myGully.com Boerse.SX
Zurück   myGully.com > Talk > Musik
Seite neu laden

Songtexte zum nachdenken

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 16.02.17, 16:27   #351
benty20
Newbie
 
Benutzerbild von benty20
 
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 70
Bedankt: 131
benty20 ist noch neu hier! | 2 Respekt Punkte
Standard

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

bekannt durch ironische, spaßige Texte ... diesmal nen ungewohnt ernstes Thema, was auch wirklich so war. Video sollte man eig dazu auch anschauen .. da es mir so ähnlich ging .. bei mir Gänsehaut


[Intro: Lil Dicky]
Yeah... man, this is the softest thing I ever did
But... it's about something that's pretty important to me

[Hook: Lil Dicky]
And that's you
And that's true
Really wish that I didn't care about you anymore
But I do
What do I do when the rap life
Make a motherfucker choose up in that fight?
Make a young couple do something sad like
Being broke up even though we had life

[Verse 1: Lil Dicky]
Fuck it, I don't even know what I could've done
Looking back thinking, "That's what I should've done"
Wanted you back, but when the fact is that I always put you second to rap
I'm not mad that you wouldn't come
And even though I had to move I ain't move on
Really wish you was a boo I could prove wrong
But she knows what I'ma do with the new songs
And she know I'm pretty soon with your dude on, running the rap game
With that lane always gotta be up on that train
Or that plane, ain't nobody want to feel that pain
With that strain wishin' I ain't gotta get that fame
Or acclaim, you know I'd give you my last name
Put that blame on me, chasin' something, feelin' dumb cause you all I need
Hope you wait until I'm done and I'm all free
But you know I never know when that's gon' be
And I'm sorry

[Chorus: Brendon Urie]
It's the hardest rule to follow
(I'm thinking of you)
I really wish that I could call you
(What can I do?)
You can find another me tomorrow
And that's the hardest pill to swallow, babe
If I woke up and I called it quits
(I'm thinking of you)
If today I gave up all of this
(I don't know what to do)
Maybe I could get you back tomorrow (oh)
And that's the hardest pill to swallow, baby

[Hook: Lil Dicky]
And that's you
And that's true
Really wish that I didn't care about you anymore
But I do
What do I do when the rap life
Make a motherfucker choose up in that fight?
Make a young couple do something sad like
Being broke up even though we had life

[Verse 2: Lil Dicky]
When I'm being dumb and stupid who the fuck is gonna hit me with the motherfuckin' jerk face?
Who gon let me know to hit my mother on her birthday?
Who gon let me know when I be shopping if a shirt's gay?
And when I'm on the road I be missing that
Always looking at my phone, you would give me crap
Ever since I been alone I've been thinking back
Listenin' to your autotune in my mike-phone making us laugh
You know the past was a blast but it never could last
Pretty sad when your love got a separate path
Used to read when there's nothing to do
But it's funny, doing nothin's never nothin' when it's somethin' with you
You know I want to still talk, even text and call
Whenever something's going on I be pressin' "Mol" up in the phone
'Til I press the "x," stressed, the next one I'll best the ex and you'll forget, but it's best
You the best to me girl, always baked me something
And when it ripped off you replaced my buttons
But don't be pissed off if I hate your husband
Cause even when I can't say "love ya," I love ya

[Chorus: Brendon Urie]
It's the hardest rule to follow
(I'm thinking of you)
I really wish that I could call you
(What can I do?)
You can find another me tomorrow
And that's the hardest pill to swallow, babe
If I woke up and I called it quits
(I'm thinking of you)
If today I gave up all of this
(I don't know what to do)
Maybe I could get you back tomorrow (oh)
And that's the hardest pill to swallow, baby

[Hook: Lil Dicky]
And that's you
And that's true
Really wish that I didn't care about you anymore
But I do
What do I do when the rap life
Make a motherfucker choose up in that fight?
Make a young couple do something sad like
Being broke up even though we had life

[Chorus: Brendon Urie]
It's the hardest rule to follow
(I'm thinking of you)
I really wish that I could call you
(What can I do?)
You can find another me tomorrow
And that's the hardest pill to swallow, babe
If I woke up and I called it quits
(I'm thinking of you)
If today I gave up all of this
(I don't know what to do)
Maybe I could get you back tomorrow (oh)
And that's the hardest pill to swallow, baby
benty20 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.03.17, 16:26   #352
Raucherfreund
Anfänger
 
Registriert seit: May 2015
Beiträge: 34
Bedankt: 36
Raucherfreund ist noch neu hier! | 5 Respekt Punkte
Standard

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Schöne Zusammenfassung unserer heutigen Leistungsgesellschaft welche ohne soziales Miteinander und Solidarität auszukommen versucht und stattdessen nur noch rücksichtslos auf Karriere und Konsum abziehlt.


Songtext
Höher, höher, schneller weiter,
schmeiß die ander'n von der Leiter,
Ellenbogen fleißig spitzen,
um auch mal ganz vorn zu sitzen,
Lass doch mal deine Talente,
Kümmer dich um deine Rente,
Keine Zeit zum Fragen fragen,
brav dem eig'nen Schwanz nachjagen,
Augen zu denn du bist Deutschland,
Diskretion, zwei Meter Abstand!
Achtung bei der Urlaubsplanung,
war da was mit Terrorwarnung?
Der Rest der Welt ist zu gefährlich,
nur auf Rügen ist man ehrlich.
komm nicht drauf zu desertieren,
sonst landest du auf allen Vieren.


Refrain (2x):
Wir brauchen mehr Platz,
wir laufen um unser Leben,
laufen immer drum'rum,
also wo ist unser...
Wo ist unser Platz,
wir laufen um unser Leben,
laufen immer drum'rum,
also brauchen wir mehr...

Wie war das mit der Haltbarkeit,
zu erst zu jung und dann zu alt.
Friss was auf'm Teller is',
auch wenn's grad nicht Nutella is',
sonst schäm dich, aufstehn, setzen, sechs,
trainiere deinen Schluckreflex,
Alle laufen im Gleichschritt,
dreh dich nicht um und lauf schön mit,
mit, mit, mit, mit

Refrain (2x)

Wir laufen um unser Leben, Leben...

Lauf, lalalalala, Lauf, la-la-la (8x)

Refrain (2x)

Wir laufen um unser Leben (4x)

Laufen immer drum'rum.
Raucherfreund ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.03.17, 12:07   #353
SUNWARRIOR
Asozialer Parasit
 
Registriert seit: Oct 2016
Beiträge: 127
Bedankt: 134
SUNWARRIOR wird langsam von ratten respektiert | 209 Respekt PunkteSUNWARRIOR wird langsam von ratten respektiert | 209 Respekt PunkteSUNWARRIOR wird langsam von ratten respektiert | 209 Respekt Punkte
Standard


AM TISCH // KETTCAR

Ich bin nicht verbittert
probier das nur aus
Jetzt nach dem Essen
ich will eigentlich nur noch nach Haus
Sie geben nicht an
sie lassen nur wissen
Bin ich noch ungerecht oder schon neidisch?
Es sind deine ältesten Freunde
wohl beides
Es schimmert nur durch
Es steht in der Luft zwischen uns

Und all' diese Themen, ja das sind gute Themen
Übers Kochen und Reisen und was wir so nehmen
bevor gleich einer sagt
So, das war's
Erhebt euer Glas
Kommt, erhebt euer Glas


Ein Toast
auf das Leben
das Glück
nur ich, ich komm nicht mehr mit
mit dem Leben
dem Glück

Ein Toast
auf die Freundschaft
die Gewissheit
in einem Jahr von hier und jetzt an
kommt sicher das Mitleid

Wir waren immer so stolz darauf
dich zu kennen
Mehr Ahnung von allem
als wir alle zusammen
Hier sagst du erst nichts
und dann diesen kryptischen Mist

Wir haben uns entschieden
so wie die meisten
fürs Rattenrennen
und fürs Eigenheim leisten
Und du blickst herab
mit diesem Wissen was los ist

Dieser Abend kein Fehler
und wenn dann nicht meiner
Ich bin kein Verräter
und fühl mich wie einer
Denkst du denn ernsthaft dies Leben macht Spaß?
Erhebt euer Glas
Kommt, erhebt euer Glas

Ein Toast
auf das Leben
seine Lügen
und wie wir uns zeitlebens abmühen
für nichts
und gar nichts
Ein Toast
auf das Leben
einen Platz
auf dem man einmal so sein kann
wie man ist
wer man ist
SUNWARRIOR ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.17, 20:52   #354
Silent Rob
★★★★★
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 709
Bedankt: 954
Silent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt Punkte
Standard


George Michael - Careless Whisper

I feel so unsure
As I take your hand and lead you to the dance floor
As the music dies something in your eyes
Calls to mind a silver screen and all its sad goodbyes

I'm never gonna dance again
Guilty feet have got no rhythm
Though it's easy to pretend
I know you're not a fool

I should have known better than to cheat a friend
And waste a chance that I'd been given
So I'm never gonna dance again
The way I danced with you

Time can never mend
The careless whispers of a good friend
To the heart and mind ignorance is kind
There's no comfort in the truth, pain is that all you'll find

I'm never gonna dance again
Guilty feet have got no rhythm
Though it's easy to pretend
I know you're not a fool

I should have known better than to cheat a friend
And waste a chance that I'd been given
So I'm never gonna dance again
The way I danced with you

With or without your love

Tonight the music seems so loud
I wish that we could lose this crowd
Maybe it's better this way
We'd hurt each other with the things we want to say

We could have been so good together
We could have lived this dance forever
But now, who's gonna dance with me?
Please stay

I'm never gonna dance again
Guilty feet have got no rhythm
Though it's easy to pretend
I know you're not a fool

I should have known better than to cheat a friend
And waste a chance that I'd been given
So I'm never gonna dance again
The way I danced with you
(Now that you're gone)
Now that you're gone
(Now that you're gone)
Was what I did so wrong?
So wrong that you that you had to leave me alone?

----------------------------------------------------------------------

Ich fühle mich so unsicher,
Wenn ich deine Hand nehme
Und dich auf die Tanzfläche führe
Während die Musik erstirbt,
Erinnert etwas in deinen Augen an eine Kinoleinwand,
Und all ihre traurigen Abschiede

Ich werde niemals wieder tanzen
Schuldige Füße haben kein Rhythmus
Obwohl es einfach ist, so zu tun als ob,
Weiß ich doch, dass du kein Dummkopf bist

Mir hätte etwas besseres einfallen sollen, als einen Freund zu betrügen
Und eine Chance zu verschwenden, die mir gegeben wurde
Deshalb werde ich niemals wieder so tanzen,
Wie ich mit dir getanzt habe

Die Zeit kann niemals das gutmachen,
Was das unbedachte Geflüster eines guten Freundes zerstört hat
Die Unkenntnis meint es gut mit Herz und Geist
In der Wahrheit liegt kein Trost.
Schmerz ist alles, was du finden wirst

Ich werde niemals wieder tanzen
Schuldige Füße haben kein Rhythmus
Obwohl es einfach ist, so zu tun als ob,
Weiß ich doch, dass du kein Dummkopf bist

Mir hätte etwas besseres einfallen sollen, als einen Freund zu betrügen
Und eine Chance zu verschwenden, die mir gegeben wurde
Deshalb werde ich niemals wieder so tanzen,
Wie ich mit dir getanzt habe

Niemals ohne deine Liebe

Heute Abend wirkt die Musik so laut.
Ich wünschte, wir könnten diese Menschenmenge loswerden
Vielleicht ist es besser so
Wir würden einander nur weh tun,
Mit den Dingen, die wir sagen würden

Mit uns hätte es so gut laufen können
Wir hätten für immer in diesem Tanz leben können
Aber wer wird jetzt mit mir tanzen?
Bitte bleib!

Ich werde niemals wieder tanzen
Schuldige Füße haben kein Rhythmus
Obwohl es einfach ist, so zu tun als ob,
Weiß ich doch, dass du kein Dummkopf bist

Mir hätte etwas besseres einfallen sollen, als einen Freund zu betrügen
Und eine Chance zu verschwenden, die mir gegeben wurde
Deshalb werde ich niemals wieder so tanzen,
Wie ich mit dir getanzt habe
(Jetzt, wo du fort bist)
(Jetzt, wo du fort bist)
(Jetzt, wo du fort bist)
War das, was ich getan habe, so falsch?
So falsch, dass du mich alleine lassen musstest?

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Silent Rob ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.17, 21:30   #355
dereinzigwahrevaas
Anfänger
 
Registriert seit: Dec 2013
Beiträge: 2
Bedankt: 0
dereinzigwahrevaas ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Mach One - Nicht von dieser Welt

Ich hab sie sagen hören du kannst es, wenn du nur an dich glaubst
Sie sagten auch du wirst es schaffen, man, gib nur niemals auf
Ständig halt ich den Kopf hoch, nur auf ihre Empfehlungen
Warum macht ihr mir Hoffnung? Warum quält ihr mich?

[Part 1]
Ich hab' Pläne geschmiedet, glaubt mir Ideen hatte ich viele
Ich hab' nie meine Ideale verraten
Ich bin so real geblieben wie niemand außer mir
Ich liebe dieses Wort “real“, wie ein Tumor
Der mich quält, ich krepiere hier

Schickt mir den Teufel, Leute
Nehme ich den Deal und unterschreibe in Blut, mit ganz ruhiger Hand
Was willst du? Meine Seele die ist eh kaputt ich gebe sie dir
Deal ist Deal, komm hier jetzt nicht wieder an, ab

Als ich klein war dachte ich das Leben wird leichter
Wenn ich erst einmal erwachsen bin, heut' muss ich mir eingestehen
Leider bin ich schlecht in Mathe, meine Rechnung ist nicht aufgegangen
Mit 29 kotzt einen das Leben auch noch an

Nichts von dem woran ich mein Leben lang glaubte
Hat sich ausgezahlt von all diesem "Nie Aufgegebe“ bin ich ganz ausgelaugt
Ich brauch auch ne Glückssträhne, ich muss endlich raus hier

[Hook]
Manchmal glaub ich...
Ich bin nicht von dieser Welt, ich fühl mich hier nicht zuhause
Nichts woran ich glaube stimmt, zumindest nicht auf dieser Welt
Was soll ich anders machen, ich habe keine Lust mich anzupassen

Ich bin nicht von dieser Welt, ich fühl mich hier nicht zuhause
Nichts woran ich glaube stimmt, zumindest nicht auf dieser Welt
Was soll ich anders machen, ich hab wirklich keine Lust mich anzupassen

[Part 2]
Ich hab sie sagen hören, der vierblättrige Klee bringt Glück
Sie sagten auch, wenn du was Gutes tust, dann kommt es zurück
Ja man hört von Gerechtigkeit in ihren Erzählungen
Gerechtigkeit wo? In welcher Welt lebt ihr denn?

Ich hab so viele Menschen kommen und gehen sehen
Ich hab wenige geben, aber viele viel nehmen sehen
Denen geht es heute blendend, da stehen sie mit vollen Händen
Und reden nichtmal mehr drüber, wer früher mit ihnen kämpfte, es ist...

...erschreckend wie unglaublich hässlich manche Menschen werden
Wenn sie ihre falsch lächelnde Maske absetzen, ist es nun gut
Wenn du selbstlos bist und den Menschen viel gibst, oder nicht?
Ich mein, hey, du wirst ständig gefickt, oder?

Ich bin verrückt, aber ich glaube nicht an den Himmel
Meiner Meinung nach wird nach den Leben verschimmelt
Es stimmt, das Glück liegt auf der Straße... und spuckt Blut
Und die ganze Welt hat sich versammelt, und guckt zu

[Bridge]
Ich bin nicht von dieser Welt, ne andere Spezies
All diese Regeln nach denen ich lebe gehen hier nicht
Nicht auf dieser Welt, was ich auch für richtig halte
Es haut nicht hin

[Hook]
Manchmal glaub ich...

(3x)
Ich bin nicht von dieser Welt, ich fühl mich hier nicht zuhause
Nichts woran ich glaube stimmt, zumindest nicht auf dieser Welt
Was soll ich anders machen, ich habe keine Lust mich anzupassen

Ich bin nicht von dieser Welt, ich fühl mich hier nicht zuhause
Nichts woran ich glaube stimmt, zumindest nicht auf dieser Welt
Was soll ich anders machen, ich hab wirklich keine Lust mich anzupassen
dereinzigwahrevaas ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 01.05.17, 02:22   #356
Silent Rob
★★★★★
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 709
Bedankt: 954
Silent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt Punkte
Standard

Ich + Ich - Stark

Ich bin seit Wochen unterwegs
Und trinke zu viel Bier und Wein
Meine Wohnung ist verödet
Meinen Spiegel schlag ich kurz und klein
Ich bin nicht der, der ich sein will
Und will nicht sein, wer ich bin
Mein Leben ist das Chaos
Schau mal genauer hin

Ich bin tierisch eifersüchtig
Und ungerecht zu Frauen
Und wenn es ernst wird
Bin ich noch immer abgehauen
Ich frage gerade dich:
Macht das alles einen Sinn?
Mein Leben ist ein Chaos
Schau mal genauer hin


Und du glaubst, ich bin stark
Und ich kenn den Weg
Du bildest dir ein
Ich weiß, wie alles geht
Du denkst, ich hab alles im Griff
Und kontrollier was geschieht
Aber ich steh nur hier oben
Und sing mein Lied

Ich bin dauernd auf der Suche
Und weiß nicht mehr, wonach
Ich zieh nächtelang durch Bars
Immer der, der am lautesten lacht
Niemand sieht mir an
Wie verwirrt ich wirklich bin
Ist alles nur Fassade
Schau mal genauer hin

Und du glaubst, ich bin stark
Und ich kenn den Weg
Du bildest dir ein
Ich weiß, wie alles geht
Oh, du denkst, ich hab alles im Griff
Und kontrollier was geschieht
Aber ich steh nur hier oben
Und sing mein Lied
Ich steh nur hier oben
Und sing mein Lied

Stell dich mit mir in die Sonne
Oder geh mit mir ein kleines Stück
Ich zeig dir meine Wahrheit
Für einen Augenblick
Ich frage mich genau wie du:
Wo ist hier der Sinn?
Mein Leben ist ein Chaos
Schau mal genauer hin

Und du glaubst, ich bin stark
Und ich kenn den Weg
Du bildest dir ein
Ich weiß, wie alles geht
Oh, du denkst, ich hab alles im Griff
Und kontrollier was geschieht
Aber ich steh nur hier oben
Und sing mein Lied
Ich steh nur hier oben
Und sing mein Lied

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Silent Rob ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 01.06.17, 00:20   #357
Silent Rob
★★★★★
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 709
Bedankt: 954
Silent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt Punkte
Standard

Herbert Grönemeyer - Was Soll Das ?

Sein Pyjama liegt in meinem Bett
Sein Kamm in meiner Bürste steckt
Was soll das?
Was soll das?
Seine Schuhe steh'n in Reih' und Glied,
Ein Anblick, den man gerne sieht
Was soll das?
Was soll das?

Sein After-Shave liegt in der Luft
Warum hat er nicht gleich meins benutzt?
Was soll das?
Was soll das?
Du sagst, er wohnt ab jetzt bei dir
er zeigt nur stumm auf die Ausgangstür
Was soll das?
Was soll das?

Du kochst gerade sein Leibgericht
Meine Faust will unbedingt in sein Gesicht
und darf nicht...
und darf nicht...
Von Verlegenheit überhaupt keine Spur
er ist ne wahre Frohnatur
er grinst nur...
er grinst nur...


Refrain:
Womit hab ich das verdient,
dass der mich so blöde angrient?
Warum hast du mich nicht wenigstens gewarnt?
Zu einer betrogenen Nacht
hätt' ich vielleicht nichts gesagt
hätt' mich zwar schockiert
wahrscheinlich hätt' ich's noch kapiert
aber du hast ja gleich auf Liebe gemacht.


Sein Kopf stützt sich auf sein Doppelkinn
seit wann zieht's dich zu Fetteln hin?
Los, sag was!
Los, sag was!
Wie man an einen solchen Schwamm
sein Herz einfach verschleudern kann...
Los, sag was!
Los, sag was!

Ich lass' dich viel zu oft allein
aber der muss es doch nun wirklich nicht sein
Was soll das?
Was soll das?

Refrain

Ihr glotzt mit euren Unschuldsmienen,
wie zwei, die einander verdienen,
spielt verliebt, doch ihr lacht zu laut.
Hat dich beim Wühlen in den Kissen
denn nie dein Gewissen gebissen?
Seit wann bist du so abgebrüht?
Hast mich so schnell abgeliebt...

Refrain


[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]


Silent Rob ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.06.17, 17:08   #358
Avantasia
Super Moderatorin
 
Benutzerbild von Avantasia
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: South Bronx
Beiträge: 18.045
Bedankt: 31.705
Avantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt PunkteAvantasia leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 12437 Respekt Punkte
Standard

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] Udo Lindenberg

Als er ein kleiner Junge war
und mal nix essen wollte, sagte Ma
daß viele Kinder hungrig sind und sterben

er war so geschockt und dachte: so'n Wahnsinn
und rannte zu seinem Sparschwein hin
da war sein ganzer Reichtum drin
"Mutter, wir müssen was tun!"

"Mit deinen paar Groschen," sagte Ma
"kriegste diese Welt leider auch nicht klar
das ist hier nun mal so'n bekloppter Planet
wo die Menschheit schon immer total durchdreht
daran wirst du dich gewöhnen, damit muß man leben
auch wenn es manchmal traurig macht."

Doch er beschloß, wenn ich mal groß bin, werde ich das ändern
und heulte die ganze Nacht

"WAS IST MIT GOTT?" und Mutter sagt:
"Der hat den Himmel zugemacht, ist abgereist, ist ganz weit weg
und kümmert sich'n Dreck"
"UND WAS IST MIT DEM PAPST?" und Mutter sagt:
"Der hat schon viele auf dem Gewissen
durch sein Pillenverbot kommen Babies zur Welt
obwohl man weiß, daß sie gleich wieder sterben müssen"
"UND WAS IST MIT DEN POLITIKERN?"
"Viele von denen sind totale Verbrecher
sie lügen, betrügen und erklären den Krieg
machen Menschen zu Mördern und labern vom Sieg"

Kleine Jungs werden größer
und wenn's dann immer mehr um das Ego geht
ist ein palästinensisches Flüchtlingsghetto
bald so weit weg wie der fernste Planet
doch bei ihm war das anders - er wurde groß
doch sein Gewissen wurd' nicht kleiner
und wenn er mal ausflippte, schrie und weinte, im Büro, einfach so
lachten sie ihn aus
Psychiatrie - Irrenhaus Psychiatrie - Irrenhaus

Und was ist mit Gott? mit dem Papst, mit den Politikern, den Terroristen?
Und was ist mit dir?
__________________


[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Achtung: Wir haben weder Facebook noch Twitter. Die mygully Profile dort sind Fake
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]


Avantasia ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 18.07.17, 14:57   #359
Silent Rob
★★★★★
 
Registriert seit: Oct 2015
Beiträge: 709
Bedankt: 954
Silent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt PunkteSilent Rob putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2035 Respekt Punkte
Standard

John Lennon - Imagine (1971)

Imagine there's no heaven
It's easy if you try
No hell below us
Above us only sky

Imagine all the people
Living for today ... Aha-ah...

Imagine there's no countries
It isn't hard to do
Nothing to kill or die for
And no religion, too

Imagine all the people
Living life in peace ... Yoooouuu...

You, you may say I'm a dreamer
But I'm not the only one
I hope someday you will join us
And the world will be as one

Imagine no possessions
I wonder if you can
No need for greed or hunger
A brotherhood of man

Imagine all the people
Sharing all the world

You, you may say I'm a dreamer
But I'm not the only one
I hope someday you will join us
And the world will live as one

------------------------------------------------------------------

Stell dir vor, es gibt den Himmel nicht,
Es ist ganz einfach, wenn du's nur versuchst.
Keine Hölle unter uns,
Über uns nur das Firmament.

Stell dir all die Menschen vor.
Leben nur für den Tag.

Stell dir vor, es gäbe keine Länder,
Das ist nicht so schwer.
Nichts, wofür es sich zu töten oder sterben lohnt
Und auch keine Religion.

Stell dir all die Menschen vor.
Leben ihr Leben in Frieden.

Du wirst vielleicht sagen, ich sei ein Träumer,
Aber, ich bin nicht der einzige!
Und ich hoffe, eines Tages wirst auch du einer von uns sein,
Und die ganze Welt wird eins sein.

Stell dir vor, es gäbe keinen Besitz mehr.
Ich frage mich, ob du das kannst.
Keinen Grund für Habgier oder Hunger,
Eine Menschheit in Brüderlichkeit.

Stell dir all die Menschen vor.
Teilten sich die Welt.

Du wirst vielleicht sagen, ich sei ein Träumer,
Aber, ich bin nicht der einzige!
Und ich hoffe, eines Tages wirst auch du einer von uns sein,
Und die ganze Welt wird eins sein.

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Silent Rob ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei Silent Rob bedankt:
painjester (19.07.17), SonataArctica (21.07.17), Walker2017 (21.07.17)
Ungelesen 21.07.17, 08:04   #360
mstrmnn
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 34
Bedankt: 10
mstrmnn ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

G20 hat in mir einen lange vergessenen Song zurück ins Bewusstsein geholt, All of This von New Model Army, vom 1986 erschienenen Album The Ghost of Cain:

mstrmnn ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.07.17, 10:33   #361
Walker2017
Newbie
 
Registriert seit: Jun 2017
Beiträge: 90
Bedankt: 58
Walker2017 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 304 Respekt PunkteWalker2017 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 304 Respekt PunkteWalker2017 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 304 Respekt PunkteWalker2017 zeigt Immunität gegen Parfüm! | 304 Respekt Punkte
Standard

Söhne Mannheims feat. Cr7z - Marionetten (2017)

Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

Und weil ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
Werden wir einschreiten
Und weil ihr euch an Unschuldigen vergeht
Werden wir unsere Schutzschirme ausbreiten
Und weil ihr die Tatsachen schon wieder verdreht
Müssen wir einschreiten
Und weil ihr euch an Unschuldigen vergeht
Müssen wir unsere Schutzschilde ausbreiten

Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter

Aufgereiht zum Scheitern wie Perlen an einer Perlenkette
Seid ihr nicht eine Matroschka weiter im Kampf um eure Ehrenrettung
Ihr seid blind für Nylonfäden an euren Gliedern und hasst
Und hätt' man euch im Bundestags-WC, twittert ihr eure Gliedmaßen
Alles nur peinlich und sowas nennt sich dann Volksvertreter
Teile eures Volkes nennen euch schon Hoch- beziehungsweise Volksverräter
Alles wird vergeben, wenn ihr einsichtig seid
Sonst sorgt der wütende Bauer mit der Forke dafür, dass ihr einsichtig seid
Mit dem Zweiten sieht man besser

Wir steigen euch aufs Dach und verändern Radiowellen
Wenn ihr die Tür'n nicht aufmacht, öffnet sich plötzlich ein Warnhinweisfenster
Vom Stadium zum Zentrum einer Wahrheitsbewegung
Der Name des Zepters erstrahlt die Neonreklame im Regen
Zusamm'n mit den Söhnen werde ich Farbe bekennen
Eure Parlamente erinnern mich stark an Puppentheaterkästen
Ihr wandelt an den Fäden wie Marionetten
Bis sie euch mit scharfer Schere von der Nabelschnur Babylons trennen!

Ihr seid so langsam und träge, es ist entsetzlich
Denkt, ihr wisst alles besser und besser geht's nicht, schätz' ich
Doch wir denken für euch mit und lieben euch als Menschen
Als Volks-in-die-Fresse-Treter stoßt ihr an eure Grenzen
Und etwas namens Pizzagate steht auch noch auf der Rechnung
Und bei näherer Betrachtung steigert sich doch das Entsetzen
Wenn ich so ein'n in die Finger krieg', dann reiß' ich ihn in Fetzen
Und da hilft auch kein Verstecken hinter Paragraphen und Gesetzen

Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
Wie lange wollt ihr noch Marionetten sein?
Seht ihr nicht? Ihr seid nur Steigbügelhalter
Merkt ihr nicht? Ihr steht bald ganz allein
Für eure Puppenspieler seid ihr nur Sachverwalter
Walker2017 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 31.07.17, 15:12   #362
sydneyfan
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 109
Bedankt: 79
sydneyfan ist schon ein Name im Untergrund. | 607 Respekt Punktesydneyfan ist schon ein Name im Untergrund. | 607 Respekt Punktesydneyfan ist schon ein Name im Untergrund. | 607 Respekt Punktesydneyfan ist schon ein Name im Untergrund. | 607 Respekt Punktesydneyfan ist schon ein Name im Untergrund. | 607 Respekt Punktesydneyfan ist schon ein Name im Untergrund. | 607 Respekt Punkte
Standard

Sarah Lesch - Testament

Auch du warst mal ein Kind und auch ich war mal klein
Und auch uns ham sie was erzählt
Und dann macht man das alles und versucht so zu sein
Und dann merkt man das einem was fehlt
Und dann verlernt man, sich richtig zu spüren
Oder man flüchtet sich in Kunst oder Konsum
Und während ihr fleißig Pläne macht
Lachen die Götter sich krumm
Lasst eure Kinder mal was dazu sagen
Hört ihnen richtig zu
Die spürn sich noch, die ham Feeling für die Welt
Die sind klüger als ich und du

Und denkt dran bevor ihr antwortet:
Ihr seid auch nur verletzte Kinder
Am Ende gibt’s wieder ganz neue Symptome, und ihr wart die Erfinder
Und dann sagt ihnen wieder, wie es richtig geht
„Werd erwachsen“ und „bist du naiv“
Predigt Formeln, lasst alles in Hefte schreiben
Die Götter lachen sich schief

Achtet auf Schönschrift und Lehrpläne
Und dass sie die Bleistifte spitzen
Zeigt ihnen Bilder von Eichenblättern
Während sie drinnen an Tischen sitzen
Und dann ackern und büffeln und wieder auskotzen
Und am Nachmittag RTL 2
Am Wochenende geht’s was Schönes kaufen, fertig ist der Einheitsbrei
Und jeder der sich nicht anpasst
Wird zum Problemkind erklärt
Und jede, die zu lebhaft ist
Kriegt ‘ne Pille damit sie nicht stört
Und damit betrügt ihr euch selber denn
Kein Kind ist ein Problem
Und all die Freigeister, all die Schulschwänzer
Nur Symptomträger im System

Doch bedenkt wenn ihr so hart urteilt:
Ihr seid auch nur gefangene Geister
Der Unmut wird immer lauter
Und die Lehrer schreien sich heiser
Empört euch, dass Hänschen nicht ist, was er sein soll
Sondern nur, wer er nunmal ist
Die Götter pullern sich ein vor Lachen
Und ihr denkt, dass ihr was wisst

Und wenn Hänschen dann Hans ist
Der eigene Kinder hat, denen er was erzählt
Dann merkt Hans und Kunz, und ihr vielleicht auch
Dass wieder irgendwas fehlt
Ihr habt Wünsche und Träume
Und rennt damit ständig an imaginäre Wände
Und jeder Wunsch den ihr euch erfüllt
Der ist dann halt auch zu Ende
Geht ihr nur malochen für erfundene Zahlen
Und wartet, bis die Burnouts kommen
Schmeißt euer Geld für Plastik raus
Um ein kleines Glück zu bekommen
Das Beste aus Cerealien und Milch
Noch ‘n Carport und noch ‘n Kredit
Und alle finden‘s scheiße aber alle machen sie mit

Ihr klugscheißert und kauft trotzdem
Und die Werbung verkauft euch für dumm
Und dann sitzt ihr vor neuen Flachbildfernsehern
Und meckert auf den Konsum
Wenn ihr das Welt nennt, bin ich gern weltfremd
Die Götter lachen sich krumm

Ihr Traumverkäufer, Symptomdesigner
Merkt ihr noch, was passiert?
Wer hat euch das Land und das Wasser geschenkt
Das ihr jetzt privatisiert
Ihr Heuchler, ihr Lügner, ihr Rattenfänger
Ihr Wertpapierverkäufer
Man hat euch Geist und Gefühl gegeben
Und doch seid ihr nur Mitläufer
Ihr großen, vernarbten, hilflosen Riesen
Ihr wart doch auch mal klein
Und jemand hat euch mit Schweigen gestraft
Und ließ euch darin allein
Und jetzt hört ihr nicht nur die Götter nicht lachen
Ihr hört auch ihr die Kinder nicht weinen
Und sagt ihnen weiter, es würde nicht wehtun
Ohne es so zu meinen
Macht ihr ruhig Pläne, ich steh am Rand
Ich sehe euch und ich bin nicht allein
Hinter mir stehen mehr und mehr Weltfremde
Die passen auch nicht hinein
Und jetzt wartet nicht auf ein versöhnliches Ende
Den Gefallen tu ich euch nicht
Kein Augenzwinkern, keine milde Pointe
Die das Unwohlsein wieder bricht
Irgendwann werden die Götter nicht mehr lachen
Und falls es mich dann nicht mehr gibt
Hinterlass ich ein Kind, das sich selbst gehört
Und dies unhandliche Lied

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Sarah Lesch - Testament - Live 2016
sydneyfan ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 31.07.17, 15:15   #363
sydneyfan
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 109
Bedankt: 79
sydneyfan ist schon ein Name im Untergrund. | 607 Respekt Punktesydneyfan ist schon ein Name im Untergrund. | 607 Respekt Punktesydneyfan ist schon ein Name im Untergrund. | 607 Respekt Punktesydneyfan ist schon ein Name im Untergrund. | 607 Respekt Punktesydneyfan ist schon ein Name im Untergrund. | 607 Respekt Punktesydneyfan ist schon ein Name im Untergrund. | 607 Respekt Punkte
Standard

Hämatom - Offline

Du holst den Bildschirm aus deiner Tasche
Dein süßes Ding lass es erwachen
Es lacht dich an ich spür‘ dein Zucken
WhatsApp lässt deine Finger jucken
IOS oder Android
Was ist die Muttersprache deines Stammes?
Facebook Google YouPorn Fanboy
Die Eucharistie des kleinen Mannes
Musst es liebkosen das Fenster zum Glück
Halt es fest dein bestes Stück
Es schenkt dir Liebe die allerbeste Zeit
Doch schließ deine Augen es ist jetzt soweit

Denn die Zeiten sind vorbei
Nimm meine Hand und du bist befreit
Wir gehen jetzt auf eine Reise

Wir gehen OFF-OFFLINE
Folge mir, wir sind nicht allein
OFF-OFFLINE
Die Welt hier draußen kann so wirklich sein
OFF-OFFLINE
Das Original mehr Sein als Schein
OFF-OFFLINE
Die Welt hier draußen kann so wirklich sein

Oh my God

Das echte Leben Gestank und Lärm
Du beantragst Asyl bei Instagram
Folgen teilen Nummern schieben
Schöne neue Welt 24/7

Dein Screen bringt täglich neue Helden hervor
Flüstert dir zärtlich alle Trends in dein Ohr
Er singt dich in den Schlaf und küsst dich wach
Du bist sicher es gibt kein Leben danach

Doch die Zeiten sind vorbei
Nimm meine Hand und du bist befreit
Wir gehen jetzt auf eine Reise

Wir gehen OFF-OFFLINE
Folge mir, wir sind nicht allein
OFF-OFFLINE
Die Welt hier draußen kann so wirklich sein
OFF-OFFLINE
Das Original mehr Sein als Schein
OFF-OFFLINE
Die Welt hier draußen kann so wirklich sein

OFF-OFFLINE
OFF-OFFLINE
OFF-OFFLINE
OFF-OFFLINE

OFF-OFFLINE
Folge mir, wir sind nicht allein
OFF-OFFLINE
Die Welt hier draußen kann so wirklich sein
OFF-OFFLINE
Das Original mehr Sein als Schein
OFF-OFFLINE
Die Welt hier draußen kann so wirklich sein

OFF-OFFLINE
OFF-OFFLINE
OFF-OFFLINE
OFF-OFFLINE
Die Welt hier draußen kann so wirklich sein

Hämatom - Offline (Videoclip)
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

------------------------

Hämatom - Wir sind Gott

Wir sind Gott
Wir sind Gott
Wir sind Gott
Wir sind Gott

Ein neues Jahr des Aufbruchs
Zieht an uns vorbei,
Wir haben alles schon erlebt,
Wir waren überall dabei

Wir haben Kleopatra zu Bett getragen,
Mit Pythagoras philosophiert,
Der Sphinx, die Löwenform verpasst,
Das Kolosseum konstruiert,

Wir haben Jesus sterben sehn,
Das letzte Abendmahl serviert,
Zwei Testamente ausgedacht,
Und das Heidentum ausradiert,

Wir haben mit Paul McCarthney
Hits geschrieben,
Einem Teufel unser Herz geschenkt,
J.F.K. in den Kopf geschossen
Und Saddam Hussein gehängt,


Brot oder Peitsche,
Wasser oder Sand,
Was auf dieser Welt passiert,
Liegt allein in Menschenhand,

Wir Sind Gott,
Wir sind gott,
Wir entscheiden über Leben und Tod,
Wir sind Gott,
Wir sind Gott,
Die Schöpfer von Elend und Not

Heute preisen wir das Wachstum,
Feiern messen bei Esprit und kik,
Warten auf die IOS Erleuchtung
Und nen Pornoresken fick,

Ein Hoch auf die Primetime,
Mit Wer Wird Millionär,
Und der Reise nach Jerusalem,
Auf dem Mittelmeer

Clash of Clans als Vorbild,
Mit Starken gnädig,
Mit Schwachen streng,

Im Reichtum schwimmen,
Oder in Scheisse baden,
Dazwischen wird es eng

Brot oder Peitsche,
Wasser oder Sand,
Was auf dieser Welt passiert,
Liegt allein in Menschenhand

Wir sind Gott,
Wir sind Gott,
Wir entscheiden über Leben und Tod,
Wir sind Gott,
Wir sind Gott,
Die Schöpfer von Elend und Not,

Wir sind nur zu Besuch,
8 Milliarden Touristen,
Wir sind ein Wimpernschlag der Geschichte,

Moslems, Buddhisten
Juden und Christen
Ihr seid nur eine Randnotiz auf der Liste,

Denn wir sind Gott,
Wir sind Gott,
Wir entscheiden über Leben und Tod,
Wir sind Gott,
Wir sind Gott,
Die Schöpfer von Elend und Not,

Wir sind Gott

Hämatom - Wir sind Gott (Videoclip)
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
sydneyfan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:13 Uhr.


Sitemap

().