myGully.com Boerse.SX
Ungelesen 07.08.14, 12:29   #1
kopierpapier
Banned
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 1.702
Bedankt: 1.372
kopierpapier jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 453 Respekt Punktekopierpapier jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 453 Respekt Punktekopierpapier jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 453 Respekt Punktekopierpapier jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 453 Respekt Punktekopierpapier jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 453 Respekt Punkte
Standard Alu im Deo gefährlich oder nicht?

Hallöchen

es rumort ja schon seit längerem daß Aluminumsalze im Deo in Verdacht stehen Krebserregend zu sein. Oder einfach nur generell ungesund. In der Presse machte das auch die Runde verschiedene Artikel waren die Folge. Die einen sagen so die anderen so.

Was mich hauptsächlich stutzig gemacht hat ist die Reaktion der Hersteller...:

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] von Unilever

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] von Beiersdorf

...beide Links gleich ganz oben bei Google wenn man danach sucht als sponsored Links.

...ein Schelm wer böses dabei denkt...
kopierpapier ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei kopierpapier:
Ungelesen 07.08.14, 13:27   #2
Destiny
Waiting for the Winter
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 5.876
Bedankt: 28.930
Destiny erschlägt nachts Börsenmakler | 5086 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 5086 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 5086 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 5086 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 5086 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 5086 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 5086 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 5086 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 5086 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 5086 Respekt PunkteDestiny erschlägt nachts Börsenmakler | 5086 Respekt Punkte
Standard

Na ja, solange man nicht darin badet und nur kurz unter die Achseln sprüht, ist es IMO nicht so schlimm, wie jetzt Panik gemacht wird.
__________________
Neue Folgen mit deutschen Subs: das neueste immer links
The Originals 4x13 (UL, SO, FF), Gotham (UL, SO, FF), Zoo 3x12 (UL, SO, FF), Teen Wolf 6x19 (UL, SO, FF), Hawaii Five-0 7x22 (UL, SO, FF)
Destiny ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.08.14, 13:40   #3
keks3000
Ultimative Keks Power
 
Benutzerbild von keks3000
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 1.784
Bedankt: 1.874
keks3000 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 287 Respekt Punktekeks3000 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 287 Respekt Punktekeks3000 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 287 Respekt Punkte
Standard

Aluminiumsalze auf der Haut sind wirklich unbedenklich. Auch wenn sie teils die Poren verstopfen (was ja die Wirkung begründet), wird der Körper das mit der Zeit dann aber durch die konstante Regeneration der Haut wieder los.

Kritischer ist die Frage, wie sich Aluminiumsalze auswirken, wenn sie in den Kreislauf gelangen. Denn da besteht in der Tat die Vermutung, dass sich die Aluminiumverbindungen teilweise in Nervenzellen einlagern und Krankheiten wie Demenz begünstigen.

Man sollte daher wirklich kein Deo mit Aluminiumsalzen bei offenen Wunden verwenden (steht ja auch drauf).

Die naheliegende Frage ob man jetzt auch bei Alufolie usw aufpassen muss, halte ich persönlich für übertrieben, denn durch die Verdauung sollten solche Stoffe unverarbeitet durchgehen. Und außerdem sind die Mengen dabei so gering, dass man ein Risiko eigentlich ausschließen kann.

Kritischer sehe ich das allerdings bei Impfungen, die teilweise Aluminium enthalten, damit das Immunsystem besser auf den Impfstoff reagiert. Da würde ich mittlerweile nachfragen, ob es Präparate ohne Aluminium gibt (ist bei mir grad aktuell, da ich einiges auffrischen muss ^^).

Aluminium ist kein Gift wie Chlor oder Kaliumzyanid, aber zumindest bei manchen Menschen kann es sich auf Dauer anreichern und zu Problemen führen. Ein wenig aufpassen, was man sich so in die Blutbahn jagt sollte man sowieso, denn was da rein kommt umgeht einen Großteil der Schutzschilde des Körpers.
Aber auf der Hautoberfläche ist es wohl wirklich unbedenklich, das wäre sonst mittlerweile schon aufgefallen.

Ich persönlich benutz trotzdem ein Deo ohne Aluminiumsalz (von Nivea), da mich die Flecken auf schwarzen T-Shirts extrem nerven. Wenn man stark schwitzt, sollte man lieber zusätzlich ein spezielles Antitranspirant nehmen, was man dann aber nur 1x pro Woche abends auftragen muss (z.B. Odaban).
keks3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.08.14, 11:06   #4
N2k
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 10
Bedankt: 0
N2k ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Hi, früher war im Trinkwasser einiges Alu zu finden. Man hat damals rausgefunden das das Alu im Trinkwasser Alzheimer verursacht. Viele Patienten litten unter Gedächtnissverlust welcher auf die Folgen von zu hoher und langjähriger Alu Konzetration im Trinkwasser zurückzuführen waren. Naja, viel schlimmer als die ganzen Chemikalien in der Kleidung und sonstwo kann das Deo auch nicht sein.
mfg
N2k ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.08.14, 14:00   #5
blackdragoo
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 181
Bedankt: 78
blackdragoo gewöhnt sich langsam dran | 67 Respekt Punkte
Standard

Aluminium findet man fast überall, sei es Nahrung oder Gebrauchsgüter. Im allgemeinen ist es nicht sonderlich gefährlich da das meiste nicht in den Körper gelangt und das wenige Aluminium das es doch schaft wird über die Nieren ausgeschieden. Probleme gibt es nur dann wenn die Nierenleistung niedrig ist, dann sammelt sich Aluminium an und kann Probleme versursachen.
blackdragoo ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.08.14, 10:01   #6
Leonidas88
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 1
Bedankt: 2
Leonidas88 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

@N2K was du meinst ist Blei.


Aluminumsalze stehen im Verdacht krebserregend zu sein und beteiligt zu sein Alzheimer auslösen zu können. Man hat jedoch keinen Beweis. Man hat bei beiden Krankheitsbildern bei Patienten eine erhöhte Aluminiumkonzentration gefunden. Sind sie nun tatsächlich Auslöser oder wird aufgrund der Krankheit im Gewebe Aluminium eingelagert? Fakt ist die zusätzliche tägliche Dosis an Alumiumsalzen, gauso wie Silbersalze im übrigen , über einen langen Zeitraum ist nicht erforscht. Die Dosis macht das Gift. Es kann zum Glück jeder selbst entscheiden - am Markt gibts genügend Alternativen oder man läßt es ganz
Leonidas88 ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei Leonidas88 bedankt:
Ungelesen 13.08.14, 14:58   #7
pauli8
Silent Running
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 3.471
Bedankt: 8.043
pauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punkte
Standard

Wie glücklich muss die "Aluhut"-Fraktion bei diesem Problem sein.

Die können selbst auf die Sublinguale Immuntherapie verzichten.
pauli8 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei pauli8:
Ungelesen 14.11.14, 23:18   #8
sempai
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 2
Bedankt: 36
sempai ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Alles ist irgendwann gefährlich es kommt nur auf die menge an
sempai ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 15.11.14, 08:21   #9
Odatas
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2011
Beiträge: 660
Bedankt: 324
Odatas ist unten durch! | -158 Respekt PunkteOdatas ist unten durch! | -158 Respekt Punkte
Standard

So lange du dir das Zeug nur auf die Haut sprühst und nicht anfängst dich damit zu Paaren oder es zu trinken...sollte es keine Probleme geben.
Odatas ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 03.12.14, 09:55   #10
basmok
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 1
Bedankt: 0
basmok ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Es scheint gerade in der Prüfung der EU zu sein, da die Mengen immer mehr werden. Anders rum gesagt, eigentlich wäre es naiv zu denken es ändert nichts - die Frage ist nur wie sind die Auswirkungen.

Insbesondere letzter Satz von dem Absatz. Langfristige Prognosen sind meist schwierig, und bis sie wirklich bewiesen wurden, wusste es eigentlich schon jeder "gefühlt".
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
basmok ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.12.14, 01:18   #11
pööse
Erfahrener Newbie
 
Benutzerbild von pööse
 
Registriert seit: Jan 2013
Beiträge: 107
Bedankt: 112
pööse ist unten durch! | -755 Respekt Punktepööse ist unten durch! | -755 Respekt Punktepööse ist unten durch! | -755 Respekt Punktepööse ist unten durch! | -755 Respekt Punktepööse ist unten durch! | -755 Respekt Punktepööse ist unten durch! | -755 Respekt Punktepööse ist unten durch! | -755 Respekt Punkte
Standard

Zu diesem Thema gab es auf arte eine interessante Doku.

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
__________________
Platz für Notizen
pööse ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 03.01.15, 08:47   #12
lörchi
Anfänger
 
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 2
Bedankt: 2
lörchi ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von pööse Beitrag anzeigen
Zu diesem Thema gab es auf arte eine interessante Doku.

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Dazu sollte man aber auch als Hintergrund wissen, von wem diese Doku ist.
Ein bekennender AIDS-Leugner, der Masern für harmlos hält und Impfen für Teufelszeug:

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
lörchi ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei lörchi:
Ungelesen 12.01.15, 21:16   #13
Koopa14193
Trinkbär
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 12
Bedankt: 26
Koopa14193 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Dass Alu bei direkter Einnahme schädlich ist (sprich über Wunden oder die Nahrung), steht außer Frage. M.M.n. kommt die Schädlichkeit auf den jeweiligen Organismus an, sprich es gibt Menschen, denen das nicht wirklich etwas ausmacht und Menschen, deren Körper Metalle weniger gut verträgt, sodass sich mit der Zeit u.a. eine Vergiftung etwickelt, die das Immunsystem lahmlegt.

Sprüht man sich Deo mit Alupartikeln an den Körper, wird dieses Alu garantiert zu einem Teil aufgenommen, schließlich ist unsere Haut nicht abgestorben Es sind zwar sehr geringe Mengen, aber auf Dauer (Nutzung über Jahre) können diese bei entsprechenden Personen sich bemerkbar machen...ob und wie "gefährlich" Alu in Deos ist, ist meines Erachtens nach nur schwer festzustellen. Da gibt es so viele weitere Faktoren (z.B. Plastikverpackungen, Stadtluft, usw.), die da 1. mehr Einfluss nehmen und 2. eine genaue Beruteilung nicht ermöglichen.
Koopa14193 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 08.02.15, 11:39   #14
Espana54
Newbie
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 53
Bedankt: 47
Espana54 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Soweit ich weiss, gibt es auf der Erde keinen einzigen Organismus, welcher Aluminium und seine Salze zum Stoffwechsel benötigt.

So besteht zumindest der Verdacht, dass es mal zumindest nichts nützt, möglicherweise sogar schadet.

Ich halte es wie weiter oben beschrieben: kein Deo mit Al-Salzen, und bei Impfungen darauf achten, das ich möglichst diese Impfung ganz weg lasse oder wenigstens einen Impfstoff wähle, der kein Al enthält.
Espana54 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 04.07.16, 17:37   #15
vigesimo
Wahrheitssucher
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 63
Bedankt: 57
vigesimo ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Aluminium verursacht u.a. in Verbindung mit Quecksilber Alzheimer, Parkinson, ADHS, MS, BSE usw.

Ob Al vom Körper aufgenommen wird, hängt vom Zustand des Aluminiums ab:

1. Al-Gegenstände (Bestecks, Pfannen, Silberpapier, bunte beschichtete Papiere): Al ist von einer sehr dünnen stabilen Schicht aus Al2O3 (Al-Oxid) überzogen, die die Aufnahme über die Haut verhindert, solange die Haut neutral reagiert. Von Säuren (Essig, Früchte) wird die Oxidschicht aufgelöst und das Al gelangt in den Körper.

2. Fette lösen ebenfalls das Al. Wenn bei Pfannen die Beschichtung defekt ist, gelangt Al in die Speisen.

3.Wenn im Deo Al-Silikat enthalten ist, ist das unbedenklich, da Al sehr fest gebunden ist. Die Hälfte der Erdkruste dürfte aus Al-Silikaten bestehen.

4. Wenn Al als Nano-Partikel zugesetzt wird (Sonnenschutz mit hohem Lichtschutzfaktor), dann ist der direkte Weg ins Gehirn frei.

5. In Impfstoffen ist Quecksilber, Al oder beides enthalten. Es werden bereits Säuglinge mit diesen Giften geimpft. Folge ADHS oder schlimmeres

6. Wenn Al-Oxid von Fluzeugen versprüht wird, atmen wir das Gift ein. Es hat zusammen mit Glyphosat ernste Folgen, auch für die Natur (Bienensterben, Minimiermotte in Kastanien u.ä,)
__________________
Der wesentliche Unterschied zwischen einer Katze und einer Lüge besteht darin, dass eine Katze nur neun Leben hat. (Mark Twain)
vigesimo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei vigesimo:
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:51 Uhr.


Sitemap

().