myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Computer & Technik > Sicherheit & Anonymität
Seite neu laden

trojaner-wie sicher sind windows-downloads auf entsprechenden seiten

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 16.02.18, 23:47   #1
chukyy
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 187
Bedankt: 29
chukyy ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard trojaner-wie sicher sind windows-downloads auf entsprechenden seiten

hallo,

man liest of artikel im netz , auch bei "seriösen" zeitungen,dass man solche
foren wie hier meiden sollte weil man mit den meisten downloads auch viren und adware
mitbekommt.
die programme seien deswegen auch umsonst .

wie ist das ,wenn man sich schon aktivierte windows-versionen lädt , wie kann ich
sicher sein ,dass da kein versteckter trojaner im windows -system steckt ?

geht das überhaupt ,dass jemand irgendwie ins windows-system einfach so viren reinschreibt ins programm ,
der windwos -code ist ja nicht öffentlich wie bei linux ?

danke
chukyy ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.02.18, 11:00   #2
mothes
Ist öfter hier
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 280
Bedankt: 112
mothes gewöhnt sich langsam dran | 78 Respekt Punkte
Standard

Du bist seit 10 Jahren hier angemeldet und stellst so ne Frage? Natürlich kannst Du Dir mit von hier und auch allen anderen ähnlichen Seiten gezogener Software Schädlinge einfangen. Absolute Sicherheit gibts da nicht.
mothes ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.02.18, 12:05   #3
Schmicky
Echter Freak
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 2.226
Bedankt: 1.506
Schmicky ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Schwarze Schafe gibt es immer,

Anders gefragt,
z.B. Windows 10, direkt von Microsoft. ohne Umwege über Börsen. Wie sicher bist du damit, das keine Trojaner im Windows drin streckt?
theoretisch könnte es schon ab "WERK" sein.

Jede Aktivierte Windows Version die man runterlädt, enthält eine gewisse Schadsoftware bzw Datei. Zum Beispiel auch der "Windows Loader by Daz." und/oder ähnlich.

Sicher bist du nie.

Das sicherste ist und bleibt, Windows System von Microsoft runterladen und den Key dafür kaufen. Kaufen deswegen, der wird z.B. von mir handschriftlich festgehalten oder abfotografiert.
Dabei kannst man am sicherste sein, das keine Trojaner dabei sind.

Es gibt 7,5 Milliarden Menschen auf der Erde. 81,5 Mill. Menschen in Deutschland.
Und du wirst erwischt? 1: 7.500.000.000. (salop gesagt)

Biste polizeilich schon bekannt, oder warum fragste?
__________________
Gruß Schmicky
Schmicky ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.02.18, 16:27   #4
chukyy
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 187
Bedankt: 29
chukyy ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

ok. ist mir schon bekannt ,dass da was sein kann . aber warum laden sich leute dann windows von solchen seiten runter , wenn das so ist ?

ich bin zwar hier lange dabei , aber code schreiben kann ich jetzt nicht . wollte nur fragen ob man trojaner ins windwos -system so integrieren kann ,dass keiner bzw ein antivirus es finden kann , denn der windows -code ist ja nicht offen ?
die leute ,die hier die windows -versionen anbieten, ob die einen virus versteckt haben könnten , welche andere motivation hat man denn ,um solche software z.b. hier hochzuladen ?

geht es denn immer nur um die aktivierung , denn da könnte ein trojaner im spiel sein , denn im code von windows geht es ja nicht , oder ?

und ,mal angenommen ,es gibt da einen virus , wie kann ich den finden , gibht es da etwas solche viren aufzuspüren ?

es gibt hier aber auch bei boerse.bz , uploader die garantieren 100 % viren frei , auch mit virustotal überprüft , was ist davon zu halten ?

und wie ist das , wenn man ein programm runterlädt , und nur einen key eingeben muss und keinen keygen oder sowas , kann solche software sicher sein ?

Geändert von chukyy (17.02.18 um 16:34 Uhr)
chukyy ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.02.18, 16:49   #5
Schmicky
Echter Freak
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 2.226
Bedankt: 1.506
Schmicky ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Ja, es sind hier Windows Versionen im Einsatz, die unbekannte Schadsoftware integriert haben, die kein Virenprogramm etc. finden kann. (bis dato)

Und nochmal ja, jeder kann einen Code schreiben, auch wenn es nur ein Crack wäre, der mehr schadet , aber kein Virus ist.
Oder Crack, der einen Virus enthält aber nicht schaden.

Beispiele gibt es tausende.

Schöner Satz/Schöne Frage
Zitat:
..... welche andere motivation hat man denn ,um solche software z.b. hier hochzuladen ?
Warum, warum, warum, .... lassen wir uns bescheißen?
Sorry, aber die Fragen sind sinnlos. Selbst die Beantwortung dazu, würdest du mehr als 1000 Antworten dazu bekommen. Immer anders formuliert.


Zitat:
Zitat von chukyy Beitrag anzeigen
1. geht es denn immer nur um die aktivierung , denn da könnte ein trojaner im spiel sein , denn im code von windows geht es ja nicht , oder ?

2. und ,mal angenommen ,es gibt da einen virus , wie kann ich den finden , gibht es da etwas solche viren aufzuspüren ?

3. es gibt hier aber auch bei boerse.bz , uploader die garantieren 100 % viren frei , auch mit virustotal überprüft , was ist davon zu halten ?

4. und wie ist das , wenn man ein programm runterlädt , und nur einen key eingeben muss und keinen keygen oder sowas , kann solche software sicher sein ?
Theoretisch gesehen.

1. ja es geht. Code kann man manipulieren. (Schau dir einfach mal z.B. "Windows XP Aktivierung" unter Youtube einige Videos an. Code wird geändert, und Aktivierung ist erfolgreich)

2. Mit Virenprogramm, manuelle Suche, Prozesse nachschauen/beobachten etc. (ist gibt zahlreiche Dateien, die man sich einfangen kann, die zum Beispoiel den Desktop von einem Bild ins grelle blau wechselt. Die Datei ist unter Prozesse zu finden die beim Windows Start mitgestartet wird)

3. Virustotal ist keine 100% aussagekräftige Antwort, die bestätigt lediglich, das "bis dato" kein Schädling vorhanden ist, bzw. noch nicht auffindbar.
(Meine Meinung dazu)

4. Im Key kann zum Beispiel ein Rhythmus versteckt sein, der als Trojaner erkannt wird, aber nicht schadet, (Win XP "7FMM2 ... zum Beispiel" und Win 7 sind Keys darüber bekannt .... die die Aktivierung hinter geht)

Ich spreche aus Erfahrung, da ich jeden Punkt schon erlebt habe, mit erleben durfte. (bei Kunden, Freunden etc.)

Es ist sinnlos sich darüber zu unterhalten.
__________________
Gruß Schmicky

Geändert von Schmicky (17.02.18 um 17:23 Uhr)
Schmicky ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.02.18, 17:22   #6
chukyy
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 187
Bedankt: 29
chukyy ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

ok, danke .

was haltest du konkret von dieser version von → → Simoenchen78 , Moderator hier bei mygully
schient doch "vertrauenswürdig" zu sein ,wenns vom moderator kommt .

Microsoft Windows 10 Enterprise LTSB 1607 Build 14393.2035 Clean Februar 2018 X64

Deutsch // 64bit // Original MSDN Image // KMSpico liegt bei für Aktivierung // Inkl. Updates bis 14 Februar 2018 enthalten // 17.02.2018
Originale unveränderte Windows 10 Versionen,
die mit Windows Updates bis zum 14.02.2018 integriert wurde.
Bei diesen Versionen, ist es rein Windows 10 64bit , nichts dazu gepatcht oder ähnliches.
Falls ihr keinen eigenen Key besitzt, kann Windows nach der Installation mit dem beigelegten Tool (KMSpico) dauerhaft aktiviert werden.

oder ich lade mir W 10 Enterprise von windows-seite, und aktiviere es mit km spico , falls man da nur einen key eingeben muss. so kann ich sicher sein ,das wenigstens kein trojaner in windows integriert wurde .

was haltet ihr davon ?
chukyy ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.02.18, 17:49   #7
Schmicky
Echter Freak
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 2.226
Bedankt: 1.506
Schmicky ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Ehrliche Antwort was ich davon halte?

NICHTS !

Moderatoren (allgemein) sind genauso Menschen wie wir, und bieten unter anderem Software an, die andere Nutzer in diesem Board anbieten. (Quasi, kopieren es, aber müssen den Hoster(kann der selbe Hoster sein, aber auf seinen eigenen Account) und die gepackte Größe ändern, die ISO Datei ist gleich. )
Ist leider erlaubt, daher WAREZ Portal

Jeder darf alles anbieten, was der Benutzer vor ihm anbietet.

Daher sind die Moderatoren nicht zwingend vertrauenswürdigt, was in Sache "Anbieten" angeht.

Windows 10 allgemein, wenn man eher die Rohdaten von Windows 10 "Enterprise" ohne Updates bekommen könnte, biste besser bedient, weil die Angabe Updates bis XX.XX.XXXX ist Sinnfrei. da es nur offiziell 3-4 Updates, zwar Rollup Updates gibt, die jedoch schnell installiert sind. (nicht wie angegeben 50 oder 70 Updates, die in 2 Jahren sich angesammelt haben)

Windows 10 Enterprise ist eh ein anderes Thema, weil "Behörde/Gewerbe Betriebssysteme"

Man muss sich damit befassen, ganz klar. Anbieten kann man viel, aber ob es sinnvoll ist, ist eine andere Frage.

Nachtrag:
LTSB Version (Long Term Servicing Branch) bedeutet, das Microsoft nur alle 2-3 Jahren Updates anbietet.
(wußte ich bis eben selbst nicht)
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Zitat:
Während Nutzer des CB oder CBB also im Grunde permanent mit neuen Updates versorgt werden, die sich nicht ohne Weiteres stoppen lassen, bekommen Nutzer des LTSB nur alle 2-3 Jahre alle bis dahin veröffentlichten Updates und Funktionen angeboten, die sie entweder installieren oder ablehnen können.

Hintergrund: Neue Funktionen liefern unter Umständen auch neue Sicherheitslücken und Angriffsflächen für Hacker. Wer Windows 10 LTSB nutzt, kann diese Funktionen dann ignorieren.
__________________
Gruß Schmicky

Geändert von Schmicky (18.02.18 um 10:28 Uhr)
Schmicky ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.02.18, 23:34   #8
Pornex
a BF2142 legend
 
Registriert seit: Nov 2008
Beiträge: 361
Bedankt: 136
Pornex ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

hab früher mal was aus nen anderen board geladen. waren auch viren drin hab es gemeldet und keiner wollte mir glauben. Weil viele anderen auch geladen haben und keiner sich sonnst beschwet hatte^^

Das Ding hatte erstmal seelber nen Virus und hat andere sachen nachgeladen.

Ist schon 5 oder mehr Jahre her. Keine Ahnung mehr was das war.

1. Hatte ich ne andere Startseite
2. Hat sich ne komische Toolbar installiert
3. Taskmanager ging auch nicht mehr auf xD


War schon lustig das ganze
__________________
Geld ist eine Hure, die niemals schläft
Pornex ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.02.18, 00:14   #9
chukyy
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 187
Bedankt: 29
chukyy ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

ok. pornex .

so ist es ja offensichtlich ,dass da was faul ist .dann weiss ich ja ,das es wahrscheinlich ein virus ist und lass die finger vom programm.

ich meine eher ,so programme ,die im hintergrund laufen und man sie nicht entdecken kann , vor allem die , die alles was ich mache speichern und dann irgendwem verschicken , keylogger usw.

alles andere ist höchstens nervig.
chukyy ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.02.18, 10:24   #10
Schmicky
Echter Freak
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 2.226
Bedankt: 1.506
Schmicky ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Korrektur.
Nach Durchsicht bei der Windows 10 LTSB Version von Simoenchen78. kann ich nichts negatives finden.

4 Rollup Updates sind dabei.

Keine versteckte Dateien.

Überprüft mit N-lite

So gesehen, ist die Version sauber, sofern es dich interessiert.
Was mit der Zusatzsoftware angeht, weißte ja selbst Bescheid.
__________________
Gruß Schmicky

Geändert von Schmicky (18.02.18 um 10:33 Uhr)
Schmicky ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Schmicky:
chukyy (19.02.18)
Ungelesen 19.02.18, 14:10   #11
chukyy
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 187
Bedankt: 29
chukyy ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

alos ich hab folgendes gemacht ,

habe mir die original win 10 enterprise evaluation runtergeladen . danach habe ich sie in vbox installiert und versucht mit KMS activator zu aktivieren. nachdem sah man unten rechts nicht mehr die meldung ,dass diese version noch 90 tage übrigblieben .

als ich in der info-aktivierung nachgeschaut habe, stand da ,"windows ist aktiviert ", aber bei product key " kein product key gefunden " .

ich wollte mir den key aufschreiben ,damit ich bei der richtigen installation ihn verwenden kann um nicht irgendeinen activator benutzen zu müssen ( wegen viren , trojaner ).
habe es auch mit einem windwos key finder versucht , aber nichts .

wo ist der key ?
chukyy ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.02.18, 15:07   #12
Schmicky
Echter Freak
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 2.226
Bedankt: 1.506
Schmicky ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Das geht so nicht.

Den Key wenn du legal sein möchtest, muss du kaufen, da es aber kein Betriebssystem für Privatkunden ist, wirst du keinen Key bekommen.

So wie du es dir vorstellst, (sorry da muss ich schmunzeln) sind schon 1000 andere Menschen auf die Idee gekommen.

Mit dem Key von WindowsLoader, KMS Aktivator und wie die noch alles heißen, wird die Registration verändern und der Key wird unter Bios hinterlegt. (Schau mal nach "SLIC WINDOWS")
Die Programmen simulieren die Aktivierung.

Auslesen kannst den zum Beispiel mit Speccy oder Keyfinder oder, oder, oder.
Nur das bringt dir nichts, da der Key nicht von Microsoft angenommen wird und die Aktivierung verweigert/ fehlschlägt.

Was denkst du, wofür diese WindowsLoader, KMS etc. eigentlich da sind?
__________________
Gruß Schmicky

Geändert von Schmicky (19.02.18 um 15:42 Uhr)
Schmicky ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Schmicky:
chukyy (20.02.18)
Ungelesen 12.05.18, 00:17   #13
hickhackhackebeil
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2018
Beiträge: 11
Bedankt: 21
hickhackhackebeil wird langsam von ratten respektiert | 160 Respekt Punktehickhackhackebeil wird langsam von ratten respektiert | 160 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von chukyy Beitrag anzeigen
hallo,

man liest of artikel im netz , auch bei "seriösen" zeitungen,dass man solche
foren wie hier meiden sollte weil man mit den meisten downloads auch viren und adware
mitbekommt.
Gar Nicht --- Nimm FreeBSD
hickhackhackebeil ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.05.18, 14:39   #14
Tuxtom007
Süchtiger
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 921
Bedankt: 339
Tuxtom007 wird langsam von ratten respektiert | 194 Respekt PunkteTuxtom007 wird langsam von ratten respektiert | 194 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von chukyy Beitrag anzeigen
geht das überhaupt ,dass jemand irgendwie ins windows-system einfach so viren reinschreibt ins programm ,
der windwos -code ist ja nicht öffentlich wie bei linux ?
Für einen geschickten Programmiert ist es egal ob er dir Viren/Trojaner mit Programmen, Webseiten oder direkt im Betriebssystem unterjubelt.

Ich würde sogar behaupten, bei letzteren ist es am einfachsten.

Ich habe kürzlich einen Vortrag gesehen, da hat der Mensch vorne live einen Trojaner gebaut und damit einen aktuellen Virenscanner umgangen -war Sache von wenigen Minuten.
Er war Leiter einer IT-Sicherheitsfirma !
Tuxtom007 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:07 Uhr.


Sitemap

().