myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Talk > Politik, Umwelt & Gesellschaft
Seite neu laden

Freie Energie - Energie für die Zukunft

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 10.04.12, 18:33   #36
Tom916
Anfänger
 
Benutzerbild von Tom916
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 29
Bedankt: 3.249
Tom916 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard Gute seite zum Thema freie energie u.s.w.

Ich bin mir nicht sicher ob diese Homepage erstgemeint oder nur eine
sehr gut gemachte Parodie ist aber es lohnt sich wirklich da mal reinzuschauen.

Ich will hier wirklich niemanden beleidigen oder vorführen !.

Besonders die 35 Fragen am schluss da bleibt einen die Spucke weg.....


[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Man kann auf der Seite einige Stunden verbringen und wird bestens unterhalten.

Mfg Tom
Tom916 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 18:35   #37
Solist
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 162
Bedankt: 249
Solist ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Man merkt wer sich die Clips NICHT angesehen hat.
paar Sekunden drehen.... Geldabzocke usw....
klar wer suchet, der findet.... Das gibt es in JEDEM Metier...
Jörg Hempel sucht keine Sponsoren.... z.b. im Gegenteil. Allerdings brauchen manche auch Finanziers. große Firmen bräuchten das nicht, denoch kassieren oft Staatsknete in gigantischer Größenordnung, Subventionen usw....
BESCHWER DICH DA MAL!
Aber was uns ALLEN nutzen würde UND schon praktisch umgesetzt, sicher nur einen Bruchtteil kosten. Keine enormen Folgekosten und GEFAHREN.
Natürlich müßte man dies abklopfen... Nochmal...Wenn Merkel allein für die Atomlobby nebenbei 60-80 MILLIARDEN VERSCHENKT, Solar unterstützt...aber DAFÜR ist kein Geld da, oder Wie?

Auch Privatpersonen suchen schon mal Sponsoren (Einer brauchte 2000 Euro) im Gegenzug erhielten die Spender seine Erkenntnisse, seine Anleitungen...
Also keine Geheimniskrämerei

Sorry, diese Leute sind oft auch Spender angewiesen. Manche arbeiten an Freizeit daran ect. Abgesehen davon, das Patente ein WAHNSINNSGELD kosten können...sofern sie ÜBERHAUPT zugelassen würden, da ist schon eine große Hürde... dann bräuchte es für die Serienproduktion eine entsprechende Firma... Finde mal Eine... Im Gegenteil...Das Erste was die bräuchten ist eine gute Rechtsabteilung um sich erwehren zu können und viele Jahre Rechtsstreit durchzuhalten um weitermachen zu dürfen. Wer kann das schon?
Die Autoindustrie tönt nur und handelt nicht. Seit Jahrzehnten schon. selbst hier, beim herkömmlichen Sprit sind einzelne Tüftler, Erfinder, Ingenieure den GROSSEN Autokonzernen voraus.
Sind die nur unfähig oder????
Beispiel: Ein 1.5 Liter Auto im PRAXISTEST(schon Jahre her, das im TV kam, auch die brauchten Sponsoren, nur wenige Millionen... die Wenigsten haben dies auf dem Konto...und leben müssen auch mehrere Personen über Jahre können, die nichts Anderes machen...
DAS glaube ich nicht. Es sind Kartelle, genauso wie es Absprachen beim Benzinpreis und Einflußnahme bei Preisgestaltung gibt.... via Börsenhandel, inoffizielle Töchterfirmen...
Genauso gibts Absprachen zur Haltbarkeit für Artikel, wann Sie kaputt gehen sollen. Siehe das Glühbirnenkartell und ebenso zur LED ect.pp. gibts eine Obergrenze wie lange halten dürfen. Wurde erst NACH UNTEN korrigiert...
Was geschieht wohl mit Geldern für die Aktien gekauft werden?
Wieviel Luftblasen waren da drunter oder Abstürze vermeintlich Seriöser? Oder Banken? Was die mit Kundengeldern angestellt haben?

Es ist nicht so, das bei Null angefangen werden muß. ES GIBT DIE MOTOREN, ANLEITUNGEN ect.
Es ist keine esoterische Behauptung ohne Substanz.
UND ES IST AN DER ZEIT UNS NICHT WEITER FÜR DUMM ZU VERKAUFEN.
Merkel wird schon wissen, warum Sie 2009 bei neuerlicher Vereidigung die Hand NICHT zum Schwur erhoben hatte.... Jajaja, könnt ihr sicher gleich erklären....Tennisellenbogen....waa
Da gehts doch darum zum Wohl des Volkes zu handeln....
Solist ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 18:46   #38
chaoschilipimmel
Anfänger
 
Benutzerbild von chaoschilipimmel
 
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 20
Bedankt: 17
chaoschilipimmel ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

@Tom916 willst du auf die fragen jetzt antworten? wetten so ziemlich alles davon ist geklärt
EDIT: kann das iwie sein dass die seite ein fake is? ich mein manche fragen sind zuu dumm
__________________
"Wenn du schon keinen Tee trinkst mach wenigstens Konversation."
chaoschilipimmel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 18:53   #39
quAd2012
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 103
Bedankt: 119
quAd2012 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Natürlich gibt es freie Energie, wie verblödet kann man denn sein?

Warum? Na weil ich es doch sage und der Weihnachtsmann auf youtube ne doku zu gemacht hat!
Mein Gott wie verblendet könnt ihr denn sein, dem Weihnachtsmann nicht zu glauben, als nächstes wollt ihr wohl auch noch den Osterhasen kritisieren was?

Jaja, das kommt nun davon wenn ihr immer nur RTL guckt, hört lieber mal auf damit und guckt euch mehr Bibel TV an, euch schlafenden Lämmchen werde ichs schon noch austreiben am Weihnachtsmann zu zweifeln.
quAd2012 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 18:54   #40
dersparky
Banned
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Regentonne
Beiträge: 752
Bedankt: 295
dersparky ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Wenn ich nicht wüßte, das alternative Energie absolut als machbar bereit stehen ...
gebe gerne mein Physikum zurück - wenn ich mich irren sollte.

Afrika z.B., könnte längst eine Perle der Energie sein (muß ja wohl nicht groß erklären, wie.)
dersparky ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 18:55   #41
chaoschilipimmel
Anfänger
 
Benutzerbild von chaoschilipimmel
 
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 20
Bedankt: 17
chaoschilipimmel ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

"Woher kommen die nötigen gigantischen Mengen an Sauerstoff in der Sonne, die für eine Verbrennung erforderlich wären?"
"Ein Vakuum (z.B. in einer Thermoskanne) ist ein sehr guter Isolator. "
"Wie kommt Sauerstoff für den glühenden Kern in die Erde, die jede Glut oder Flamme zwingend braucht?"

Man sollte halt länger als bis ende 5. Klasse in der schule bleiben
__________________
"Wenn du schon keinen Tee trinkst mach wenigstens Konversation."
chaoschilipimmel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 19:05   #42
Lord_Wellington
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 630
Bedankt: 1.120
Lord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt Punkte
Standard

Die Fragen sind göttlich.

"Wie kann die Sonne ihre Wärme bis zur Erde durch Millionen von km an Vakuum bis zur Erde bringen oder handelt es sich stattdessen nur um Strahlung?"

Da sollte man das Wörterbuch bei W wie "Wärmestrahlung" auf- und einem gewissen Herrn Wunderlich (allein der Name ist schon klasse) um den Kopf schlagen.

Derart ungebildet sein, dass man Fragen, die zum größten Teil Schulwissen sind, nicht beantworten kann, aber neunmalklug über "ungebildete Physiker" herziehen. Ich sag nur [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ].
Lord_Wellington ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 19:25   #43
chaoschilipimmel
Anfänger
 
Benutzerbild von chaoschilipimmel
 
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 20
Bedankt: 17
chaoschilipimmel ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

"Hinreichend ist bewiesen, dass der Energieaufwand des menschlichen Organismus pro Tag nur zu 15-17% durch die konsumierten Lebensmittel gedeckt wird." *_____*
Seht ihr deswegen verhungern wir nicht wenn wir nix essen
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
__________________
"Wenn du schon keinen Tee trinkst mach wenigstens Konversation."
chaoschilipimmel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 19:30   #44
quAd2012
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 103
Bedankt: 119
quAd2012 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Lord_Wellington Beitrag anzeigen
Die Fragen sind göttlich.
[/URL].
Oh ja, da könnte sich manch ein comedian eine Scheibe abschneiden, einfach nur köstlich und immer mal wieder ein Grund hier in die Foren zu schauen, an dieser Stelle ein grosses Danke an die allwissenden VT's.
quAd2012 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 19:34   #45
pauli8
Silent Running
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 5.885
Bedankt: 16.657
pauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3961517 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3961517 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3961517 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3961517 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3961517 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3961517 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3961517 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3961517 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3961517 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3961517 Respekt Punktepauli8 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 3961517 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Lord_Wellington Beitrag anzeigen
..Ich sag nur [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ].
Hallo Lord ,

Ich meine, die Betreffenden würden sich dann selbst auch für David Dunning und dank (sorry) "Persönlichkeitsspaltung" für Justin Kruger halten !
pauli8 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 19:43   #46
Lord_Wellington
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 630
Bedankt: 1.120
Lord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt Punkte
Standard

Wenig verwunderlich: Herr Ahlers (der mit den lustigen Fragen auf der Homepage) ist natürlich auch davon überzeugt, dass [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]. Das ist der Laden, über dessen Investoren ich [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] nur den Kopf schütteln konnte. Den aktuellen Stand der Dinge kann man z.B. bei der Süddeutschen nachlesen: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ].

Es ist wohl einfacher, weiter Hirngespinsten hinterherzurennen statt sich einzugestehen, dass man Betrügern auf den Leim gegangen ist.
Lord_Wellington ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 20:05   #47
Lord_Wellington
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 630
Bedankt: 1.120
Lord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt PunkteLord_Wellington leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 180201 Respekt Punkte
Standard

Ganz im Gegenteil, ich wundere mich, DASS solche Sachen Investoren anziehen. Bei der GFE wurden immerhin über 60 Millionen Euro "investiert". Primär allerdings in die Ferraris und die Villen der Geschäftsführer, die, wie sich später herausgestellt hat, teilweise schon einschlägig wegen Betrug vorbestraft waren.

Aber bei einigen gilt eine Vorstrafe wegen Betrug ja quasi schon als Auszeichnung und Nachweis, dass die Verurteilten von bösen Konzernen verfolgt werden.

Seht es ein: Ihr macht beim Thema "freie Energie" und Co. nicht anderes, als Betrüger hochzujubeln. Genau die bösen Kapitalisten, die ihr vorgeblich anprangert, weil sie Opa um sein Erspartes bringen.

EDIT: übrigens die gleichen Helden, die bei Problemen mit der irdischen Justiz mal eben einen virtuellen "Volksgerichtshof für Erneuerung" gründen und ein paar altägyptische Gottheiten zu Richtern berufen. Totaler Dachschaden eben.
Lord_Wellington ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 20:10   #48
.Xtasy.
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 395
Bedankt: 433
.Xtasy. gewöhnt sich langsam dran | 54 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Dek4DenZ Beitrag anzeigen
Wundert ihr eigentlich euch nicht warum solche Sachen keine Investoren bekommen? Wir leben im Kapitalismus, wie soll man mit kostenloser Energie denn Geld machen? Das heisst wir werden niemals neue Energie bekommen solange wir im Kapitalismus sind! Jetzt weiss ich auch mit wem ich hier diskutieren, dem Geld, nicht der Vernunft. Deswegen wird hier lieber auf Atomenegie gesetzt.
Es gibt keine kostenlose Energie! Man braeuchte trotzdem Geraete die diese Energie abzweigen und etwa ins Stromnetz bringen... Wer bezahlt das denn?
Nur gibt es keine freie Energie
.Xtasy. ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 20:17   #49
redspot
Auf den Punkt
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.967
Bedankt: 2.103
redspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Dek4DenZ Beitrag anzeigen
Wundert ihr eigentlich euch nicht warum solche Sachen keine Investoren bekommen?
Dann investier doch, wenn du so fest daran glaubst. Bei Brady gabs die Dinger für nur 20.000 - 40.000 Euro.
(Na gut, der sitzt ja jetzt im Knast, aber du wirst schon einen anderen finden, der dein Geld nimmt.)
Zur Not schickst du es einfach mir - ich kann dich auch jeden Monat vertrösten (technische Probleme, aber kurz vor dem Durchbruch, blabla).

P.S. Die Nummer läuft schon seit Jahrhunderten. Früher waren es Leute wie [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] mit ihren "Perpetuum Mobiles", heute heisst es halt "freie Energie" und die Leute fallen immer noch drauf rein.
redspot ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 20:23   #50
Solist
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 162
Bedankt: 249
Solist ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

@Dekadenz: Das wußte Er, hat es nur in seinem Sinne FALSCH dargestellt. Ein üblicher Trick von denen. Was immer wieder zeigt, wie "seriös" sie sind und agieren.

Lasst Untersuchungen zu. Nochmal: Es ist vor unser aller Augen. Lasst neutrale Wissenschaftler da ran.
Die können dann den Wahrheitsgehalt bewerten.

Warum wollt Ihr das nicht? Lasst die Presse zu und dabeisein. LIVE vor Ort und DANN werden wir ja wissen, was Sache ist.
GANZ EINFACH.
Solist ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 20:45   #51
redspot
Auf den Punkt
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.967
Bedankt: 2.103
redspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Dek4DenZ Beitrag anzeigen
Wer zur Hölle ist Brady, und hat er auch einen vollen Namen?
Siehe [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
redspot ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 20:45   #52
quAd2012
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 103
Bedankt: 119
quAd2012 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Dek4DenZ Beitrag anzeigen
Wundert ihr eigentlich euch nicht warum solche Sachen keine Investoren bekommen? Wir leben im Kapitalismus, wie soll man mit kostenloser Energie denn Geld machen? Das heisst wir werden niemals neue Energie bekommen solange wir im Kapitalismus sind! Jetzt weiss ich auch mit wem ich hier diskutieren, dem Geld, nicht der Vernunft. Deswegen wird hier lieber auf Atomenegie gesetzt.
Wenn ich der einzige wäre, der diese Energie herstellen kann, würde ich damit ganz, ganz, ganz viel Geld machen.

Mal eine andere Frage, was denkt ihr, würde der Mensch im "freie-Energie-Schlaraffenland" machen? Schaut euch mal die wirklich reichen, total abgehobenen Typen an, die bereits alles haben.
Die machen nur Blödsinn, wissen nicht was für einen dekadenten Unfug sie als nächstes anstellen sollen. Eure perfekte kleine Welt würde zu einem Sumpf der Dekadenz verrotten, vermutlich würden die Menschen aus Langeweile Kriege führen und sich mit allen möglichen Drogen vollstopfen, bis sie daran krepieren. Wenn die Menschen alles haben, wollen sie noch mehr!

Aber selbst wenn ich die Technologie für diese mysteriöse freie Energie besitzen würde, würde ich sie, zum wohle der Menschheit, nicht einsetzen.
quAd2012 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 21:03   #53
redspot
Auf den Punkt
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.967
Bedankt: 2.103
redspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkte
Standard

Immerhin hat er mit seinen "Joghurtbechern" über eine Million Euro zusammenbekommen.
Vermutlich sahen die angeblichen Maschinen tatsächlich besser aus, aber da es die Firma nicht mehr gibt und die Webseiten down sind, fehlen auch die offiziellen Bilder.

Edit: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] gibt es noch ein paar Bilder.
redspot ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 21:14   #54
Unterfranke
aus Unterfranken
 
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 25
Bedankt: 13
Unterfranke ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Dek4DenZ Beitrag anzeigen
Wundert ihr eigentlich euch nicht warum solche Sachen keine Investoren bekommen? Wir leben im Kapitalismus, wie soll man mit kostenloser Energie denn Geld machen? Das heisst wir werden niemals neue Energie bekommen solange wir im Kapitalismus sind! Jetzt weiss ich auch mit wem ich hier diskutieren, dem Geld, nicht der Vernunft. Deswegen wird hier lieber auf Atomenegie gesetzt.
Kostenlose Energie erzeugen ---> Energie für Geld verkaufen ---> Profit
Unterfranke ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 21:44   #55
chaoschilipimmel
Anfänger
 
Benutzerbild von chaoschilipimmel
 
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 20
Bedankt: 17
chaoschilipimmel ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Dek4DenZ Beitrag anzeigen
Nochwas vergessen..

Magnetmotoren haben nix zu tun mit Perpetuum Mobile, warum?

Ein Perpetuum mobile (lat. ‚sich ständig Bewegendes‘, Pl. Perpetua mobilia) ist eine hypothetische Konstruktion, die – einmal in Gang gesetzt – ewig in Bewegung bleibt. Das Konzept widerspricht der Energieerhaltung, da das Perpetuum mobile Arbeit verrichten oder Nutzenergie bereitstellen soll, ohne dass ihr von außen Energie zugeführt wird.

Quelle: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]


Edit: Hast du dir Guy Hary angeschaut? Nein!
Gott sei dank endlich hats jemand verstanden
__________________
"Wenn du schon keinen Tee trinkst mach wenigstens Konversation."
chaoschilipimmel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.12, 22:28   #56
Octal
CAPTAIN CAPSLOCK
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 695
Bedankt: 612
Octal ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Dek4DenZ Beitrag anzeigen
Die Dringlichkeit wird auch nicht verstanden. In 83 Jahren geht uns das Uranerz aus, woher kommt dann wohl der Strom?
Das zum Thema, dass ihr Quellen und Informationen überprüft und nicht allem blind vertraut.

Welche seriöse Quelle bildet sich denn bitte ein, das natürliche Vorkommen eines Stoffes in der Erde so genau schätzen zu können, und zusätzlich noch in der Lage zu sein, die Urannachfrage der nächsten Jahrzehnte so genau vorherzusagen, um zu sagen, dass es in genau 83 Jahren erschöpft ist?
Octal ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 00:19   #57
.Xtasy.
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 395
Bedankt: 433
.Xtasy. gewöhnt sich langsam dran | 54 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
As it turns out, I interviewed several different people with very authentic sounding reports of having been on extra-terrestrial spacecraft. They each talked independently of just such a toroidal drive centering the ship, and they did not know each other. Numerous videos from around the world also seem to show toroidal energy fields surrounding the vehicles.
Das steh genau so auf der webseite die die dvds verkauft... Wie soll man auch nur irgendetwas in diesem Filmchen glauben wenn dann gleich wieder so ein Bullshit auf der Webseite verbreitet wird?

Idi wieviel Geld kriegst du so pro verkaufte dvd?
.Xtasy. ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 00:30   #58
SpülerderWinde
Ist öfter hier
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 229
Bedankt: 342
SpülerderWinde ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Hallo Idi,


schön, dass du hier noch schreibst, ich dachte, du hättest dich komplett verabschiedet.
Da wir hier ja bei "Freie Energie" sind und das auch schon im ChemtrailThread der Endpunkt unseres Gesprächs war, stelle ich doch ganz einfach hier nochmal meine Forderung an dich, welche du im anderes Thread auch noch nicht beantwortet hast.

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Nenne mir bitte eine Quelle, welche nach dem normalen wissenschaftlichen Standard, welcher heutzutage an jeden Bachelor Studenten gestellt wird, dokumentiert ist.
Bitte nicht 100te wie Solist, denn da fühlt man sich nur durch Maße statt Klasse erschlagen, sondern eine einzige fundierte und seriöse Quelle.
SpülerderWinde ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 01:28   #59
redspot
Auf den Punkt
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.967
Bedankt: 2.103
redspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Dek4DenZ Beitrag anzeigen
Ein Perpetuum mobile (lat. ‚sich ständig Bewegendes‘, Pl. Perpetua mobilia) ist eine hypothetische Konstruktion, die – einmal in Gang gesetzt – ewig in Bewegung bleibt. Das Konzept widerspricht der Energieerhaltung, da das Perpetuum mobile Arbeit verrichten oder Nutzenergie bereitstellen soll, ohne dass ihr von außen Energie zugeführt wird.

Quelle: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Lies dir mal bitte deinen eigenen Link weiter durch, und nicht nur die erste Zeile.
Man unterscheidet zwischen Perpetuum Mobiles erster, zweiter und dritter Art.
Ich finde den Vergleich zwischen den [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] und den heutigen durchaus angebracht.

Und selbst wenn du nicht der gleichen Meinung bist wie ich: Was hält dich denn eigentlich davon ab, dein Geld in "freie Energie" zu investieren?
Bei all den tollen Videos auf Youtube kann doch nicht gar nichts schiefgehen, oder?
redspot ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 01:35   #60
.Xtasy.
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 395
Bedankt: 433
.Xtasy. gewöhnt sich langsam dran | 54 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Idi177 Beitrag anzeigen
HIER HAST DU DEINE QUELLE DAS "FREIE ENERGIE" existiert! Der einzige Grund warum diese Form noch geduldet wird ist folgender: Die Ausbeute ist erst bei enstsprechend großer Anlage praktisch nutzbar, ANDERS als diverse Maschinen die wesentlich kleiner sind und dabei ebenfalls im kWatt bereich sind

QUELLE: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Gruß

PS. Seine Arbeit wird ja nicht mehr "geduldet", er hat sie einstellen müssen! Aber an die Kenner; wen wunderts?
Jaja blablabla... Er musste seine arbeit einstellen... Ja warum denn?
Wenn er freie energie entdeckt hat dann sollte es doch ein leichtes sein diese Entdeckung zu propagieren...
.Xtasy. ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 01:43   #61
redspot
Auf den Punkt
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.967
Bedankt: 2.103
redspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkte
Standard

Grandioser "Beweis": Eine schmale Webseite mit Null Inhalt...

Guckst du lieber hier, warum Turturs Kram nicht funktioniert: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
(Siehe auch Biefeld-Brown-Effekt)
redspot ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 02:11   #62
Chiilord
Shìnígamî
 
Benutzerbild von Chiilord
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 232
Bedankt: 548
Chiilord wird langsam von ratten respektiert | 161 Respekt PunkteChiilord wird langsam von ratten respektiert | 161 Respekt Punkte
Standard


viel zu geil sich das alles durchzulesen und herzhaft abzulachen wie ernsthaft leute daran glaube energie aus dem nichts zu erschaffen
ich habe mir auch einige "dokus" über freie energie angeguckt
mir ist dabei folgendes aufgefallen:

1. alles nur thesen ohne beweise ( dr. blabla bla hat gesagt)
2. man hat von noch keinem der genannten "doktoren" jemals gehört
3. sehen die meisten zuschauer, wenn man dann mal welche sieht, wie typische sekten anhänger aus
4. wird oft auch davon geredet, dass freie energie auch telepathisch existiert. gemeint in der einen "doku" man kann durch freie energie seiner gedanken wasser schlecht werden lassen
5. bitte verlinkt doch nur mal 1x seriöse seite, mit erwiesenen ergebnissen die auch von bekannten oder renommierten wissenschaftlern und/oder notaren beglaubigt sind

ich wette ich könnte mit nen paar leuten ähnliche dokus filmen
gute kamera, paar alte leute mit wirrem haar und brille mit leeren blättern in den händen die von irgendwas reden was sich gut anhört, für 15 euro pro tsück verkaufen

*EDIT*
chaoschillipimmel klingt für mich derzeitig am vertrauenswürdigsten da er sagen wir mal mit wissenschaftlichen aspekten argumentiert
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Arma How To wurde leider gelöscht...



Chiilord ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 02:22   #63
redspot
Auf den Punkt
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.967
Bedankt: 2.103
redspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkteredspot jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 481 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
was sich gut anhört, für 15 euro pro tsück verkaufen
Warum so niedrig greifen? Das deckt ja kaum den Aufwand und die Versandkosten.
Mindestens 1000 Euronen aufwärts sollten für so ein bisschen unendliche Energie wohl schon drin sein.
redspot ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 02:33   #64
.Xtasy.
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 395
Bedankt: 433
.Xtasy. gewöhnt sich langsam dran | 54 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Chiilord Beitrag anzeigen
chaoschillipimmel klingt für mich derzeitig am vertrauenswürdigsten da er sagen wir mal mit wissenschaftlichen aspekten argumentiert
Glaub mir wir haben es mit allmoeglichen versucht Von Physik die selbst ein Grundschueler kennt bis zur Lift Formen die Flugzeuge ans fliegen bringe... Alles von der Regierung ausgedacht
.Xtasy. ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 02:38   #65
Solist
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 162
Bedankt: 249
Solist ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Jemand der KOSTENLOS seinen, sicher recht TEUREN Film, in der Herstellung im Netz freigibt und WILL, das Er verbreitet wird... dafür noch anzugreifen... Euch ist jedes miese Mittel recht.
Und immer wieder die Seriosität absprechen. Weil Ihr noch nichts davon gehört habt? BÄÄÄNG.
Außer Harry Hirsch....äh Harald Lesch...wenn kennt Ihr sonst noch so für Professoren, Doktoren, Erfinder weltweit?
Wieviel Prozent?
Unglaublich, was die für Argumente bringen.
Gibt es im TV auch nur EINEN Film, der kein Geld einbringen soll? Eine Doku, welche die Macher ernähren muß, die Projekte finanzieren....
Und da kommt mal ne Top-Doku, die im TV laufen MÜSSTE, besser wie so manch andere Kram....
Ihr könnt alle kostenlos den Film ansehen und das ganz LEGAL.
Aber normalerweise sollte man kein GEZ mehr bezahlen und mit dem Geld lieber SOLCHE Menschen fördern und dort sein Geld spenden.

Achja: Lesch verdient sicher kein Geld im TV, NEIIIIN.... und selbstverständlich sind es seine eigenen Kameras mit denen er gefilmt wird. Er zahlt logischerweise auch Kostümbildner, Kameramann und Spezialeffekte aus eigener Tasche...ganz klar....IRONIE

Edit: Und wer den Film gesehen hat....erfährt, das Er eine Karriere bei Procter & Gamble (glaub ich) vor sich gehabt hätte.
Nicht Jeder ist so käuflich, also da lästern die Richtigen. Genauso wie bei Alex Jones usw. Angepasst hätten ein ruhigeres, SICHERES Leben und mehr Kohle.
Solist ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 07:35   #66
Melvin van Horne
Chuck Norris
 
Benutzerbild von Melvin van Horne
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 3.599
Bedankt: 7.185
Melvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt PunkteMelvin van Horne leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 338310 Respekt Punkte
Standard

Moin,

ich hab ja selten einen lustigeren Thread gesehen. Ich hab das (fast) alles mit Interesse gelesen. Was es nicht alles gibt. Man kann also mit telepatischer Energie Wasser schlecht werden lassen. Wenn das erst mal funktioniert ...
Es ist dann zwar überall dunkel und kalt. Aber dafür schmeckt das Wasser wie Scheisse. Ein grandioser Durchbruch! Einen wichtigen Schritt haben wir ja schon gemacht. Wir sind rein biologisch in der Lage dafür zu sorgen das die Luft stinkt. Und das kostet (ausser vielleicht ein paar Freundschaften) auch nix. Wir sind auf dem richtigen Weg!

Ich habe (so wie fast alle hier) von den beschriebenen physikalischen Effekten keine Ahnung. Und daran ändert auch ein Wackelvideo nichts.

Ich muss mich schon auf mein eigenes Denkvermögen verlassen. Wieso soll ich davon ausgehen das Energie die kostenlos erzeugt wird auch kostenlos abgegeben wird?

Wer soll die Aparate bezahlen die da umsonst Energie erzeugen? Oder soll sich jeder so ein Ding selber basteln in die Küche stellen? Was kosten die Teile?

Kann überhaupt von Energieerzeugung gesprochen werden wenn zur Herstellung des Apparates mehr Energie verbraucht wird als er selber erzeugt? Ich meine wenn ich 100 KWh aufbieten muss um ein Vakuum um die Wundermaschine herzustellen und dann mit dem "erzeugten" Strom gerade mal eine Taschenlampe zum glimmen bringen kann ...
Oder um mich mal (so wie fas alle hier) ohne Fachkenntnisse an der "wissnschaftlichen" Diskussion zu beteiligen. In der Wikipediaerklärung des "Biefeld-Brown-Effekt" ist da nicht eine "Hochspannungsquelle Gleichstrom" zu sehen. Das ist ja eine dolle Erfindung. 10.000 Volt um ein federleichtes Gerät anzuheben.
Das erinnert ein bischen an das englische Elektroauto das für 2.500 Pfund hergestellt werden konnte. Und es wäre auch ein totaler Erfolg geworden. Wenn die Verlängerungsschnüre nicht so teuer wären ...

Aber was weiss ich denn. Vielleicht darf man solche Bemerkungen in einem Forum voller Koryphäen der theoretischen Physik überhaupt nicht machen.

Am lustigsten find ich ja immer die Hinweise darauf wie wir alle unterdrückt werden. Da schreibt einer allen ernstes "solche bekannten Leute die z.B. Klimaergebnisse fälschen, damit der Pöbel steuern zahlen kann ?"
Ich bin ja nun in der DDR geboren. Daher mal eine Frage an die die schon länger als ich in der Bundesrepublik Deutschland leben. Könnt ihr Euch noch an die Zeit erinnern als das Klima noch kein Thema war und keine Steuern gezahlt werden mussten? Es müssten aber schon etwas ältere Leute sein. Denn seit dem Mittelalter sind hier Steuern zu zahlen. Ok nicht gerade Ökosteuer. Aber ist es nicht eigentlich Wurst welchen Namen das Geld trägt das wir abliefern?

Und die Leute die solche Knaller abliefern diskutieren ernsthaft über den "Biefeld-Brown-Effekt".

Wenn ich beim lesen des Threads mal nicht lachen musste, hab ich immer an etwas gedacht was mein Vater immer gesagt hat.

Ein Theoretiker ist ein Mensch der kennt 119 Positionen der Liebe. Und kein einziges Weib ...

Ich hab mal keine Smilies im Text verteilt. Es wären einfach zu viele ...
__________________
Wenn Kik den Preis pro Shirt um einen Euro erhöht um seinen Mitarbeitern ein besseres Gehalt zu zahlen, dann finden wir das alle gut.

Und dann gehen wir zu Takko einkaufen ...
Melvin van Horne ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 10:06   #67
ingijad
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2009
Beiträge: 2
Bedankt: 1
ingijad ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Die Technische Uni Braunschweig hatte vor einigen Jahren den praktischen Beweis der Machbarkeit von freier Energienutzung auf - sehr kleinem Niveau - geliefert und gezeigt, wie man diese Technik dann in Größen etwa wie Blockheizkraftwerke oder Getreidesilos für Wohnsiedlungen mit 25 bis 30 Häusern einsetzen kann. Also ist das durchaus machbar.
ingijad ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 12:10   #68
.Xtasy.
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 395
Bedankt: 433
.Xtasy. gewöhnt sich langsam dran | 54 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Das Problem ist, was ich auch jetzt schon öfters gesehen hab, das sehr gern auf Solist los gegangen wird. Seine Meinung scheint bei den meisten für Unmut und Unverständnis zu sorgen.
Nein, nicht seine Meinung sondern die Art und Weise wie er diskutiert.. Er kopiert einen seitenlangen Text ohne mal zu wissen was er eigentlich da kopiert. Wenn Fragen gestellt werden dann weicht er aus und kopiert 100 Yoututbe Videos oder einfach noch mehr Text.
Nennst du das etwa eine Disskussion?



Zitat:
Am Anfang des Threads wird sofort gehetzt, wie ein wilder Mob der sich persönlich angegriffen fühlt.
Wo wurde denn gehetzt? Schau doch mal in den Chemtrail Thread rein.. Da siehst du wie Solist und CO argumentiert haben...

Zitat:
Wahrscheinlich ist die Überschrift auch etwas unpassend gewählt, ich glaube alternative Energien wäre besser gewesen.
Egal wie du das Teil nennst es bleibt Quatsch

Zitat:
Zum Großteil werden Halbwahrheiten über die Erfinder und deren Erfindungen oder auch wissenschaftliche Erkenntnisse verbreitet.
Beweise bitte

Zitat:
Wenn ich es nicht besser wüssten würde, könnte man meinen, das wir uns nicht weiterentwicklen sollten, jedenfalls für eingie.
Wie willst du dich denn weiter entwickeln? Zur Weiterentwicklung braucht man Wissenschaft, wenn man aber bei seinen Experimenten bereits gegen jeglichen wissenschaftlichen Standart verstoesst kann man nicht glaubhauft sein.
Ausser du redest jetzt davon dass du dich in einen Schmetterling entwickeln willst, dann ist das was ganz anderes

Zitat:
Zum Thema Wasser und Telephatie. Die Doku hieß Water, russische Wissenschaftler haben anhand Tests erwiesen das Wasser menschliche Emotionen erfassen kann, und je nachdem seine Struktur verändern kann.
Ahja Wasser aendert einfach so seine Struktur? Wenn die Wissenschaftler das erwiesen haben dann laesst sich das bestimmt in einer offiziellen Studie nachschauen, oder ist es wieder nur ein Youtube Video?


Zitat:
Das hat sich indem Sinne bemerkbar gemacht das Wasser gesünder werden konnte oder sogar in einem Präzedenzfall wie in China, giftig geworden ist.
Was ist denn gesundes Wasser? Definition bitte...

Zitat:
Wir alle kennen strukturiertes Wasser (der US Präsident wäscht sich mit strukturiertem Wasser die Hände)
.

Fuehlt das Wasser sich dann etwa rau an ?

Zitat:
Das es Unterschiede gibt zwischen Mineralwasser und Leitungswasser ist jedem glaube bewusst.
Ja, und zwar der Inhalt unterscheidet sich, aber H20 bleibt H20

Zitat:
Die Wissenschaftler haben 3 Gläser mit Wasser und Reis gehabt. Alle drei wurden seperat in einem Raum getan. Das erste Glas wurde mit der Emotion Freude bestrahlt, man hat dem Glas positiv zugesprochen.
Wie bestrahlt man ein Glas Wasser mit Freude? Ein Chinese der 2 Stunden freundlich laechelt?
Was hat er dem Glas denn erzaehlt?

Zitat:
Das zweite Glas mit Reis wurde auf tiefste beleidigt.
Und das Glas hat das einfach so hingenommen?

Zitat:
Das dritte Glas wurde vollkommen ignoriert.
Da war das Wasser bestimmt sehr eingeschnappt...

Zitat:
Das hat man dann über 2 Wochen getan, völlig isoliert. Als man dann die Gläser verglich, gab es Unterschiede. Das erste Glas sah aus wie vorher, nur mit dem Unterschied das Wasser im Glas hätte einen würzigen Geruch entwickelt. Das zweite Glas hatte den Reis komplett schwarz gefärbt, und das Wasser war verschwunden. Das dritte Glas, welches man völlig ignoriert hat, war komplett mit Schimmel verseht. Vielleicht kennen eingie von euch die Dokumentation von Herrn Lauterwasser über die Wasserklangbilder, ich meine jeden kann da denken was er will, aber Wasser bekommt durch sowas eine etwas neue, differenzierte Meinung.
Es reicht dass jemand seine Wixxgriffel ins Glas tunkt und schon hast du allmoegliche Kraetze die sich ueber Wochen im Glas entwickelt.
Waren die Raeume steril?
Wasser hat seine eigene Meinung?

Zitat:
Bei der vielzahl an "Wackelvideos" sind auch einige, sogar recht viele dabei, die nicht wackeln. Sehr viele sind sogar empfehlenswert, auch wenn es einige gibt die das nicht schätzen.
Wuerden sie nicht gegen jeglichen wissenschaftlichen Grundsatz verstossen

Zitat:
Sowie ich das jetzt mitbekommen hab gibt es hier sogar ein bis zwei Leute die sich für sowas interessieren oder wenn ich das recht verstanden hab, das sogar gelernt haben.
Was haben die gelernt?

Zitat:
Also entweder bilden wir die falschen Leute aus, oder es ist überhaupt nichts möglich. Aber ich glaube mit der Einstellung wären wir bestimmt nicht so weit gekommen.
Ja haette jeder seinen Humbug betrieben dann waeren wahrscheinlich Milliaeden an Geldern in irgendwelchen Taschen gelandet welche dann fuer reale Projekte gefehlt haetten

Zitat:
Keine Sau hier kennt das Projekt Energien im 21. Jahrhundert, hauptsache Atomenergie als Alternative anbieten oder sogar irgend welche Effekte beschreiben die schon längst vom Tisch waren, wenn man sich mit dem Projekt beschäftigt hätte
.

Ja Atomenergie ist eine Alternative, unter den grossen Begriff Atomenergie fallen kalte Fusion, Brueter usw.


Zitat:
Vorallem das man Magnetmotoren mit Verschwörungstheorien vergleicht...
Woher nimmt der Magnet denn seine Kraft? Der zapft die nicht einfach aus der Luft....

was sagte noch der große Dichter Snoop Dog: O M F G


Zitat:
ps: Wurde seit dem Mittelalter eine Co2-Steuer bezahlt?
Zitat:
(Ist dieses Thema so heiss das nur Verschwörunsgtheoretiker etwas konstruktives beitragen können bzw. das Thema am leben halten? Verschwörungstheoretiker sollen nicht alles glauben, das dies aber nur Denkanstöße sein sollen, darauf ist noch keiner gekommen.)
Jedes Mal wenn jemand nach einem Beweis, einer Quelle fragt wird er ignoriert oder es wird einfach neues dummes Zeug gepostet... Wie soll da was konstruktives beigetragen werden?
Ich habe Solist im Chemtrail Thread 14 Mal genau die gleiche Frage gestellt, er hat es gekonnt ignoriert. Uebersehen kann er die Frage nicht denn ich habe sie in roter Farbe geschrieben
.Xtasy. ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 12:45   #69
vialukai
Stammi
 
Benutzerbild von vialukai
 
Registriert seit: Jul 2011
Beiträge: 1.307
Bedankt: 1.137
vialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punktevialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punktevialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punktevialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punktevialukai badet gern in der Kläranlage! | 436 Respekt Punkte
Standard

@Solist und allen anderen hier
Ein sehr interessanter Thread und auch die Links von euch allen. Doch ich habe heute da einen Link bei der Sache mit der Bundeskanzlerin gefunden, der meiner Meinung nach viel mehr versprechend ist als das was mit der angeblichen "Freien Energien" funktionieren soll.
Hier der Link: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] das geht dann noch auf pastebin weiter, der Link steht da auch im Text aber wer nicht suchen möchte hier der Link: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Ich habe meine Stimme abgegeben, auch wenn es eigentlich zu spät ist, denn am Freitag ist Schluss und wenn diese Idee nicht mindestens 10.000 Stimmen hat, dann wird eh nichts daraus.
vialukai ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.04.12, 13:00   #70
.Xtasy.
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 395
Bedankt: 433
.Xtasy. gewöhnt sich langsam dran | 54 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Idi177 Beitrag anzeigen
hast du dir die arbeit vom prof. tortur mal angesehen...? das ist eine wissenschaftliche arbeit, nein`? also bist du echt eine arme sau


das stimmt, auf pro7 und bild hab ich auch noch nichts davon gehört! an anderen stellen jedoch


ihr seid so erbärmlich! jetzt habt ihr eure quelle, von einem prof eienr deutschen hochschule...und jetzt sagt ihr ...nene...wir wollen bekannt professoren / doktoren etc...alter ihr seit so im schlamm...hammer
ich habe mir die arbeit angeschaut. Interessant ist dass der Herr gar nicht auf Kritik und Fragen anderer Wissenschaftler eingeht. gibt es etwas zu verbergen?

In anderen Threads haben Solist und Co gepostet dass die Wissenschaftler alle gekauft sind und man ihnen nicht trauen sollte... Und jetzt akzeptierst du einfach so die Aussage eines Wissenschaftlers ??

Du glaubst nicht dass die Stromanbieter alles geben würden um Energie billig aus der Luft zu greiffen und an ihre Kunden zu verkaufen? Rein wirtschaftlich gesehen ist es nämlich genau das was sie wollen! Weg von Kohle usw
.Xtasy. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:15 Uhr.


Sitemap

().