myGully.com Boerse.SX
Zurück   myGully.com > Talk > Sport & Fitness
Seite neu laden

Dr.Slomo´s Slomotrainingssystem - SCHNELLER MUSKELAUFBAU!!

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 13.05.12, 22:14   #36
FießerFettsack
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 401
Bedankt: 78
FießerFettsack ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

bin (wiedermal) gespannt, hahaha

wahrscheinlich hat er nur 4 wochen mehr zeit gebraucht für sein Gewicht weils nicht geklappt hat
FießerFettsack ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.05.12, 13:06   #37
xcirclepitx
Anfänger
 
Benutzerbild von xcirclepitx
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 27
Bedankt: 24
xcirclepitx ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Wenn man 1kg Muskeln in einer Woche aufbauen könnte, würde es doch jeder machen...
xcirclepitx ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.05.12, 20:12   #38
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ja natürlich würde es jeder machen, doch die meisten (99Prozent) wissen nicht wie es funktioniert. Und 1kg Muskelmasse pro Woche zuzunehmen ist nicht grade einfach. Mann muss extrem hart dafür trainieren. Nicht sobald man Schmerz spürt und aufhört und die Ernährung ist genauso wichtig wie das Training. Ich hab es erst vor ein paar monaten verstanden wie wichtig die Ernährung ist und mich auch drangehalten. Erst seitdem funktioniert es mit mind.1kg muskelmasse zunehmen oder 1kg Fett verlieren pro woche. Davor hab ich das nicht erreicht. Ihr werdet es eh noch sehen und staunen bis 31. August.2012 ist es mein Ziel 70kg Muskelmasse zu erreichen und einen Körperfettanteil unter 10Prozent. Ihr werdet mehrere Vorher Nachher Videos sehen nicht nur das im juni. Da könnt ihr dann meine transformation bis August mitverfolgen. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie ich mich freu es euch zu beweisen!!!!
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.05.12, 21:16   #39
FießerFettsack
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 401
Bedankt: 78
FießerFettsack ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von tonijaa007 Beitrag anzeigen
Ja natürlich würde es jeder machen, doch die meisten (99Prozent) wissen nicht wie es funktioniert. Und 1kg Muskelmasse pro Woche zuzunehmen ist nicht grade einfach. Mann muss extrem hart dafür trainieren. Nicht sobald man Schmerz spürt und aufhört und die Ernährung ist genauso wichtig wie das Training. Ich hab es erst vor ein paar monaten verstanden wie wichtig die Ernährung ist und mich auch drangehalten. Erst seitdem funktioniert es mit mind.1kg muskelmasse zunehmen oder 1kg Fett verlieren pro woche. Davor hab ich das nicht erreicht. Ihr werdet es eh noch sehen und staunen bis 31. August.2012 ist es mein Ziel 70kg Muskelmasse zu erreichen und einen Körperfettanteil unter 10Prozent. Ihr werdet mehrere Vorher Nachher Videos sehen nicht nur das im juni. Da könnt ihr dann meine transformation bis August mitverfolgen. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie ich mich freu es euch zu beweisen!!!!
Ich denke mal gerade die Profi's würden dann davon wissen

Und das Ernährung stimmen muss gehört zu den Basic's.
Ohne richtige Ernährung geht garnix...
Und hartes Training sollte eigentlich standard sein.
Wer sich selbst verarschen will kann gleich daheim bleiben.
FießerFettsack ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.05.12, 15:37   #40
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Nicht einmal die Profis wissen davon, nur ein paar Ausnahmen. Es ist ähnlich wie das HIT, der Unterschied ist eben das Detail. Arthur Jones hat bewiesen das HIT viel effektiver ist als Volumentraining, Doggycrap etc. und dennoch trainiert nicht jeder nach dem HIT. die wissen das es existiert aber die probieren es nicht. Weil es ungewohnt wäre. Unterschiedliche Sätze, Wiederholungen, Ruhepausen etc. Niemand will einfach so sein training ändern wenn man jahrelang so trainiert hat. Nur ein paar. Die meisten trainierenden holen ihr wissen in forums und im fitnesscenter. Die lesen keine Bücher!!! Urteilen vorher obwohl sie nicht wissen was da überhaupt drin steht. Und mit Ernährung meine ich nicht nur gesund sondern die Menge ist auch entscheidend. Mit hartem Training meine ich nicht einfach schweeeeeerrrrrrreeeeeeee Gewichte und scheiss auf die korrekte Technik sondern langsame, korrekte Ausführungen machen. Viele wissen dass man die Übungen korrekt ausführen sollte dennoch machen es 99Prozent der Trainierenden es nicht. Einfach das Gewicht bewegen egal ob mit korrekter technik das ist was ich heute so seh. Nur als Natural Bodybuilder wird sich das nicht viel bringen wenn man steroide nimmt dann schon. Man muss den Muskel richtig reizen und nicht kitzeln. Es kommt nicht auf die Dauer des trainings an sondern die Intensität ist der Schlüssel zum Erfolg. Man muss das alles erst gelesen, verstanden und dann in die tat umsetzen. Nur dann erreicht man Unglaubliches. Ihr werdet es dann im Juni sehen. Ich filme mein Training auch dann wisst ihr wie man trainieren sollte. Doch wie gesagt das Training ist härter als ihr glaubt doch die Resultate sind härter!!!!
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.05.12, 02:39   #41
Averlance
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 299
Bedankt: 138
Averlance ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von silberruecken1000 Beitrag anzeigen
was wiegst du jetzt? 55 kg?
Er wiegt 71 kg. Zumindest wog er das anscheinend noch als er das erste mal von sich hören lies.

Ausgang: 71kg * 0,14 = 9,94 kg Fettmasse
Ziel: 70 kg * 0,10 = 7 kg Fettmasse

9,94 kg - 7kg = 2,94 kg ziehen wir nun noch die 1 kg Differenz (71-70 = 1) des Gewichtes ab.

Wären wir also bei 1,94 kg Muskelmasse.
Wenn ich es richtig verstehe machst du abwechselnd 4 Wochen Aufbau, 4 Wochen Defi. Bleiben also 8 Wochen in denen du 1,94 kg Muskelmasse zulegen willst. Ähm... moment mal... ich hol den Taschenrechner raus, denn ich muss mich wohl verrechnet haben... hm... ne, stimmt... 1,94/8 ist wirklich 0,2425. Und jetzt erzähl mir wieso du, wenn du einen "funktionierenden" Plan hast mit dem man 5kg in 3 Wochen zunehmen kann, ein komplett anderes Ziel verfolgst?
Und die Rechnung kann und darf man eigentlich sowieso nicht machen, da ja noch viele andere Faktoren mit einwirken und ich kaum Glaube, dass du mit nem Kaliber arbeitest sondern eher mit ner Körperfettwage, welche eh nur ein ungefähren Wert angibt. Aber egal. Jetzt habe ich die Rechnung sogar zu deinen Gunsten ausgelegt und trotzdem bleibt das traurige Ende: Du bist ein wahrer Dummschwätzer. Ich habe nicht viel Plan von der Materie, aber ich halte zumindest meine Fresse wenn ich weiß, dass wenn ich sie aufreisen würde, nur scheiße bei raus kommt!
Averlance ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.05.12, 16:14   #42
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Mit 31. August meinte ich spätestens. Ich kann das Ziel auch viel früher erreichen. Ich trainiere nach einem 6 Wochen Zyklus, 3Wochen Masseaufbau 3Wochen Definition und dann eine Woche Pause. Mittlerweile habe ich ein Gewicht von 75kg bei 14Prozent Körperfett. Ich messe mein Körperfettanteil mit einem Körperfettmesszange. Ich weiss dass das nur ein ungefährer Wert ist und dass das nicht unbedingt stimmen muss. Dennoch sehe ich meine Resultate ob sich was geändert hat oder nicht. Das ist was zählt. Und wenn man in der Massephase ist nimmt auch an Fett zu doch das meiste ist Muskelmasse. Und bei der Definitionsphase verliert man auch an Muskelmasse doch das ist gering im Vergleich zum Fettverlust. Ich bin ja nicht der erste Natural Bodybuilder der das erreicht hat es gibt auch bekannte andere wie Flavio Simonetti, Vince Del Monte oder Thomas Bluhm etc. Wenn ich nicht 100Prozent davon überzeugt wäre würde ich das auch nicht schreiben. Doch ich weiss wovon ich rede. Ich hab eine Menge Bücher über das Thema Bodybuilding gelesen und sie alle verglichen und nach dem Besten trainiere ich. Ihr holts euer Wissen nur aus Forums natürlich steht da auch manchmal nützliche Tipps aber nichts großartiges wo man extremen Muskelaufbau erreichen kann. Ich trainiere seit ca. 2 Jahren. Ich hab mit dem Bodybuilding bei einem Gewicht von 55kg bei einer Größe von 1.74m begonnen. Wie alle unerfahrenen habe ich mit Weight Gainer oder mit Proteinpulver begonnen in der Hoffnung zuzunehmen doch es waren nur 3kg mehr nicht. Hab in Forums nachgeschaut, da steht ja auch nur Blödsinn drin, nichts was mir wirklich weitergeholfen hat, wie z.B. mach kein Sport iss 5kg Nudeln geh zum Mcdonalds, Ich mein hallo!!! Wer ist 5kg Nudeln am Tag. Wenn das Essen so einfach wäre dann wäre ich nicht untergewichtig. Da habe ich begonnen Bücher zu kaufen die Unglaubliches versprochen haben weil ich so verzweifelt war mit dem zunehmen. Es hat eine Weile gedauert bis ich gelernt habe richtig hart zu trainieren und es auch mit Ernährung geklappt hat. Erst seitdem ging es bergauf. Wenn ich mir die Leute im Forum anschaue wie ahnungslos die Leute sind habe ich mich beschlossen euch aufzuklären. Davor war ich einer von denen die es niemandem verraten haben weil das Trainingssystem einfach Unglaublich ist!!!! Ich zeig euch eh die Videos wie die Kilos steigen. Ihr werdet alle staunen Noch ein Beispiel über Milch. Die meisten von euch glauben immernoch das Milch gesund ist dass es gut ist für das Wachstum ist und dass es die Knochen stärkt. Doch die Wahrheit ist das Milch die Knochen zerstört!!! Warum: Weil Milch ein saures Lebensmittel ist hat einen PH-Wert unter 7. Was passiert wenn wir Milch trinken??? Der Körper wird dazu gezwungen Kalzium aus seinem Knochen zu entziehen um die Säure zu neutralisieren. Das ist dann die Ursache für Osteoporose, Krebs etc. Einen schönen Gruß an alle die Literweise Milch trinken. Jetzt wisst ihr auch warum manche von euch Blähungen, Durchfall etc. kriegen. Der Körper verträgt es nicht. Wenn ihr es mir nicht glaubt recherchiert doch in Google. Da findet ihr interessante Artikeln über Milch. Das ist genau das selbe mit dem Bodybuilding ihr glaubt nur was die Lebensmittelindustrie, Fitnessindustrie oder die Masse euch erzählt. Doch die Wahrheit über solche Themen wissen nur die wenigsten. Doch keine Panik ich werde euch alle erleuchten!!!
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.05.12, 16:58   #43
ecstasy69
Mitglied
 
Benutzerbild von ecstasy69
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 459
Bedankt: 635
ecstasy69 ist noch neu hier! | 2 Respekt Punkte
Standard

Alter. Mach doch einfach Bilder und schwafel hier die Leute nicht voll.
ecstasy69 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.05.12, 16:58   #44
Der Pharmazeutinspektor
5***** Tester
 
Benutzerbild von Der Pharmazeutinspektor
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: Laborhalle 6 hinten links
Beiträge: 474
Bedankt: 292
Der Pharmazeutinspektor wird langsam von ratten respektiert | 222 Respekt PunkteDer Pharmazeutinspektor wird langsam von ratten respektiert | 222 Respekt PunkteDer Pharmazeutinspektor wird langsam von ratten respektiert | 222 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von tonijaa007 Beitrag anzeigen
Ich hab mit dem Bodybuilding bei einem Gewicht von 55kg bei einer Größe von 1.74m begonnen. Doch keine Panik ich werde euch alle erleuchten!!!
Na,dann kann man dich ja fast als Grashalm bezeichnen. 55KG war ja einer meiner ersten Kurzhanteln,die ich damals beim aufwärmen meiner Bizeps
benutzt habe.

Also mich brauchst du nicht zu erleuchten.Ich war zu meinen besten Zeiten
134 KG bei 1,80m Größe.Oberarm 56cm,Brustumfang 142cm.Noch Fragen?
Und gelesen habe ich auch ne Menge in 19 Jahren BB!!!
Aber du erfindest den Sport ja gerade neu,wie mir scheint.Weiter so.Bleib am Ball Junge
Der Pharmazeutinspektor ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.05.12, 17:24   #45
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ja das kann man so sagen mit Grashalm. Früher war ich wirklich extrem dünn. Die Ärztin hat gesagt dass ich 10kg Untergewicht hatte. Na ok vielleicht hast du ja dein Ziel schon erreicht aber es gibt noch genügend andere die Ihr Ziel noch nicht erreicht haben. Und man kann immer etwas dazu lernen. Nicht nur über Bodybuilding sondern auch über die Ernährung. Wenn ihr wüsstet was alles ungesund ist wärt ihr alle schockiert. Das mit der Milch war nur ein Beispiel. Diese Woche bin ich noch auf einer Speziellen Vorbereitungswoche. Und dann kommt die 3 Wochen Massephase.
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.05.12, 17:38   #46
ecstasy69
Mitglied
 
Benutzerbild von ecstasy69
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 459
Bedankt: 635
ecstasy69 ist noch neu hier! | 2 Respekt Punkte
Standard

Ignorieren ist unhöflich.
ecstasy69 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.05.12, 17:56   #47
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ich hab dich nicht ignoriert in den Vorigen Beiträgen habe ich eh geschrieben dass ich videos und Bilder mach.
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.05.12, 17:59   #48
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von silberruecken1000 Beitrag anzeigen
ja, deine 2 jahre erfahrung schlagen natürlich alle anderen erfarhrungswerte, die leute in 20 jahren gesammelt haben....aber du hättest dir lieber nen duden kaufen sollen, denn es heißt foren, nicht forums.....

und auch 75kg für 1,74m hat eigentlich mit bb nichts zu tun, denn das ist immer noch ein hering.....und simonetti ist der selbe dummschwätzer.....alles nur leute, die die dummheit anderer ausnutzen und als buch oder video das verkaufen, was sie alles im netz gefunden haben und zusammengefasst haben....aber spinner wie du kaufen den mist und finanzieren solche deppen....
Wie kann man so negativ sein. Wart einfach ab und dann siehst du es eh. Und das sind keine Dummheiten was die verkaufen sondern hilfreich für Leute die nicht wissen wie man zunimmt oder abnimmt. Ich hab nicht nur sein Buch gelesen sondern viel mehrere. Ich trainiere ja nicht nach seinem System sondern nach einem anderen. Ich möchte auch nicht über 100kg wiegen so dass ich in deinen Augen als Bodybuilder gelte. Ich möchte einfach eine Athletische Figur mit einem überragenden Sixpack mit max. 80kg. Mehr will ich nicht.
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.05.12, 18:01   #49
ecstasy69
Mitglied
 
Benutzerbild von ecstasy69
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 459
Bedankt: 635
ecstasy69 ist noch neu hier! | 2 Respekt Punkte
Standard

lol

lol
ecstasy69 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.05.12, 23:37   #50
Averlance
Mitglied
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 299
Bedankt: 138
Averlance ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von tonijaa007 Beitrag anzeigen
Wart einfach ab und dann siehst du es eh.
Es ist ja nicht so als hätten wir das nicht schonmal gehört und dann kam nichts. Wärst du wirklich von deiner Sache 100% überzeugt hättest du damals drauf geschissen und instant die Ausgangssituation geupped. Bilder/Video whatever. Hast du aber natürlich nicht, weil du dir einen "Notfallplan" (in Anführungszeichen, weils kein Notfallplan ist, wenn man von vornherein weiß das es nicht klappt) offen halten wolltest. Und nun vertröstest du uns damit, das was schief gegangen sei. Hm... und was ist dann in 3-4 Wochen? Dann hat jemand mit ner Nadel in den Bizeps gepiekst und die Luft ist wieder draußen und es gibt wieder kein Video?
Averlance ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.05.12, 09:02   #51
HgButtentee
Newbie
 
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 76
Bedankt: 386
HgButtentee ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Der Pharmazeutinspektor Beitrag anzeigen
.Ich war zu meinen besten Zeiten
134 KG bei 1,80m Größe.Oberarm 56cm,Brustumfang 142cm.Noch Fragen?
Hallo,

mag ja sein, daß du mal so ausgesehen hast, aber in diesem Thread geht es nicht um ehemalige Stoffer.

@tonijaa007

Wenn du das "Vorher-Video" gelöscht hast, was willst du uns dann zeigen?
Einfach nochmal ein "Vorher-Video" drehen?
Sorry, ich halte dich für eine Laberbacke.
HgButtentee ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.05.12, 10:26   #52
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Natürlich hat es geklappt, ich hab 3.87kg Muskelmasse in 3 Wochen erzielt. Doch das Problem war als ich das Nachher Video fertig gefilmt hab und es mir angeschaut habe ist mir aufgefallen dass das Vorher Video gelöscht wurde es wurde drüber gefilmt. Jetzt hab ich nur das Nachher Video aber nicht das Vorher Video. Das zweite Problem ist die Videokamera hat keine SD Karte sondern ne kassette. Ist ne alte Videokamera. Deshalb konnte ich es nicht gleich auf meinem Laptop speichern. Doch heute gehe ich zum Media Markt und kauf mir eine neue Videokamera mit integrierter Festplatte so dass ich dass sofort auf meinem Laptop speichern kann. Bei der alten hätte ich noch ein zusatzequipment gebraucht. Doch wie geschrieben diese Woche am Sonntag ist der letzte Tag an dem meine Vorbereitungswoche zu Ende ist und dann kommt die 3Wochen Massephase. Diesmal werde ich es anders machen. Ich werde nicht mehr mein Körperfettanteil zeigen weil dass mit der Körperfettmesszange nur ungefährer Wert ist und nicht stimmen muss sondern ich zeig einfach wie viel mm ich am Bauch hab und dann nach 3 Wochen dasselbe. wenn ich zuviel an Fett zugenommen hätte dann sieht man es eh dass die mm mehr werden. Und wiegen werde ich mich im Fitnesscenter. Weil die Waage dort es im Grammbereich auch angibt. Normalerweise hätte ich euch das nächste Video am 24Juni gezeigt doch jetzt bin ich selber im Stress weil das Video gelöscht wurde. Ich hab jetzt eine Definitionswoche und eine Ruhewoche ausgelassen sodass ich es am 10 Juni online stellen werde. Und sorry ich bin keine Laberbacke wenn ich keine Ahnung darüber hätte würde ich nicht die ganze Zeit mit euch diskutieren dass es funktioniert. Doch ich hab selber zwei Artikeln über den Sixpack und extremen Muskelaufbau geschrieben. [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] Könnt ihr hier nachlesen. Wenn man keine Ahnung hätte würde man auch nicht solche Artikeln schreiben können. Oder???
Jetzt ist es mein Ziel euch alle von diesem Trainingssystem zu beweisen dass es funktioniert und dass werde ich!!! Ich mach nicht nur Bilder weil man die auch faken kann. Deshalb mach ich auch ein Vorher-Nacher Video und filme wie mein Training ungefähr aussieht. Und dass am 10 Juni wird fix sein. Es wird kein Pardon mehr geben.
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.05.12, 20:03   #53
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ich hab keine Ahnung was du mit Wasserspeicherung meinst. Der Körper besteht zu 70Prozent aus Wasser. Du bist erste der von Wasserspeicherung redet. Von wo hast du das gelesen oder gehört??? Diesmal mach ich es eh anders. Die Videokamera hab ich schon gekauft und das Vorher Video stell ich dann am Montag oder Dienstag online. Das Nachher Video dann nach 3 Wochen. Ihr könnt mir daweil schreiben was ich alles machen soll. Was wollt Ihr wissen. Ich filme mein Gewicht, Mit der Körperfettmesszange mess ich am Bauch, Oberschenkel und Brust. Das Datum zeig ich euch dann entweder mit uhrzeit.org oder einer aktuellen Tageszeitung. Ich werd mich im Fitnesscenter wiegen. Falls ich nochwas machen soll was euch überzeugen würde dann könnt ihr es jetzt schreiben. Und bitte tu uns den Gefallen und schreib nicht immer über Wasserspeicherung. Der Körper besteht nunmal aus 70Prozent Körperwasser. Willst du mir jetzt jedes mal erzählen wenn jemand 1kg oder 5kg zunimmt dass das alles Wasserspeicherung ist. Es kommt mir so vor dass es für dich unmöglich ist Muskelmasse zuzulegen. Dass für dich alles Wasserspeicherung ist. Das einzige was für mich wichtig ist dass ich muskulöser werde. Dass ich den Unterschied merke und das mein Gewicht raufgeht. Und glaub mir das meiste ist Muskelmasse. Von mir aus nenn es Wasserspeicherung. Natürlich werd ich auch an Fett zulegen aber nur im Grammbereich. Es gibt eben Leute die suchen eine Lösung für ihr problem und andere reden über Wasserspeicherung. Ich hab in einem Buch von Dr.Ellington Darden gelesen. Ein Auszug über Protein: Der Zusammenhang zwischen Protein und Muskelaufbau ist nicht immer so simpel, wie es manche Muskelmagazine den Bodybuildern weis machen wollen. Der Tenor lautet: Muskeln sind aus Protein aufgebaut und um große Muskeln aufzubauen, brauchen Sie enorme Mengen Protein. Nun, Ihre Muskeln bestehen größtenteils aus Wasser. Es gibt eigentlich nur sehr wenige Athleten, die wirklich einen Proteinmangel aufweisen. Die meisten Untersuchungen beweisen eher das Gegenteil. Sie zeigen auch, dass viele Athleten, besonders Bodybuilder und Powerlifter, nicht selten dreimal soviel Protein am Tag konsumieren, als für maximales Muskelwachstum nötig wäre. Es reich vollkommen aus wenn man 1g pro kg zu sich nimmt. Ein hoher Proteinkonsum belastet Leber und Nieren, die wichtigsten Organe bei der Proteinverwertung. etc. Er hat auch mit einem Bodybuilder einen Test gemacht und der hat in 42Tagen 13,5kg Muskelmasse zugelegt. Doch wenn du immer über Wasserspeicherung schreibst dann tut es mir leid für dich. Wenn ich jetzt 3kg in 3Wochen zunehme willst du mir dann erzählen dass das alles Wasserspeicherung ist und kein Gramm Muskelmasse. Wenn du doch so sicher bist dann erzähl mir doch wie man Muskelmasse aufbaut Herr Proffessor!!!! Und nochwas Dr.Ellington Darden ist kein Dummschwätzer falls du das schreiben wolltest.
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.05.12, 12:01   #54
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

das war unabsichtlich
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.05.12, 12:21   #55
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

den oberen link kenn ich schon das mit dr-moosburger ist interessant. Aber ok wenn man auf Muskelmassaufbau ist nimmt man eine Mischung aus Wasser, Muskeln und Fett zu. Doch bei der Definition wird überschüssiges Fett bis auf ein Minimum verbrannt und der Wasserhaushalt so manipuliert, dass der Körper davon so wenig wie möglich speichert. Weißt du was dass mit Wasserspeicherung interessiert mich nicht!!!! Das einzige was für mich zählt sind die Resultate wie dass ich muskulöser werde und dass ich mein Gewicht steiger!!!. Mein Ziel ist es so einen ähnlichen Körper wie Boyka zu haben von Undisputed 3. (Ist ein Russe)
Wie geschrieben ich mache mehrere Vorher und Nachher Videos. Da kannst du dann meine Transformation sehen bis zum Sommer. Wenn du es besser machen kannst dann zeig es. Und kann es sein dass du vielleicht Dr.Mossburger bist ???hehe Und nochwas es gibt zwei Optionen. Entweder man gehört zu denen die sagen es ist nur 3-5kg Muskelmasse im Jahr möglich und lebt damit dass man im ganzen Jahr gleich ausschaut oder man hört auf die wenigen die sagen dass das schneller geht wie 1kg pro Woche zuzunehmen. Wo man extremst aufgeht natürlich mit ein bisschen Fett und Wasser verbunden und wo man extremst definiert wie 1kg Fettverlust pro Woche. Ich entscheide mich für Option 2. Du kannst dich gerne für Option 1 entscheiden. Na dann kannst aber extrem lange warten bis du wirklich muskulös bist. Am 21-22Mai stell ich das Vorher Video rein und am 10Juni das Nachher Video und du wirst staunen was alles möglich ist Und was ist mit Vince Del Monte und den anderen Natural Bodybuildern die haben es ja auch erreicht und helfen damit tausend anderen im gegensatz zu dir der alles negativ schreibt , dass das alles unmöglich ist usw. Der Unterschied zwischen deren Trainingssystem und dem Trainingssystem was ich hab ist dass ich seltener trainiere und dass ich den viel größeren Muskelreiz erziele. Je größer der Reiz desto größer das Muskelwachstum. Da können die herkömmlichen Trainingssysteme von den Fitnesscentern oder von den meisten von euch nicht mithalten. Die Beweisvideos folgen noch. Deadline ist der 10Juni. Nicht vergessen!!
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.05.12, 14:24   #56
FießerFettsack
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 401
Bedankt: 78
FießerFettsack ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Also ich warte einfach auf das vorher/nacher video
FießerFettsack ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.05.12, 19:08   #57
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Da ich ja das Video am Montag oder am Dienstag online stelle ist mein Frage was ich alles machen soll. Geplant ist dass ich mich wiegen werde, meinen Körperfettanteil mit Körperfettmesszange messen, das Datum online auf uhrzeit.org. oder aktueller Tageszeitung zeigen. Und dass ich ein Teil des Trainingssystems filmen werde wie es ungefähr aussieht. Wenn ihr noch Wünsche habt dann bitte bis morgen schreiben. Am Montag ist es dann zuspät!!!! Und nochwas ich hab es mir so vorgestellt dass ich mich im Fitnesscenter wiegen gehe mein Training dort gleich mitfilme und mein Körperfett messen kann ich auch dort machen. Und dass ich die Szene mit der Zeitung und dem Training,wiegen,messen zusammenschneide weil das Video sonst zulange dauern würde. Falls Ihr andere Vorschläge habt. Bitte schreiben!!!
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.12, 00:07   #58
layercake87
Erfahrenes Glied
 
Benutzerbild von layercake87
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 1.076
Bedankt: 666
layercake87 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1484 Respekt Punktelayercake87 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1484 Respekt Punktelayercake87 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1484 Respekt Punktelayercake87 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1484 Respekt Punktelayercake87 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1484 Respekt Punktelayercake87 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1484 Respekt Punktelayercake87 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1484 Respekt Punktelayercake87 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1484 Respekt Punktelayercake87 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1484 Respekt Punktelayercake87 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1484 Respekt Punkte
Standard

Mach es einfach und überrasche uns ^^ wobei ich mich wahrscheinlich eh vor lachen kugeln werde, denn eins kann ich dir versprechen: das was du hier geschrieben hast überschreitet die grenzen der menschlichen Anatomie und da kannst du dir noch soviel wünschen - das was du möchtest ist physikalisch unmöglich.
__________________
Galaxy SII||Sensation XE||Galaxy Note III||Galaxy Note 10.1||HP DV7-6118eg
Asrock Z87 Extreme 4-Core i5 [email protected],2Ghz-Avexir 16gb DDR3 2133Mhz-MSI GTX 970 @ 1500/3900Mhz-Samsung Evo 840 500gb-Corsair Realpower 620w-NZXT H440
Der Ökonom geht davon aus, dass die optimale Mordrate nicht bei 0 liegt, da sonst die Grenzkosten den Grenznutzen überschreiten würden ;-)
layercake87 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.12, 09:48   #59
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Nur aus reiner Neugier. Was glaubt ihr denn was man so in 3Wochen oder 6Wochen so zunehmen kann??? Wie viel kg oder gramm wären für euch möglich???
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.12, 11:22   #60
FießerFettsack
Mitglied
 
Registriert seit: Jun 2011
Beiträge: 401
Bedankt: 78
FießerFettsack ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ich kann auch pro Woche nen Kilo zunehmen... aber das ist keine Muskelmasse
FießerFettsack ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.12, 12:28   #61
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Allgemein mal an Gewicht. Was schafft ihr so?? Ok nochmals kurz zu der Wasserspeicherung wenn ich jetzt z.B.4 kg zunehme meinst du dann wirklich dass das meist dann Wasserspeicherung ist. Das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen. Ich weiss dass der Körper auch Wasser speichert. Doch das meiste ist Muskelmasse. Und Fett mein ich jetzt nicht. Der Körper kann eine gewisse Menge Kalorien in Muskelmasse umwandeln. Alles was darüber hinaus ist wird als Fett gespeichert. In meinem Trainingsplan geht es dass man die Muskeln richtig reizt. Desto größer der Reiz desto größer das Muskelwachstum. Ist ähnlich wie das Hit. Doch wenn du immer noch der Meinung bist dass das meist Wasserspeicherung ist auch gut. Ich werde eh mehrere Vorher -Nachher Videos reinstellen. Wo ich es dann schaffe bis zum Sommer ein Gewicht von 75-80kg mit einem Körperfettanteil unter 10Prozent.
Derzeit habe ich kein Sixpack und keine Definition. Bis zum Sommer werdet ihr euch alle noch wundern wie ich es schaffen werde. Und übrigens vielleicht ziehe ich die Massephase 5 oder 6Wochen lang durch und zeig euch dann ein Vorher Video- ein Zwischen Video (3Wochen) und dann ein Nachher Video(5-6Wochen). Kommt darauf an wie viel ich in den 3 Wochen zunehmen werde.
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.12, 13:51   #62
ecstasy69
Mitglied
 
Benutzerbild von ecstasy69
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 459
Bedankt: 635
ecstasy69 ist noch neu hier! | 2 Respekt Punkte
Standard

Was wer an Gewicht schafft ist nebensächlich. Jeder hat andere Vorraussetzungen und Fortschritte. Das ist eine Frage von gestörten Menschen für gestörte Menschen. Entschuldige wenn ich das so sage, aber diese dämliche Frage kann ich nicht mehr hören!

Ich antworte immer nur noch: "2 Toastbrote, aber nicht das Weiße sondern Vollkorn!"

Was heißt hier immer "Bis zum Sommer". <---10. Juno hast du gesagt. 20 Tage, also mach hin und trainier und babbel die Leute hier nicht zu.


Meine Wortwahl, ich bin vor mir selbst erschrocken ._.
ecstasy69 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.12, 17:54   #63
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Na ok vergesst das was ich oben geschrieben habe. Schauen wir uns einfach die resultate der videos an. Morgen beginne ich mit der Massephase und den Aufnahmen.
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.12, 17:57   #64
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von ecstasy69 Beitrag anzeigen
Was wer an Gewicht schafft ist nebensächlich. Jeder hat andere Vorraussetzungen und Fortschritte. Das ist eine Frage von gestörten Menschen für gestörte Menschen. Entschuldige wenn ich das so sage, aber diese dämliche Frage kann ich nicht mehr hören!
Ich hab das nur gefragt weil ich bei einem anderen Beitrag auf einer anderen Website gelesen hab dass einer einen fitnesstrainer gefragt hat wie viel man zunehmen kann und der Trainer meine 1-1.5kg im Monat wären schon viel aber du hast recht vergesst die Frage schauen wir uns einfach die Videos an.
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.05.12, 16:09   #65
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

So das Vorher Video ist mal fertig. Doch ich muss sagen es wurde nicht gerade professionell gemacht da ich nicht wusste wie ich überhaupt beginnen sollte. Ich muss es nur noch von ahvcd in mp4 umwandeln damit es weniger Speicherplatz verbraucht und die Videos zusammenschneiden.
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.05.12, 16:20   #66
ecstasy69
Mitglied
 
Benutzerbild von ecstasy69
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 459
Bedankt: 635
ecstasy69 ist noch neu hier! | 2 Respekt Punkte
Standard

Leg los, will nen Link sehen :P
ecstasy69 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.05.12, 18:20   #67
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

So ich hab die Videos schon zusammengeschnitten, doch das problem ist das ich mich wiegen war und halt nicht dazu geredet hab, ich wollt in dem Video einen Text einfügen. Kennt jemand von euch ein kostenloses Programm wo man Text einfügen kann oder soll ich es einfach online stellen??? Halt ist das Video dann ohne Ton nur am Anfang ist es mit Ton wo ich mich vorstelle beim wiegen ist dann kein Ton aber ihr könnt trotzdem erkennen wie schwer ich zurzeit wiege. (72kg) Ich will nochmal drauf hinweisen dass das video nicht professionell gemacht, ist aber egal die Resultate zählen. Wenn ihr sagt ich soll das trotzdem online stellen dann stell ich es einfach online.
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.05.12, 18:40   #68
tonijaa007
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 94
Bedankt: 7
tonijaa007 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Wisst ihr was scheiss drauf ich hab es schon online gestellt. Aber lacht nicht zuviel. Mein Stimme hört sich in dem Video ein bisschen komisch an. Ich war auch ein bisschen zu aufgeregt. Ich hoffe das nächste Video am 10Juni wird besser. Auf dieser Website [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] könnt mein Video anschauen. hehe
tonijaa007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.05.12, 19:39   #69
Wasgau
Fake Hunter
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 55
Bedankt: 87
Wasgau ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Hallo Tonijaa,

ich verfolge ja schon seit einiger Zeit diesen Thread und auch andere Threads. Was mich betrifft, würde ich behaupten, dass ich mich im Breich Bodybuilding sehr gut auskenne.
Ich bin jetzt 37 Jahre jung und habe eine 19 jährige Bodybuilding Erfahrung hinter mir. Sowohl was Steroide angeht ( in den jungen Jahren) als auch was natural Bodybuilding betrifft, dass ich jetzt seit ca. 9 Jahre mache.

Ich persöhnlich sage dir, dass du natural niemals 3 Kg fettfreie Muskelmasse in drei Wochen aufbauen kannst. Ich muss dir aber trotzdem meinen Respekt zollen, da du wirklich ein Video von dir online stellst und deine Aussage mit Videos bekräftigen willst.

Ich bin aber auch sehr auf die Ergebnisse von dir gespannt. Mache dir aber keinen Kopf, wenn es mit den 3 Kilo fettfreier Muskelmasse nicht funktionieren sollte, denn die richtige Einstellung zum Bodybuilding hast du auf jedenfall.

Lasse dir mal noch ein paar Weisheiten mit auf den Weg geben. Die haben mich immer unterstützt.

1.) Das beste Steroid heißt RHT (Richtig hartes Training)
2.) Eat, Train, Sleep and Repeat
3.) Es gibt keine Wunder sondern nur richtig hartes Training

Und Leute macht mir einen Gefallen, hört auf damit auf dem Jungen rumzuhacken. Er hat jetzt sein erstes Video online gestellt und scheint an seine Sache zu glauben. Unterstützt in lieber in seinem Vorhaben und anschleißend kann man dann über dieses System mit Ihm Diskutieren.

Und Tonijaa, wenn du fragen haben solltest, kannst du mich gerne fragen, vielleicht kann ich ja was von meiner Erfahrung an dich weiter geben.

Gruß, Wasgau
Wasgau ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.05.12, 19:48   #70
ecstasy69
Mitglied
 
Benutzerbild von ecstasy69
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 459
Bedankt: 635
ecstasy69 ist noch neu hier! | 2 Respekt Punkte
Standard

Respekt für's hochladen. Stimme Wasgau zu. Aber verrenn dich nicht in das Ganze :/

Schöner Post Wasgau.
ecstasy69 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:26 Uhr.


Sitemap

().