myGully.com Boerse.SX
Ungelesen 26.03.17, 12:24   #1
kebabchicken
Anfänger
 
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 31
Bedankt: 7
kebabchicken gewöhnt sich langsam dran | 61 Respekt Punkte
Standard musik streaming vs warez

hallo wollte mal paar meinungen hören, was findet ihr besser musik streaming wie spotify , deezer oder die auswahl an warez

finde Eigentlich ist die idee Musik zu streamen sehr gut, man kann unterwegs einfach dort schnell alles finden unter einer schön designten app, aber der inhalt stimmt leider meiner Meinung nach nicht, wieso gibt es zb bei spotify, deezer usw
keine album charts , compilations charts , mixtapes oder auch keine russischen charts, neue tracks die in clubs laufen sind erst wochen bzw monate später verfügbar, ist mir leider zu wenig Auswahl
im warez hingegen ist alles schon vor der veröffentlichung, man hat viel mehr auswahl, leider muss man viel zeit investrieren zum dl und seine favoriten ziehen, sortieren, anhören, aber wenn man unterwegs ist, fährt man mit streaming besserr
muss auch sagen bin ein ziemlicher musik freak und könnte mir jeden tag was neeus geben, nutze aber gelengtlich auch steaming, wenn man genau weiß was man hören will, kann man es ja schnell per suchfuntkion bei spotify und co suchen, meine komplette musiksammlung würde nur auf ne 256gb micro sd passen, da nervt natürlich das ständige synchronisieren mit dem pc und die wiedergabe bei sd karten bleibt auch öfters hängen
kebabchicken ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 26.03.17, 13:31   #2
Prince
Klaus Kinksi
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 52.942
Bedankt: 54.320
Prince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt Punkte
Standard

Solange es in Deutschland keine echten mobilen Flatrates gibt, steht streaming doch gar nicht zur Debatte! Denn was bringen denn Streamingdienste, wenn nach ein paar Stunden dann schon Schluss ist, weil das Datenvolumen aufgebraucht ist?
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] | [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Prince ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.03.17, 15:09   #3
kebabchicken
Anfänger
 
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 31
Bedankt: 7
kebabchicken gewöhnt sich langsam dran | 61 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Prince Beitrag anzeigen
Solange es in Deutschland keine echten mobilen Flatrates gibt, steht streaming doch gar nicht zur Debatte! Denn was bringen denn Streamingdienste, wenn nach ein paar Stunden dann schon Schluss ist, weil das Datenvolumen aufgebraucht ist?
ja da hast du recht, aber man kann seine playlist vorher zuhause im wifi runterladen
und meine auch mal gelesen zu haben das die telekom mal spotify angeboten hat wo der verbrauch nicht vom datenvolumen abgezogen wird sondern inklusive ist
kebabchicken ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.03.17, 14:51   #4
matti1412
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2010
Beiträge: 3
Bedankt: 0
matti1412 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Prince Beitrag anzeigen
Solange es in Deutschland keine echten mobilen Flatrates gibt, steht streaming doch gar nicht zur Debatte! Denn was bringen denn Streamingdienste, wenn nach ein paar Stunden dann schon Schluss ist, weil das Datenvolumen aufgebraucht ist?
O2 Free S, für 15€ hat 1gb Volumen, danach wird auf 1Mbit gedrosselt und man kann unendlich viel weitersurfen..
matti1412 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 29.03.17, 10:42   #5
Prince
Klaus Kinksi
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 52.942
Bedankt: 54.320
Prince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt PunktePrince erschlägt nachts Börsenmakler | 7877 Respekt Punkte
Standard

1. kostet das 19,99 € und ab dem 7. Monat dann sogar 24,99 €.
2. ist man dort dann wieder an einen 24 Monats-Vertrag geknebelt.
3. ist es im schlechtestem Netz.
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] | [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Prince ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Prince:
*Blindfisch* (16.04.17)
Ungelesen 29.03.17, 15:52   #6
kebabchicken
Anfänger
 
Registriert seit: May 2013
Beiträge: 31
Bedankt: 7
kebabchicken gewöhnt sich langsam dran | 61 Respekt Punkte
Standard

nicht schlecht das o2 nicht sovile drosselt, aber lebe eher ländlich 20min von bonn und hier hat man mit o2 und eplus entweder einen balken oder garkeinen, also keinen empfang, ist wohl eher was für city bewohner
kebabchicken ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.04.17, 14:16   #7
dude2511
Anfänger
 
Registriert seit: Nov 2009
Beiträge: 2
Bedankt: 0
dude2511 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Wir nutzen Spotify zu 6. im Familienpaket, dann kostet es pro Nase 2,50 €im Monat. Seitdem hat sich für mich das Thema mp3 erledigt, außer vielleicht mal eine lokale/regionale Band, die man bei Spotify nicht findet. Und wie du schon sagst, man kann es vorher downloaden, das müsste man mit den mp3s ja genauso machen, von daher ist das für mich kein Argument für mp3s.
dude2511 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.04.17, 19:01   #8
Bady23
Movement Gamer
 
Benutzerbild von Bady23
 
Registriert seit: Feb 2010
Ort: from Hell
Beiträge: 750
Bedankt: 615
Bady23 wird langsam von ratten respektiert | 200 Respekt PunkteBady23 wird langsam von ratten respektiert | 200 Respekt PunkteBady23 wird langsam von ratten respektiert | 200 Respekt Punkte
Standard

Für mich als Musik Freak kommt einfach nichts an Warez / Mp3 ohne DRM ran, auch alle meine orginal CD´s habe ich convertiert und beschriftet.
Der entscheidende Nachteil für mich ist das ein Streaming fähiges Gerät benötigt wird und somit ja nur noch PC / Notebook und Smartphone als option bleiben.
Der Vorteil ist klar die Masse an verfügbaren Titeln aber folgende dinge gehören für mich einfach dazu, und das geht nicht mit Streaming.

- Musik tauschen "ey geiles Lied...schick mir mal"

- Ich bekomme den Player vorgeschrieben, möchte aber selbst entscheiden mit welcher Software ich meine Musik abspiele, gibt ja enorme Klangunterschiede.

- Musik überall verfügbar machen, ich kann meinen USB Stick fast überall anschließen, vom Küchenradio, Tv Gerät über Autoradio, Notebook etc. überall befindet sich ein USB Anschluss wo man ohne etwas installieren zu müssen seine Musik hören kann.
Zur not Mp3 CD´s brennen, nutze ich auch gelegendlich im Firmenwagen oder in der Werkstatt (CD Player mit Mp3 funktion)
Oder ganz Oldschool, einfache Audio CD Brennen. Sogar bei Oma findet sich doch meist ein CD Player.

- Als Kreativer kann man damit nichts anfangen, nichts schneiden / sampeln und kein Plugins für gängige DJ Software (und damit meine ich nicht die djay2 App).

- unabhängigkeit, ich kann meine Musik ohne Internet und Vertragsbindungen auch in 20 Jahren noch hören!


Tja und somit bleibt für halt nur die möglichkeit der Warez oder orginale Rippen. (wobei ich mitlerweile selten CD´s rippe und mich einfach an dem Booklet und Cover erfreue und sie in meine Sammlung stelle, die Warez sind meist auch sofort nach Release verfügbar)

Gern würde ich dafür zahlen, dann bitte eben freie MP3´s!
Hatte auch mal ein Spotify Abo, nun aber nichtmehr da es sich einfach nicht lohnte wenn ich nur am PC oder Smartphone hören kann, da reicht auch Youtube zur not.
__________________
All unser Streben unser Sinn. ist maximaler Reingewinn.
Denn alles dreht sich nur ums Geld, keine Achtung vor der Welt!
Bady23 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:43 Uhr.


Sitemap

().