myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 10.03.18, 05:53   #1
culle99
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 3
Bedankt: 0
culle99 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard AMD Grafik HDMI Problem?

Hallo Zusammen. Ich bräuchte dringend Eure Hilfe. Habe einen neuen PC zusammen geschraubt, soweit alles in Ordnung. System ist Asus Prime X370 Pro(Mainbord) und AMD Ryzen 5 2400 G mit Grafikeinheit.Win10 Pro x64. Die neusten Treiber sind alle drauf. Musste den Monitor per Displayport vom Mainboard auf DVI-D zum Monitor mit einen Adapterkabel verbinden damit der HDMI Anschluss zum Denon AVR-X1300W frei ist. Von dort geht's in den Panasonic TV. Das Problem ist sobald ich das HDMI Kabel ins Mainboard Stecke verschwinden die Icons und der Mauszeiger auf dem Desktop. Auf dem TV bleibt der Bildschirm Schwarz. Ziehe ich das ab ist auf dem Desktop wieder alles OK. Mit meinen alten Rechner Asus P8z77 V LK und Intel I5 war das kein Problem. Allerdings war der Monitor mit DVI-D kabel zum Board verbunden und Denon AVR wie gehabt mit HDMI.
Keine Ahnung woran das liegt. Danke schon mal für Eure Hilfe.
Gruß Culle99
culle99 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.03.18, 15:32   #2
Schmicky
Echter Freak
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 2.226
Bedankt: 1.506
Schmicky ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Beim nächsten Mal bitte Absätze verwenden.

Wie du schon sagtst, die Grafikeinheit kommt vom Ryzen. Das Prime x370 hat keinen eigenen Grafikprozessor.
Dein altes Mainboard Asus P8z77 V LK dagegen hat eine integrierte Grafikkarte.

Von daher, ist die Frage ob der APU zwei Signal ausgeben kann.!

Anders auch gesagt, was passiert, wenn du nur das HDMI Kabel am Denon angeschlossen hast, ohne das Displayport Kabel angeschlossen?
Wenn es kein Signal erscheint auf dem Panasonic, ist es eine Einstellungssache unter der Grafikeinheit, heißt aber auch nicht, das beides funktioniert.
__________________
Gruß Schmicky
Schmicky ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Schmicky:
culle99 (11.03.18)
Ungelesen 11.03.18, 09:47   #3
culle99
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 3
Bedankt: 0
culle99 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Guten Morgen, Also ich habe jetzt ein Bild auf dem Fernseher
über den HDMI Ausgang ich musste allerdings direkt in den HDMI
Anschluss von Fernseher gehen. Bild ist OK nur Pixelt es hin und wieder.
Merkwürdig ist auch die 4K Auflösung am TV , obwohl nur 1920x1080 als Auflösung eingestellt ist am PC. Warum der Anschluss am Denon AVR nicht
funktioniert habe ich noch nicht heraus gefunden.
@Schmicky hatte auf den alten Intel HD Grafik 4000 drauf damit ging es.
EVTL. Liegt es am Treiber? Oder kann man das Problem mit ner Graka lösen?
Mir schwebt da die ASUS ROG Strix GTX 1050 TI vor. Spielen tu ich kaum.
Höchsten mal EA FIFA.
Schönen Sonntag Euch noch Gruß Culle99
culle99 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.03.18, 05:09   #4
Schmicky
Echter Freak
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 2.226
Bedankt: 1.506
Schmicky ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Ja, weil du auf dem alten Mainboard eine integrierte Grafikkarte hattest, die nicht vom CPU ausgeht.

Der Ryzen ist ein APU. heißt, das die Grafikkarteneinheit von der CPU ausgeht und nicht vom Mainboard. Das Mainboard Prime X370 hat keinen eigener Grafikchip.

Das ist der Unterschied. Sind zwei verschiedene Systeme.

Kann sein, das es nur eine Software Einstellungen dran liegt.
Treiber, Das ist Radeon Vega 11. Kann es eigentlich nicht dran liegen
Alternativ mal den [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]testen.

Es ist auch eine Multi VGA Schnittstelle. (Auszug vom [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ])
Zitat:
Integrated AMD Radeon™ R Series Graphics in the 7th Generation A-Series APU *1
Multi-VGA Ausgaben Unterstützung : HDMI/DisplayPort Schnittstellen
- Supports HDMI 1.4b with max. resolution 4096 x 2160 @ 24 Hz / 2560 x 1600 @ 60 Hz
- Supports DisplayPort 1.2 with max. resolution 4096 x 2160 @ 60 Hz
Maximaler geteilter Speicher von 2048 MB
Sicherlich wird es eine Lösung sein, eine externe Grafikkatte einbauen. das würde auf alle Fälle klappen.
__________________
Gruß Schmicky

Geändert von Schmicky (12.03.18 um 05:33 Uhr)
Schmicky ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.03.18, 14:53   #5
culle99
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 3
Bedankt: 0
culle99 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Danke Schmicky
Für Deine Info , jetzt bin ich besser im Bilde.Da werde ich mir mal ne Grafikkarte besorgen. Gruß kulle99
culle99 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:16 Uhr.


Sitemap

().