________
Auf den Alkohol - die Ursache und die Lösung aller Probleme!
CookieCrumbs ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.02.12, 18:20   #6 (permalink)
Banned
 
Registriert seit: Jun 2011
Ort: Nicht im Internet... Wanted: Dead or Alive
Beiträge: 968
Bedankt: 2.024
SandyII ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Faszinierend!^^
Danke für den Link!
SandyII ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.02.12, 18:40   #7 (permalink)
Newbie
 
Benutzerbild von grabbe63
 
Registriert seit: Dec 2011
Beiträge: 91
Bedankt: 17
grabbe63 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Großartig.
grabbe63 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.02.12, 19:11   #8 (permalink)
Ist öfter hier
 
Benutzerbild von agehill
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 275
Bedankt: 196
agehill ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

hi thyriel

also wenn ich das richtig erkannt habe, dann ist das kleinste uns bekannte dargestellte "objekt" ein neutrino, denn strings sollen ja theorie sein, und außerdem hab ich von strings überhaupt keine ahnung, hört man aber eben öffter.
neutrino find ich aber im größenvergleich interessant, nur, wie verlässlich ist die größenangabe von neutrinos??
und zur größe des dargestellten universums insgesamt, ich hab ja des öfteren darauf aufmerksam gemacht, dass raum eben doch die hauptrolle spielt, und, du meintest ja zb auch mal, dass wenn unser universum vollkommen leer wäre, wie groß wäre es dann??, weil, wenn es keine objekte mehr gibt, dann wirds schwierig mit "größe".

in diesem zusammenhang hab ich mir ua überlegt, dass objektivität auch eine dimension sein könnte!!
wenn radioaktivität zb eine dimension ist (ich hab mal gehört das man allgemein davon ausgeht), dann gehe ich eben davon aus, dass bei radioaktivität die zeit eine eben so große rolle spielt wie bei objektivität, soll heißen, ohne objektivität wäre zeit keine dimension, bzw würde nicht existieren.

also das mit der objektivität ist natürlich eine spinnerei von mir, ich bin da folgendermaßen drauf gekommen:
ein user hier im forum hat die dimensionen mal so erklärt:
unendlich mal ein punkt, eine linie (1. dimension)
unendlich mal die erste dimension = 2. dimension
unendlich mal 2. dimension = 3. dimension (räumlich)
unendlich mal 3. dimension = zeit

-------------------------------
ich habe es mir so veranschaulicht:
es geht um die "örtliche", bzw das finden, bzw beschreiben wo sich ein bestimmter punkt befindet

bei der ersten dimension befindet sich der punkt (oder eben ein bestimmter punkt) auf einer linie
bei der 2. dimension befindet sich der punkt auf einer fläche
bei der 3. dimension befindet sich der punkt in einem raum
bei der 4. dimension befindet sich der punkt in einem raum, und in einer zeitspanne, oder auch einem zeitpunkt!!
wollen wir also in einer 4. dimension einen punkt finden, so müssen wir uns gezwungenermaßen, oder der einfachheit halber auch an objektivität richten!!!
zb eine silvesterparty in einem bestimmtem haus, und sagen wir mal 1922!!
erst müssen wir zu 1922 gelangen, und dann das haus suchen.
(erst das haus suchen wäre zb unsinn, denn es könnte ja von unserer zeit aus gesehen zerstört sein, oder in früherer zeit eben noch nicht gebaut!!)
das objektivität in diesem sinne als dimension interessant ist, fällt auf wenn wir von einem anderem planeten aus diese party besuchen wollten.
das wir erst nach 1922 müssen, lassen wir der einfachheit halber erst mal weg.
ein von einem anderem planet kommender würde sich als erstes an der erde orientieren (objekt), und dann das haus suchen!!
es wäre in diesem fall unsinnig den standort des raumes ständig nur in einem raumkoordinatensystem anzugeben.
bei einem würfel zb würde es reichen in 3 dimensionen einen bestimmten punkt festzulegen, und dann eben noch einen bestimmten zeitpunkt, so das wir punkt x bei zeit y begegnen!! der würfel als leerer raum unterliegt quasi keiner veränderung, und bei leerem raum könnte man die zeit zb komplett weg kürzen!!
in einem in sich veränderdem system aber, spielt objektivität eben eine rolle!!

auch interessant, selbst bei einem leerem würfel, brauchen wir von außerhalb dieses würfels objektivität um diesen würfel überhaupt beschreiben zu können !!
agehill ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.02.12, 19:59   #9 (permalink)
Banned by himself
 
Benutzerbild von thyriel
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 3.038
Bedankt: 2.069
thyriel ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

nur damit ich den Text von dir halbwegs versteh, Objektivität = die Eigenschaft eines Objektes ein Objekt zu sein und nicht die eigentliche Bedwutung des Wortes ¿
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
__________________
Lebt wohl war mir eine Freude über viele Jahre mit euch, zumindest mit jenen die mich nicht des trollens bezichtigten...
thyriel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.02.12, 20:25   #10 (permalink)
Banned
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Regentonne
Beiträge: 827
Bedankt: 294
dersparky ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

@agehill

Kannst du bitte noch einmal formulieren?! Ich kann es so nicht recht verstehen.
dersparky ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.02.12, 20:36   #11 (permalink)
Ist öfter hier
 
Benutzerbild von agehill
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 275
Bedankt: 196
agehill ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

nach wiki hab ich mich nicht gerichtet, versuche lieber den sinn in meiner erklärung zu finden!

im übrigen bin ich oft wikihasser, obwohl ich da natürlich auch oft nachsehe was zu dem oder jenem geschrieben steht.
aber, die erklärungen sind zt grauenhaft in sachen verständlichkeit!!
ich hab neulich erst in einem forum geschrieben, dass ich bei dem begriff "mol", wo ich quasi alles mögliche darüber weiß, bei wiki dachte, ich sei evtl doch schon dement!!

edit: bravo, hab gerade bei wiki noch mal unter "mol" nachgesehen (das letzte mal vor ca gut einem jahr), und, die scheinen in sachen verständlichkeit doch was zu machen!!! gut ding braucht eben seine zeit!!

und zb, ebenso als ich mich da über neutrinos erkundigen wollte, sorry, aber für die große masse (sprich die allgemeinheit - nicht das du auf die idee kommst bei wiki unter masse nachzusehen ) kaum, eher gar nicht verständlich.!!!

deshalb wäre es wünschenswert so was wie "wiki verständlich" ins leben zu rufen!!

und edit:
ich hoffe das jeder selber darauf kommt das ich im vorigen beitrag dieses threads mit 1922 das jahr 1922 meine!!
hab mir das gerade selber nochmal durchgelesen, und mir ist aufgefallen das ich nur 1922 geschrieben habe, für mich war es eh klar das nur das jahr gemeint sein konnte, aber evtl ist dies doch ein bisschen verwirrend.
agehill ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.02.12, 22:18   #12 (permalink)
Ist öfter hier
 
Benutzerbild von agehill
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 275
Bedankt: 196
agehill ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

so ich hab gerade selber mal ein bisschen recherchiert, interessant fand ich das man allgemein auch von einer 0 dimension ausgeht, welche einfach nur ein punkt darstellt, dieses zb war mir selber überhaupt nicht bekannt!
die erklärungen über höhere dimensionen als die 3. find ich aber auch erst mal verwirrend, und da versuche ich jetzt auch nicht das zu verstehen. hier 2 modelle, welche dies versuchen zu erklären.
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
einfach nach 4. dimension googeln, ich hab nur die ersten ergebnisse genommen.
bei wiki 4. dimension wird die erste dimension zb beschrieben, wonach sich ein punkt
Zitat:
Dimension 1

In der Dimension 1 ist eine Bewegung in einer beliebigen Richtung vom Punkt weg möglich; man erhält eine Strecke
nun, bei bewegung spielt aber auch zeit eine rolle!! diese erklärung setzt also voraus das zeit existiert!!

im übrigen, mein modell läßt sich in so weit leicht verstehen, da oberhalb von der uns bekannten 3. dimension es keinen sinn machen würde zeit als weitere dimension zu definieren, wenn es eben im 3d raum keine objekte geben würde!
womit ich es jetzt auch belassen möcht!!
hab ja auch 2 links zum thema angegeben, welche sich mit höhere dimensionen u deren verständniss befassen!!
ich trink derweilen noch n bierchen, und freue mich schon auf guten sound, auf den ich bis jetzt leider verzichtet habe, wegen diesem thread!!
absolute dimensionsverschwendung könnte man evtl sagen!!
aber dafür gibts ja auch zeit, zum einteilen
agehill ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.02.12, 22:48   #13 (permalink)
Banned
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Regentonne
Beiträge: 827
Bedankt: 294
dersparky ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

zu Octal.

Ich bin kein Schleimer. Ich sag nur was Wahrheit hat. Was die Summe der Menschheit betrifft, so ist dieses dito in sich. Ich habe mich bedankt für das Dasein und die Wahrheit, die Klarheit zu sehen für alle.

So, jetzt sag mir was dich stört.
dersparky ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 01.03.12, 21:20   #14 (permalink)
Banned by himself
 
Benutzerbild von thyriel
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 3.038
Bedankt: 2.069
thyriel ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von agehill Beitrag anzeigen
ich hoffe das jeder selber darauf kommt das ich im vorigen beitrag dieses threads mit 1922 das jahr 1922 meine!!
hab mir das gerade selber nochmal durchgelesen, und mir ist aufgefallen das ich nur 1922 geschrieben habe, für mich war es eh klar das nur das jahr gemeint sein konnte, aber evtl ist dies doch ein bisschen verwirrend.
Keine Sorge, das war noch so ziemlich das Verständlichste darin

Nur so generell mal, mir kommts bei deinen Beiträgen oft so vor als ob du ein ziemliches Chaos in deinen Gedanken hast, und dir schwer tust diese geordnet, schlüssig und vor allem mit den richtigen Worten wiederzugeben.
Das macht es leider sehr mühsam dir zu folgen, und vor allem den tieferen Sinn dahinter zu erkennen.
Ich weiß aus eigener Erfahrung dass das manchmal gar nicht so leicht ist sich klar und verständlich auszudrücken, oft bedarf es dazu halt auch mal einfach etwas Zeit das Chaos in seinem Kopf erst einmal zu ordnen bevor man es klar Verständlich ausdrücken kann.

Bitte nimm dir diese Zeit, auch wenn es Tage oder Wochen dauert
Ist wirklich nicht böse gemeint, aber wie soll man vernünftig über etwas diskutieren wenn keiner außer dir versteht was du uns mitteilen möchtest ?


Zitat:
Zitat von agehill Beitrag anzeigen
neutrino find ich aber im größenvergleich interessant, nur, wie verlässlich ist die größenangabe von neutrinos??
Relativ verlässlich. Sollte es dabei noch "Ungenauigkeiten" geben sind diese jedenfalls für einen Größenvergleich mit anderen Dingen garantiert zu vernachlässigen

Zitat:
wenn radioaktivität zb eine dimension ist (ich hab mal gehört das man allgemein davon ausgeht)
Tut man nicht und hätte ich auch noch nie gehört.
Radioaktivität ist an sich ein sehr interessantes Phänomen, da es einem unglaublich präzisem Intervall folgt, und sich absolut exakt der Zeitpunkt eines Zerfalls berechnen lässt, aber es unmöglich ist herauszufinden welches Teilchen genau als nächstes zerfällt.
Was das aber mit Dimensionen zu tun haben soll ist mir nicht klar ?!?

Zitat:
ein user hier im forum hat die dimensionen mal so erklärt:
unendlich mal ein punkt, eine linie (1. dimension)
unendlich mal die erste dimension = 2. dimension
unendlich mal 2. dimension = 3. dimension (räumlich)
unendlich mal 3. dimension = zeit
Das ist nur eine Art der Erklärung die der Veranschaulichung dient, und hat nichts mit mathematischen Berechnungen oder der Realität zu tun

Zitat:
erst müssen wir zu 1922 gelangen, und dann das haus suchen.
(erst das haus suchen wäre zb unsinn, denn es könnte ja von unserer zeit aus gesehen zerstört sein, oder in früherer zeit eben noch nicht gebaut!!)
Du denkst hier viel zu Umständlich.
Einen bestimmten "Punkt" zu finden ist einfach nur eine mathematische Beschreibung einer Koordinate. Sei es nun:
- 1 Dimensional, zb auf einem Lineal könnte man den Punkt als "4,5cm" bezeichnen.
- 2 Dimensional, auf einer Fläche, x und y Koordinate.
- 3 Dimensional, x,y,z Koordinate.
- 4 Dimensional, x,y,z,t (Zeit) Koordinate.
Willst du dich aber nun zu einem Punkt hinbewegen gehst du schonmal den falschen Ansatz indem du dir überlegst wie du (in welcher Reihenfolge) dorthin gelangst.
Du vergisst dabei das diese Bewegung von einer Ausgangskoordinate bestimmt wird (wo befindest du dich jetzt ?)

Da du hier aber nur mathematisch etwas beschreibst (in diesem Fall eine Vektorbewegung von Punkt A nach Punkt B in einem 4 Dimensionalen Raum), ist es der völlig falsche Ansatz sich durch eine Dimension nach der anderen zu bewegen. (In deinem Beispiel zuerst zur richtigen Zeit, dann zum richtigen Haus).

Und sollte es dir dabei um ein fiktives Beispiel einer Zeitreise gehen, dann müsstest du dich sogar tatsächlich gleichzeitig durch Raum und Zeit bewegen, da dasselbe Haus sich in der Vergangenheit unglaublich weit durch den Raum bewegt hat seither. (Erde dreht sich um die Sonne, Sonnensystem um das Zentrum der Milchstraße, Milchstraße bewegt sich sehr schnell usw...)
Ansonsten würdest du 1922 irgendwo außerhalb unseres Sonnensystems landen

Zitat:
Zitat von agehill Beitrag anzeigen
nun, bei bewegung spielt aber auch zeit eine rolle!! diese erklärung setzt also voraus das zeit existiert!!
Du vermischt hier mathematische Modelle mit der Realität
__________________
Lebt wohl war mir eine Freude über viele Jahre mit euch, zumindest mit jenen die mich nicht des trollens bezichtigten...
thyriel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 03.03.12, 19:14   #15 (permalink)
A chupármela :P
 
Benutzerbild von el_hombre_6_9_8
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 98
Bedankt: 69
el_hombre_6_9_8 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

VIELEN DANK!
Eine der besten Websites seit langem. Ich bin geflasht. Sowas sehenswertes ist mir lange nicht mehr untergekommen. Habe gerade eine Stunde auf der Seite verbracht und werde nachher wohl noch einmal eine Session einlegen

Euch auch viel Spaß damit - man kann nie genug wissen.
el_hombre_6_9_8 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.03.12, 01:18   #16 (permalink)
Hoonigan
 
Benutzerbild von puluminati
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 99
Bedankt: 26
puluminati gewöhnt sich langsam dran | 44 Respekt Punkte
Standard

gute vernaschaulichung.

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

ich kann diese Doku nur empfehlen das ist eine Reise vom Mikrokosmus in der Makrokosmums
vein einem String zu Superclastern !
puluminati ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.03.12, 04:39   #17 (permalink)
Banned
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Regentonne
Beiträge: 827
Bedankt: 294
dersparky ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Habe ich doch gesagt
dersparky ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.03.12, 12:57   #18 (permalink)
Rimming!
 
Benutzerbild von hirsebrey
 
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 383
Bedankt: 966
hirsebrey ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Hey, hier hat noch niemand das Größenvergleichsvideo verlinkt

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
hirsebrey ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.03.12, 22:07   #19 (permalink)
Anfänger
 
Registriert seit: Nov 2011
Beiträge: 27
Bedankt: 8
makkamukka16 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Habt ihr die Minecraft world schon gefunden?
makkamukka16 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei makkamukka16:
Ungelesen 05.03.12, 17:34   #20 (permalink)
menschenfreundlich
 
Benutzerbild von rammstein315
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 160
Bedankt: 118
rammstein315 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

kein Wunder das man nie den Rand findet, wenn die so groß ist
__________________
MANCHE FÜHREN MANCHE FOLGEN
rammstein315 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.03.12, 00:32   #21 (permalink)
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 8
Bedankt: 10
mau5dead ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Sehr coole Site! Da hat sich jemand sehr viel Mühe gegeben. Danke für den Link!
mau5dead ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.03.12, 00:47   #22 (permalink)
CAPTAIN CAPSLOCK
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 699
Bedankt: 611
Octal ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von dersparky Beitrag anzeigen
zu Octal.

Ich bin kein Schleimer. Ich sag nur was Wahrheit hat. Was die Summe der Menschheit betrifft, so ist dieses dito in sich. Ich habe mich bedankt für das Dasein und die Wahrheit, die Klarheit zu sehen für alle.

So, jetzt sag mir was dich stört.
Mich stört, dass gewisse Leute alles einfach zu ernst nehmen
Octal ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 09.03.12, 18:06   #23 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 55
Bedankt: 33
Tönnes ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Danke für den Link! Sehr sehr anschaulich und verständlich!!!
Tönnes ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.03.12, 23:46   #24 (permalink)
sensizym
 
Benutzerbild von atm311
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 6
Bedankt: 1
atm311 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Super, vielen Dank für den Link.

Ich bin aber über Physikkritik gestossen - VETO - kann aber nicht wirklich auch nur eine Formel anlegen, sprich durch Mathematik etwas überprüfen. Aber eine interessante Sichtweise auf das bisherige allgemeine Bild. Was meint ihr?

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

"Der Urknall ist nichts als eine abstruse Phantasie, erdacht von Mathematikern, die den simplen Unterschied zwischen einem Objekt und einem Konzept nicht kennen. In dieser Serie geht es um grundlegende Definitionen in der Physik und ihre Anwendung auf die moderne Kosmologie.
"
atm311 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.03.12, 08:28   #25 (permalink)
Banned by himself
 
Benutzerbild von thyriel
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 3.038
Bedankt: 2.069
thyriel ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

@atm311:
Den Unsinn den der Typ verzapft hatten wir schonmal:
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Btw reichts wohl das in einem Thread anzusprechen
__________________
Lebt wohl war mir eine Freude über viele Jahre mit euch, zumindest mit jenen die mich nicht des trollens bezichtigten...
thyriel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.03.12, 00:19   #26 (permalink)
sensizym
 
Benutzerbild von atm311
 
Registriert seit: Mar 2012
Beiträge: 6
Bedankt: 1
atm311 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Btw reichts wohl das in einem Thread anzusprechen
Bist wohl vom Ordnungsamt?!

Prima
atm311 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.03.12, 21:35   #27 (permalink)
毎日増加能力は、毎日戻っていない。
 
Benutzerbild von plummbumm
 
Registriert seit: May 2009
Ort: -16.558132,-151.51195
Beiträge: 1.040
Bedankt: 6.077
plummbumm gewöhnt sich langsam dran | 19 Respekt Punkte
Standard

Fragt mal eine Amöbe im Wasserglas, wie groß das Universum ist. Alles eine Frage das Standpunktes. lol, fand ich bei MIB2... die Menschheit im Bahnhofsschließfach.... Denkt mal darüber nach.
__________________
Respektpunkte geht mir am A... vorbei.

plummbumm ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.03.12, 21:41   #28 (permalink)
CAPTAIN CAPSLOCK
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 699
Bedankt: 611
Octal ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Alles eine Frage das Standpunktes. lol, fand ich bei MIB2... die Menschheit im Bahnhofsschließfach....
Wie ich kleine Kinder in Foren liebe
Octal ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.03.12, 00:05   #29 (permalink)
Banned
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.552
Bedankt: 1.070
KleineKaffeetasse ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Nette Seite =)
KleineKaffeetasse ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.03.12, 15:26   #30 (permalink)
erinnert sich nicht
 
Benutzerbild von Laserbeak
 
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 77
Bedankt: 114
Laserbeak ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Sehr interessante Seite, hilft ein wenig sich die Größenverhältnisse vorzustellen.
Das Krasse finde ich jedoch, dass wir nur einen Bruchteil des Universums kennen und weit mehr über die Hälfte (noch) unbekannt ist.
Laserbeak ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 31.03.12, 12:13   #31 (permalink)
Newbie
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 55
Bedankt: 33
Tönnes ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Laserbeak Beitrag anzeigen
Sehr interessante Seite, hilft ein wenig sich die Größenverhältnisse vorzustellen.
... kennen und weit mehr über die Hälfte (noch) unbekannt ist.
Da das Universum ( wahrscheinlich ) unendlich ist, und es sich mit Lichtgeschwindigkeit noch immer ausdehnt. Kennen wir im Grunde nur extremst wenig des Universums, und es wird richtig gesehen immer weniger, weil es sich ja weiter vergrößert...
Tönnes ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 31.03.12, 12:30   #32 (permalink)
Massenmedium
 
Benutzerbild von gnarr
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 346
Bedankt: 475
gnarr ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

@Tönnes

Denk nochmal in aller Ruhe über den Begriff "unendlich" nach und überleg dir dann, ob es Sinn macht bei einem unendlich großen Kontrukt von "vergrößern" zu sprechen.
__________________
Wenn ein Mensch zu anderen Himmelskörpern fliegt und dort feststellt, wie schön es doch auf unserer Erde ist, hat die Weltraumfahrt einen ihrer wichtigsten Zwecke erfüllt.

Jules Verne
gnarr ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 31.03.12, 12:59   #33 (permalink)
erinnert sich nicht
 
Benutzerbild von Laserbeak
 
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 77
Bedankt: 114
Laserbeak ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Das Universum dehnt sich zwar aus, aber die Materie bleibt gleich, immer.
Laserbeak ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 02.04.12, 21:03   #34 (permalink)
Banned by himself
 
Benutzerbild von thyriel
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 3.038
Bedankt: 2.069
thyriel ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Laserbeak Beitrag anzeigen
Das Universum dehnt sich zwar aus, aber die Materie bleibt gleich, immer.
Nicht wirklich
Materie wandelt sich in Energie und Umgekehrt.
Aber ob der Energieerhaltungssatz auch auf das Universum als ganzes anwendbar ist, sind sich die Physiker noch nicht so ganz einig.
Wäre durchaus möglich das das Universum nicht in sich geschlossen ist, dann würde auch Energie entweichen und dazukommen
__________________
Lebt wohl war mir eine Freude über viele Jahre mit euch, zumindest mit jenen die mich nicht des trollens bezichtigten...
thyriel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.04.12, 23:45   #35 (permalink)
Banned
 
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 322
Bedankt: 262
KeinGeld ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Tja, Tiere wissen nicht mal was Apfel ist, die wissen nur das man es Essen kann, egal welche farbe oder Name es hart. Nur die Menschen machen sich die mühe, immer zu meinen Das das eine Grösse ist oder ein Universum, das Universum hat kein namen wie vieles anderer auch nicht. D lach das versteht ihr so wie so nie, was ich meine.


MFG
KeinGeld ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:28 Uhr.


Sitemap

().