myGully.com
Zurück   myGully.com > Angebote > Audio > Hörbücher und Hörspiele > Hörbücher Archiv
Seite neu laden

Jonathan Stroud - [Teil 3] - Bartimäus, Die Pforte des Magiers [6CDs@192kbps]

Willkommen

myGully

Links

Forum

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.01.70, 01:00   #1 (permalink)
Archiv
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 0
Bedankt: 139.086
myArchiv ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Jonathan Stroud - [Teil 3] - Bartimäus, Die Pforte des Magiers

http://xs103.xs.to/xs103/06283/Bartimaeus_3.jpg
Art: Fantasy Hörbuch
Sprecher: Gerd Köster
Verlag: Random House Audio
Ersterscheinung: Juni 2006
CDs: 6
Dauer: 424 Minuten
Format: 613MB/mp3/192kbps/44100Hz

Inhalt:
Der Dschinn Bartimäus, sein junger Meister Nathanael und Kitty stehen vor ihrem größten Abenteuer: Der Drahtzieher der Verschwörungen um das Amulett von Samarkand und den Golem plant seinen genialsten Coup. Und jetzt geht es für die drei um alles, die Macht der Magier, die Zukunft der Dschinn und das Überleben der gewöhnlichen Menschen. Ein furioser Showdown bahnt sich an...

Über den Autor:
Jonathan Stroud wurde in Bedford geboren. Er schreibt Geschichten, seit er sieben Jahre alt ist. Er arbeitete zunächst als Lektor für Kindersachbücher. Nachdem er seine ersten eigenen Kinderbücher veröffentlicht hatte, beschloss er, sich ganz dem Schreiben zu widmen. Er wohnt mit seiner Frau Gina, einer Grafikerin und Illustratorin von Kinderbüchern, und der gemeinsamen Tochter Isabelle in der Nähe von London. "Die Pforte des Magiers" ist nach "Das Amulett von Samarkand" und "Das Auge des Golem" der dritte Teil der Bartimäus-Trilogie. Die beiden Bücher sind weltweite Bestseller - und auch in Deutschland haben sie Spitzenplätze auf den Jugendbuch-Bestsellerlisten erklommen. Die Trilogie wird von Miramax verfilmt. Gerd Köster ist ein Allround-Talent. Er war Frontmann der legendären Band "Schröder Roadshow" und einzig lebender Künstler, der Tom Waits ins Kölsche übertragen konnte, ohne ihn zu parodieren ("The Piano has been drinking"). Gerd Köster überzeugte in den letzten Jahren aber auch als Theaterschauspieler und als Sprecher und las u.a. den Kultroman "High Fidelity" von Nick Hornby als Hörbuch ein sowie "Populärmusik aus Vittula" von Mikael Niemi - wofür er für den Deutschen Hörbuchpreis 2003 nominiert wurde.

Rezension:
Bartimäus-Fans können sich auf ein mitreißendes Finale der großen Saga freuen, Neulinge finden eine packende Fantasy-Story mit viel britischem Humor.

Mit Harry Potter hat er nun wirklich nichts gemein. Bartimäus, der spitzzüngige Dämon, bringt es auf inzwischen 5.000 Jahre und ist so etwas wie ein Held wider Willen. Eigentlich will er nur seine Ruhe haben, ist so gar nicht bösartig wie andere Dschinns und hält auch von Zauberei herzlich wenig. Doch die schicksalhafte Begegnung mit Nathanael, der sein Herr und Meister wurde, hält eine Menge Abenteuer für ihn bereit.

Nach den Weltbestsellern Das Amulett von Smarkand und Das Auge des Golem liegt hier der letzte Teil von Jonathan Strouds großen Fantasy-Trilogie vor. Obwohl es auch in diesem Band jede Menge Magie, Monster und Abenteuer gibt, brauchen die Leser keine so starken Nerven wie z.B. bei Stan Nicholls Die Orks -- Strouds Bücher sind tatsächlich für Kinder und Jugendliche geschrieben und kommen ohne schlimmere Gemetzel aus.

Dennoch verspricht Die Pforte des Magiers jede Menge Spannung: 2.000 Jahre sind seit dem letzten Band vergangen, und es ist schlecht bestellt um das britische Weltreich: Aufstände in Amerika, London wird von einer unbekannten Macht angegriffen, das Empire droht zu zerfallen. Nathanael -- rücksichtsloser als je zuvor -- ist zum Informationsminister aufgestiegen und bedient sich noch immer Bartimäus' Fähigkeiten. Damit gerät er mehr und mehr in Konflikt mit der Widerstandskämpferin Kitty Jones, der es gelingt, sich magische Fähigkeiten anzueignen.

Jonathan Stroud bringt aus seiner früheren Tätigkeit als Lektor von Kinderbüchern einen reichen Erfahrungsschatz mit, der unübersehbar auch in diesen Band eingeflossen ist. Er erzählt zupackend und spannend, mit charmantem Witz und ohne Effekthascherei. Nicht verwunderlich also, dass Band 1 der Trilogie für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurde!

Spoiler:
myArchiv ist offline  
Alt 01.01.70, 01:00   #2 (permalink)
Archiv
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 0
Bedankt: 139.086
myArchiv ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Hi Flips !

Wo kann ich Teil 2 - Das Auge des Golem finden ? Vielen Dank !
myArchiv ist offline  
Folgendes Mitglied bedankte sich bei myArchiv:
Alt 01.01.70, 01:00   #3 (permalink)
Archiv
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 0
Bedankt: 139.086
myArchiv ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Danke für die Arbeit. Leider iss es down.
Wär vielleicht ein reupp drinn?
myArchiv ist offline  
Alt 01.01.70, 01:00   #4 (permalink)
Archiv
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 0
Bedankt: 139.086
myArchiv ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Hallo Flip,

ich bin ein grosser Fan von Dir und Deinem Angebot.

Auch ich wäre tierisch an einem reupp interessiert, aber bei Dir habe ich echt Hoffnung, das das was wird.
myArchiv ist offline  
Alt 01.01.70, 01:00   #5 (permalink)
Archiv
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 0
Bedankt: 139.086
myArchiv ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Angedacht ist von mir eine Trilogie zu bringen allerings, das ist auch schon der einzige Haken, im Bittorrent-Netzwerk - Du weißt wo du es dann findest ;-)
myArchiv ist offline  
Alt 01.01.70, 01:00   #6 (permalink)
Archiv
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 0
Bedankt: 139.086
myArchiv ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Hallöchen!

Wäre es möglich, dass jemand den 3. Teil auf RS.com hochlädt? Wär ne Spitzensache
myArchiv ist offline  
Alt 01.01.70, 01:00   #7 (permalink)
Archiv
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 0
Bedankt: 139.086
myArchiv ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Würde mich auch über eine Reupp freuen!!!!
myArchiv ist offline  
Alt 01.01.70, 01:00   #8 (permalink)
Archiv
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 0
Bedankt: 139.086
myArchiv ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Push...

Hat das vielleicht noch jemand liegen??? Würde mich riesig über einen reupp freuen...

THX
myArchiv ist offline  
Alt 01.01.70, 01:00   #9 (permalink)
Archiv
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 0
Bedankt: 139.086
myArchiv ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

<>threadpush<>

Wenn es noch jemand hat .....PLS REUPP!!!!!!!!
myArchiv ist offline  
Alt 01.01.70, 01:00   #10 (permalink)
Archiv
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 0
Bedankt: 139.086
myArchiv ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

hab hier nen paar link gefunden...
hier hab ich's gepostet:
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
myArchiv ist offline  
Alt 01.01.70, 01:00   #11 (permalink)
Archiv
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 0
Bedankt: 139.086
myArchiv ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Für alle die das Hörbuch noch suchen:

Die Links im Tread [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] funzen noch
myArchiv ist offline  
Alt 01.01.70, 01:00   #12 (permalink)
Archiv
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 0
Bedankt: 139.086
myArchiv ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Wäre nochmal jemand bereit es wieder zu uppen?
myArchiv ist offline  
Alt 01.01.70, 01:00   #13 (permalink)
Archiv
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 0
Bedankt: 139.086
myArchiv ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

gelöscht
myArchiv ist offline  
Alt 01.01.70, 01:00   #14 (permalink)
Archiv
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 0
Bedankt: 139.086
myArchiv ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Mhn, schade drum.
myArchiv ist offline  
Alt 01.01.70, 01:00   #15 (permalink)
Archiv
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 0
Bedankt: 139.086
myArchiv ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Kadira
Vielleicht wäre doch noch jemand bereit einen Re-Up bereitzustellen? Leider sind alle Links zu diesem Hörbuch im Forum tot

Hier mein ReUpload:

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
myArchiv ist offline  
Alt 01.01.70, 01:00   #16 (permalink)
Archiv
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 0
Bedankt: 139.086
myArchiv ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

gelöscht
myArchiv ist offline  
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist An.
Trackbacks are Aus
Pingbacks are Aus
Refbacks are Aus




Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:36 Uhr.


Sitemap