myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Netzwelt > Szene Talk
Seite neu laden

[Sonstiges] 720p bluray releases. Welche Bitrate sinnvoll?

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 03.05.15, 15:47   #1
Wulfstone
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 10
Bedankt: 4
Wulfstone ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard 720p bluray releases. Welche Bitrate sinnvoll?

Hallo,

Es gibt ja 720p bluray releases mit unterschiedlichen bitraten angefangen von 1.500 bis 5000 kbps mit Dateigrößen von 1,5 bis 6 GB je nach Quelle und group. Klar Natürlich such ich mir erstmal die kleineren damit mein Speicherplatz nicht allzu schnell voll läuft. Manche 720p releases sind Ja gerade mal so groß wie ein bdrip mit x264 Codec. Ist denn die Qualität trotzdem besser nur weil die Auflösung höher ist oder ist alles abhängig von der bitrate? Welche bitrate für eine vernünftige Qualität eines 720p releases wäre denn sinnvoll und warum schwanken die Größen/Bitraten der unterschiedlichen Release groups so sehr und warum gibt es keinen einheitlichen Standard?
Wulfstone ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Wulfstone:
Ungelesen 04.05.15, 14:17   #2
sammy10
Super Moderator
 
Benutzerbild von sammy10
 
Registriert seit: Jul 2010
Ort: c:\
Beiträge: 35.141
Bedankt: 177.584
sammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punkte
Standard

Weil P2P keine Regeln hat und Scene Regeln hat (Sprich Standard beim Encoden)

Scene macht meiner Meinung nach eine perfekte groesse..

beste mögliche Qualität und kleinst mögliche groesse ..
Kommt natürlich auch auf die Audio , Runtime und Auflösung an.. Mach ich Englisch und Deutsche Sprache ect.

Viel P2P Groups Encoden nicht nach CRF sondern frei erfunden und auch deshalb die unterscheide !
__________________
sammy10 ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei sammy10 bedankt:
Ungelesen 05.05.15, 05:50   #3
Wulfstone
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 10
Bedankt: 4
Wulfstone ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Ich verstehe. Allerdings meinte ich auch nur scene releases. Hab mich ein wenig informiert, gibt wohl große Größenunterschiede zwischen 2-pass und CRF. Und dann noch ein paar andere Faktoren. Ich denke man sollte eine group wählen die schon lange aktiv ist und nicht unnötig große Releases macht, mit bringt der Traffic ja eh nix.
Wulfstone ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.05.15, 08:16   #4
sammy10
Super Moderator
 
Benutzerbild von sammy10
 
Registriert seit: Jul 2010
Ort: c:\
Beiträge: 35.141
Bedankt: 177.584
sammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punkte
Standard

Scene Encodet immer nach CRF Rules
__________________
sammy10 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.05.15, 11:58   #5
Wulfstone
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 10
Bedankt: 4
Wulfstone ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

wie erkenne ich den Unterschied zwischen einem P2P und einem Szene Release?
Wulfstone ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.05.15, 00:57   #6
kEy0ne
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2015
Beiträge: 35
Bedankt: 32
kEy0ne ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Haha, willst du das wirklich wissen. Scene-Releases erkennste daran das schwarze Balken weggecroppt sind, diese dürfen aber den Wert von 1px nicht übersteigen bzw. unterschreiten. Die Breite des Videos ist immer ein Vielfaches von 16 und die Höhe ein Vielfaches von 8.

Im 2-Pass Modus sind die Bitraten bei 720p zwischen 3.700 bis 7.000 kbps... Nicht mehr und auch nicht weniger.... Bei 1080p liegt der Bereich bei 7.000 bis 13.000 kbps.
Es kann aber auch crf 20 (crf 21+crf 22) verwendet werden.

Bei Rips (BDRip, DVDRip) darf die Bitrate nicht mehr als 2.000 kbps sein. Bei diesem Wert ist der crf-Wert vorgegeben. Wenn crf 19 über 2.000 kbps hat, muss crf 20 genutzt werden. Wenn dieser auch mehr als 2.000 kbps erzeugt, dann crf 21. Das heißt, wenn Wert von Anfang an unter 2.000 kbps liegt, wird immer crf 19 verwendet. Mehr ist dann nicht erlaubt.

Die größe des Releases (720p/1080p) ist auch streng festgelegt. Immer ein vielfaches von 1.120 MB. Wenn diese Werte mehr als 40 MB unter- oder 2 MB überschreiten ist es entweder ein Nuke oder kein Scene-Release.

Das waren jetzt nur ein paar wenige festgelegte Standard-Rules der Scene. Alle weiteren würde die meisten hier sowieso überfordern....

Die unterschiedlichen Größen kommen daher, weil die Auflösung, Ton, Bildqualität, unterschiedlich lange helle/dunkle Szene usw. von Film zu Film variiert.

Die gapackten Files sind in der Scene auch immer nach verschiedenen Kompressiond-Standardwerten vorgeben. So erkennt man mit einem Blick, anhand der Größe oder Anzahl der rar-Files ob ein Release Scenekonform ist oder nicht.
kEy0ne ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 5 Mitglieder haben sich bei kEy0ne bedankt:
Ungelesen 12.05.15, 16:20   #7
Wulfstone
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 10
Bedankt: 4
Wulfstone ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Beste Antwort ever, vielen Dank. Deckt sich genau mit dem hier:
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Wulfstone ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei Wulfstone bedankt:
mar7in (08.12.17)
Ungelesen 22.12.15, 07:20   #8
Wulfstone
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 10
Bedankt: 4
Wulfstone ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Ich habe mal noch eine Frage zu diesem Thema.

Ich habe nun ein 720p release (Film ist von 2014) von zwei unterschiedlichen groups:

1280 x 544 @ 5.600 kbps // 5670 MB (12 Parts) // keine Angabe zum encoding
1280 x 544 @ 2.495 kbps // 2691 MB (6 Parts) // crf 20

beide haben DTS 5.1 @ 1.509 kbps.

Jetzt frage ich mich wie es zu solchen Unterschieden kommen kann und welche Auswirkungen das auf die Bildqualität hat (zb auf einem 50" TV). Sollte man grundsätzlich höhere Bitraten bei 720p bevorzugen (egal ob crf oder 2-pass)? Ich habe meist die niedrigere Größe gewählt (niedrigere Bitrate). Jetzt frage ich mich ob das so gut war.
Wulfstone ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 22.12.15, 13:32   #9
sammy10
Super Moderator
 
Benutzerbild von sammy10
 
Registriert seit: Jul 2010
Ort: c:\
Beiträge: 35.141
Bedankt: 177.584
sammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punktesammy10 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 14163 Respekt Punkte
Standard

ja war ok da es den CRF 20 Wert nicht ohne Grund gibt

Filmqulai kannst du nicht alleine an der Bitrate festmachen. Ist bisschen komplexer das Thema.

Die von dir beschriebenen Filme sind mit Sicherheit einmal P2P und einmal Scene und daher auch der Unterschied.

Wenn du wirklich wissen willst auf was es alles ankommt dann lies dir dass mal durch : [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
__________________
sammy10 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei sammy10:
Ungelesen 22.12.15, 14:00   #10
Wulfstone
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2014
Beiträge: 10
Bedankt: 4
Wulfstone ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

danky sammy. Ich werde mich näher mit dem Thema beschäftigen. Bitrate ist wohl wirklich nicht alles. Und korrekt ja, das erste mit den 5670 MB ist P2P und das zweite mit 2691 MB ist Scene.
Wulfstone ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:27 Uhr.


Sitemap

().