myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Netzwelt & Internet > Szene Talk
Seite neu laden

Share-Online: Staatsanwaltschaft will Top Uploader belangen

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 18.02.21, 18:19   #1
winnie44
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2017
Beiträge: 29
Bedankt: 19
winnie44 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard Share-Online: Staatsanwaltschaft will Top Uploader belangen

Es scheint sich im Fall Share-Online nun doch etwas zu tun.
Ob sich das auch auf Downloader noch auswirken wird?


[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Geändert von winnie44 (18.02.21 um 18:26 Uhr)
winnie44 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.02.21, 20:31   #2
Draalz
Süchtiger
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 894
Bedankt: 1.024
Draalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von winnie44 Beitrag anzeigen
Ob sich das auch auf Downloader noch auswirken wird?
Dürfte eine Frage des Kosten-Nutzen Verhältnisses sein. Ich glaub eher nicht, dass sie auf die Downloader zugreifen.
Draalz ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.02.21, 21:08   #3
winnie44
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2017
Beiträge: 29
Bedankt: 19
winnie44 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Die Frage dürfte sich auch stellen, ob nach so langer Zeit IP Adressen (wenn es welche gibt) überhaupt noch nachvollziehbar sind.
winnie44 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.02.21, 21:28   #4
SonicX2001
Newbie
 
Registriert seit: Jun 2015
Beiträge: 87
Bedankt: 253
SonicX2001 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1340 Respekt PunkteSonicX2001 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1340 Respekt PunkteSonicX2001 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1340 Respekt PunkteSonicX2001 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1340 Respekt PunkteSonicX2001 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1340 Respekt PunkteSonicX2001 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1340 Respekt PunkteSonicX2001 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1340 Respekt PunkteSonicX2001 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1340 Respekt PunkteSonicX2001 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1340 Respekt PunkteSonicX2001 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1340 Respekt Punkte
Standard

IP Adressen sind uninteressant. Es wird der Weg des Geldes sein, der den einen oder anderen auffliegen läßt.
__________________
Ich suche: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] (deutsch)
SonicX2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei SonicX2001:
Draalz (18.02.21)
Ungelesen 18.02.21, 21:52   #5
Draalz
Süchtiger
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 894
Bedankt: 1.024
Draalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 2483475 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von SonicX2001 Beitrag anzeigen
Es wird der Weg des Geldes sein, der den einen oder anderen auffliegen läßt.
Naja, sich auf einem OCH anzumelden ist nicht strafbar. Zu analysieren, wer was downloadet hat, ist da eher relevant.
Draalz ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.02.21, 22:20   #6
winnie44
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2017
Beiträge: 29
Bedankt: 19
winnie44 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Abgesehen von den Millionen Downloads und der kaum zu bewältigenden Datenmenge:

- wie lange speichern die Provider IP Adressen, es gibt unterschiedliche Angaben (Telekom z.B. 7 Tage, andere 6 Monate)

- wenn dann IPs geloggt wurden: hat die betreffende IP wirklich alle Pakete eines Films geladen? Was war tatsächlich in dem Paket, wenn das Paket rjjejroje.rar heißt.. Waren die einzelnen Pakete eventuell auf Server in der ganzen Welt verteilt?

Es war nicht der erste Bust und bislang ist kein OCH-Downloader belangt worden.
winnie44 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei winnie44:
Malkio (25.02.21)
Ungelesen 20.02.21, 19:41   #7
johnny b..
Banned
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 63
Bedankt: 53
johnny b.. ist noch neu hier! | 6 Respekt Punkte
Standard

Es gibt schon seit Jahren entsprechende Urteile,was "Downloader" betrifft,solange es um den privaten Gebrauch geht.
Sinngemäße Aussage des Gerichts: "Es besteht kein öffentliches Interesse mehr".
Natürlich wird es immer wieder einzelne Fälle geben,wo Downloader "erwischt" werden.
johnny b.. ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.02.21, 11:08   #8
gonzelmann
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 27
Bedankt: 21
gonzelmann ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von winnie44 Beitrag anzeigen
- wenn dann IPs geloggt wurden: hat die betreffende IP wirklich alle Pakete eines Films geladen?
Das ist schon eine recht interessante Theorie. Werde ich gleich mal meinem Anwalt erzaehlen, wird mir sehr helfen.


Anwalt des Klaegers: "Der Beklagte wird beschuldigt, das Auto meines Klienten, dem Klaeger, aus der Garage des Klaegers gestohlen zu haben."

Mein Anwalt: "Herr Richter. Mein Klient, der Angeklagte, hat sich zwar des Autos habhaft gemacht, aber dies stellt keinen Diebstahl dar. Sehen sie, der Angeklagte hat nicht das ganze Auto genommen. Um genau zu sein, der Angeklagte hat sich des Autos ohne seiner Vorderraeder angenommen. Wie der Klaeger ebenfalls bestaetigt, wurden die Vorderraeder in der Garage des Klaegers zurueckgelassen. Nun, ohne Vorderraeder kann man ja nun nichts wirklich mit einem Auto anstellen, nicht wahr? Ein Auto ohne Vorderraeder ist nutzlos. Der Angeklagte hat sich nur eines nutzlosen Gegenstandes angenommen. Wenn ueberhaupt ein Schaden durch diese Tat entstanden ist, dann nur ein trivialer Bagatellschaden, der der Zeit und Aufmerksamkeit des hohen Gerichtes nicht angemessen ist. Ich bitte daher das Gericht, die Klage abzuweisen."

Richter: "Sie haben ein ueberzeugendes Argument dargelegt. Unter Beruecksichtigung dieser Sachlage und aller Aussagen stimme ich mit der Verteidigung ueberein und weise die Klage ab."

Klaeger: "Aber mein Auto!!!"

Richter: "Na, Herr Klaeger, was hat denn der vormals Angeklagte von einem Auto ohne Vorderraeder? So ein nutzloses Ding. Wo soll denn da die Basis fuer eine Klage sein, hmm? Kommen Sie, ich spendiere ihnen einen Kraeutertee..."
gonzelmann ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei gonzelmann:
Draalz (21.02.21)
Ungelesen 22.02.21, 11:38   #9
winnie44
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2017
Beiträge: 29
Bedankt: 19
winnie44 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von gonzelmann Beitrag anzeigen
Das ist schon eine recht interessante Theorie. Werde ich gleich mal meinem Anwalt erzaehlen, wird mir sehr helfen.
[/I]"
Nun, ich habe schon einigen Sitzungen beigewohnt, zwar nicht als Angeklagter, aber was man da teilweise so mitbekommt, lässt einen schon öfters mit dem Kopf schütteln.

Im Zweifel wäre das eben eine juristische Frage, ob der Tatbestand vollständig erfüllt ist.
winnie44 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei winnie44:
Draalz (22.02.21)
Ungelesen 22.02.21, 18:54   #10
gonzelmann
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2013
Beiträge: 27
Bedankt: 21
gonzelmann ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von winnie44 Beitrag anzeigen
Im Zweifel wäre das eben eine juristische Frage, ob der Tatbestand vollständig erfüllt ist.
Nunja, ich denke mal viel haengt von den Rechtsverdrehern... pardon, Rechtsbeistaenden ab, wie gut sie Grauzonen und Spielraeume in der Gesetzgebung und Rechtssprechung fuer ihre Argumente ausnutzen koennen.

Sollte tatsaechlich mal jemand ein Gericht ueberzeugen koennen, dass allein die Tatsache, dass eine Kopie eines kopiergeschuetztes Werk nicht vollstaendig ist, vor den Konsequenzen von Urheberrechtsverletzungen schuetzen oder sie milder kann (unabhaenig davon ob das Nuggeln selbst nun einen relevanten Straftatbestand darstellen wuerde oder nicht), dann haben die Uploader in Zukunft eine prima Versicherung gegen moegliche Klagen/Schadensersatzanforderungen von Rechteinhabern: Vor dem Uppen einfach mal hier oder da eine Minute aus dem Film rausschneiden (oder den Film als zwei unabhaengige Haelften unter verschiedenen OCH-Accounts anbieten {*}), und schon gelten mindernde Umstaende. Ja, waere das nicht schoen? ;-)


{*} natuerlich so gestaltet, dass es dann idealerweise ein Problem fuer die Rechteinhaber wird, diese unterschiedlichen Accounts ein- und demselben Rechtsverletzer zuzuordnen.
gonzelmann ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 23.02.21, 11:45   #11
winnie44
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2017
Beiträge: 29
Bedankt: 19
winnie44 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

So ist es aber in D. Recht haben heisst nicht immer recht bekommen.

Natürlich könnte man jetzt argumentieren ein "versuchtes" Delikt ist auch schon ein Delikt.

Logisch eingeschätzt, wird es aber so sein wie in den Artikeln beschrieben. Die Hauptakteure und Top-Uploader versucht man sich vorzunehmen. Denn hier wurde ja verbreitet bzw. Beihilfe geleistet.

Wir sprechen hier zudem von zig Terrabyte an Daten.

Angenommen der kleine Michel hat sich jetzt den neusten Kinofilm geladen.
Die Pakete heissen Fkehrfjrtmrelök.rar. und sind z.B. passwortgeschützt.

Dann müsste jedes Mal erst geschaut werden, waren es Urlaubsbilder der letzten 20 Jahre oder tatsächlich der Film. Dann wird es nach langer Zeit auch schwierig mit der IP-Adresse. Dazu kommt, dass reines Downloaden ein Antragsdelikt ist, siehe §109 UrHG.
Glaubt wirklich jemand, dass die sich die Mühe machen um den kleinen Michel wegen ein paar Filmen anzuklagen bzw. alle rauszusuchen?

Da wäre für mich wahrscheinlicher dass ein Hoster mal klammheimlich beschlagnahmt wird und dann als Honeypot dient.

Geändert von winnie44 (23.02.21 um 11:56 Uhr)
winnie44 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei winnie44:
johnny b.. (23.02.21)
Ungelesen 25.02.21, 12:21   #12
Malkio
Newbie
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 85
Bedankt: 42
Malkio wird langsam von ratten respektiert | 221 Respekt PunkteMalkio wird langsam von ratten respektiert | 221 Respekt PunkteMalkio wird langsam von ratten respektiert | 221 Respekt Punkte
Standard

Und desweiteren...
Es wurde hier auch immer gepredigt (und daher wohl auch von den meisten umgesetzt):
- Zahlung NUR anonym (Paysafe-Card mit Cash im Kiosk gekauft)
- VPN benutzen

Das erschwert die ganze Sache schon wieder um ein vielfaches.
Malkio ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 25.02.21, 16:26   #13
winnie44
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2017
Beiträge: 29
Bedankt: 19
winnie44 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Wobei man in der Szene bezüglich eines VPN für reines Downloaden unterschiedlicher Ansicht ist. Auch diese unterscheiden sich, wer was dann letztlich doch loggt weiß nur der Betreiber selbst. Immerhin ist der Datenverkehr durch Dritte einsehbar.

Geändert von winnie44 (01.03.21 um 12:07 Uhr)
winnie44 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.02.21, 23:14   #14
Katchisis
Is’ was
 
Registriert seit: May 2009
Beiträge: 4
Bedankt: 4
Katchisis ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Also ich sehe es so wie winnie44, was wollen sie denn einem anhängen das man am so*und*so*vielten die Datei abc.rar heruntergeladen hat. Na und dann?
Katchisis ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.02.21, 23:28   #15
johnny b..
Banned
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 63
Bedankt: 53
johnny b.. ist noch neu hier! | 6 Respekt Punkte
Standard

Es passiert nichts,aber auch rein gar nichts.VPN bzw. anonyme Bezahlmethoden sind sinnfrei.
johnny b.. ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 01.03.21, 12:06   #16
winnie44
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2017
Beiträge: 29
Bedankt: 19
winnie44 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von johnny b.. Beitrag anzeigen
Es passiert nichts,aber auch rein gar nichts.VPN bzw. anonyme Bezahlmethoden sind sinnfrei.
Anonymes Bezahlen bei einem OCH ist schon deshalb sinnfrei, weil ein Account dort zu haben überhaupt nicht illegal ist. Man macht sich nicht per se "verdächtig" nur weil man dort einen Account hat.

Und falls es jemanden interessiert: ich habe im Bekanntenkreis einen der wegen einer ganz anderen Sache eine Wohnungsdurchsuchung hatte, bei der ein paar Festplatten mit beschlagnahmt wurden. Darauf wurde zur eigentlichen Sache nichts gefunden, dafür waren aber mehrere TB an gesaugten Filmen, Musik etc. drauf. Also quasi ein "Zufallsfund".

Die Staatsanwaltschaft hat das nicht interessiert und er hat alle Platten sogar wieder bekommen. Da ruft auch niemand alle Rechteinhaber an und erzählt dass da jemand Filme auf der Platte hat.

Solange man eben nur vom Downloaden spricht und es natürlich keine Dinge wie KIPO etc. sind.
winnie44 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 02.03.21, 10:38   #17
mstrmnn
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 106
Bedankt: 106
mstrmnn mag den Abfluss Flavour! | 80585 Respekt Punktemstrmnn mag den Abfluss Flavour! | 80585 Respekt Punktemstrmnn mag den Abfluss Flavour! | 80585 Respekt Punktemstrmnn mag den Abfluss Flavour! | 80585 Respekt Punktemstrmnn mag den Abfluss Flavour! | 80585 Respekt Punktemstrmnn mag den Abfluss Flavour! | 80585 Respekt Punktemstrmnn mag den Abfluss Flavour! | 80585 Respekt Punktemstrmnn mag den Abfluss Flavour! | 80585 Respekt Punktemstrmnn mag den Abfluss Flavour! | 80585 Respekt Punktemstrmnn mag den Abfluss Flavour! | 80585 Respekt Punktemstrmnn mag den Abfluss Flavour! | 80585 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Wir gehen aber davon aus, dass wir in einem nächsten Schritt auch die Top-Uploader in den Fokus nehmen werden. Aufgrund des Datenumfangs müssen wir Prioritäten setzen und abgeschichtet vorgehen.
Ich übersetz das mal: Es wird Uploadern nichts passieren, alles andere würde mich sehr wundern.
mstrmnn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:49 Uhr.


Sitemap

().