myGully.com Boerse.SX
Zurück   myGully.com > Talk > News
Seite neu laden

[Kurioses] 13-Jähriger in Bayern schenkte Passanten Geld

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 09.07.17, 20:39   #1
TinyTimm
Moderator
 
Benutzerbild von TinyTimm
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: in der Wildnis
Beiträge: 6.043
Bedankt: 11.794
TinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24230 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24230 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24230 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24230 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24230 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24230 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24230 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24230 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24230 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24230 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24230 Respekt Punkte
Standard 13-Jähriger in Bayern schenkte Passanten Geld

Zitat:
Jugendlicher wollte so Freunde gewinnen

Bad Tölz – Ein 13-Jähriger hat im bayerischen Bad Tölz viel Geld an Fremde verschenkt. Er habe damit Freunde gewinnen wollen, sagte er später der Polizei. Wie diese mitteilte, gab der Jugendliche den Passanten je 100 bis 2400 Euro. Einigen der Beschenkten kam der unverhoffte Geldsegen später merkwürdig vor, sie meldeten die Schenkung der Polizei.

4500 Euro kamen so insgesamt im Laufe des Nachmittags auf der Polizeistation zusammen. Polizisten griffen den 13-Jährigen kurz darauf mit einer immer noch großen Menge Bargeld auf. Er gab an, das Geld von Zuhause mitgenommen zu haben. Die Polizei sucht nun nach weiteren Personen, die der spendable Jugendliche beschenkt haben könnte.
Quelle: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Traurig. Anscheinend gab es im Elternhaus auch nur Geld anstatt Liebe.
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Ich bin nicht rechts und ich bin nicht links. Ich denke selber.
TinyTimm ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.07.17, 06:48   #2
Caplan
Ist öfter hier
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 280
Bedankt: 91
Caplan jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 496 Respekt PunkteCaplan jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 496 Respekt PunkteCaplan jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 496 Respekt PunkteCaplan jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 496 Respekt PunkteCaplan jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 496 Respekt Punkte
Standard

Oder rein virtuelle Freunde sind dann doch nicht reale
Caplan ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.07.17, 07:14   #3
cyraxx
Animejunkie
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 173
Bedankt: 75
cyraxx ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Wenn man sowas liesst, dann tut einem der Junge echt schon leid. Wenn er schon an fremde Geld verschenkt dann klingt das nach einem verzweifelten versuch auch nur ansatzweise nen sozialen kontakt aufzubauen, scheinbar ist der Junge echt einsam...
__________________
(。◕‿‿◕。)
cyraxx ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei cyraxx bedankt:
MerZomX (10.07.17), TinyTimm (10.07.17)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:34 Uhr.


Sitemap

().