myGully.com Boerse.SX
Zurück   myGully.com > Talk > Politik, Umwelt & Gesellschaft
Seite neu laden

Wollt ihr EU-Bürger sein oder Deutsche?

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 22.05.13, 11:27   #386
Nana12
Echter Freak
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 2.854
Bedankt: 3.501
Nana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1782 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1782 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1782 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1782 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1782 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1782 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1782 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1782 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1782 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1782 Respekt PunkteNana12 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1782 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Nixgehtmehr Beitrag anzeigen
Ich kann auf ein Europa ala USA verzichten!
Naja, wenn man Europa nur ansatzweise wie die USA aufgebaut hätte (besonders in finanziellen Dingen) würde hier sich kaum einer beschweren. Oder hat man gehört das die USA auseinanderbrechen, weil Kalifornien vor Jahren mal quasi Pleite war? Keiner würde auf den Staatsbankrott einzelner Bundesländer spekulieren, weil dies fast unmöglich ist.

In Europa sollte offiziell Wettbewerb (auch zwischen Staaten) herrschen. Das Ergebnis war ein Hauen und Stechen und jetzt liegen die Ersten am Boden. Aber dies kann in einem Währungsraum mit eigenen Zentralbanken die gesamte Währung gefährden. Also entweder wir müssen den Währungsraum grundlegend reformieren (das heißt insbesondere die EZB Statuten ändern) oder wir warten auf den Crash.
Nana12 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Nana12:
A.P.Hill (26.08.17)
Ungelesen 22.05.13, 12:12   #387
suicide2oo8
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 47
Bedankt: 54
suicide2oo8 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Deutscher Reicht mir.
suicide2oo8 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 22.05.13, 15:05   #388
Legeon
Gnyaaaaa!
 
Benutzerbild von Legeon
 
Registriert seit: Nov 2010
Ort: 537 Paper Street, Bradford 19808
Beiträge: 358
Bedankt: 275
Legeon ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Woah, Uralt-Threat des Todes!

Die Antwort lautet Nein.
Ich empfinde zwei Staatsapparate als absolut unnütz.
Europäische Handelsgemeinschaft ja. Europa als "Nation" oder was auch immer in politischer Sicht nein.
__________________
Legeon ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.05.13, 19:54   #389
evilplayer
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2012
Beiträge: 2
Bedankt: 0
evilplayer ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ich bin Deutscher. Meine Nationalität gehört für mich, wie meine Religion einfach zu meiner Person dazu. Dass muss aber nicht heißen, dass ich nicht gleichzeitig auch Europäer sein kann, wie ich auch Bayer und Deutscher sein kann. Ich fühle mich als Europäer und hoffe auf einen europäischen Gesamtstaat. Nur darin sehe ich, nach einer kritischen Umwelzungsphase, eine sichere Zukunft.
Ich sehe nicht das "Heil" in der EU in seiner derzeitigen Form, aber die politische Organisationder EU wird sich natürlich wandeln, wenn es zu einer vollständigen Integration kommt.
Das Problem der EU ist ein Teufelskreis: Die EU ist undemokratisch, weil die Staaten keine Souveränität einbüßen wollen(/können) (Siehe GB). Weil die EU undemokratisch ist, lehnen die europ. Staaten ab, weitere Soveränität abzugeben.

Ich bin mir sicher, durch diesen Beitrag seid ihr alle in euch gegangen und seid zu überzeugten Europäern geworden und wir können damit diese Diskusion nun beenden. ^^ Bitte sehr!
evilplayer ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.05.13, 21:01   #390
frosti2311
Nighthawk
 
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 1.670
Bedankt: 1.283
frosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punkte
Standard

Ich möchte ganz einfach Mensch sein, okay? Mich kotzt dieses Nationalstolz rumgedöns einfach an. EU-Bürger, Deutscher, ist doch kack egal.
__________________
Where Is My Mind¿
frosti2311 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei frosti2311:
Samonuske (19.12.16)
Ungelesen 30.06.13, 01:50   #391
dersparky
Banned
 
Registriert seit: Feb 2011
Ort: Regentonne
Beiträge: 827
Bedankt: 295
dersparky ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Ich möchte ganz einfach Mensch sein, okay?
Klingt soweit gut und jetzt?
dersparky ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.08.17, 20:42   #392
felix8
Anfänger
 
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 1
Bedankt: 9
felix8 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 298 Respekt Punktefelix8 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 298 Respekt Punktefelix8 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 298 Respekt Punkte
Standard

Ich möchte sagen: ich bin Deutscher und stolz darauf, ohne gleich in die Naziecke geschoben zu werden.
felix8 ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei felix8 bedankt:
AtPeterG (18.08.17), Oyabun (17.08.17)
Ungelesen 18.08.17, 09:38   #393
Shao-Kahn
Insane Noob
 
Benutzerbild von Shao-Kahn
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 772
Bedankt: 1.153
Shao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt Punkte
Standard

Es sollte Dich deshalb auch keiner in die Naziecke stellen. Nicht der Nationalstolz macht braunes Gedankengut aus.

Btw. ist dieses Thema über vier Jahre alt
Shao-Kahn ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.08.17, 11:22   #394
limb68
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 10
Bedankt: 5
limb68 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Die EU hat Naziwurzeln und wurde während dem 3. Reich von den IG-Farben, die Hitler massiv finanzierten konstruiert.

EU = Herrschaft der Konzerne = EUDSSR = Komunistische Diktatur.
limb68 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.08.17, 12:00   #395
Shao-Kahn
Insane Noob
 
Benutzerbild von Shao-Kahn
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 772
Bedankt: 1.153
Shao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt PunkteShao-Kahn erschlägt nachts Börsenmakler | 8367 Respekt Punkte
Standard

Ach Du lieber Herrgott....

... da kommen immer wieder neue Verschwörungstheorien zum Vorschein.

Der erste "Vorgänger", wenn man ihn mal so nennen will, also quasi die ersten Anläufe einer Gemeinschaft war die 1951 gegründete Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl. Der Krieg endete 1945. In dem Jahr starb auch Hitler. Zumindest wurde uns das während meiner Schulzeit so beigebracht.


Einige Themen sollten doch besser in der Versenkung bleiben.
Shao-Kahn ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei Shao-Kahn bedankt:
pauli8 (18.08.17), shaunderzombie (17.09.17)
Ungelesen 18.08.17, 12:43   #396
pauli8
Silent Running
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 3.463
Bedankt: 8.032
pauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punktepauli8 mag den Abfluss Flavour! | 3399 Respekt Punkte
Standard

Und trotzdem ist diese Frage in der heutigen veränderten Weltlage berechtigt.

Ja ich möchte eine EU, trotz aller Probleme und Schwierigkeiten, die oft nicht verstanden werden.. Denn nationalistisches Denken allein...
siehe America First...hat noch niemals in der Geschichte zu etwas Guten geführt. Weder im Osten noch im Westen.

Alle diese "Eigensüchteleien" aus rein egoistischen Motiven und persönlichen Machtstreben verhindern ein geschlossenes Gegengewicht zu den wirklich Mächtigen in dieser Welt...nur allein auf dem Militärsektor.

Und gleich hier noch...vielleicht OFF Topic:

Der Kapitalismus wird niemals verschwinden, aber eine Zähmung...kein Raubtierkapitalismus mehr...sollte gelingen. Da bin ich als eine Art Weltbürger bei aller Globaliserung vorsichtig optimistisch. Und in diesen Sinne bin ich ein "realer Linker", der nicht nur rein parteipolitischen Indokrinationen folgt.
pauli8 ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei pauli8 bedankt:
MunichEast (24.08.17), shaunderzombie (17.09.17)
Ungelesen 18.08.17, 14:03   #397
snakem1
Anfänger
 
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 2
Bedankt: 10
snakem1 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

auf jeden fall
snakem1 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.08.17, 15:33   #398
painjester
Super Moderator
 
Benutzerbild von painjester
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Dämmerstern
Beiträge: 7.802
Bedankt: 9.211
painjester mag den Abfluss Flavour! | 3163 Respekt Punktepainjester mag den Abfluss Flavour! | 3163 Respekt Punktepainjester mag den Abfluss Flavour! | 3163 Respekt Punktepainjester mag den Abfluss Flavour! | 3163 Respekt Punktepainjester mag den Abfluss Flavour! | 3163 Respekt Punktepainjester mag den Abfluss Flavour! | 3163 Respekt Punktepainjester mag den Abfluss Flavour! | 3163 Respekt Punktepainjester mag den Abfluss Flavour! | 3163 Respekt Punktepainjester mag den Abfluss Flavour! | 3163 Respekt Punktepainjester mag den Abfluss Flavour! | 3163 Respekt Punktepainjester mag den Abfluss Flavour! | 3163 Respekt Punkte
Standard

Leute, lockt doch nicht die Trolle unter den Brücken hervor ...
__________________
Hass macht hässlich
painjester ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei painjester:
Avantasia (11.09.17)
Ungelesen 23.08.17, 13:41   #399
Walker2017
Newbie
 
Registriert seit: Jun 2017
Beiträge: 90
Bedankt: 58
Walker2017 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 304 Respekt PunkteWalker2017 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 304 Respekt PunkteWalker2017 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 304 Respekt PunkteWalker2017 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 304 Respekt Punkte
Standard

Schaut, so langsam wirkt es. Die Leute verlangen nun schon selbstständig nach einer Weltregierung die ihr gesamtes Leben managed. So weichgespült sind die Menschen bereits.
Walker2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei Walker2017 bedankt:
A.P.Hill (26.08.17), Oyabun (27.08.17)
Ungelesen 24.08.17, 10:08   #400
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 473
Bedankt: 435
MunichEast ist schon ein Name im Untergrund. | 656 Respekt PunkteMunichEast ist schon ein Name im Untergrund. | 656 Respekt PunkteMunichEast ist schon ein Name im Untergrund. | 656 Respekt PunkteMunichEast ist schon ein Name im Untergrund. | 656 Respekt PunkteMunichEast ist schon ein Name im Untergrund. | 656 Respekt PunkteMunichEast ist schon ein Name im Untergrund. | 656 Respekt Punkte
Standard

Deutschlands Markenzeichen war immer die soziale Marktwirtschaft. Leider wurde die seit den 90zigern immer weiter abgebaut @Pauli

Ich persönlich sehe die Zukunft wirklich in Europa. Eine gemeinsame Amtssprache, gemeinsame Währung, Pass und co. Das hat nichts mit mangelndem Deutschtum
bei mir zu tun, sondern mit dem wunsch nach einer großen europäischen Familie.
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei MunichEast bedankt:
shaunderzombie (17.09.17), SUNWARRIOR (04.09.17)
Ungelesen 25.08.17, 06:10   #401
AtPeterG
Fischfreund
 
Benutzerbild von AtPeterG
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 328
Bedankt: 342
AtPeterG jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 532 Respekt PunkteAtPeterG jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 532 Respekt PunkteAtPeterG jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 532 Respekt PunkteAtPeterG jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 532 Respekt PunkteAtPeterG jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 532 Respekt PunkteAtPeterG jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 532 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von MunichEast Beitrag anzeigen
sondern mit dem wunsch nach einer großen europäischen Familie.
Sehr gutes Wunschdenken. Europa unter einem Dach wäre schon schön.

Aber ich habe da ein paar Punkte, das dies bei der derzeitig von ALLEN Politiken des jeweiligen Landes geförderten auf max. Wachstum ausgelegte Wirtschaftspolitik hocheffizient verhindert.

Die Ansprüche der einzelnen Ländern sind regional viel zu unterschiedlich um dies zentral zu verwalten. Es wäre möglich, wenn wir unsere Gemeinden und Verwaltungen regional Politik machen lassen. Geregelt und unter dem Dach Europas, die jeweilige heimische regionale Wirtschaft gefördert, und Großkonzerne zerschlagen werden. Regional sind die Möglichkeiten das beste aus der Region zu machen auch realisierbar, aus der Ferne geht das nicht. Fehler und Fehlpolitik wird somit ebenso regional abgestraft.

Dann lohnt sich Arbeit in jedem Land wieder. Und auch der kleine Landwirt/Farmer oder Fischer nebenan kann auch mit wenig seinen Lebensunterhalt bestreiten und die Familie versorgen. Kleine Läden mit regionalen Produkten werden wieder überleben können. Überschüsse sind für die Metropolen. Regionaler Handel wird wieder gefördert. Dazu gehört auch die Lockerung der derzeitigen behördlichen Reglementierung und die Abschaffung unsinniger Auflagen. Monsanto beißt sich dann die Zähne aus und verliert seine Machtstellung weltweit! Um nur ein Beispiel zu nennen.

nur meine Meinung
__________________
Die Zukunft war früher auch besser!
Karl Valentin {1882-1948}
AtPeterG ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.08.17, 11:21   #402
Caplan
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 332
Bedankt: 105
Caplan jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 496 Respekt PunkteCaplan jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 496 Respekt PunkteCaplan jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 496 Respekt PunkteCaplan jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 496 Respekt PunkteCaplan jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 496 Respekt Punkte
Standard

Du hast bei deiner Ausfuehrung aber einen Passus voellig ausser Acht gelassen.
Und bitte nicht erzaehlen, das das bei dir anders ist:
Gibt es einen Aldi, rennt alles zu Aldi
Gibt es ein amazon, rennt alles zu amazon
Seit neuerdings koennen nur noch Schweden Moebel zum selber schrauben verkaufen
Das die so gern gesehenen Laedchen -Tante-Emma-Laeden zu machen , ist dem Wunder geschuldet , dass niemand die o.g. Konzerne wahrnimmt.
Handwerk genau das Gleiche; Lieber ObiWahn als Handwerker.
Immer mehr Leute trinken Ihr Bier zuhause, wundersam das die Kneipen zu machen. usw usw usw..
Gibt grenzwohnende Mitbuerger , die allenernstes wacker noch 30 km ueber die Grenze fahren, weil irgendwas da billiger ist als im eigenen Ort. Nennt man glaub ich Standortsicherung...also den anderen da...
verlogenes Volk..

Europa koennte wirtschaftlich funktionieren, wenn sich die Laender primaer auf die jeweilgen Qualitaeten besinnen wuerden. Aber das ist nicht der Fall.
Das einzige was funktioniert hat, dass mit dem Euro ueberall die Kosten gleich hoch ausfielen. Der Euro ist gut, nur falsch installiert, wie wir alle wissen.
Und wir stehen zum Euro hin noch sehr gut da im Gegensatz zu anderen Laendern. Uns ist aber der Hang auf hoehen Niveau zu Jammern Gott sei Dank erhalten geblieben.
Caplan ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.08.17, 01:56   #403
Uwe Farz
working behind bars
 
Benutzerbild von Uwe Farz
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 31
Bedankt: 30
Uwe Farz gewöhnt sich langsam dran | 39 Respekt Punkte
Standard

Vielleicht sollte man andere Maßstäbe anlegen und in anderen Dimensionen denken. Die Erde ist ca. 4,6 Milliarden Jahre alt. Verglichen damit ist die Dauer eines menschlichen Lebens noch nicht einmal ein Fliegenschiss.
Trotzdem hat die Spezies Mensch nichts besseres zu tun, als sich vom Anbeginn der Zeit gegenseitig den Schädel einzuschlagen.
Garniert wird dieses ewige Prozedere mit Begriffen wie Nationalismus, Patriotismus, Vaterland, Mutterland, Heldentum und Überlegenheit.
Alles Begriffe, die Demagogen aller Art seit jeher für ihre Zwecke mißbrauchen. Ich habe den Eindruck der Mensch ist, seit er aufrecht gehen kann, kein Stück klüger geworden.
Wir werden, wenn es hoch kommt, 80 Jahre alt.
Vielleicht sollten wir dieses kleine Zeitfenster nutzen, um uns als Gäste dieses uralten Planeten zu begreifen und unsere Mitmenschen achten und respektieren, egal, woher sie kommen und wie sie aussehen.
Deswegen will ich weder EU Bürger sein noch Deutscher, sondern Weltbürger - für die kurze Dauer meines Aufenthalts.
Uwe Farz ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 Mitglieder haben sich bei Uwe Farz bedankt:
Avantasia (11.09.17), blubberbob (27.08.17), shaunderzombie (17.09.17), sydneyfan (27.08.17)
Ungelesen 27.08.17, 08:09   #404
Thorree
Erfahrener Newbie
 
Benutzerbild von Thorree
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 107
Bedankt: 14
Thorree badet gern in der Kläranlage! | 368 Respekt PunkteThorree badet gern in der Kläranlage! | 368 Respekt PunkteThorree badet gern in der Kläranlage! | 368 Respekt PunkteThorree badet gern in der Kläranlage! | 368 Respekt Punkte
Standard

egal wo ich auf dieser Welt lebe, ich bin in Deutschland geboren und demzufolge bin ich ein Deutscher.
Thorree ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Thorree:
Oyabun (27.08.17)
Ungelesen 27.08.17, 09:39   #405
Dino99
Trialhacker
 
Benutzerbild von Dino99
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 482
Bedankt: 4.502
Dino99 ist schon ein Name im Untergrund. | 712 Respekt PunkteDino99 ist schon ein Name im Untergrund. | 712 Respekt PunkteDino99 ist schon ein Name im Untergrund. | 712 Respekt PunkteDino99 ist schon ein Name im Untergrund. | 712 Respekt PunkteDino99 ist schon ein Name im Untergrund. | 712 Respekt PunkteDino99 ist schon ein Name im Untergrund. | 712 Respekt PunkteDino99 ist schon ein Name im Untergrund. | 712 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von MunichEast Beitrag anzeigen
Ich persönlich sehe die Zukunft wirklich in Europa. Eine gemeinsame Amtssprache, gemeinsame Währung, Pass und co. Das hat nichts mit mangelndem Deutschtum bei mir zu tun, sondern mit dem wunsch nach einer großen europäischen Familie.
Am besten noch eine gemeinsame Religion sonst nützt dies alles nichts!
Dino99 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Dino99:
Oyabun (11.09.17)
Ungelesen 11.09.17, 04:33   #406
SUNWARRIOR
Asozialer Parasit
 
Registriert seit: Oct 2016
Beiträge: 127
Bedankt: 134
SUNWARRIOR wird langsam von ratten respektiert | 209 Respekt PunkteSUNWARRIOR wird langsam von ratten respektiert | 209 Respekt PunkteSUNWARRIOR wird langsam von ratten respektiert | 209 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Dino99 Beitrag anzeigen
Am besten noch eine gemeinsame Religion sonst nützt dies alles nichts!
Wenn die besorgten Bürger einfach Sonntags in die Kirche gehen würden bräuchten sie sich um den Untergang des christlichen Abendlandes keine Gedanken machen.
SUNWARRIOR ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.09.17, 07:05   #407
Caplan
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2014
Beiträge: 332
Bedankt: 105
Caplan jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 496 Respekt PunkteCaplan jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 496 Respekt PunkteCaplan jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 496 Respekt PunkteCaplan jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 496 Respekt PunkteCaplan jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 496 Respekt Punkte
Standard

das musst du anders sehen..die kirchlichen Feiertage allein sind schon dazu da
um Autobahnen zu fuellen fuer Kurzurlaube oder die Fuesse an die Wand zu legen. Alles im namen des Herrn...
Ein deutscher EU -buerger reicht..
Caplan ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.09.17, 05:36   #408
shaunderzombie
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von shaunderzombie
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 648
Bedankt: 337
shaunderzombie putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1354 Respekt Punkteshaunderzombie putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1354 Respekt Punkteshaunderzombie putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1354 Respekt Punkteshaunderzombie putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1354 Respekt Punkteshaunderzombie putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1354 Respekt Punkteshaunderzombie putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1354 Respekt Punkteshaunderzombie putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1354 Respekt Punkteshaunderzombie putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1354 Respekt Punkteshaunderzombie putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1354 Respekt Punkteshaunderzombie putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1354 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Dino99 Beitrag anzeigen
Am besten noch eine gemeinsame Religion sonst nützt dies alles nichts!
was ein blödsinn.
so eine antwort war aber irgendwie zu erwarten.

religion sollte jedem selbst überlassen sein.
ist es jetzt in deutschland auch und das ist auch richtig so. religionsfreiheit gehört ganz oben auf die liste.

topic
ich sehe auch die zukunft in europa und eine entschärfung des kapitalismus.
leider bin ich realist (vll in der hinsicht etwas pessimist) das beides nicht vor einem richtig umwälzenden krieg geschieht.
aktuell stehen die zeichen ja überall auf aggression
__________________
shaunderzombie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:43 Uhr.


Sitemap

().