myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 14.10.20, 12:10   #1
Pictures
image
 
Registriert seit: Oct 2020
Ort: internet
Beiträge: 3
Bedankt: 0
Pictures ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard H265

Welches ist das beste Tool zum konvertieren in H265?
Pictures ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.10.20, 20:36   #2
W.Braun
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2014
Beiträge: 35
Bedankt: 8
W.Braun ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Hallo,
so aus der Hüfte geschossen und mit deinen Infos, würde ich einmal vorsichtig auf Handbreak tippen.
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
__________________
Mit freundlichen Grüßen
W. Braun
W.Braun ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei W.Braun:
Pictures (22.10.20)
Ungelesen 17.10.20, 13:27   #3
dolcevita69
IPTV #1
 
Registriert seit: May 2016
Beiträge: 40
Bedankt: 159
dolcevita69 gewöhnt sich langsam dran | 71 Respekt Punkte
Standard

Xmedia Recode liefert da auch was brauchbares
dolcevita69 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei dolcevita69:
Pictures (22.10.20)
Ungelesen 17.10.20, 21:59   #4
MW75
Mitglied
 
Registriert seit: Aug 2011
Beiträge: 467
Bedankt: 317
MW75 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2730 Respekt PunkteMW75 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2730 Respekt PunkteMW75 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2730 Respekt PunkteMW75 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2730 Respekt PunkteMW75 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2730 Respekt PunkteMW75 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2730 Respekt PunkteMW75 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2730 Respekt PunkteMW75 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2730 Respekt PunkteMW75 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2730 Respekt PunkteMW75 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2730 Respekt PunkteMW75 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 2730 Respekt Punkte
Standard

Ich hab schon diverse Programme getestet, um Videos in h265 umzuwandeln: Handbrake, Hybrid Encoder, Staxrip, MeGui, Vidcoder, Freemake Video Converter,Xmedia Recode usw. Und irgendwie kehre ich doch immer wieder zu Vidcoder und Handbrake zurück (bevorzugt zu Vidcoder unter Windows und Handbrake unter Linux). Warum ausgerechnet diese beiden ? Weil beide Tools alle wichtigen Konfigurationsoptionen haben, ohne den User gleich mit gefühlt mehreren Dutzend Einstellungsmöglichkeiten zu erschlagen, wie es beispielsweise Hybrid tut. Ergänzend kommt hinzu, dass diese Tools auch bei identischen Optionen (wie der gewünschen Qualitätsstufe des Zielfiles) wesentlich kleinere Dateien (bei vergleichbarer Bildqualität) zustande bringen als die anderen Programme.
MW75 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei MW75:
Pictures (22.10.20)
Ungelesen 28.10.20, 21:31   #5
hollowman841
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2010
Beiträge: 6
Bedankt: 4
hollowman841 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Wenn Du ein Optimum zwischen "einfacher Bedienung" und "qualitativ gutem Ergebnis" suchst, dann wird Handbrake vermutlich die beste Option sein.
hollowman841 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.11.20, 15:19   #6
aldibier
Anfänger
 
Registriert seit: Sep 2014
Beiträge: 9
Bedankt: 1
aldibier ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard Handbrake... wenns denn geht...

Kommt immer auf die Quelle an. Handbrake akzeptiert nicht alles im Eingang. Saubere MKVs wurden allerdings bisher immer akzeptiert.

XMediaRecode ist auch ok wobei bei mir das mit den Presets nicht funktioniert. Mit x264 ja, h265 muss ich immer alles neu machen. Das seit mehreren Versionen. Allerdings hat XMediaRecode sehr viele Presets mit an Bord.

MediaCoder ist auch ok.

Am Ende sind das ja alles nur grafische Oberflächen für die immer gleichen ffmpeg.exe bzw. x265.exe. D.h. das bei gleicher Einstellung bei allen Programmen das gleiche rauskommt. Von der Benutzerfreundlichkeit sieht das ganz anders aus... wurde ja schon erwähnt.

HandBrake sowie Mediacoder sind da eigentlich recht simpel. Preset Medium wählen (ist voreingestellt), mal mit Variabler Bitrate anfangen. Ggf. vorher mit AVIDemux mal 3-5 Minuten verlustfrei aus der Quelle holen und ein bischen experimentieren. Aber nur zur Vorwarnung! 265 ist deutlich langsamer als 264! Bei hohen Bitraten tun die sich nicht allzuviel, z.b. > 5000kbps HD. Muß man mit 2Pass eine Dateigröße einhalten, die niedrige Bitraten benötigt, ist 265 deutlich besser.

Geändert von aldibier (06.11.20 um 15:51 Uhr)
aldibier ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei aldibier:
W.Braun (07.11.20)
Ungelesen 25.11.20, 20:13   #7
gfas
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 2
Bedankt: 0
gfas ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ich kann auch nur wärmstens VidCoder empfehlen. Alle Einstellungen können flexibel in Presets gespeichert werden und auch unterschiedliche Quellen bequem per Batch inkl. Auto-renaming konvertiert werden. Selbst bei mehreren Audiotracks und Untertiteln funktioniert alles sehr einfach. Auch Updates gibt es regelmäßig.
gfas ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen Gestern, 07:53   #8
Draalz
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 461
Bedankt: 494
Draalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 978349 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 978349 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 978349 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 978349 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 978349 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 978349 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 978349 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 978349 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 978349 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 978349 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 978349 Respekt Punkte
Standard

ffmpeg
Draalz ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen Gestern, 16:59   #9
W.Braun
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2014
Beiträge: 35
Bedankt: 8
W.Braun ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

ich habe zwar weiter oben Handbrake geschrieben, revidiere aber meine Aussage und würde dir lieber StaxRip empfehlen.
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
__________________
Mit freundlichen Grüßen
W. Braun
W.Braun ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


Sitemap

().