myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Talk > Politik, Umwelt & Gesellschaft
Seite neu laden

Freie Energie - Energie für die Zukunft

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 11.04.12, 13:52   #71
SpülerderWinde
Ist öfter hier
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 229
Bedankt: 342
SpülerderWinde ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Hallo Idi,


du hast also eine Seite gepostet, von der du meinst, dass sie normalen wissenschaftlichen Standards genügt.
Ich kann jetzt irgendwas davon rausgreifen und belegen, dass es diesen Standards nicht genügt und du sagst mir dann, dass es um den Abschnitt gar nicht ginge.
Daher lass uns das doch einfach überspringen und du sagst mir, auf welchen Teil seiner Argumentation du dich beziehst.
Auf seiner Seite sind folgende Dokumente:
Zitat:
IN DEUTSCHER SPRACHE

VIDEO: Lichtbildervortrag zur Raumenergie

Ein Interview von 53 Minuten

Einige Übersichts-Artikel:
(1.) Allgemeinverständliche Erläuterung

(2.) Grundlegender Nachweis der Raumenergie

(3.) Anwendung: Theorie eines Kilowatt-Raumenergie-Motors (seit 3. April 2011 mit Bauanleitung)

(4.) Der Bau eines realen Prototypen eines leistungsfähigen Raumenergie-Motors für den großtechnischen Einsatz
Worüber sollen wir als erstes reden?
SpülerderWinde ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 14:49   #72
chaoschilipimmel
Anfänger
 
Benutzerbild von chaoschilipimmel
 
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 20
Bedankt: 17
chaoschilipimmel ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Also ich hab mir den Bericht von diesem Claus W. Turtur durchgelesen^^

Immerhin spricht er nicht wie die meisten anderen von einem perpetuum mobile, da das jeden Wissenschaftler von anfang an unglaubwürdig erscheinen lässt
"An der Situation, dass es ein Perpetuum Mobile nicht geben kann, hat sich bis heute nichts geändert, und es wird sich vermutlich wohl auch nie etwas daran ändern."

Er setzt Dunkle Energie mit der Vakuumenergie gleich, was auch nicht unbedingt wissenschaftlich annerkannt sein dürfte, aber das hat weniger mit dem Thema hier zu tun.

Okay ich habe mir nichtmehr den ganzen text durchgelesen, aber doch genug um das grundprinzip seiner energieerzeugung mitzubekommen, er erwähnt jedoch zwei Energiequellen für seinen Rotor:

1. Die Vakuumenergie/Raumenergie des leeren Raumes.

2. "Eine Änderung der verkrümmung der relativistischen Raumzeit", hinter der ich Gravitationswellen vermute.

Die Existenz ist bei beiden erwiesen, die Frage ist nur ob es wirklich möglich sein kann diese als Energiequelle anzuzapfen.

Die Vakuumenergie/Raumenergie zu verwenden um Energie zu gewinnen ist laut dem 1. Hauptsatz der Thermodynamik ( Die Energie eines abgeschlossenen Systems ist konstant. In diesem Fall ist das Abgeschlossene System das Universum) unmöglich. Der Energiegehalt des leeren Raumes beruht im wesentlichen darauf, dass überall ständig Teilchen/Antiteilchenpaare entstehen, ohne die sich Felder etc nicht im Vakuum wirken könnten. Diese spontane Energieerzeugung verletzt die Thermodynamik nur nicht, da sich diese Teilchen nach extrem kurzer Zeit wieder vernichten. Könnte man sie vor der Vernichtung irgendwie zur Energieerzeugung nutzen, würde die spontan entstandene Energie nicht vernichtet und somit würde es eine Verletzung der Thermodynamik darstellen.

Ob Gravitationswellen nutzbar sind oder nicht kann ich nicht beantworten, wie dies mit seinem Aufbau zu bewerkstelligen wäre erschließt sich mir jedoch nicht

Seiner späteren Beschreibung nach klingt der Antrieb des Rotors zwar logisch sinnvoll, allerdings würde er so dem erzeugten elektrischen feld Energie entziehen, was es irgendwie entladen etc. sollte. Sonst würde es wieder eine Verletzung der Thermodynamik darstellen.

Aufgrund dessen darf die von ihm beschriebene Maschine nicht in der von ihm beschrieben weise funktionieren, da sie sonst durchaus ein perpetuum mobile darstellen würde, und diese sind ja auch seiner Aussage nach Unmöglich.

PS: Falls in meiner Argumentation irgendwelche Fehler sind lasse ich mich gern darauf hinweisen, da eine solche Art der Energieerzeugung durchaus praktisch wäre

EDIT: Bezieht sich auf (1.) Allgemeinverständliche Erläuterung


Ach ja was mir gerade aufgefallen ist, Solist, warum is das Thema hier bei Politik, Umwelt und Gesellschaft? Ich mein das gehört doch eindeutig zu Wissenschaft? Hatten wir da keine Lust auf Leute die wirklich ahnung von dem Thema haben?
__________________
"Wenn du schon keinen Tee trinkst mach wenigstens Konversation."
chaoschilipimmel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 16:21   #73
stalker32
Gott
 
Benutzerbild von stalker32
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 978
Bedankt: 716
stalker32 sollte auf gnade hoffen | -31 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von chaoschilipimmel Beitrag anzeigen
Ach ja was mir gerade aufgefallen ist, Solist, warum is das Thema hier bei Politik, Umwelt und Gesellschaft? Ich mein das gehört doch eindeutig zu Wissenschaft? Hatten wir da keine Lust auf Leute die wirklich ahnung von dem Thema haben?
wohl eher eindeutig zu spaß und unsinn.

wollte vorhin einen ähnlichen beitrag wie du verfassen, aber ein zitat auf der verlinkten [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] hat mich davon abgebracht. Sinngemäß die Zeit die man da hineinsteckt ist verschwendete Zeit.

Aber als Lektüre werde ich hier durchaus unterhalten
stalker32 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 16:53   #74
Herr_Jeminee
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 25
Bedankt: 37
Herr_Jeminee ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Man merkt hier mal wieder wie DIE versuchen durch spammen eine vernünftige DISKUSSION!! zu unterbinden!!
So nachdem Motto: Wurde mir nicht beigebracht, kann nicht sein! Warum wollt ihr denn gleich unterdrücken?! Jeder der bereit ist, kann die Energie doch sspühren! Schonmal geliebt? Das ist auch Energie, man kann sie nicht beweisen. Also gibt es keine Liebe?! Vielleicht ist das sogar die gleiche Energie! Was meinst du dzau Solist?! Könnte doch sein?!
Herr_Jeminee ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 18:47   #75
quAd2012
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 103
Bedankt: 119
quAd2012 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Herr_Jeminee Beitrag anzeigen
Man merkt hier mal wieder wie DIE versuchen durch spammen eine vernünftige DISKUSSION!! zu unterbinden!!
So nachdem Motto: Wurde mir nicht beigebracht, kann nicht sein! Warum wollt ihr denn gleich unterdrücken?! Jeder der bereit ist, kann die Energie doch sspühren! Schonmal geliebt? Das ist auch Energie, man kann sie nicht beweisen. Also gibt es keine Liebe?! Vielleicht ist das sogar die gleiche Energie! Was meinst du dzau Solist?! Könnte doch sein?!
Der war gut, wirklich, lasst uns doch "vernünftig" über die Liebe in der Luft diskutieren , vielleicht wird diese Energie ja in der Form von Schmetterlingen übertragen, das würde dann auch das Gefühl der Schmetterlinge im Bauch erklären, hmm where is my nobel prize ffs?

Aber mal im ernst, du glaubst lieber alles, ganz nach dem Motto: "Was sich gut anhört, wird schon stimmen". In der Welt möchte ich auch leben.

Da kommt mir in den Sinn, gestern hat son Typ gesagt, wenn man ganz viele Fliegenpilze isst, schwebt man auf Wolke Sieben.
quAd2012 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 19:03   #76
Melvin van Horne
Chuck Norris
 
Benutzerbild von Melvin van Horne
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 3.599
Bedankt: 7.185
Melvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt Punkte
Standard

Moin,

Zitat:
Zitat von ingijad Beitrag anzeigen
Die Technische Uni Braunschweig hatte vor einigen Jahren den praktischen Beweis der Machbarkeit von freier Energienutzung auf
Ich beziehe mich mal auf [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]Definition von freier Energie.

Ja sicher wird es irgendwann andere Energieträger geben als wir sie heute kennen. Das bestreitet doch niemend ernsthaft. Aber kann man denn so naiv sein zu glauben das die dann umsonst sind?
Wenn ich mich auf mein Grundstück stelle bekomme ich Massen "Energie" ab. Wind, Sonne, Methangas (vom Bauern der die Felder güllt nicht was Du denkst ... ) und was weiss ich noch sonst. Nichts davon kostet was. Jedenfalls hab ich noch nie erlebt das einer vorbeigekommen wäre und von mir für 2 Sunden in der Sone liegen 1.50 € gefordert hätte.
Aber ich zahle trotzdem. Weil diese Energie für mich nicht nutzbar ist. Und die Betreiber der Anlagen die aus Wind etwas machen mit dem ich mein Aquarium beleuchten und Heizen kann halten logischerweise die Hand auf.
Warum sollte das denn andes sein wenn statt der Windkraftanlage ein Magnetmotor oder sonstwas die Energie erzeugt?

Bezahlen wir denn wirklich mit unserer Stromrechnung die Energie? Oder zahlen wir nicht eher dafür das sie für uns nutzbar gemacht wurde und uns zur Verfügung gestellt wird? Wie gesagt: der Wind, die Sonne und das Waser aus denen der "Ökostrom" gemacht werden sind schon umsonst. Ist das nicht genau das was der Satz

"Formen von Energie, die jedermann ohne Kosten zur Verfügung stehen sollen, d.h. deren Gewinnung oder Nutzbarmachung nicht mit einem Aufwand für Energieträger oder ähnlichem verbunden ist und auch keine laufenden Kosten verursacht (von evtl. Instandhaltungskosten für die notwendige Konvertierungstechnologie einmal abgesehen).

Wenn wir diese Definition akzeptieren, haben wir dann nicht schon "Freie Energie"?

Jeder der selbstständig tätig ist kennt den Satz "In den Kosten wohnt der Gewinn" Und wenn es gelingen würde Energie zum Nulltarif zu erzeugen so bedeutet das doch lange nicht das sie auch zum Nulltarif zu uns kommt.
Es sinken dann zuert mal die Kosten des Anbieters. Das gibt ihm Spielraum die Preise zu senken (naja ...) oder eben den Gewinn zu maximieren.

Es kann sein das sich die Form der Bezahlung ändert. Es kann sein das man irgendwann mal einen Magnetmotor (oder was weiss ich) kaufern kann der die benötigte Energie liefert. Dann werden die jetzigen Energieanbieter sich eben beim Verkauf der Anlagen ihre Goldene Nase abholen.

Energie ist eine Handelsware. Und es gibt nur sehr wenig Fälle in der jemand aufgehört hat eine Ware zu verkaufen und sie stattdessen verschenkt hat.
__________________
Wenn Kik den Preis pro Shirt um einen Euro erhöht um seinen Mitarbeitern ein besseres Gehalt zu zahlen, dann finden wir das alle gut.

Und dann gehen wir zu Takko einkaufen ...
Melvin van Horne ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 19:56   #77
Solist
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 162
Bedankt: 249
Solist ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

@Vialukai Ist das dein Ernst?
Nichts gegen deinen Vorschlag, aber wie sollenvon 1 Stimme in der Zeit 10 000 werden?
Dazu müßte verbreitet werden. ODER SOLL DAS ABLENKEN???

Der Vorschlag ist gut, aber zu spät, außerdem kann man nicht erwarten in wenigen Tagen und nachdem Leute schon ZWEIMAL abgestimmt haben jetzt nochmal...

zudem

WER JETZT AUF DIE SEITE GEHT ZU
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

findet folgenden Text:
Dieser Vorschlag ist nicht oder nicht mehr vorhanden

NACH ÜBER 5000 Stimmen (UNTER 3700 hätten schon gereicht) VERSCHWINDET DER VORSCHLAG.

WEM DAS NOCH NICHT REICHT ALS BEWEIS WAS UNSERE VOLKSZERTRETER VON UNS HALTEN, DEM IST NICHT MEHR ZU HELFEN.

DIESE LEUTE MÜSSEN IHRES AMTES ENTHOBEN UND VOR GERICHT GESTELLT WERDEN.

SCHON DAS ZWEITE MAL, DAS ES UNTERBUNDEN WURDE!!!!


NACHTRAG: Habe noch nachgeprüft... über die Initiative kann man aber weiter abstimmen, wie nun gesehen habe. Nur der Link des Users, der DORT die Stimmenabgabe verfolgte... Nicht mehr vorhanden.

Was dies zu bedeuten hat, kann noch nicht sagen. MÖGLICH wäre z.B. das sowohl der Vorschlag als auch die Stimmabgabe nicht mehr für User zu sehen ist, die direkt auf die Initiative Webseite gehen. Also nicht davon erfahren oder abstimmen können...
nur als Möglichkeit. Ich kann das noch nicht beurteilen.
Solist ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 20:21   #78
dersparky
Banned
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Regentonne
Beiträge: 752
Bedankt: 295
dersparky ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Also, wenn ich jetzt einen kleinen Magnet-Motor hätte, müßte der dann in einem Vakuum in Betrieb genommen werden, oder in einem doppelten Vakuum (auf der Erde meine ich)?
dersparky ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 20:22   #79
Herr_Jeminee
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 25
Bedankt: 37
Herr_Jeminee ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

pure zensur!
Herr_Jeminee ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 20:24   #80
.Xtasy.
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 395
Bedankt: 433
.Xtasy. gewöhnt sich langsam dran | 54 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Solist Beitrag anzeigen
NACH ÜBER 5000 Stimmen (UNTER 3700 hätten schon gereicht) VERSCHWINDET DER VORSCHLAG.

WEM DAS NOCH NICHT REICHT ALS BEWEIS WAS UNSERE VOLKSZERTRETER VON UNS HALTEN, DEM IST NICHT MEHR ZU HELFEN.

DIESE LEUTE MÜSSEN IHRES AMTES ENTHOBEN UND VOR GERICHT GESTELLT WERDEN.

SCHON DAS ZWEITE MAL, DAS ES UNTERBUNDEN WURDE!!!!
0.00625% der deutschen Bevoelkerung haben an dieser Petition teilgenommen...Bei einer so heftigen Anteilnahme ist es fuer mich unverstaendlich wie die Regierung diese Petition ignorieren kann!!
.Xtasy. ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 20:30   #81
.Xtasy.
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 395
Bedankt: 433
.Xtasy. gewöhnt sich langsam dran | 54 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von dersparky Beitrag anzeigen
Also, wenn ich jetzt einen kleinen Magnet-Motor hätte, müßte der dann in einem Vakuum in Betrieb genommen werden, oder in einem doppelten Vakuum (auf der Erde meine ich)?
was ist denn ein doppel Vakuum? 2x0=0 ?
.Xtasy. ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 21:21   #82
vialukai
Stammi
 
Benutzerbild von vialukai
 
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 1.307
Bedankt: 1.137
vialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punktevialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punktevialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punktevialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punktevialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punkte
Standard

@Solist
Nein das soll nicht ablenken, aber wie ich finde ist das eine wirkliche Alternative was die Person da schreibt und die Idee die sie hat, welche auf pastebin beschrieben ist, ist doch mehr als perfekt und für jeden Menschen auch nachvollziehbar. Besser als eine fiktive Energie die von irgendwo herkommt.
Natürlich ist es fast unmöglich der Person so viele Stimmen zu geben, dazu müssten Menschen überhaupt von der Idee erfahren und dann überzeugt sein.
Die Menschen in unserem Land haben es in der Hand, aber sein wir mal ehrlich wen interessiert die Umwelt, teurer Strom, teures Benzin oder überteuerte Lebensmittel?
Keinen! Nur nörgeln tun alle.


@.Xtasy.
Ein doppelt Vakuum ist ein Vakuum im Vakuum. Ist doch logisch. Du nimmst eine Dose, saugst die Luft raus so das da ein Vakuum drinnen ist und dann stellste die Dose in eine größere Dose und saugst da auch die Luft raus und so erhält man ein doppeltes Vakuum.[IronieSuchSpiel Ende]
__________________
Meine Liste was wir nicht brauchen: GVU, GEMA, GEZ, Religionen, Radikale(Rechts o. Links), Kriege, Drogen, Steuerverschwendung, TTIP, Zahnbürste mit Bluetooth, Helene Fischer
vialukai ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 21:50   #83
Solist
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 162
Bedankt: 249
Solist ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Erstmal macht an dieser Umfrage nicht die ganze Bevölkerung mit, sondern nur ein kleiner Anteil.
2tens ist die Stimmenmenge sehr hoch, man darf nicht die Menge der Vorschläge unterschätzen, auf die es sich verteilt.
Es gibt MEHR als genug Vorschläge die im Ein-und zweistelligen Bereich. dreistellig schon seltener und hier sind es BISHER 5000 Stimmen und das obwohl beim ersten mal schon abgelehnt wurde und da AUF PLATZ 1 war (der Stimmen), also was soll dein Argument? Blödsinn!!!


@Vialukai: Akzeptiert. Ok, werde da auch noch zusätzlich abstimmen, denoch ist die Chance JETZT NOCH gering.
Wenn schon, sollte man für BEIDES stimmen. Sein Votum abgeben, denn wenn es sich auf zig Stellen verteilt, ist die Chance NOCH geringer.
Wenn Du verstehst, was ich meine. Hier ist der Bekanntheitsgrad schon entsprechend und das Votum.
Übrigens ist das nicht fiktiv, da liegst komplett falsch. Das ist praktisch getestet, keine blanke Theorie.
Solist ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 22:00   #84
Solist
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 162
Bedankt: 249
Solist ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

DANN SOLL ES IN DEN MEDIEN KOMMEN UND ZWAR SERIÖS UND NICHT ALS THEORIE.
DANN SOLL DIE BEVÖLKERUNG ABSTIMMEN!!!!

NICHTS DAGEGEN. NOCHMAL: ES WAR AUF PLATZ 1 ALLER VORSCHLÄGE. Also lass stecken.

Mit DEINEM Argument dürfte man GAR KEINEN Vorschlag aufgreifen, da ALLE darunter liegen. Dann bräuchte es auch diese Initiative der Regierung nicht.

Dagegen hilft dir KEIN Kontra. Gibs auf
Solist ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 22:02   #85
.Xtasy.
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 395
Bedankt: 433
.Xtasy. gewöhnt sich langsam dran | 54 Respekt Punkte
Standard

[QUOTE=Solist;23434068]Erstmal macht an dieser Umfrage nicht die ganze Bevölkerung mit, sondern nur ein kleiner Anteil.
2tens ist die Stimmenmenge sehr hoch, man darf nicht die Menge der Vorschläge unterschätzen, auf die es sich verteilt.
Es gibt MEHR als genug Vorschläge die im Ein-und zweistelligen Bereich. dreistellig schon seltener und hier sind es BISHER 5000 Stimmen und das obwohl beim ersten mal schon abgelehnt wurde und da AUF PLATZ 1 war (der Stimmen), also was soll dein Argument? Blödsinn!!!

Da aber die ganze Bevoelkerung daran teilnehmen kann muss man die auch mit rechnen!
Okay dann sagen wir es waeren 100.000 Stimmen...
Dann waeren es immer noch nur 0.125 % der deutschen Bevoelkerung die diese Petition unterstuetzen.... ( ja ich gehe nur von 80.000.000 Buerger aus )
.Xtasy. ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 22:34   #86
Solist
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 162
Bedankt: 249
Solist ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Nochmal nachgesehen.
MITTLERWEILE gehen die bestbewerteten Vorschläge bis 147 000 Stimmen. Kunststück, wenn Vorschläge zeitig entfernt werden, die man nicht haben will.
Ich würde auch spekulieren, was hierbei Vorschläge nach oben manipuliert werden, nur meine Vermutung. Wenn so was Banales wie "Rauschgift legalisieren" auf Platz 3 landet? Von anderen Vorschlägen ganz zu schweigen. Seht mal nur die ersten beiden Seiten an, von 147 000 Stimmen bis (aktuell) 935 Stimmen.
Ich möchte mal wissen, was da noch Alles ENTFERNT wurde.
Wäre das nicht ein Fall für Anonymous??
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Solist ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 23:00   #87
Solist
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 162
Bedankt: 249
Solist ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Gekonnt ignorieren oder LAUFEND in Frage stellen, kann Xstasy perfekt. Das Chemtrails in England ebenso wie frühe Menschenversuche, ganzer Städte (Deren es auch in USA zur Genüge gibt) OFFIZIELL ZUGEGEBEN wurden und KEINE Theorie mehr ist, ebenso viele BESTANDTEILE der Chemtrails NAMENTLICH genannt....hat Er auch erfolgreich ignoriert.
Müssig dann auf Ablenkungsversuche einzugehen. Habe WOCHENLANG GENUG verlinkt. Von Leuten, mit Ahnung von der Materie und Beweisen. ENDE.
Zurück zum Thema
Solist ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 23:25   #88
xraptorx
Mitglied
 
Benutzerbild von xraptorx
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 486
Bedankt: 829
xraptorx ist schon ein Name im Untergrund. | 811 Respekt Punktexraptorx ist schon ein Name im Untergrund. | 811 Respekt Punktexraptorx ist schon ein Name im Untergrund. | 811 Respekt Punktexraptorx ist schon ein Name im Untergrund. | 811 Respekt Punktexraptorx ist schon ein Name im Untergrund. | 811 Respekt Punktexraptorx ist schon ein Name im Untergrund. | 811 Respekt Punktexraptorx ist schon ein Name im Untergrund. | 811 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von .Xtasy. Beitrag anzeigen
Ich habe Solist im Chemtrail Thread 14 Mal genau die gleiche Frage gestellt, er hat es gekonnt ignoriert. Uebersehen kann er die Frage nicht denn ich habe sie in roter Farbe geschrieben
das ist ja mal weitaus bekloppter als die erhoffte Antwort
xraptorx ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 23:29   #89
.Xtasy.
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 395
Bedankt: 433
.Xtasy. gewöhnt sich langsam dran | 54 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Natürlich ist das keine Diskussion , aber das liegt nicht an Solist.
Jedes Mal wenn seine Argumente wiederlegt wurden hat er einfach das Thema gewechselt... Andere haben einfache Wissenschaft ignoriert...
Wenn du das posten von Youtube Videos und das Kopieren von Texten als Disskussionskultur siehst dann ist was falsch...

Zitat:
Da er hier das Thema angefangen hat, wirklich drauf eingegangen ist keiner.
Doch, es wurde schnell als Unsinn erkannt. Beweise wurden nicht geliefert. Youtube Videos sind keine Beweise

Zitat:
Sein Beispiel Dr. Turtur,der einzige der wirklich sich jetzt damit befasst hat war chaoschilipimmel.
Nee ich habe Turturs Arbeit durchgelesen. Auch internationale Kritik an dieser... Turtur hat keine Kritik zugelassen und ignoriert sie gekonnt. Warum wohl? Weil er ein Luegner ist.
Eine Arbeit muss so geschrieben sein dass jegliche Kritik zurueckgewiesen und belegt werden kann.. Wenn sie es nicht ist der Beweis nichtig


Zitat:
Ihr anderen seit noch in anderen Threads mit ihm beschäftigt. Hier werden sogar noch Fragen aus anderen Threads gestellt wie z.B. über das Thema [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]. Einige beschweren sich das beleidigt wird, sind aber selber nicht viel besser, Zurückhaltung ist auch nicht immer unangebracht.
Ja weil Solist immer noch auf keine Fragen eingeht... Naja er hat ja eh jedes Mal das Thema gewechselt wenn er nicht mehr weiter wusste... Von NWO zu wir sind alle Agenten der Regierung zu halbsyntethischen Lebewesen zu Aliens



Zitat:
Deine Meinung würde wirklich was bringen wenn du dich damit beschäftigt hättest. chaoschilipimmel war der wirklich einzige der was gebracht hat, ob das jetzt irgend etwas negatives dabei rauskommt ist völlig egal.
Ich habe die Arbeit auch gelesen. Turtur stellt sich keine Kritik und keinen Fragen, also ist er als Wissenschaftler nicht glaubwuerdig. Seine Arbeit hat einige Fehler.

Nein ist es nicht weil das negative wird nicht argumentativ kritisiert sondern es wird einfach noch mehr Youtube Zeugs gepostet

S
Zitat:
olche Threads sind nicht dazu da sein Ego zu streicheln. Bevor man ein Thema bestreitet sollte man sich auch mit dem Threadersteller befassen bzw. mit seinen Argumenten
.
Da haben wir das Problem, ausser Youtube Videos werden keine Argumente oder Beweise aufgebracht...

Zitat:
Kein einziger von euch ist auf Dr. Turtur eingegangen. Glaube erst auf Seite 3 fing es an, bin mir nicht ganz sicher.
Weil Turtur nicht glaubwuerdig ist




Zitat:
Wenn dich das Thema interessiert dann geh den Quellen nach die gepostet wurden. Wenn du was verpasst hast empfehle ich dir nochmal neu anzufangen mti lesen.
Ich habe alle Quellen angeklickt, da ist nicht 1 Experiment dabei welches auch nur realistisch ist.

Zitat:
Was sind denn wissenschaftliche Standards, sowas wie Regeln?
Ja Regeln. Etwa dass ein Experiment von anderen nachgebaut werden kann und so auch die Funktionsweise bestaetigt wird. Turtur will das nicht, entzieht sich jeder Kritik

Zitat:
Regeln wie die Erde ist der Mittelpuntk des Universums?
...

Regeln wie jede Behauptung muss auch mit Argumenten unterlegt werden welche nachvollziehbar sind.


Zitat:
Das heisst der Mensch weiss jetzt schon alles über das Universum, Naturgesetze, das Leben, Einsteins Theorie?
Nein, aber Einsteins Theorie ist so lange gueltig bis zu dem Tage wo sie als falsch bewiesen wird. Bisher ist es noch keinem Wissenschaftler gelungen.
Turtur wurde gleich als falsch bewiesen...

Zitat:
Wahrscheinlich bin ich einer von denen die nicht glauben das der Mensch das höchste Maß an Wissenschaft erreicht hat, und zum Glück ist genau diese Einstellung wichtig in der Wissenschaft, ansonsten würden wir uns im Kreis bewegen.
Hat der Mensch auch nicht, nur kann man nicht einfach jeglichen Mist ohne Beweise glauben nur weil jemand sich DR. nennt. Turtur ist ein Spinner und hat bringt der Wissenschaft gar nichts. Er antwortet ja nicht mal auf Fragen zum Funktionsaufbau die Kollegen stellen...


Zitat:
So ziemlich jede Dokumentation ist auf YouTube, ich aber kenne das Video Water nur aus dem mygully Board. Wie auch oben beschrieben, wenn dich das Thema interessiert die Quelle wurde genannt.
Das sind keine Dokus sondern selbst gemachte Videos! Und selbst bei Dokus muss man Fakten auf den Grund gehen. Bowling for Columbine ist auch eine Doku, trotzdem ist sie mehr als umstritten



Zitat:
Ich dachte ich hätte den Punkt mit Mineralwasser und Leitungswasser erwähnt. Soll ich ihn nachtragen?
Ja


Zitat:
Wieso, wurde Zement reingekippt? (war das ein Witz deinerseits?)
Du hast von strukturiertem Wasser geredet


Zitat:
Es bleibt H2O, aber die Sichtweise ist eine andere.
Aha und welche?

Zitat:
Ich glaube ich hab das Wort "zuspricht/zugesprochen" verwendet, das kommt von zusprechen, sprechen, reden oder auch Kommunikation.
Wie hat man das Glas denn freundlich aufgeladen? Nakt drum rum getanzt?




Zitat:
Manchmal sind Risiken wichtig, ich gehe lieber Risiken in der Wissenschaft ein als unnötig Geld in die Rüstungsindustrie zu stecken. Es gibt halt faules Obst, deswegen sollte man aber nicht aufhören welches anzubauen.
Welche Risiken in der Wissenschaft?


Zitat:
Atomenergie ist present, wenn man von Alternativen spricht dann sollte es shcon was anderes sein.
Du sagst Wissenschaft sollte nie am Ende sein, warum also auschliessen dass es in der Atomenergie vielleicht doch noch zu einem Durchbruch kommt?

Zitat:
Permanentmagnete werden aus kristallinem Pulver hergestellt. Das Magnetpulver wird in Gegenwart eines starken Magnetfelds in eine Form gepresst. Dabei richten sich die Kristalle mit ihrer bevorzugten Magnetisierungsachse in Richtung des Magnetfelds aus. Die Presslinge werden anschließend gesintert. Bei der oberhalb von 1000 °C liegenden Sintertemperatur geht die nach außen hin wirksame Magnetisierung verloren, weil die thermische Bewegung der Atome zur weitestgehend antiparallelen Ausrichtung der Elementarmagnete in den Kristallen führt. Da die Orientierung der Körner im Sinterverbund nicht verloren geht, kann die Parallelausrichtung der Elementarströme nach dem Abkühlen der Magnete durch einen ausreichend starken Magnetisierungsimpuls wiederhergestellt werden.
ES GIBT KEINEN PERMANENTMAGNETE die ihre Kraft nicht verlieren... Ja man kann sie wieder "aufladen" aber das kostet Energie!


Zitat:

In diesem Thema, nicht Chemtrails, wurden etliche Quellen genannt, leider nur wenige unter uns scheinen den nachzugehen.
Nein, es wurden nur irgendwelche Spinnerseiten genannt. Ernsthafte Fragen wo denn nun diese Duesen genau sein sollen hat trotzdem keiner beantworten wollen..
.Xtasy. ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 23:32   #90
.Xtasy.
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 395
Bedankt: 433
.Xtasy. gewöhnt sich langsam dran | 54 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von xraptorx Beitrag anzeigen
das ist ja mal weitaus bekloppter als die erhoffte Antwort
Denkst du nicht dass es normal ist Fragen zu stellen wenn jemand eine Behauptung aufstellt? Nur wurden die Fragen gekonnt ignoriert weil Solist rein gar nichts versteht.


Zitat:
Zitat von Solist Beitrag anzeigen
Gekonnt ignorieren oder LAUFEND in Frage stellen, kann Xstasy perfekt. Das Chemtrails in England ebenso wie frühe Menschenversuche, ganzer Städte (Deren es auch in USA zur Genüge gibt) OFFIZIELL ZUGEGEBEN wurden und KEINE Theorie mehr ist, ebenso viele BESTANDTEILE der Chemtrails NAMENTLICH genannt....hat Er auch erfolgreich ignoriert.
Müssig dann auf Ablenkungsversuche einzugehen. Habe WOCHENLANG GENUG verlinkt. Von Leuten, mit Ahnung von der Materie und Beweisen. ENDE.
Zurück zum Thema
Solist dann stell keine Behauptungen auf wenn du dazu keine Fragen gestellt haben willst!
Du hast gesagt man hat in Arizona Werte gemessen die 68x ueber normal lagen.

Da habe ich dich gefragt wo in Arizona gemessen wurde, wie oft und was denn der Normal Wert ist. Aber das wolltest du nicht beanworten...

SOLIST DU HAST KENE BEWEISE GEGEBEN, YOUTUBE VIDEOS ZAEHLEN NICHT
.Xtasy. ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 23:47   #91
.Xtasy.
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 395
Bedankt: 433
.Xtasy. gewöhnt sich langsam dran | 54 Respekt Punkte
Standard

dann musss man erstmal beweisen dass diese industrien so zusammen arbeiten. lannst ja nicht gegen was kämpfen was so nicht bewiesen ist.

alls du es beweist, dann musst du auch analysieren ob du vorteile dadurch hast oder nicht. bei einem nein dann müsstest erstmal beweisen dass sie dir schaden wollen
.Xtasy. ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.04.12, 00:13   #92
SpülerderWinde
Ist öfter hier
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 229
Bedankt: 342
SpülerderWinde ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Dek4DenZ Beitrag anzeigen
Vielleicht holst du dir mal Unterricht bei chaoschilipimmel. Konstruktive Kritik ist erwünscht, das was du machst ist alles andere.

Wenn du das so gut findest, dann antworte vielleicht doch auch einfach mal auf den Beitrag von chaoschilipimmel.
SpülerderWinde ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.04.12, 00:35   #93
Chiilord
Shìnígamî
 
Benutzerbild von Chiilord
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 232
Bedankt: 548
Chiilord wird langsam von ratten respektiert | 161 Respekt PunkteChiilord wird langsam von ratten respektiert | 161 Respekt Punkte
Standard

stimmt Idi hast recht
theoretisch ist deutschland ja noch von den usa besetzt, was auch der grundd afür ist das wir bis dato keine verfassung haben (unter anderem)
wahrscheinlich diktieren die amis was unsere medien publizieren dürfen

da haben wohl bloß Idi177, Solist und Dek4DenZ die rote pille genommen
deswegen hatte morpheus nur noch die blaue für mich weswegen ich in meiner fantasie welt lebe
sorry jungs
aber das idi jetzt echt damit kommt das alle unternehmen mit der regierung unter einer decke stecken isn bissl weithergeholt, würde alleine wegen konkurrenz innerhalb dieser hierarchie nicht klappen
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Arma How To wurde leider gelöscht...



Chiilord ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.04.12, 00:50   #94
redspot
Auf den Punkt
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.967
Bedankt: 2.103
redspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Dek4DenZ Beitrag anzeigen
Also wenn ich dich richtig versteh zählt ein Videobeweise heutzutage nicht mehr? YouTube ist indem Sinne ein Sprachrohr für Leute die sich eine Publikation nicht leisten können.
Videobeweis für magnetische Levitation: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
(Ist nicht mein Link, sondern einer von Solist)

Das Problem im Internet ist halt, dass jeder Hansel ein Video hochladen bzw. schreiben kann, was er will. Und wenn man ungefilterte Informationen bekommt, ist Gehirn einschalten besonders wichtig.

P.S. Über das Video braucht man, glaube ich, nicht diskutieren.
Für Solist war es jedenfalls glaubwürdig genug, um es hier zu [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ].
redspot ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.04.12, 00:53   #95
Solist
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 162
Bedankt: 249
Solist ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Konkurrenz??? ^^ Sorry, das lachen muß.
Erinnert mich an die "Konkurrenz" in US-Wahlkämpfen .
Gibt es nicht. Wenn Alle vom gleichen "Sponsor" kommen (fast Alle) und in BRD und USA alle großen, wichtigen Politiker, Bosse, Medienvertreter früher oder später bei Skulls und Bones (ganz früh/Kaderschmiede) Bilderbergern, trilaterale Kommission, Council of Foreign Relations oder sonstwo Mitglied sind. Wenn gerade einmal 170 Personen die Mehrheit DES WELTVERMÖGENS verwalten und gleichzeitig und untereinander vernetzt sind, mehrere einflußreiche Posten belegen und zufälligerweise auch in diesen "Logen" und dubiosen Orgs meist Mitglied sind.
Kohl war Bilderberger, genauso wie Merkel und Helmut Schmidt hat sich auch schon zu geäussert...
Warum werden wohl Schulden der Banken privatisiert, aber Gewinne dürfen behalten? Nur als Beispiel. WIESO erfahren wir HÄRTESTE FAKTEN nur übers Netz, sogar noch aus manchen ausländ. Medien aber NICHTS bei uns?.
Weil wie keine Demokratie haben und im Hintergrund massivst abgebaut wird. In USA sowieso. Auch dazu NICHTS in unseren Medien. Warum wohl diese Monopolisten, die sogar Rechtssprechung beeinflussen? Besser gesagt schon auf die Legislative und Judikative Einfluß nehmen?
Was ist mit dem Einfluß der Industrie usw? Das kann ja Keiner ernsthaft in Abrede stellen, selbst nur TV-Seher... Aber hat mit Thema nüscht zu tun... Nur Manches MUSS man kommentieren

Wir werden abgestumpft und leben in einer Scheinwelt. Diese Illusion muß erst erkannt werden und das fällt Manchen sehr schwer. Man muß aber irgendwo mal mit anfangen und es kann LANGE dauern, bis man die Tragweite INNERLICH akzeptieren lernt.
Da es JEDEN denkbaren Rahmen sprengt!!!

Ok, nochmal ein Beispiel: Die Augen und Ohrenzeugin Cathy O'Brian war anwesend als Einer der Bushs (spontan erinnere nicht mehr Welcher) darüber gesprochen hatte, das: Wenn die Bevölkerung nicht mehr an die Republikaner glauben würde, Bill Clinton nächster Präsident der USA werden würde (was auch geklappt hatte).
Obama dürfte nicht mal Präsident sein, da Er in Afrika geboren wurde, kein gebürtiger Amerikaner ist und seine ins Netz gestellten Geburtsurkunden wurden als FÄLSCHUNGEN entlarvt.
Dann gibt es schöne Nahaufnahmen, die großflächige Narben zeigen unter dem Kurzhaar, bis unter dem Kinn....
Denkt selber nach oder geht ins Netz
Solist ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.04.12, 01:59   #96
Solist
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 162
Bedankt: 249
Solist ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard


Ok, sorry. habe nicht an die Umwelt gedacht, Deka ^^

Hier noch Welche:
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Mhhh...
Miracle! UFO Antigravity Technology Explanation of Earth - Sun connection The same levitation
(leider kein Link, OBIGER Titel/Zeile bei Youtube als Suchbegriff eingeben)

Das ist interessant:
"Antigravity" Method 12 of 15, Electromagnetic Fields DC Pulse, AC LF, & HF Group IIIBii
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Magnetic Wankel Motor free energy
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Solist ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.04.12, 02:16   #97
vialukai
Stammi
 
Benutzerbild von vialukai
 
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 1.307
Bedankt: 1.137
vialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punktevialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punktevialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punktevialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punktevialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punkte
Standard

@Solist
Sorry das ich nicht eine deine "Freie Energie" glauben kann, weder deine Ausführungen noch die Webseite sagt irgendetwas was man ernsthaft glauben schenken kann. Alleine die Aussage von dir: "das ist praktisch getestet und keine Theorie", hört sich für mich so an das da irgendeiner wohl einen Test gemacht hat.
Ich ordne diese "Freie Energie" in die Rubrik Esoterik ein und das solltest du auch lieber machen, sofern man bei dir noch keine Gehirnwäsche gemacht hat, müsstest du erkennen das diese Art der Energie nicht existent sein kann. Das haben ja auch einige User dir hier versucht zu erklären. Wir sind hier ja alle keine Wissenschaftler, aber wenn so viele deiner hier vorgestellten "Energie" widersprechen, dann sollte man sich fragen ob man nicht doch unrecht hat. Natürlich kann man auf seinem Standpunkt verharren, doch wenn eines Tages der Beweis kommt, dass man wirklich falsch lag, dann lässt sich das nicht so einfach wieder rückgängig machen.

Das eurer Projekt auf der Seite "Zukunftsdialog" schon mehrfach gelöscht wurde, könnte mehrere Gründe haben:
1. ihr habt das Voting manipuliert
2. die Regierung hat den Vorschlag nochmals überprüft und entschied das er Esoterischer Natur ist und das hat dort nichts zu suchen
3. irgendeine andere Regel wurde gebrochen

Schreib doch mal Galileo, Akte2012, Einfach Genial oder Quarks und Co an, vielleicht bringen die mal ein Sendung darüber.

Ich habe mir gerade mal das bei Wiki durch gelesen und kann nur sagen um in einem Raum etwas auf Temperatur zu bringen bedarf es erst Energie und erzeugt nicht Energie!
Wer oder was definiert die Temperatur?
Welches thermische Gleichgewicht?

Aber was mir am meisten aufgefallen ist bei Wiki, da steht nirgends etwas davon ob es das gibt und ob es echt ist. Das alleine macht einen schon stutzig und sieht eher aus als wäre der Wiki Beitrag von einem erstellt worden, der nicht mal Beweise liefert, sondern einer der esoterischen Anhänger ist. Auch erinnert mich das Gerede darüber an diese "Kraft der Pyramiden" wo man eine stumpfe Rasierklinge darunter legt und am nächsten Tag ist die wieder scharf.
Glaube mir und halte dich eher an echte Fakten wie das mit dem nicht elektrolytisch hergestellten Wasserstoff, denn das ist greifbar und nachweisbar. Warum sich mit etwas herumschlagen wo andere dir schon zigfach erklärt haben das es nicht funktioniert, wenn doch gerade jetzt vor deiner Nase die wirkliche Lösung für das "Weltproblem" liegt.
Gib nichts auf die YT Filmchen, denn da kannst du dir gleich "Zeitgeist" oder den anderen Müll(Name fällt mir schon nicht mehr ein(zum Glück)) ansehen, dass kommt auf das selbe raus.

Nimm es mir nicht übel, aber das ist nur meine Meinung.
__________________
Meine Liste was wir nicht brauchen: GVU, GEMA, GEZ, Religionen, Radikale(Rechts o. Links), Kriege, Drogen, Steuerverschwendung, TTIP, Zahnbürste mit Bluetooth, Helene Fischer
vialukai ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.04.12, 04:39   #98
Solist
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 162
Bedankt: 249
Solist ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Vialukai...bin müde, deshalb nur kurz:
DIESE Leute die Du meinst, das sind keine normalen User. Es ist Ihr Job ALLES Mainstream-und Regierungskonform darzustellen. Ich (und Andere) haben unsere Erfahrungen mit Denen gesammelt.
Seh dir ein paar der HUNDERTEN von Videos auf YT an oder google nach Webseiten.
Wenn dich auskennst...(ich nicht)...dann suche nach Bauanleitungen im Netz. Gibt auch welche von "Hobby-Bastlern" und Tüftlern. Ich habe keine Ahnung von aber wer mit Elektonik ect. bewandert ist, kann sicherlich sowas nachbauen.
Auf Seite 1 habe mal "spontan" ca. 25 Clips verlinkt dazu. Wenn glaubst, das die Alle fake sind, dann sorry...
Ich glaube das nicht!!!

Nachtrag: Die Initiative hat NICHTS mit mir zu tun und der Vorschlag auf der regierungsseite wurde schon mal ABGELEHNT mit Schreiben von DEREN Pressestelle. BEVOR die Abstimmung zu Ende ging, wobei es erst hies, das Ende März Auswertung sei (obs dann verlängert wurde) und nun isz WIEDER nix davon zu sehen.
Das ist kein Zufall. Wie so VIELES Andere auch nicht. Entweder bist noch ziemlich unbedarft, was sich hinter der Fassade so anspielt oder....? Dafür kannst dann nix, aber solltest wirklich mal dich mehr über das Internet schlau machen. Aber mich schon vielfach zu geäussert und fange hier nicht wieder mit an. Das ist ein eigenes, umfassendes Thema. Irgendwann siehst dann TV mit anderen Augen und merkst, wie die uns faken. Die normalen Medien!!!
Solist ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.04.12, 09:49   #99
vialukai
Stammi
 
Benutzerbild von vialukai
 
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 1.307
Bedankt: 1.137
vialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punktevialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punktevialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punktevialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punktevialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punkte
Standard

Öhm was für ein Mainstream? Entschuldige aber deine Aussage nun ist ja mehr als merkwürdig und erinnert mehr an einen Verschwörungstheoretiker als an jemanden der sich ernsthaft für Wissenschaft interessiert. Frag dich mal selber ob du nicht einer YT-Gehirnwäsche unterzogen wurdest.
[I-r-On-ie]Ich habe auch bei YT Filmchen gesehen, da kamen so ein Hund und ein Nilpferd drin vor und stell dir vor die sind mir heute morgen in meinem Bad begegnet und wir haben zusammen "The Lionen sleeps to Night" gesungen.[End]
Diese Initiative wurde mit einem Schreiben von der Pressestelle angelehnt? Wo ist das Schreiben und was stand drin? Falls du kein Schreiben vorweisen kannst oder du nur aus einer Quelle zitieren kannst, dann stell dir mal das folgende Szenario vor:

Auf der Regierungswebseite erstellst du einen Vorschlag, dann machst du genug Werbung und viele geben ihre Stimme ab. Dann, nach einer gewissen Zeit gehst du her und löscht deinen Account, weil man nur einen Vorschlag einreichen kann, wenn man Angemeldet ist. Was passiert wohl wenn man den Account löscht? Richtig! Auch der Vorschlag verschwindet. Um nun mehr den Person die abgestimmt haben zu zeigen wie echt und wie schlimm die Regierung ist, behauptet man das die Regierung das gelöscht hätte.

So entstehen Mythen. Ja es sind kreative Leute die solche leichtgläubigen Menschen einfach mit ein paar selbst gemachten Videos überzeugen können weil sie einfach zu naiv sind. Im übrigen wer heute wackel oder unscharfe Videos online stellt ist nicht ernst zu nehmen. Bereits jede Digicam ab 100€ hat einen Bildstabilisator eingebaut und ein Stativ gibt es für 20€ im Baummarkt bereits.

Ich habe gestern in einem Forum von so pseudo Leute die sich über "Freie Energie" unterhielten und dabei ein Wasser-Auto eines Herrn Dingel aus Thailand unterhielten gelesen, dazu kann ich nur sagen dass das was die sagen zum Teil funktionieren könnte, aber die Leute da mit ihren Bauplänen wohl auf dem falschen Weg sind, denn wenn ich die Idee nachlesen von der Idee wofür ich hier ja ein bisschen Werbung mache(weil ich das für wahrscheinlicher halte) ist die Person doch näher daran solch ein Auto zu entwickeln als ein Herr Dingel in Thailand. Wer weiß ob es den Herrn Dingel überhaupt gibt oder gab, denn der ist weit weg und wie ich lass angeblich verschwunden oder verstorben. Genauso wie die angeblichen Wissenschaftler die man nicht beim Namen nennt die bei ihm waren und sich das Auto anschauen durften.
Es tut mir sehr Leid aber das was von diesen Leuten online gestellt wird ist einfach nicht glaubhaft. Alleine schon die Webauftritte sind mehr als fragwürdig und erinnert an Bauernfängerei. Bei einem war ganz deutlich zu erkennen das er die Leute auf seine Webseite locken wollte mit angeblichem Patent und seiner Erfindung Wasser zu spalten. Natürlich wollte er Geld sammeln, aber nicht für seine Erfindung sondern bestimmt für sein Lebensunterhalt, dass merkte man deutlich, weil wenn man ein Patent hat dann kann man auch die Patentnummer nennen. Es gibt keinen Grund eine Patentnummer zu verschweigen, alles an angeblichen Gründen ist bei den Haaren herbei gezogen und unterstreicht die Unglaubwürdigkeit des Möchtegernerfinders umso mehr.

@Solist
Darf ich dich fragen ob du bei Scientology bist?

@ll
Auch muss ich eins hier noch ansprechen, es ist sehr interessant zu sehen das sich so viele hier beteiligen, aber bis auf Solist keiner nur mal auf den von mir bereitgestellten Link reagiert hat. Was mich so ein wenig verwundert, zeigt es mir doch das manche Links einfach nicht gelesen werden, oder täusche ich mich da? Immerhin war Solist bereit meinen Link zu lesen und zu verstehen das es da wohl etwas gibt was man gut heisen kann und ein Vote nicht schadet.
__________________
Meine Liste was wir nicht brauchen: GVU, GEMA, GEZ, Religionen, Radikale(Rechts o. Links), Kriege, Drogen, Steuerverschwendung, TTIP, Zahnbürste mit Bluetooth, Helene Fischer
vialukai ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.04.12, 10:07   #100
nolte
Echter Freak
 
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 2.020
Bedankt: 3.073
nolte leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 339072 Respekt Punktenolte leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 339072 Respekt Punktenolte leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 339072 Respekt Punktenolte leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 339072 Respekt Punktenolte leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 339072 Respekt Punktenolte leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 339072 Respekt Punktenolte leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 339072 Respekt Punktenolte leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 339072 Respekt Punktenolte leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 339072 Respekt Punktenolte leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 339072 Respekt Punktenolte leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 339072 Respekt Punkte
Standard

@solist:
du schmeisst zwei Dinge zusammen, man nennt das "mit der Wahrheit lügen". Politiker machen das bewusst, du eher unbewusst, unterstell ich mal.
Du hast recht damit, dass die Medienindustrie uns eine Scheinwelt vorgaukelt um die wirklichen Verhältnisse zu verschleiern.
Du hast recht damit, dass die obere "Elite" vernetzt ist, und die Geschicke der Welt zu ihren Gunsten steuern will usw.

Aber so ein Dingens wie deine freie Energie zu unterdrücken und geheimzuhalten?
Spottbillige Energieerzeugung?
Die anerkannte Physik gilt plötzlich nicht mehr?
Unmöglich das zu deckeln.
Klar kann man ein Hobby draus machen, Gschaftlhuberei betreiben, YT-Videos drehen - alles nicht verboten.

Wie war das noch gleich mit der Neutrinoüberlichtgeschwindigkeit?
Nach deiner Theorie hätte niemand was davon erfahren!
Das wäre noch ein viel grösserer Brocken als das Energiedingens gewesen.
So eine Gelegenheit, evtl. Infos aus der Zukunft zu erhalten, hätte sich die Elite wohl nicht entgehen lassen und den CERN sofort militärisch besetzen lassen und allen beteiligten Wissenschaftlern die Zunge herausgeschnitten.
nolte ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.04.12, 15:33   #101
quAd2012
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 103
Bedankt: 119
quAd2012 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Idi177 Beitrag anzeigen
STELLT EUCH VOR:

Stellt euch vor, alle großen Medienkonzerne, die Pharmaindustrie, der "Food" Sektor, die innersten Kreise der Regierung und der Geheimdienste gehören zu einer Gruppe an, die im Verborgenen agiert und alles daran setzt, dass das so bleibt. Nun das ist neutral formuliert, wir wollen uns erstmal nicht anschauen was sie tun oder was sie weiter vorhaben.

Nun kommt ihr auf die Welt, eure Eltern haben keinen Schimmer was "gespielt" wird, ebenso euro Freunde, die ja das gleiche Schicksal wie ihr teilen. Ihr erfahrt also nichts außer das von den Medien oder "gesprochenes Wort", das ebenso aus den kontrollierten Medien stammt.

WIE um alles in der Welt wollt ihr jemals erfahren, dass richtig Dreck am laufen ist, dass eurer ganzes Leben eine Illusion ist? Wie wollt ihr aus dem Teufelskreis rauskommen?

Außer ihr hört euch an was einige hier in diesem Forum schreiben, was vielleicht einige da draußen im Reallife sagen (was natürlich extrem konträr zu eurem indoktrinierten Weltbild ist). Und stellt euch nur mal theoretisch vor: ist das möglich/wäre das schlimm wenn ich mich getäuscht habe?

Wer mir eine logische, Antwort auf das Dilemma geben kann kriegt mehr als 100 Punkte!


EDIT: Da Xtasy bereits nicht verstanden hat was ich damit verfolge: Das ist ein gedankenEXPERIMENT, rein hypothetisch erst einmal, also OHNE die Prüfung der einzelnen Themen! Also rein hypothetisch!
Haha, ich kann dir sagen woher dieses Dilemma kommt, nämlich daher, das alles nur auf Vermutungen bzw. Glauben beruht, daher kann man auch das Gegenteil nicht beweisen, wie willst du etwas fassen, was es nur in der Vorstellung gibt? Das gleiche Dilemma haben wir mit Gott und Teufel, beides möglich, niemand kann mit Sicherheit Existenz oder Nichtexistenz beweisen.

Du glaubst an diese Verschwörung, daher kannst du natürlich schon in deinen Glauben einarbeiten, warum du die Verschwörung nicht nachweisen kannst. Einer der mit Abstand intelligentesten VTler ist David Icke, seine Verschwörung ist wohl die bis Dato am besten durchdachte und in sich nahezu perfekt und geschlossen, beinahe so gut wie eine der bekannten Religionen.
Deswegen illustriere ich jetzt zur Veranschaulichung die grösste Schwäche seiner Theorie. Icke hat nämlich sehr wohl erkannt, das Menschen alleine viel zu egoistisch und gierig sind, um in der nötigen Weise zu kooperieren, die für eine weltweite, geheime Verschwörung vonnöten wäre. Auch hat er erkannt, dass es in der uns bekannten Geschichte schon im antiken Griechenland, bei den alten Römern etc. zu ähnlichen Strukturen gekommen ist (hmm könnte ja was natürliches sein). Um dieses Problem zu lösen, führt er ausserirdische Echsen ein, welche die Eliten von einer anderen Dimension aus lenken und dies schon seit Jahrtausenden.
Es dürfte ersichtlich sein, dass es uns unmöglich ist, so etwas zu beweisen, denn diese Reptilien sind ja nicht mal in unserer Dimension, zudem setzten sie ja alles daran, dass sie unerkannt bleiben.
Diese reptiloide Aliens lösen bei ihm also das "Gott" Problem, denn man kann ihre Existenz schlussendlich weder beweisen noch negieren. Und da sie Übermächtig sind, kann man jegliche Irrationalitäten, mit ihrer Existenz erklären.

Du kannst noch viel weiter gehen, vielleicht sind wir alles Kakerlaken, die das alles nur träumen, da wir es aber träumen, können wir nicht beweisen, dass wir es Träumen, solange wir im Traum sind.
quAd2012 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.04.12, 15:36   #102
chaoschilipimmel
Anfänger
 
Benutzerbild von chaoschilipimmel
 
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 20
Bedankt: 17
chaoschilipimmel ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

@ Idi177, Solist, etc.

Stellt euch vor, ihr lauft durch eine Straße voll mit Menschen, aber jeder ist maskiert und Ihr habt keine Möglichkeit zu überprüfen, was diese Personen über sich sagen (Denn nichts anderes ist das Internet). Jetz kommt einer auf euch zu und erzählt euch, dass Deutschland von Aliens kontrolliert wird, die sich als Menschen verkleidet haben. Würdet Ihr Ihm glauben? Ohne irgendwelche Beweise zu fordern? Ich gehe mal davon aus, dass Ihr es nicht würdet. Ihr verlangt also, dass er seine Behauptung belegt. Doch das kann er nicht, erzählt euch aber dass er sich ganz sicher ist und auch Beweise hat, diese aber niemandem zeigen will. Er geht weiterhin nicht auf das ein was ihr ihm sagt, sagt aber dass er ein Doktor ist und zeigt euch ein verpixeltes Video, in dem aus Frau Merkel ET wird.

Wenn ihr heimkommt, wärt ihr davon überzeugt dass Deutschland von Aliens kontrolliert wird?

Was ich damit sagen will ist: Es ist normal, für dubiosen Aussagen handfeste Beweise zu fordern, vor allem wenn diese Aussagen allem bekannten wiedersprechen. Und es ist auch normal, solche Dinge eben nicht zu glauben, wenn sie nicht belegt werden können. Aber das bedeutet nicht, dass man von der Regierung bezahlt wird, um diese "Tatsachen" zu vertuschen. Auch nicht, dass man vor solchen Dingen die Augen verschließt. Es heißt einfach nur dass man sein Gehirn benutzt und nicht blindlings alles glaubt, was Pseudo-Doktoren und Youtube-Videos erzählen.
__________________
"Wenn du schon keinen Tee trinkst mach wenigstens Konversation."
chaoschilipimmel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.04.12, 15:52   #103
Solist
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 162
Bedankt: 249
Solist ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ich wiederhole mich nun einfach noch mal. Ich bin wirklich hier der Unqualifizierteste bei diesem Thema. Mitdiskutanten können und haben sich schon qualifizierter zu geäussert.
Aber ja, manchmal vertraue ich auch personen und "Dingen" die "behauptet werden.
Wenn es sinn zu machen scheint, Es sind keine einzelnen Spinner.
Es sind Viele, die Erfolge vorweisen können. Keine wirren, diffusen geistigen Ergüsse. Besagter Prof. Turtur ist ein Beispiel. Der sich NICHT bereichert hat und es praktisch umgesetzt, bis ausgebremst wurde. Ein Nobelpreisträger der Physik (1971 oder 1973)ist darunter, der in geheimgehaltenen Labor weiterforschen mußte, da Er "Probleme bekam. Die Gerätschaften in Betrieb usw....
Oder der Herr Hempel mit seinem Labor, auch dazu schon etwas verlinkt. Die Aufnahmen der Beschlagnahmungen. Eine Userin schrieb, das Sie Jemanden persönlich kennt, der schon ins Ausland eingeladen wurde, aber bedroht wurde (wegen seiner Erfindung)...
Es ist doch ganz einfach. Sollen die Erfinder dies beweisen dürfen, daß es praktisch funktioniert. Ohne Scheuklappen, was es geben DARF oder nicht, sondern ob es funktioniert. Unsere Physik wird in Zukunft wieder mal umgeschrieben werden und ist alles Andere als perfekt oder komplett. Das sagen auch Physiker. Man gibt Milliarden für Cern aus. Higgs-teilchen zu finden, weiß der Geier und hierbei...naja.
Wer auf seinem Standpunkt bleiben will und sich Keines Besseren belehren, wenn es sogar praktisch nicht nur theoretisch DURCHFÜHRBAR ist... dann funzt eure Gehirnwäsche PERFEKT.
Wenn es Quatsch ist, ok. Man muß sie nur vor ein neutrales Gremium lassen. die Geräte erklären und vorführen. Für Ihre Sicherheit und etwaigen Patentschutz sorgen. Das sollte das Mindeste sein und das MÜßte an die Öffentlichkeit. UNZENSIERT.
Wenn es Müll ist, müßtet auch keine "Sorgen haben. Im Gegenteil. Wenn es funzt NORMALERWEISE sowieso nicht. Es wäre zu aller wohl. Außer vieleicht den Energieriesen und mh, na schön...Steuerausfälle wären hoch. Sicher spielt das für die Regierung keine Rolle, oder doch....????

Und nein, bin weder bei Scientology, noch Jehovas Zeugen oder einer der großen Sekten, Religionen wie Islam, Christentum... ich habe meine eigenen (auch) Gedanken dazu. Mit mehr fragen, als Antworten, aber menschengemachte Religionen... auf diese Abhängigkeiten verzichte gerne!!!
Solist ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.04.12, 15:59   #104
chaoschilipimmel
Anfänger
 
Benutzerbild von chaoschilipimmel
 
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 20
Bedankt: 17
chaoschilipimmel ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Solist Beitrag anzeigen
Ich wiederhole mich nun einfach noch mal. Ich bin wirklich hier der Unqualifizierteste bei diesem Thema. Mitdiskutanten können und haben sich schon qualifizierter zu geäussert.
Aber ja, manchmal vertraue ich auch personen und "Dingen" die "behauptet werden.
Wenn es sinn zu machen scheint, Es sind keine einzelnen Spinner.
Es sind Viele, die Erfolge vorweisen können. Keine wirren, diffusen geistigen Ergüsse. Besagter Prof. Turtur ist ein Beispiel. Der sich NICHT bereichert hat und es praktisch umgesetzt, bis ausgebremst wurde. Ein Nobelpreisträger der Physik (1971 oder 1973)ist darunter, der in geheimgehaltenen Labor weiterforschen mußte, da Er "Probleme bekam. Die Gerätschaften in Betrieb usw....
Oder der Herr Hempel mit seinem Labor, auch dazu schon etwas verlinkt. Die Aufnahmen der Beschlagnahmungen. Eine Userin schrieb, das Sie Jemanden persönlich kennt, der schon ins Ausland eingeladen wurde, aber bedroht wurde (wegen seiner Erfindung)...
Es ist doch ganz einfach. Sollen die Erfinder dies beweisen dürfen, daß es praktisch funktioniert. Ohne Scheuklappen, was es geben DARF oder nicht, sondern ob es funktioniert. Unsere Physik wird in Zukunft wieder mal umgeschrieben werden und ist alles Andere als perfekt oder komlett. Das sagen auch Physiker. Man gibt Milliarden für Cern aus. Higgs-teilchen zu finden, weiß der Geier und hierbei...naja.
Wer auf seinem Standpunkt bleiben will und sich Keines Besseren belehren, wenn es sogar praktisch nicht nur theoretisch DURCHFÜHRBAR ist... dann funzt eure Gehirnwäsche PERFEKT.
Wenn es Quatsch ist, ok. Man muß sie nur vor ein neutrales Gremium lassen. die Geräte erklären und vorführen. Für Ihre Sicherheit und etwaigen Patentschutz sorgen. Das sollte das Mindeste sein und das MÜßte an die Öffentlichkeit. UNZENSIERT.
Wenn es Müll ist, müßtet auch keine "Sorgen haben. Im Gegenteil. Wenn es funzt NORMALERWEISE sowieso nicht. Es wäre zu aller wohl. Außer vieleicht den Energieriesen und mh, na schön...Steuerausfälle wären hoch. Sicher spielt das für die Regierung keine Rolle, oder doch....????
Die Teilchen, die mithilfe des CERN bewiesen werden sollen werden von theorien vorhergesagt, die erwiesenermaßen zumindest stellenweise stimmen. Und diese Theorien können von jedem überprüft werden. Diese Theorien stehen auch im Einklang zu den meisten anderen physikalischen Theorien. Kann man das von den Theorien über "Freie Energie" auch behaupten?
__________________
"Wenn du schon keinen Tee trinkst mach wenigstens Konversation."
chaoschilipimmel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.04.12, 16:04   #105
.Xtasy.
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 395
Bedankt: 433
.Xtasy. gewöhnt sich langsam dran | 54 Respekt Punkte
Standard

Solist, glaub mir das US Militär würde jeden Forscher schützen wenn dieser etwas wie freie Energie beweist... Die Army versucht vom Öl webzukommen um unabhängig zu sein..die würden alles geben wenn die Panzer, Drohnen unendlich im Einsatz sein könnten weil man die Energie aus der Luft holt...

Glaubst du die würden sich eine solche Chance verpassen?

Nur als kleines Beispiel...
.Xtasy. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:21 Uhr.


Sitemap

().