myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 11.07.18, 18:31   #1
betaalpha
Süchtiger
 
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 971
Bedankt: 883
betaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punkte
Standard Europa Die Krise der bürgerlichen Parteien

Zitat:
Europa Die Krise der bürgerlichen Parteien

Frankfurter Rundschau
Die Tatsache, dass Leute wie Seehofer und Johnson solche Macht erreichen konnten, zeigt wie tief die Krise ist, in die die bürgerlichen Parteien in Europa gerutscht sind. Die Kolumne.

Vor 1 Stunde
Boris Johnson
Gegen Boris Johnson verhält sich Horst Seehofer wie ein verantwortungsbewusster Vernunftpolitiker. Foto: rtr
Anzeige
Glückliches Deutschland. Wir haben Probleme, die man sich andernorts wünscht. In Großbritannien beispielsweise zerlegen sich gerade die Konservativen in ihre Einzelteile. Eine altehrwürdige Partei, die sich zum Narren macht. Einen größeren Clown als den ehemaligen Außenminister Boris Johnson hat es in ihren Reihen selten gegeben. Dagegen verhält sich Horst Seehofer wie ein verantwortungsbewusster Vernunftpolitiker.

Bei Seehofer wusste man ja in den letzten Wochen nie, ob es bei der Regierungskrise wirklich um etwas ging – oder ob er nur einen Sturm im Wasserglas inszenierte, in dem er sich als furchtlosester Kapitän zeigen konnte, der je den Killerwellen des Tegernsees getrotzt hat.

Bei den Torys dagegen geht es wirklich um die Zukunft des Landes, um den Brexit, um eines der größten politische Experimente in Europa, für das vor allem die Befürworter keinen Plan zu haben scheinen, der in die Welt passt. Die Konservativen werfen den Linken ja immer vor, sie seien Traumtänzer, neigen aber selber zu allergrößtem Realitätsverlust.

Krise und Illusion

Die Tatsache, dass Leute wie Seehofer und Johnson solche Macht erreichen konnten, zeigt wie tief die Krise ist, in die die bürgerlichen Parteien in Europa gerutscht sind – und welche Illusionen sie sich hinzugeben bereit sind.

Jahrelang folgten sie der Fahne des freien Marktes und der Deregulierung, um nun festzustellen, dass sie damit ihrer Basis, den Mittelschichten, den Boden unter den Füßen gezogen haben. Amazon zerstört die Händler, Bankangestellte werden von Algorithmen freigestellt, MyHammer verwandelt Handwerker in Lohnabhängige, die Reichen dürfen sich der Steuer entziehen. Die Werte und die Milieus, die die Konservativen vertreten, werden von der Wirtschaftspolitik, die sie betreiben, zerstört. Eine Antwort darauf finden sie nicht und wenn ja, dann wird es gerade irrational.

Krise und Realitätsverlust haben sich ja lange angedeutet, spätestens seit dem Aufstieg von Berlusconi in Italien, der die bürgerlichen Parteien beerbt hat mit dem Programm des Unternehmerpolitikers. Gerettet hat er sein Land nicht, dafür aber seine eigenen Pfründe, indem er sich der juristischen Verantwortung vor dem Staat durch Okkupation des Staates entzogen hat. Seitdem ist es nicht besser eine Bank zu gründen statt sie zu überfallen, sondern Finanzminister zu werden statt Steuerhinterziehung zu begehen.

Berlusconi war das Menetekel an der Wand, der Frühling der Clowns, dem der Sommer des Trump folgt, und, wenn wir Pech haben, der Herbst der smarten Faschisten wie Salvini oder Strache. Sie tragen ja keine Knobelbecher mehr und brüllen nicht ins Mikrofon, sondern können in Deutschland auch als grauhaariger Märchenonkel auftreten, der aus dem Buch der Gebrüder Mussolini vorliest und einem weismacht, es wäre das Grundgesetz. Die Mittelschichten werden sich bald zwischen ihnen und der Demokratie entscheiden müssen. Vorher sei ihnen aus historischer Perspektive gesagt: Die Rechten sind Deutschlands Unglück.

PS: Ein besonderes Beispiel für die um sich greifende Verantwortungslosigkeit konservativer Politiker ist das CDU-Mitglied Reinhard Grindel, der DFB-Präsident. Statt nach einer Niederlage Haltung zu wahren und Selbstkritik zu üben, wirft er einen Spieler der Meute zum Fraß vor, um von eigenen Fehlern abzulenken. Der Hashtag für ihn, Bierhoff und die DFB-Zentrale lautet nicht mehr #zsammn, sondern schlicht #rschlchr.

Volker Heise ist Filmemacher.
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Zitat:
Jahrelang folgten sie der Fahne des freien Marktes und der Deregulierung, um nun festzustellen, dass sie damit ihrer Basis, den Mittelschichten, den Boden unter den Füßen gezogen haben. Amazon zerstört die Händler, Bankangestellte werden von Algorithmen freigestellt, MyHammer verwandelt Handwerker in Lohnabhängige, die Reichen dürfen sich der Steuer entziehen. Die Werte und die Milieus, die die Konservativen vertreten, werden von der Wirtschaftspolitik, die sie betreiben, zerstört. Eine Antwort darauf finden sie nicht und wenn ja, dann wird es gerade irrational.
Das sind in meinen Augen die tatsächlichen Ursachen der Probleme, die es zu lösen gilt.

Geändert von betaalpha (11.07.18 um 18:37 Uhr)
betaalpha ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 6 Mitglieder haben sich bei betaalpha bedankt:
MunichEast (11.07.18), nolte (16.07.18), pauli8 (11.07.18), shaunderzombie (11.07.18), Uwe Farz (12.07.18), Wornat1959 (12.07.18)
Ungelesen 11.07.18, 19:20   #2
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 2.786
Bedankt: 3.590
MunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt Punkte
Standard


Kapitalismus: Eine Liebesgeschichte

Michael Moore

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Ich kann diesen Film sehr empfehlen ....... er ist in vielem übertragbar, auch auf Europa.
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 5 Mitglieder haben sich bei MunichEast bedankt:
B345T (16.07.18), betaalpha (11.07.18), shaunderzombie (11.07.18), Uwe Farz (12.07.18), Wornat1959 (12.07.18)
Ungelesen 11.07.18, 21:21   #3
DJKuhpisse
Banned
 
Registriert seit: Jun 2016
Ort: vor dem CRT-Monitor
Beiträge: 731
Bedankt: 366
DJKuhpisse erschlägt nachts Börsenmakler | 11966 Respekt PunkteDJKuhpisse erschlägt nachts Börsenmakler | 11966 Respekt PunkteDJKuhpisse erschlägt nachts Börsenmakler | 11966 Respekt PunkteDJKuhpisse erschlägt nachts Börsenmakler | 11966 Respekt PunkteDJKuhpisse erschlägt nachts Börsenmakler | 11966 Respekt PunkteDJKuhpisse erschlägt nachts Börsenmakler | 11966 Respekt PunkteDJKuhpisse erschlägt nachts Börsenmakler | 11966 Respekt PunkteDJKuhpisse erschlägt nachts Börsenmakler | 11966 Respekt PunkteDJKuhpisse erschlägt nachts Börsenmakler | 11966 Respekt PunkteDJKuhpisse erschlägt nachts Börsenmakler | 11966 Respekt PunkteDJKuhpisse erschlägt nachts Börsenmakler | 11966 Respekt Punkte
Standard

Wer sind die bürgerlichen Parteien?
DJKuhpisse ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.07.18, 21:27   #4
truschen
Anfänger
 
Registriert seit: Jun 2018
Beiträge: 34
Bedankt: 7
truschen wird langsam von ratten respektiert | 161 Respekt Punktetruschen wird langsam von ratten respektiert | 161 Respekt Punkte
Standard

Die Grünen
truschen ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.07.18, 21:29   #5
betaalpha
Süchtiger
 
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 971
Bedankt: 883
betaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punktebetaalpha erschlägt nachts Börsenmakler | 16872 Respekt Punkte
Standard

Die FDP, CDU/CSU, SPD nicht vergessen.
betaalpha ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.07.18, 13:41   #6
MadWarbeast
Allgäuer Latschenkiefer
 
Benutzerbild von MadWarbeast
 
Registriert seit: Sep 2009
Ort: ...fern bei dem Stern
Beiträge: 494
Bedankt: 205
MadWarbeast putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1689 Respekt PunkteMadWarbeast putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1689 Respekt PunkteMadWarbeast putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1689 Respekt PunkteMadWarbeast putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1689 Respekt PunkteMadWarbeast putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1689 Respekt PunkteMadWarbeast putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1689 Respekt PunkteMadWarbeast putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1689 Respekt PunkteMadWarbeast putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1689 Respekt PunkteMadWarbeast putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1689 Respekt PunkteMadWarbeast putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1689 Respekt PunkteMadWarbeast putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1689 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von truschen Beitrag anzeigen
Die Grünen
...na bürgerlich sind die grünen für mich nicht mehr, für mich einfach nur eine lobbyisten partei, wo umwelt und tierschutz nicht mehr wichtig sind, für ein bisschen macht, verkaufen die ihre ideale!
fischer hab ich damals schon nicht gemocht, doch wenn ich heute den Habeck seh, so ein verlogener arsch...
heute das treffen Trump und Putin....das ist eigtl. das wichtigste für uns z.z. ...Trump will eine neue weltordnung, die NATO ist ihm nicht wichtig, die EU sogar sein feind....da hat er einen ehrlichen partner, Putin.
die welt gerät aus den fugen und niemand weiss, wohin die reise geht....die EU der feind von den USA, wenn da die regierenden "bürgerlichen" parteien keine antwort wissen, dann ist es kein wunder, das die leute einen ausweg woanders suchen.
wer die geschichte vergisst, muss sie wiederholen....

lg
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen!
Glaube nicht sondern Denke!
MadWarbeast ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.07.18, 14:24   #7
Walker2017
Banned
 
Registriert seit: Jun 2017
Beiträge: 313
Bedankt: 431
Walker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3180 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3180 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3180 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3180 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3180 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3180 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3180 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3180 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3180 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3180 Respekt PunkteWalker2017 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 3180 Respekt Punkte
Standard

Bürgerlich wäre ein Partei, die für die Bürger (also die Bürgen der Staatsschulden) bzw. besser "das Volk" stehen. Und da sind Die Grünen, CDU/CSU, SPD und FDP definitiv nicht dabei. Diese Parasiten sind alles andere als bürgerlich, wenn sie alle in die selbe Richtung, immer schön gegen den Bürger, schwimmen. Aber auch Parteien wie die AFD werden genauso enden, wenn sie medial positiv dargestellt werden und regierungsfähig sein wollen, da nur angepasste Parteien geduldet werden, siehe bspw. die Grünen. Seit dem 2. WK handeln alle Parteien im Sinne von Fremdinteressen (meist US-amerikanische/israelische Interessen), daran hat sich bis heute nichts geändert. Warum sollte sich das in Zukunft ändern, wenn der Staat selbst schon nicht mehr souverän ist und seit dem Ende des 2. WK auch nie war?

Zunächst müsste die Theateraufführung der Wahlen und so vieles mehr als genau jenes erkannt werden. Eigenverantwortung durch eine Stimme abzugeben, ist nicht mit Verantwortung übernehmen gleichzusetzen. Sowieso ist der Glauben an den Staat zu tief in den weichgespülten Hirnen verankert, sie können sich eine Welt ohne gar nicht mehr vorstellen. Sie lassen lieber andere die Entscheidungen für sie selbst treffen usw. Anarchie hat auch nichts mit der heutigen Prägung zum Begriff zu tun, es bedeutet lediglich, so wie Wikipedia auch richtig aufzeigt, Abwesenheit von Herrschaft. Nur Menschen die es nicht besser wissen (oder schlicht zu dumm sind), lassen sich freiwillig beherrschen und glauben auch noch, dass das so alles richtig sei. Wir sollten alle aufstehen und uns gegen die Herrschaft (natürlich inkl. nutzlosem Parteisystem) wehren. Ohne Fantasie für die meisten aber unvorstellbar, sie brauchen Papi und Mutti Staat uvm., sonst sind sie unfähig. Naja, was kann man auch von staatlich Indoktrinierten erwarten? Das System würde seinen Zweck ja völlig verfehlen, wenn es anders wäre.

Geändert von Walker2017 (17.07.18 um 10:08 Uhr)
Walker2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Walker2017:
Harry G. Eyer (16.07.18)
Ungelesen 16.07.18, 15:30   #8
MunichEast
Freigeist
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: München
Beiträge: 2.786
Bedankt: 3.590
MunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt PunkteMunichEast mag den Abfluss Flavour! | 31508 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Walker2017 Beitrag anzeigen
Seit dem 2. WK handeln alle Parteien im Sinne von Fremdinteressen (meist US-amerikanische/israelische Interessen), daran hat sich bis heute nichts geändert. Warum sollte sich das in Zukunft ändern, wenn der Staat selbst schon nicht mehr souverän ist und seit dem Ende des 2. WK auch nie war?
.... wolle Du Aluhut kaufen ?

Bürgerliche Parteien sind in der Krise weil die bürgerliche Mitte ausstirbt, verarmt und der Verteilungskampf immer noch nicht die Sozialpolitik erreicht hat. Weckt einer bitte mal die SPD auf ?
MunichEast ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei MunichEast:
shaunderzombie (16.07.18)
Ungelesen 16.07.18, 22:01   #9
Melvin van Horne
Echter Freak
 
Benutzerbild von Melvin van Horne
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 2.462
Bedankt: 4.192
Melvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 21313 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 21313 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 21313 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 21313 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 21313 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 21313 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 21313 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 21313 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 21313 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 21313 Respekt PunkteMelvin van Horne erschlägt nachts Börsenmakler | 21313 Respekt Punkte
Standard

Moin,

Du bist dir des [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] bewusst, das Du hier mit deinem Beitrag eingehst?
__________________
Wenn Kik den Preis pro Shirt um einen Euro erhöht um seinen Mitarbeitern ein besseres Gehalt zu zahlen, dann finden wir das alle gut.

Und dann gehen wir zu Takko einkaufen ...
Melvin van Horne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:35 Uhr.


Sitemap

().