myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 13.08.17, 09:43   #1
namelocked
Gully-Deckel
 
Benutzerbild von namelocked
 
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 237
Bedankt: 106
namelocked ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard Zubehörradio oder FM Transmitter

Hey, wollte mal Fragen was Ihr empfehlen würdet, kriege jetzt bald mein Winterauto ein Audi mit Gamma Radio drinnen. Der VK meinte ich soll das Gamma Radio drinlassen da hier die Qualität am besten ist und mir einen FM Transmitter empfohlen. Aber hab eig. noch ein gutes Zubehörradio mit drinnen, was ist qualitativ von den beiden die bessere Lösung?

Liebe Grüße
__________________
namelocked ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.08.17, 12:44   #2
thegrandmaster
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2012
Beiträge: 41
Bedankt: 13
thegrandmaster ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Kommt darauf an, wenn du nur Radio hörst, lass es drin. so ein Transmitter hatte ich auch mal, nicht zu gebrauchen, ständig hast du störungen weil wieder ein Radiosender den gleichen sendeplatz belegt. Oder der Kontakt mir den Zigarettenanzüder geht verloren weil man dagegen gekommen ist. Ich habe mir dann so ein Teil geholt was als Wechsler angesprochen wird, wenn du nur Musik hören möchtest eine feine Sache. Kostet um die 50€
thegrandmaster ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.08.17, 15:30   #3
RageC0re
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2013
Beiträge: 34
Bedankt: 10
RageC0re ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von namelocked Beitrag anzeigen
Hey, wollte mal Fragen was Ihr empfehlen würdet, kriege jetzt bald mein Winterauto ein Audi mit Gamma Radio drinnen. Der VK meinte ich soll das Gamma Radio drinlassen da hier die Qualität am besten ist und mir einen FM Transmitter empfohlen. Aber hab eig. noch ein gutes Zubehörradio mit drinnen, was ist qualitativ von den beiden die bessere Lösung?

Liebe Grüße
Gamma-Radio? Also wird das Auto um die ~1995-1999 sein, richtig? Habe bis vor kurzem einen Passat mit der höheren Ausstattungslinie, darunter auch das Gamma-Radio gehabt. Sound=Grottig. Neues Radio > Höhere Klangqualität. Anschluss sollte ohne Adapter gehen (war bei mir der Fall). Ein/Ausbau dauert keine 5 min. Probier einfach beides mal aus.
RageC0re ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.08.17, 22:32   #4
namelocked
Gully-Deckel
 
Benutzerbild von namelocked
 
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 237
Bedankt: 106
namelocked ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Prima danke euch schonmal
__________________
namelocked ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.09.17, 11:35   #5
mühlek
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 3
Bedankt: 0
mühlek ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Also ich würde auch immer zu einem Austauschradio mit den benötigten Funktionen raten. Heutige Modelle sind vom Empfang her eigentlich gut und meißt nicht schlechter als die "alten" Originale. Behalten würde ich das Gamma aber nach einem Tausch auf jeden Fall, um bei einen Verkauf den Originalzustand wieder herstellen zu können. Auch hier gibt es heute für fast alle Radios die passenden Adapter, sodass man nicht Löten etc. muss.
mühlek ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 25.09.17, 09:07   #6
ztrump
Erfahrener Newbie
 
Benutzerbild von ztrump
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 101
Bedankt: 89
ztrump jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 484 Respekt Punkteztrump jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 484 Respekt Punkteztrump jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 484 Respekt Punkteztrump jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 484 Respekt Punkteztrump jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 484 Respekt Punkte
Standard

Habe inzwischen beide Radios mit CD/mp3 Player gegen eines fuer US $21 von Aliexpress ausgetauscht. Das Teil hat Am-FM Radio, USB, Bluetooth und einen Cardreader bis 32 Gb.
Meine alten Schinken auf die Speicherkarte gepackt und gut ist.
ztrump ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.09.17, 17:36   #7
ReloxX
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2010
Beiträge: 2
Bedankt: 1
ReloxX gewöhnt sich langsam dran | 84 Respekt Punkte
Standard

Kann @RageC0re nur zustimmen. Die alten Radios haben auch einen dementsprechend alten Soundchip.

Viele Audi Fahrer steigen von einem alten modle auf das 2Din RNS-E um, welches aber mittlerweile auch veraltet ist und klagen weiterhin über schlechten Klang.

Bei mir konnte ich durch ein Austauschradio (Pioneer DEH-X9600BT) den Klang um einiges verbessern als mit dem alten orginal Radio.

Bei Audi gibt es Aktiv und Teilaktive Anlagen. Wenn du ein Bose Logo auf den Boxengittern hast, hast du Aktiv, ansonsten Teilaktiv. Dafür gibt es dementsprechend unterschiedliche Adapter. Der Aktiv Adapter kostet um ein vielfaches mehr, den Teilaktiv Adapter bekommste für keine 10€ bei Amazon.
ReloxX ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.09.17, 21:58   #8
ztrump
Erfahrener Newbie
 
Benutzerbild von ztrump
 
Registriert seit: Jun 2012
Beiträge: 101
Bedankt: 89
ztrump jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 484 Respekt Punkteztrump jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 484 Respekt Punkteztrump jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 484 Respekt Punkteztrump jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 484 Respekt Punkteztrump jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 484 Respekt Punkte
Standard

Mit dem Empfang kann ich mit meinen Beiden billig Chinesenmodellen nicht so ganz zustimmen. Zuvor hatte ich 2 Pioneer CD Radios in den Autos mit denen ich erstklassigen Empfang hatte. Heute fahre ich unter der selben Unterfuehrung durch und merke dass der Sender schwaecher wird. Bei Mittelwelle ist der Unterschied noch staerker, weil ich weniger Sender empfange. Was den Klang angeht, hat der Chinese die Nase vorne, weil ein Equilizer drin ist und die Einstellungen von Bass und Hoehen perfekt ist. Ebenso die Einstellung zum regeln der einelnen Lautsprecher.
ztrump ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.03.18, 13:52   #9
WieWaldi
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2014
Beiträge: 16
Bedankt: 2
WieWaldi ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Das mit der Mittelwelle hat aber ganz ander Ursachen:

"Am 31. Dezember 2015 wurden mit der Abschaltung der Mittelwellensender von Deutschlandradio die letzten deutschen Hörfunksender aus diesem Frequenzbereich stillgelegt."
WieWaldi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:43 Uhr.


Sitemap

().