myGully.com Boerse.SX
Zurück   myGully.com > Talk > News
Seite neu laden

[Other] «Da lädt man sein Handy Hunderte Male auf…»

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 12.09.17, 12:47   #1
TinyTimm
Moderator
 
Benutzerbild von TinyTimm
 
Registriert seit: Aug 2011
Ort: in der Wildnis
Beiträge: 6.163
Bedankt: 11.904
TinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24528 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24528 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24528 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24528 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24528 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24528 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24528 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24528 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24528 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24528 Respekt PunkteTinyTimm leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 24528 Respekt Punkte
Standard «Da lädt man sein Handy Hunderte Male auf…»

Zitat:
Die Rauchsäule über dem Wohnblock in der Gerenstrasse ZH in Regensdorf war am Donnerstagabend weitherum zu sehen. Ebenso beträchtlich ist der Schaden, den das Feuer verursacht hat: über eine Million Franken. Neun Personen mussten mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in verschiedene Spitäler gebracht werden (BLICK berichtete). Die Bewohner von neun Wohnungen können nicht mehr in ihr Zuhause zurück.


Der Brand brach in der Wohnung von Pinar G.* (38 ) aus. «Ich machte mit meinen zwei Kindern (3 und 6) im Schlafzimmer ein Puzzle, als ich plötzlich einen metallischen Ton hörte», sagt Pinar G. zu BLICK.

Als sie ins Wohnzimmer tritt, sieht sie das Feuer. «Es brannte beim Handy. Entweder das iPhone selber, das auf der Kommode lag, oder das Ladegerät. In einer ersten Reaktion holte ich Wasser und kippte es auf das Feuer, aber das nützte nichts.»

Mit nassen Lumpen gegen den Rauch

Dann versucht G. das Feuer mit Leintüchern zu ersticken. Auch das funktioniert nicht. Die Wohnung ist mittlerweile schon voller Rauch. «Es ging alles sehr schnell. Wir hielten uns feuchte Lappen vor Nase und Mund, um uns vor dem Rauch zu schützen», erzählt G.

Schnell ist ihr klar, dass sie nicht gegen das Feuer ankommt. «Die Nachbarn kümmerten sich um meine Kinder. Ich ging von Tür zu Tür und alarmierte alle, dass sie so schnell wie möglich raus müssen. Darunter waren auch viele ältere Leute. Zum Glück kamen alle heil raus.»

Auch Pinar G. blieb unverletzt. In ihrer Wohnung ist aber alles vom Feuer und dem Rauch zerstört worden.

Katze Gigi starb in der Wohnung


«Dass Schlimmste ist aber, dass unsere Katze Gigi umgekommen ist. Ich habe sie einfach vergessen», sagt die 38-Jährige.

Pinar G. steht immer noch unter Schock. Vor allem kann sie nicht verstehen, dass das Handy den Brand verursacht hat. «Es ist Wahnsinn, dass so ein kleines Teil so einen Brand auslösen kann. Ich habe niemals damit gerechnet, dass es zu brennen beginnt. Da lädt man sein Handy Hunderte Male auf, auch in der Nacht, und dann fängt es plötzlich Feuer.»

Dass sehr wahrscheinlich das Handy den Brand auslöste, bestätigt auch die Polizei. Die Spurensicherung versucht nun herauszufinden, wie es dazu kommen konnte. Handy-Akkus haben aber immer wieder Feuer gefangen. Meistens explodierten sie, weil sie beschädigt waren. Dies war beim Handy von Pinar G. allerdings nicht der Fall.

Sie ist mittlerweile mit ihrer Familie in einer Wohnung in Regensdorf untergekommen. Bis sie zurück in ihr Zuhause können, dauert es aber noch rund fünf Monate.
Quelle: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Ich frage mich, warum sie das Teil nicht vom Balkon geworfen hat.
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Ich bin nicht rechts und ich bin nicht links. Ich denke selber.
TinyTimm ist gerade online   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.09.17, 13:15   #2
dieterthehaack
Anwesend
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 525
Bedankt: 208
dieterthehaack jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 490 Respekt Punktedieterthehaack jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 490 Respekt Punktedieterthehaack jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 490 Respekt Punktedieterthehaack jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 490 Respekt Punktedieterthehaack jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 490 Respekt Punkte
Standard

"Ich frage mich, warum sie das Teil nicht vom Balkon geworfen hat."
Ich frage mich, ob du schon mal versucht hast, was lichterloh Brennendes anzufassen. Hinterher ist man natürlich immer schlauer, mit hätte, wenn und aber. Immerhin ist kein Mensch zu Schaden gekommen, so viel Geistesgegenwart hat auch nicht jeder.

Jetzt wird hoffentlich geklärt, ob der Akku schuld ist, eventuell gefälscht, oder das Ladegerät ein Billigteil aus dem Import ist. Ich bin mal gespannt ob es durch solche Unglücke künftig möglich wird, bei Apple Originalersatzteile zu kaufen - was die bisher verweigern und man muss für die Reparatur älterer Geräte nehmen, was der Chinamarkt her gibt.
dieterthehaack ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.09.17, 13:32   #3
MotherFocker
smarti
 
Benutzerbild von MotherFocker
 
Registriert seit: Aug 2013
Beiträge: 478
Bedankt: 1.415
MotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 3461 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 3461 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 3461 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 3461 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 3461 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 3461 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 3461 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 3461 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 3461 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 3461 Respekt PunkteMotherFocker mag den Abfluss Flavour! | 3461 Respekt Punkte
Standard

Wenn die ja schon nasse Lappen benutzten, dann hätten sie auch das Gerät damit aufheben und vom Balkon werfen können .
Wer wirft schon gerne sein Ei-Telefon raus

Vermutlich hat das Büsi (schwyzerdütsch für Katze) das Ladekabel angeknabbert und so den Brand ausgelöst.
MotherFocker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei MotherFocker:
TinyTimm (12.09.17)
Ungelesen 12.09.17, 17:45   #4
Samonuske
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: Jul 2012
Beiträge: 664
Bedankt: 379
Samonuske putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2436 Respekt PunkteSamonuske putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2436 Respekt PunkteSamonuske putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2436 Respekt PunkteSamonuske putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2436 Respekt PunkteSamonuske putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2436 Respekt PunkteSamonuske putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2436 Respekt PunkteSamonuske putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2436 Respekt PunkteSamonuske putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2436 Respekt PunkteSamonuske putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2436 Respekt PunkteSamonuske putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2436 Respekt PunkteSamonuske putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2436 Respekt Punkte
Standard

Naja wenn es nicht mit Wasser zu löschen war, dann glaube ich wohl kaum das das Feuer so klein gewesen ist um das Handy da noch raus zu holen.

Nichtsdestotrotz, ist zum Glück niemandem etwas passiert, außer der Katze und um dieser tut es mir auch sehr leid.
__________________
So langsam aber sicher haben die Smartphone's mehr "Rechenleistung" als mancher ihrer Nutzer.
Samonuske ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.09.17, 18:00   #5
frosti2311
Nighthawk
 
Registriert seit: Mar 2009
Beiträge: 1.670
Bedankt: 1.283
frosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punktefrosti2311 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2481 Respekt Punkte
Standard

Man löscht auch einen Elektrobrand nicht mit Wasser. Feuerlöscher regelt. Sollte jeder im Haus haben.
__________________
Where Is My Mind¿
frosti2311 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei frosti2311:
betaalpha (12.09.17)
Ungelesen 12.09.17, 20:06   #6
K:Laus
Süchtiger
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 821
Bedankt: 401
K:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Samonuske Beitrag anzeigen
Naja wenn es nicht mit Wasser zu löschen war, dann glaube ich wohl kaum das das Feuer so klein gewesen ist um das Handy da noch raus zu holen.
Wenn man Lithium-Akkus mit Wasser löschen will, ist man selber schuld.
Bei der Reaktion Lithium mit Wasser entsteht sehr viel Wärme und es gibt eine Reaktion, bei der Wasserstoff und eine ätzende Lithiumlauge entsteht.
Also vor der Wasseraktion wäre es bestimmt leicht gewsen, das Ding aus dem Fenster oder in einen großen Topf zu werfen.
K:Laus ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.09.17, 09:16   #7
dieterthehaack
Anwesend
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 525
Bedankt: 208
dieterthehaack jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 490 Respekt Punktedieterthehaack jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 490 Respekt Punktedieterthehaack jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 490 Respekt Punktedieterthehaack jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 490 Respekt Punktedieterthehaack jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 490 Respekt Punkte
Standard

@K:Laus
Was du schreibst, kommt aus Halbwissen und daraus entstehen solche Märchen wie deins.

Aus den Kommentaren zum Artikel, damit ich mir nicht die Finger wund schreibe:
Zitat:
Das Verzwickte an Metall Bränden (was ein Akkubrand defacto ist) ist dass sie keinen Sauerstoff als Zutat brauchen da dies durch den Brandprozess produziert wird. Deshalb brennt Metall auch unter Wasser, weshalb der erste Löschversuch der Dame nicht geklappt hat. Und deshalb hat auch das Ersticken mit Tüchern nicht geholfen, das Zeugs brennt sich einfach durch. Am Besten man schnappt sich ne Bratpfanne, bugsiert das Handy irgendwie rein und schmeisst alles in den Garten.
Jedenfalls würde ich schon gerne wissen, ob in dem Phone ein Originalakku oder Nachbau drin war, aber Apple und die Brandgutachter verraten uns das leider nicht. Ist auch nicht das erste Iphone, das von sich aus brennt. Das Ereignis wird den Erfolg der Vorstellung der Neugeräte gestern wenig bremsen.
dieterthehaack ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.09.17, 18:43   #8
K:Laus
Süchtiger
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 821
Bedankt: 401
K:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von dieterthehaack Beitrag anzeigen
@K:Laus
Was du schreibst, kommt aus Halbwissen und daraus entstehen solche Märchen wie deins.
Besser Halbwissen als Garkeinwissen

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
K:Laus ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.09.17, 20:47   #9
Tuxtom007
Süchtiger
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 874
Bedankt: 311
Tuxtom007 wird langsam von ratten respektiert | 194 Respekt PunkteTuxtom007 wird langsam von ratten respektiert | 194 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Samonuske Beitrag anzeigen
Naja wenn es nicht mit Wasser zu löschen war, dann glaube ich wohl kaum das das Feuer so klein gewesen ist um das Handy da noch raus zu holen.
Wenns der Akku war, löscht du mit Wasser da mal garnichts - LiIonen Akkus brennen unter Wasser munter weiter.

Das einzige was hilft ist Sand.
Tuxtom007 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.09.17, 22:29   #10
dieterthehaack
Anwesend
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 525
Bedankt: 208
dieterthehaack jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 490 Respekt Punktedieterthehaack jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 490 Respekt Punktedieterthehaack jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 490 Respekt Punktedieterthehaack jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 490 Respekt Punktedieterthehaack jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 490 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von K:Laus Beitrag anzeigen
Besser Halbwissen als Garkeinwissen

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Pech für dich, dass du du diesen Artikel entweder nicht gelesen, oder verstanden hast.
dieterthehaack ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.09.17, 23:00   #11
K:Laus
Süchtiger
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 821
Bedankt: 401
K:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt PunkteK:Laus putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1408 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von dieterthehaack Beitrag anzeigen
Pech für dich, dass du du diesen Artikel entweder nicht gelesen, oder verstanden hast.
Na da bin ich damit aber doch noch etwas vor dir, denn ich sage ja nur "nicht mit Wasser löschen".
Und genau dass steht auch da

Zitat:
Ein solcher Brand lässt sich nur schwer löschen. Auf keinen Fall darf mit Wasser gelöscht werden!
Versteh ich nicht, wie du es nicht kapierst.
Also entweder brauchst du eine Brille oder lass es dir einfach von deiner Mutter vorlesen, wenn du damit Probleme hast.
K:Laus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:41 Uhr.


Sitemap

().