myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 05.07.19, 10:10   #1
Peterle_Hansen
Nuttenpreller
 
Registriert seit: Apr 2017
Beiträge: 102
Bedankt: 138
Peterle_Hansen ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard x264 VS x265

Hier werden ja schon länger Videos im Format x265 hochgeladen, das Board wird ja fast schon damit überflutet. Leider kann mein BluRay-Player dieses Format nicht abspielen. Auch kann ich mir nicht vorstellen, dass die Qualität der x265-Filme ähnlich gut ist wie die bei x264, die teilweise bei 1080p das Dreifache an Daten benötigt.

Habt ihr Erfahrung mit x265 ? Kann Euer Player das Format abspielen oder schaut Ihr Euch die Filme am PC an ?
Peterle_Hansen ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 09.07.19, 21:27   #2
musv
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 325
Bedankt: 93
musv wird langsam besser | 100 Respekt Punktemusv wird langsam besser | 100 Respekt Punkte
Standard

x264 ist ja jetzt schon auch etwas älter. Ich hab Forenbeiträge zu x264 aus dem Jahr 2006 gefunden. Der h264-Standard, was die Basis für x264 darstellt, wurde 2003 verabschiedet.

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Zitat:
Ziel war eine im Vergleich zu H.264/MPEG-4 AVC doppelt so starke Kompression
Ich hab zwar keinen Bluray-Player, aber weder mein HTPC noch mein Rechner können h265/x265 ohne Ruckeln abspielen, da deren Grafikkarten einfach viel zu alt sind. Gerade mit der Umstellung auf 4k wirst du nicht drumherumkommen, Dir ein neues Abspielgerät anzuschaffen.
musv ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei musv bedankt:
Freddy24 (11.07.19), Peterle_Hansen (10.07.19)
Ungelesen 10.07.19, 10:39   #3
Peterle_Hansen
Nuttenpreller
 
Registriert seit: Apr 2017
Beiträge: 102
Bedankt: 138
Peterle_Hansen ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Danke für Deine Antwort. Ja, 4K kann mein Player eh nicht abspielen. Spätestens dann brauche ich nen neuen Player, aber auch einen neuen Fernseher.
Peterle_Hansen ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.10.19, 09:42   #4
Basstester
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2009
Beiträge: 1
Bedankt: 0
Basstester ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard H265 - x265 - Ruckeln bei Wiedergabe

Zitat:
Ich hab zwar keinen Bluray-Player, aber weder mein HTPC noch mein Rechner können h265/x265 ohne Ruckeln abspielen, da deren Grafikkarten einfach viel zu alt sind. Gerade mit der Umstellung auf 4k wirst du nicht drumherumkommen, Dir ein neues Abspielgerät anzuschaffen.
Könnte das Ruckeln nicht eher mit einem falschen bzw. zu alten Codec zusammenhängen?
Ich nutze als HTPC einen 9 Jahre alten Acer 7750g Laptop (Intel Core i5-2450M, 4GB RAM) mit Intel HD Graphics 3000.
Ist ja auch nicht wirklich aktuell...
Die eingebaute Readeon funktioniert leider nicht mehr, aber mit der Intel HD 3000 läuft ausnahmslos alles ohne Ruckeln.
__________________
Basstester ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.10.19, 10:09   #5
Fietze
Androide
 
Benutzerbild von Fietze
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 4.324
Bedankt: 2.343
Fietze erschlägt nachts Börsenmakler | 29114 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 29114 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 29114 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 29114 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 29114 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 29114 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 29114 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 29114 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 29114 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 29114 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 29114 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Auch kann ich mir nicht vorstellen, dass die Qualität der x265-Filme ähnlich gut ist wie die bei x264, die teilweise bei 1080p das Dreifache an Daten benötigt.
Das ist ja gerade der Witz an x265. Bessere oder gleiche Qualität bei geringeren Datenraten.
Fietze ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.10.19, 10:38   #6
musv
Mitglied
 
Registriert seit: Dec 2010
Beiträge: 325
Bedankt: 93
musv wird langsam besser | 100 Respekt Punktemusv wird langsam besser | 100 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Basstester Beitrag anzeigen
Könnte das Ruckeln nicht eher mit einem falschen bzw. zu alten Codec zusammenhängen?
Ich nutze als HTPC einen 9 Jahre alten Acer 7750g Laptop (Intel Core i5-2450M, 4GB RAM) mit Intel HD Graphics 3000.
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Der [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] ist aus der Sandy-Bridge-Architektur, d.h. [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]. Nach dem o.g. Link kann die darin verbaute [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] h265 nicht hardwarebeschleunigt dekodieren. Entsprechend wird die CPU mit höherer Last laufen. Wenn das nicht reicht, ruckelt es.
musv ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.10.19, 15:13   #7
JimPanse00
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 1
Bedankt: 1.831
JimPanse00 jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 451 Respekt PunkteJimPanse00 jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 451 Respekt PunkteJimPanse00 jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 451 Respekt PunkteJimPanse00 jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 451 Respekt PunkteJimPanse00 jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 451 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Peterle_Hansen Beitrag anzeigen
Hier werden ja schon länger Videos im Format x265 hochgeladen, das Board wird ja fast schon damit überflutet. Leider kann mein BluRay-Player dieses Format nicht abspielen. Auch kann ich mir nicht vorstellen, dass die Qualität der x265-Filme ähnlich gut ist wie die bei x264, die teilweise bei 1080p das Dreifache an Daten benötigt.

Habt ihr Erfahrung mit x265 ? Kann Euer Player das Format abspielen oder schaut Ihr Euch die Filme am PC an ?
Ich bevorzuge eindeutig x265, ist doch klar.
Warum kannst du dir die geringere Größe bei gleicher Qualität nicht vorstellen? Darum geht es doch, welchen Sinn sollte das sonst haben? Theoretisch kann x265 sogar 4x kleiner als x264 sein. Und x266 kommt dann auch bald, irgendwann mal.
Wenn da was ruckelt, liegt es an der fehlenden Unterstützung des Gerätes, also der Software/den Codecs. An meinem recht aktuellen Ryzen-System hab ich auch immer wieder mal kleine Zucker drin, warum ist mir aber egal da am Rechner nichts länger gucke. Auf meinen Sony TV von 2018 läuft x265 ohne Probleme, auch egal bei welcher Auflöung.
JimPanse00 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.11.19, 01:02   #8
JohnDose
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 105
Bedankt: 218
JohnDose ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Für Leute die sich den Kram selbst kodieren bringts nichts, dauert viel zu lange.
JohnDose ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.11.19, 21:20   #9
MW75
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 475
Bedankt: 314
MW75 gewöhnt sich langsam dran | 46 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von JohnDose Beitrag anzeigen
Für Leute die sich den Kram selbst kodieren bringts nichts, dauert viel zu lange.
Das ist eine Sache der Rechnergeschwindigkeit. Vor 13-15 Jahren, als x264 noch brandneu im Anwenderbereich war, waren die Rechner auch noch langsamer und schienen hinsichtlich des Encoding-Tempos keine wirkliche Alternative zu DivX/Xvid zu sein.
Und was das Encodingtempo angeht, so ist x265 jetzt nicht SO exorbitant langsamer. Aktuell wandle ich beispielsweise gerade ein FullHD-Video in x265 um..mit 19-20fps (ohne GPU-Unterstützung). Sicherlich ginge es mit x264 schneller (ca 50fps), aber die Platzersparnis von x265 ist auch nicht von schlechten Eltern.
MW75 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:33 Uhr.


Sitemap

().