myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 26.12.18, 11:53   #946
SuckCocker
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2018
Beiträge: 10
Bedankt: 1
SuckCocker ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Der best platz um etwas zu verstecken is immer noch

im Abfalleimer aber unter der tuete, geht sogar im knast :P
SuckCocker ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei SuckCocker:
IngoPan (24.08.20)
Ungelesen 26.12.18, 16:52   #947
klappskalli
Ist öfter hier
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 258
Bedankt: 387
klappskalli wird langsam von ratten respektiert | 138 Respekt Punkteklappskalli wird langsam von ratten respektiert | 138 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von smashingjack Beitrag anzeigen
Zitat von Vicaud Beitrag anzeigen
Der nette Herr weiß bescheid:
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

video gelöscht
um was ging es denn? alternativ link?
danke ;-)
klappskalli ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei klappskalli:
barsch1969 (27.04.19)
Ungelesen 12.01.19, 09:07   #948
mstrmnn
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Sep 2015
Beiträge: 103
Bedankt: 99
mstrmnn erschlägt nachts Börsenmakler | 5839 Respekt Punktemstrmnn erschlägt nachts Börsenmakler | 5839 Respekt Punktemstrmnn erschlägt nachts Börsenmakler | 5839 Respekt Punktemstrmnn erschlägt nachts Börsenmakler | 5839 Respekt Punktemstrmnn erschlägt nachts Börsenmakler | 5839 Respekt Punktemstrmnn erschlägt nachts Börsenmakler | 5839 Respekt Punktemstrmnn erschlägt nachts Börsenmakler | 5839 Respekt Punktemstrmnn erschlägt nachts Börsenmakler | 5839 Respekt Punktemstrmnn erschlägt nachts Börsenmakler | 5839 Respekt Punktemstrmnn erschlägt nachts Börsenmakler | 5839 Respekt Punktemstrmnn erschlägt nachts Börsenmakler | 5839 Respekt Punkte
Standard

Beim 35c3 gab es mal wieder einen Vortrag zum leidigen Thema: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ].
mstrmnn ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei mstrmnn:
klappskalli (12.01.19)
Ungelesen 23.01.19, 23:56   #949
lmma
Käpt´n Capslock
 
Benutzerbild von lmma
 
Registriert seit: Oct 2013
Beiträge: 87
Bedankt: 54
lmma erschlägt nachts Börsenmakler | 12684 Respekt Punktelmma erschlägt nachts Börsenmakler | 12684 Respekt Punktelmma erschlägt nachts Börsenmakler | 12684 Respekt Punktelmma erschlägt nachts Börsenmakler | 12684 Respekt Punktelmma erschlägt nachts Börsenmakler | 12684 Respekt Punktelmma erschlägt nachts Börsenmakler | 12684 Respekt Punktelmma erschlägt nachts Börsenmakler | 12684 Respekt Punktelmma erschlägt nachts Börsenmakler | 12684 Respekt Punktelmma erschlägt nachts Börsenmakler | 12684 Respekt Punktelmma erschlägt nachts Börsenmakler | 12684 Respekt Punktelmma erschlägt nachts Börsenmakler | 12684 Respekt Punkte
Standard

Naja.. Also aus eigenen Erfahrungen ist das leider so:
Morgens um 04:00 +/- 30 min klingelt dein Telefon.. Da sagt eine nette Stimme: "Hallo Herr sowieso, bitte Türe öffnen, Polizei - In 10 Sekunden wird Ihre Wohnungstüre aufgestemmt!!"
Dann wärend man doof und verdattert aus dem Fenster guckt, wird man bemerken, dass die "Schwarzen" dann da vorn und hinten am Hause stehen.. Da man eh etwas unerwartet die sache betrachtet hält der eine Polizist dann einem den Durchsuchungsbefehl einem in dein Gesicht. Da wird dann was erzählt von Freiwillig rein lassen.. (Leider falls in dem Mietvertrag oder das Meldeamt / Bürgerhaus angegeben hat, das noch eine Partnerin dort wohnt, geht alles etwas hektischer vor! Wegen Vernichten von Beweisen!) Da ein Durchsungsbefehl so oder so vorliegend ist, brauchste dir da eh keine Platte machen.. Natürlich steht es dir komplett frei einen Anwalt oder deinen Vater anzurufen, aber mit einem Richterlichen Beschluss wird so oder so alles mitgenommen, was in "deinem" Fall tacheles ist.. Die meisten denken, das nur der Rechner abgestöpselt wird und ein blick in den Wäscheschrank geworfen wird.. Bei mir war das nette Team der Kripo und der "normalen" Polizisten mit 20 Mann /Frau stark.. 2 Die nur die "Quittung" über entnommenes Material aufgeschrieben hat, und 2 bzw 3 in jedem Raum.. Keller, Dachboden, selbst auf dem Scheisshaus wurde mit System jeder Kram einmal hochgehoben und umgedreht.. (Bis auf die Möbel..) Schubladen wurden einmal ausgeräumt und mit Spiegel nach Hinterräumen eingesehen.. (Soviel von den Spannenden Verstecken, die keiner kennt!) Selbst wenn der Anwalt da ja schon vor Ort ist (Was natürlich vom Finanziellen eines jeden Übeltäters im ermessen sein sollte!) wird jener / jene nur mit zusehen, was alles dann aus den "Wohnräumen und angemieteten Flächen" so in die Bullis geladen wird.. Da ich nichts mit Mord/Drogen oder sonst einem scheiss zu tun hatte, sondern Plausibel auch in der angelehnten Vernehmung dann erklären konnt, eine ECHT beschissene und blöde Verwechslung - aber im nachhinein auch verständliche angelegenheit war) hat mir ein Tschackko, mit dem ich so auch recht Persönlich gut klar komme (und der auch dabei war) mir gesagt wurde, das selbst auch mit "Spezialprogrammen" gelöschte Dateien AUCH wiedergefunden werden, ist es eh egal, was man löscht.. Denn.. Nun kommts: Anders wie in Harz4 TV oder anderen Formaten einem klar gemacht wird, wie Oberflächlich das leben sein soll, so ist die Ralität eben : WENN ein Richter einen Beschluss zur Durchsuchung anordnet, ist das eben so! Nicht anders auch nicht wie RTL oder Youtube dir erzählt. Da wurde Wochen vorher dein Computer im "Fernmodus" gescannt, das Handy geprüft, du unter umständen Beobachtet und auch Telefonate mitgeschnitten. So und nicht anders. Die wissen (dank Smartphone - aber auch das Nokia 32serie konnte DAMALS schon punktgenau geortet werden!) wo du langgelatscht bist, wo dein Handy aus war, auch wann und wo Whatsapp oder SMS gesendet wurde, wer und wieso du Telefoniert hast und wem du ein Bild gesendet hast.. Die wissen vorher genau, was in Facebook wo und wem geschrieben hast, wem du in StudiVZ angegruschelt hast.. Denn mit den DinA4 ausdrucken haben die einem das schon klar gemacht, das selbst "jetzt" ein flunkern nicht löblich ist.. Die Räumen dir alles weg, was in irgendwelchen punkten fürs belangen für die ist.. Alles an ollen Laptop oder schrotten HDD.. Selbst Disketten oder CD´s wo nicht ein originales Label drauf ist, (oder Sticks, SD Karten, etc), weil auch Daten drauf sein können..
Auch auf mein vorher ja bekanntes Wissens über die "Scheiss VS-Pisser" wusste ich ja über die Punkte, was man denen Vorzugeben hat. Ein Trauriges ende fanden meine Vorschläge, als der eine Kripo-Beamte mir Paragraphen und Zettel mit Urteilen vor die Nase legte, was ich eben zu tun hab.. Ich sagte ihm auch, das ich "persönlichrechtlich" und "intim" einige Zimmer eben zugegen sein möchte. Da erklärte er mir, dass - obwohl ich auch angesprochen habe, dass ich keine "Wanzen" in meiner Bude haben will - ich mir hier keine sorgen machen müsste.. Es steht mir frei einen Gutachter oder einen Techniker zu holen, der nach den üblichen "Wellen" sucht. Das würde völlig veraltet sein und im Zeitalter des Internet und Handy von ganz allein so laufen! Klar, dass ich da mal genauer nachgeharkt habe.. Verwunderlich wie krass DEREN Technik und wissen ist.. Da ziehe ich - aber wirklich - meinen Hut vor!
Ende des Rummels war dann ja nach dem Verhör auf der Wache.. Wo ich dann auch die Unterlagen sah, was ich wirklich erschreckend fand, was die alles wussten und welchen Recherchen die so mächtig sind..
Nach etwa 20 schreiben des Anwaltes und einer kleinen Verhandlung bekommst dann dein "DuDU" oder halt Bewährung, frei dem Motto: "Mit gefeiert, mitgereihert!"
Aber um es mal verständlich zu einem Resümee zu bringen.. DEN Aufwand, das ganze rundherum und vorallem das Hebeln in der Gerichtsbarkeit eines Oberstaatsanwaltes und dem Richter, der letzlich das ja anordnen muss, und den Kosten des Einsatzes, was auch recht großzügig kommen wird, ist es absolut UNwahrscheinlich, das du wegen einem Porno auf "Omas-Hammegeil" oder sonst was, oder einem Spiel als nicht ganz legitim zum ausprobieren runtergeladen hast, das selbst hochgeladen hattest oder selbst beim "Darknet" über eine .Com-Seite dir mal ein Joint bestellt hast.. Da müsste schon wirklich entweder ein Killer, HehlerRING, Kranke Schweine und Vergewaltiger oder "Staatsverfremdliche Meinungen" als Vordergrund angeraumt sein.. Und bevor sich wer gedanken macht: Ja, ich hab gegen "verfassungsschutz-Entsprechende-Normen" verstoßen.. Ich bereue es, und war Jung und Wild.. Man wird eben ruhiger im leben. Man lernt dazu .. Und wenn man aus einer Zeit kommt, wo Subkulturen eben wichtiger sind, wie das Spießbürgerliche Mainstream-Gejabbse, ist es auch keine Schande.. JEDER ist ein Unikat auf seine Art.. Man kann fehler machen, wenn man sie eben auch einsieht und am ende auch "besser" macht.. Das ist eben so.. Aber um nochmal auf die Durchsuchung zu kommen:
Du wirst natürlich ALLES was mitgenommen Quittieren auf dem Protokoll.. Die nehmen schon nichts mit, was nicht "damit" zu tun hat.. Jedoch solltes du dich es nicht in erwägung ziehen, und gegen den Beschluss oder die Ausführung anzustinken.. Ein guter Rat, der wichtiger ist als wisch dir den Popo schön ab: Mach die Jungs und Mädels da nicht grantig oder wiedersetze dich gegen die "Staatsgewalt".. Du kannst anweisen, das du gerne einen Zeugen dabei haben möchtest oder den Anwalt , der dich in der Zeit und dem folgenden Verhör unterstützt.. Sagen musst du NICHTS! Denn du bist "angeklagter".. Insofern du aber in einem Wort als "ZEUGE" geführt wirst, MUSST du (oder der Anwalt) reden.. Ob die Wahrheit oder nicht musst DU entscheiden! Jedoch falls du die Arbeit oder die Ausführung der Durchsuchung störst, unterbrichts, bedrohst, weigerst oder sogar rumbrüllst, kann es sein, das du in einer Acht am Rücken den ganzen ablauf im Peterwagen bleiben wirst - UND dann haben die dich eh am wickel.. Ein rumgekeife kann als "Wiederstand" gewertet werden und somit als "Gefahr im Verzug", was ein komplettes durchwühlen dann mitsich bringt.. Und nebenher zu deiner Anschuldigung eine saftige stange Geld hinblättern kannst, die ja nichts mit einer Verwechslung zu tun hat..

Last but not least: Eine Richterlich angeortnete Durchsuchung kann nicht umgangen werden.. Falls die Polizei vor der Türe steht und "keine Gefahr im Verzug" ist, kannst du nichts dagegen tun - Da es ja nun zu einem Durchsuchungsbefehl kam, ist das dingfest ,denn deren Daten über dich sind eben vorgelegt worden.. Das lückenlos und in dreifacher Ausführung! Aber das ist ja auch so oder so die "letzte" Instanz, die gewählt wird, wo absolut die Indiz eben so sind.. Nur wegen paar Tüten Gras / Polle, dem Polenböller der den Briefkasten zerlegt hat, den 3 Porno die man sich mal auf das Handy geladen hat oder wenn dir Filme jeden abend über "Umwege" ansiehst, einer Gaspistole vom Bauern am Dorfrand oder einem geklauten Dreirad von dem Gör an der Straßenecke und nichtmal vom Behinderten Rollstuhlfahrer, dem du die reifen plattgestochen hast kommen die eben nicht - Selbst wenn du dir die neuste/letzte Scheibe von Slime oder Landser ganz laut anhörst..
Und davon mal ab.. WENN wer weiß, das er / sie scheise verzapft hat, dann geht zu eurem Anwalt, statt diesen morgens am Tag X aus dem Schlaf zu klingeln.. Schildert den Bockmist und was fakt ist.. Er/Sie wird euch - solange es keine Vergewaltigung oder Mord war - beraten und tips geben.. Auch wenn es was unausweichliches war, wo der Drops gelutscht, das kind im Brunnen gefallen ist oder die Kuh auf dem Eis noch ist.. Nehmt euch einen Ratschlag und zur not nehmt eine Selbstanzeige in kauf.. Ich kenn genügend, die sowas gemacht haben und mit einem echt letzten "DuDu" auf dem Friedhof für 8 Wochenenden die Anonymen Gräber pflegen mussten.. Räue und eine Entschuldigung ist immer besser, als das man im nachhinein ein "Tschuldige" stammelt.. Es wird meist davon abgesehen wenns unter "dummheit" abgeschlossen werden kann.. Und gerade bei echt tallentierten "Hackern" .. Ich selbst kenne aus der Berufsschule zwei, die echt plietsch waren und nach einem echt miesen "ding" aber einer Selbstanzeige sogar nun für die Kripo arbeitet. Guter Lohn, Beamte und vorallem fester Job! Nutzt das Wissen für wirklich wichtiges.. Kein Arsch interssiert sich für die Tittenbilder von Frau Roth oder die SmS zwischen Merkel und Seehofer.. Nutzt sowas um zb Strom und vorrangig Lebensmittel für alle günstiger zu bekommen, oder Lebensmittelskandale mit Formfleisch zu vereiteln. Vielleicht Großkonzernen wind aus dem Segel zu nehmen und das Arbeiter wieder lohnenswerte Löhne bekommen. Auch das Demokratie wieder Demokratie wird.. Das Internet hat viele Gesichter die nur warten um von allen gesehen zu werden..

Und ich wünsche keinem die nervige Durchsuchung oder das peinliche "Sonderurlaubnehmen" beim Chef (wie in meinem Fall aber er es echt mit einem lächeln hinnahm und auch von seiner "wilden Zeit" dann schwärmte ).. Vorallem geht in euch selbst und seht es, dass im ernstfall das wiklich mal morgens um 04:00 Uhr klingelt oder mit lautem knall die Angel aus der Türe fliegt!

Und um nochmal das Video von meinem Vorredner etwas aufs Korn zu nehmen:
Was da teilweise zu sehen/hören ist, mag in der Theorie oder in den Gedanken toll wirken. Real ist es leider wie oben steht.. Und ob da eine AFD Durchsuchungen bei Immigranten, Andersdenkenden oder der Presse gutheißt, oder die Linke und SPD die hürde der Durchsuchung, Abhörerei und der Beschattung (Stasi2Punkt0) schon lange ans laufen gebracht hatte, steht komplett aussen vor. Es interessiert NIEMANDEN, ob ein Hacker einen Quellcode von einem Spiel an einen anderen weitergibt, oder Passwörter von Seiten gestohlen werden. Auch nicht, ob die aktuellen Adressen der Antifa und der Neonazis von jemanden "geklaut" und versendet werden, ebenso ob Merkel beim Nacktbaden sich Fisten lässt.. Solange es nicht direkt um Wirtschaftliches und Innere Sicherheit - oder ich sage mal "Hakenkreuze" geht - sollte auch bei einem RotRotGrünen/BraunSchwarzen Staat nichts passieren.. Nur tut euch alle (gerade weil es nun um "Hacker" ging) den gefallen und informiert euch RICHTIG.. Nicht über gegensprecher der Angelegenheit oder wilde Youtube Theorien, sondern beim Anwalt. Ihr habt dort auch Vertrauensbonus und der Anwalt will EUCH helfen, nicht dem Gegenüber! Lasst euch GENAU beraten, was und wie man sich zu verhalten hat. Die Staatsgewalt im Zuge eines Auftrages zu nerven, könnte echt übel enden! Auch ob eine Türe zu bruch geht, die gesamte IT Anlage oder der Kaffeebecher.. Wenn die Räume auf dem Durchsuchungsbefhel stehen, sind die eben Fakt - Was mit dem Wort: "Wohnräume" und/oder Geschäftsräume - leider alles mit aufgenommen hat. Und da der vordruck immer der selbe ist, wird es in der regel schwer, dagegen was zu sagen.. ( Nun noch paar Hilfreiche Punkte: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Aber auch die Kerhseite, was - hier allein im Schlaraffenland NRW - machbar ist..
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] - Denkt immer daran, dass Situationsbedingt selbst eine WG, ein Studentenwohnheim/Etage oder die gesammte Butze, wo das behütete Kinderzimmer eingebaut ist, durchsucht werden kann.. Und da hilft auch kein Ratschlag eines "Kriminellen", der versucht über Diskusionen oder Websites wie Youtube was gegenzusprechen. Es sind IMMER irgendwie oder irgendwo Gummi-§ .. Frei meines lieblingsargument der Antifa: "Wer nicht für uns ist, ist gegen uns!" Sprich: Wenn du was sagst oder dagegen bist, bist du Schuld!
.. Auf eine Seite sehr gut, anders betrachtet sehr leidlich.. Aber da wir alle Lieb, nett und vorbildlich sind, wird es uns ja freuen, das Kriminelle Energien zur strecke gebracht werden können!)

Macht euch nicht zu viele gedanken! Es gibt immer jemanden, den es schlimmer trifft!
__________________
Wer Fehler findet, kann die sehr gern behalten! K.I.T.T. war Cool.. Der rest fürn Arsch
lmma ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 12 Mitglieder haben sich bei lmma bedankt:
el samak (03.10.19), endieh (14.11.19), Mekaneck (07.05.19), nescomarc (24.04.19), odimon (10.05.19), orlando1001 (06.10.19), pokerheld85 (02.07.19), schlappeseppel922 (30.06.19), sharenoevil (04.11.19), utakurt (11.05.19), wotan1903 (11.05.19), xpl0d3x (26.04.19)
Ungelesen 24.04.19, 20:52   #950
ziffizzz
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2019
Beiträge: 5
Bedankt: 2
ziffizzz ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

man könnte doch einen magneten in die wand einmauern den man über einen lichtschalter einschalten kann und die festplatte genau vor die wand legen
ziffizzz ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei ziffizzz:
sharenoevil (04.11.19)
Ungelesen 27.04.19, 21:38   #951
Try2015
Mitglied
 
Registriert seit: Nov 2015
Beiträge: 359
Bedankt: 2.215
Try2015 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1104 Respekt PunkteTry2015 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1104 Respekt PunkteTry2015 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1104 Respekt PunkteTry2015 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1104 Respekt PunkteTry2015 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1104 Respekt PunkteTry2015 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1104 Respekt PunkteTry2015 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1104 Respekt PunkteTry2015 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1104 Respekt PunkteTry2015 putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1104 Respekt Punkte
Standard

Einfach fragen ob die auch was brauchen, dann passt das ;D
Try2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.04.19, 20:43   #952
SUNWARRIOR
Sorgenloser Taugenichts
 
Registriert seit: Oct 2016
Beiträge: 587
Bedankt: 1.132
SUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Die nehmen schon nichts mit, was nicht "damit" zu tun hat.. Jedoch solltes du dich es nicht in erwägung ziehen, und gegen den Beschluss oder die Ausführung anzustinken..
Leute, lasst euch hier bitte keinen Nonsens erzählen, im Fall einer Hausdurchsuchung:
Kein Einverständnis erklären und der Sicherstellung Widersprechen!!!

Zitat:
Sagen musst du NICHTS! Denn du bist "angeklagter".. Insofern du aber in einem Wort als "ZEUGE" geführt wirst, MUSST du (oder der Anwalt) reden..
Du musst auch als Zeuge während einer Hausdurchsuchung nichts sagen, im Gegenteil: KEINE FRAGE BEANTWORTEN!! Selbst vor Gericht musst du als Zeuge nichts sagen, wenn du dich in irgendeiner Weise selbst belasten würdest. Als Angeklagter schon gar nicht! Das wird dir aber dein Rechtsbeistand nochmal erklären. Hier geht es um die Hausdurchsuchung.

Zugegeben super launig geschriebener Text, allerdings leider mit gefährlichem Halbwissen gespickt! Augen auf, beim Eierkauf!

Geändert von SUNWARRIOR (28.04.19 um 21:48 Uhr) Grund: Gefährliches Halbwissen!!
SUNWARRIOR ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei SUNWARRIOR bedankt:
MastermindXZY (07.05.19), Prezise (13.06.19)
Ungelesen 07.05.19, 13:34   #953
Mekaneck
John Sinclairs Nichte
 
Registriert seit: May 2019
Beiträge: 135
Bedankt: 156
Mekaneck putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1111 Respekt PunkteMekaneck putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1111 Respekt PunkteMekaneck putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1111 Respekt PunkteMekaneck putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1111 Respekt PunkteMekaneck putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1111 Respekt PunkteMekaneck putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1111 Respekt PunkteMekaneck putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1111 Respekt PunkteMekaneck putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1111 Respekt PunkteMekaneck putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1111 Respekt Punkte
Standard

Sicher gibt es Möglichkeiten, eine Festplatte zu zerstören. Kriegt man auf jedem Schwarzmarkt umme Ecke

Mekaneck ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Mekaneck:
MadMaxHadAches (28.06.19)
Ungelesen 08.05.19, 09:56   #954
MotherFocker
AZOR AHAI
 
Benutzerbild von MotherFocker
 
Registriert seit: Aug 2013
Beiträge: 3.277
Bedankt: 7.929
MotherFocker leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1434444 Respekt PunkteMotherFocker leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1434444 Respekt PunkteMotherFocker leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1434444 Respekt PunkteMotherFocker leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1434444 Respekt PunkteMotherFocker leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1434444 Respekt PunkteMotherFocker leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1434444 Respekt PunkteMotherFocker leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1434444 Respekt PunkteMotherFocker leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1434444 Respekt PunkteMotherFocker leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1434444 Respekt PunkteMotherFocker leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1434444 Respekt PunkteMotherFocker leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1434444 Respekt Punkte
Standard

Nur so als Hinweis:
Wenn man Angeklagter ist, fand die Durchsuchung längst statt ^^

Vor der Durchsuchung ist man Beschuldigter in einem Strafverfahren und man hat Rechte.
Man darf, konkludent aus dem Gesetzestext heraus, in Teilen straflos lügen.

Und eine FEstplatte mit Sprengstoff, hoffentlich keine Atombombe..., zu zerstören, würde ein weiteres/zusäztliches Verfahren geben.

Sehr dumme Idee...
Vor allem wenn die Polizei vor der Tür steht, wann denn sonst, und spürt die Wände wackeln.

Ihr seid mir so Helden ...
__________________

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
MotherFocker ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei MotherFocker bedankt:
qwertz913 (06.06.19), WarezHoneyBear (17.05.19), wennsdennseinmuss (28.09.20)
Ungelesen 15.05.19, 11:43   #955
Carlo69x
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2019
Beiträge: 2
Bedankt: 0
Carlo69x ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

ja dass Zeigen sie immer in Filmen, die Festplatte in die Micowelle und angemacht.
das sollte man mal bei Galileo auf PRO7 vorschlagen[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
hab hier was gefunden
Carlo69x ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.05.19, 10:14   #956
DJKuhpisse
Forenbetrieb eingestellt
 
Registriert seit: Jun 2016
Ort: Forenbetrieb eingestellt
Beiträge: 1.416
Bedankt: 942
DJKuhpisse mag den Abfluss Flavour! | 41676 Respekt PunkteDJKuhpisse mag den Abfluss Flavour! | 41676 Respekt PunkteDJKuhpisse mag den Abfluss Flavour! | 41676 Respekt PunkteDJKuhpisse mag den Abfluss Flavour! | 41676 Respekt PunkteDJKuhpisse mag den Abfluss Flavour! | 41676 Respekt PunkteDJKuhpisse mag den Abfluss Flavour! | 41676 Respekt PunkteDJKuhpisse mag den Abfluss Flavour! | 41676 Respekt PunkteDJKuhpisse mag den Abfluss Flavour! | 41676 Respekt PunkteDJKuhpisse mag den Abfluss Flavour! | 41676 Respekt PunkteDJKuhpisse mag den Abfluss Flavour! | 41676 Respekt PunkteDJKuhpisse mag den Abfluss Flavour! | 41676 Respekt Punkte
Standard

Nimm besser Magneten. Die MW macht die FP nur sehr heiß. Die Elektronik geht kaputt, aber die Platter sind höchstwahrscheinlich nicht zerstört, es sei denn die werden so warm dass die Magnetisierung verloren geht.
__________________

Foren-Aktivität seitens mir wurde aufgrund der hier verbotenen Kritik an Greta endgültig eingestellt. Verbleibt in eurer Filterblase.
DJKuhpisse ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 17.05.19, 11:13   #957
SUNWARRIOR
Sorgenloser Taugenichts
 
Registriert seit: Oct 2016
Beiträge: 587
Bedankt: 1.132
SUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt PunkteSUNWARRIOR leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 264482 Respekt Punkte
Standard

Funktioniert genauso schlecht (siehe Video) und bei modernen SSDs noch viel weniger. Physisch ist den Dingern kaum beizukommen.
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
SUNWARRIOR ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.05.19, 10:35   #958
csesraven
Süchtiger
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 874
Bedankt: 1.063
csesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punkte
Standard

Bohrmaschine sollte reichen...fällt nur halt bisschen auf
csesraven ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.05.19, 17:32   #959
hellobello25
Anfänger
 
Registriert seit: May 2019
Beiträge: 25
Bedankt: 2
hellobello25 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Simple Lösung wäre zb bei mir möglich
Daten außer Haus zu lagern ohne Verbindung zum Internet
Außer es ist erwünscht (wlan ptp)

im Garten die Hardware vergraben

mit zwei Rohren nach außen (eine Seite Lüfter) um eine Luftzirkulation zu haben
Wlan per POE in ein Vogelhaus auf einem Baum verbauen

glaub kaum das die mit Bagger ankommen und das ganze Grundstück umgraben oder überhaupt danach suchen

Wenn man eine Wohnung hat könnte man auch alles bei einen netten Nachbarn abstellen gegen eine kleine Entschädigung
hellobello25 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.19, 01:35   #960
ultimat2k
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Sep 2012
Beiträge: 144
Bedankt: 161
ultimat2k gewöhnt sich langsam dran | 88 Respekt Punkte
Standard

Ich möchte mal sehen wie Ihr eure Festplatten zerstören wollt die in einem PC verbaut sind oder ein einem externen Gehäuse sind. Oder liegen die Festplatten bei euch immer oben auf dem Schreibtisch und der Magnet direkt daneben, falls mal die Polizei kommt?
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
ultimat2k ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.05.19, 10:32   #961
der_freak
Newbie
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 77
Bedankt: 44
der_freak wird langsam von ratten respektiert | 134 Respekt Punkteder_freak wird langsam von ratten respektiert | 134 Respekt Punkte
Standard

wieso wollt ihr eigentlich die platten zerstören

eine komplette Plattenverschlüsselung reicht für alle "normalen" Fälle absolut ohne Probleme. Eine (mit genug langes passwort) ist praktisch nicht zu knacken. Wichtig ist immer nur das der Rechner AUSGESCHALTET ist!
Gut kommt auch immer wenn man viele alte//defekte Festplatten mit sinnlosen Daten bzw auch verschlüsselt ins Regal legt. Wenn sie "genug" gefunden haben suchen sie nicht so intensiv weiter. Ausserdem beissen sie sich an defekten platten dann auch die Zähne aus! Meist ist verstecken nie die beste Lösung. Aber auf falsche Fährten locken schon!
Magnete (selbst Supermagnete), Mikrowelle (ausser sie brennt dabei) bringen praktisch nix.
Selbst mit einem Bohrloch könnte man immer noch einzelne Daten wiederherstellen (wenn auch aufwand/kosten recht hoch).
Wer Platte remote irgendwo betreiben will, klar geht auch "einfach". Ihr müsst nur "kreativ" sein. Einfach nen laser Laserdrucker ausschlachen und darein einbauen. Lüftung ist da, Strom auch und der wird bei normalen Durchsuchungen nicht beachtet.
Genausogut geht natürlich auch nen Radio/tuner von der Stereoanlage zum einbauen, auch hier Platz da, strom da, Lüfter....
remote Festplatten sind aber meist nicht so gut was verschlüsselungsmöglichkeiten angeht, seid da eher vorsichtiger.
der_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei der_freak:
mstrmnn (06.06.19)
Ungelesen 21.05.19, 19:42   #962
hellobello25
Anfänger
 
Registriert seit: May 2019
Beiträge: 25
Bedankt: 2
hellobello25 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Laser Drucker keine Beachtung?

Solltet euch mal über den

MIC – Machine Identification Code

schlau machen
hellobello25 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.06.19, 15:56   #963
aldifreak
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 5
Bedankt: 9
aldifreak ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

truecrypt verwenden ..
32stelliges passwort..brauchen die jahre..
am besten die wichtigsten dokumente (downloaddaten/programme etc) immer von ner ramdisk aus ausführen, sobald die bullen den strom abziehen ist die ramdisk gelöscht und die haben keinen zugriff mehr
aldifreak ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.06.19, 16:40   #964
Mukivista
The Master of Disaster
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: IN EUROPA :D
Beiträge: 865
Bedankt: 119
Mukivista gewöhnt sich langsam dran | 38 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von hellobello25 Beitrag anzeigen
Simple Lösung wäre zb bei mir möglich
Daten außer Haus zu lagern ohne Verbindung zum Internet
Außer es ist erwünscht (wlan ptp)

im Garten die Hardware vergraben

mit zwei Rohren nach außen (eine Seite Lüfter) um eine Luftzirkulation zu haben
Wlan per POE in ein Vogelhaus auf einem Baum verbauen

glaub kaum das die mit Bagger ankommen und das ganze Grundstück umgraben oder überhaupt danach suchen

Wenn man eine Wohnung hat könnte man auch alles bei einen netten Nachbarn abstellen gegen eine kleine Entschädigung

Der nette Nachbar wird eher angst haben, warum genau die Festplatten bei ihm abgestellt werden und nicht bei sich selbst. Theorie ist halt nicht gleich Praxis. Klar wird es welche geben, die das wirklich machen würden, aber sind eher die Ausnahme da bräuchte man einen besseren Plan der sicherer ist.
__________________
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Notebook 1: CPU: Intel Core 2 Duo T6500 @2,10 GHz, Grafikchip: Nvidia 9300M GS 265MB,RAM: 4GB DDR2 @800MHz, HDD: 320GB
Notebook 2: CPU: Intel Core i5 3230M @3,2 GHz, Grafikchip: Intel HD 4000, RAM: 8GB DDR3 @800MHz, HDD: 500GB
Notebook 3: CPU: AMD RYZEN 5 2500u @3,6 GHz, Grafikchip: VEGA RX 8, RAM: 8GB DDR4 @2400Mhz, SSD: 256GB
Mukivista ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 30.06.19, 20:16   #965
Easyhoon
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2019
Beiträge: 2
Bedankt: 0
Easyhoon ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Nen großer Magnet is definitiv die sicherste Lösung
Easyhoon ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.10.19, 13:30   #966
taritan
Anfänger
 
Registriert seit: Nov 2010
Beiträge: 4
Bedankt: 3
taritan ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Das Wichtigste ist !!!KEINE AUSSAGE!!!! machen.
Ob die Polizei mit der beschlagnahmten Hardware überhaupt etwas anfangen kann ist fraglich.
Wenn man es komplizierter machen will, hat man im Schrank einen Mac Mini versteckt, an dem ein Drobo dranhängt. Mit Mac OSX formatiert. Wenn dann auf dem Mac FILE-VAULT aktiv ist, war es das für die Polizei - es sei denn, man ist politisch und die Amis interessieren sich für einen. Zieht man beim Mac den Stecker, kommt man ohne PW nicht mehr ran. Sicherungskasten-Kippschalter umlegen und das war es.
.
Die andere Frage ist, ob man für DOWNLOADS oder schlimmer UPLOADS dran kommen soll. Wenn man nur in Foren wie hier downloaded, ohne Upzuloaden, entsteht ja nur minimaler "Schaden".
Wenn man selbst Anbieter ist, sieht die Sache anders aus.
.
Wichitig: Die Polizei kann einem keine "DEALS" anbieten, das kann nur der Staatsanwalt Deinem Anwalt. Daher "Ich möchte mich zum jetzigen Zeitpunkt in der Sache nicht äussern". Freundlich und höflich bleiben.
taritan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei taritan:
sbargo (22.10.19)
Ungelesen 02.11.19, 07:43   #967
Radaubruder
Banned
 
Registriert seit: Oct 2019
Beiträge: 97
Bedankt: 131
Radaubruder erschlägt nachts Börsenmakler | 10968 Respekt PunkteRadaubruder erschlägt nachts Börsenmakler | 10968 Respekt PunkteRadaubruder erschlägt nachts Börsenmakler | 10968 Respekt PunkteRadaubruder erschlägt nachts Börsenmakler | 10968 Respekt PunkteRadaubruder erschlägt nachts Börsenmakler | 10968 Respekt PunkteRadaubruder erschlägt nachts Börsenmakler | 10968 Respekt PunkteRadaubruder erschlägt nachts Börsenmakler | 10968 Respekt PunkteRadaubruder erschlägt nachts Börsenmakler | 10968 Respekt PunkteRadaubruder erschlägt nachts Börsenmakler | 10968 Respekt PunkteRadaubruder erschlägt nachts Börsenmakler | 10968 Respekt PunkteRadaubruder erschlägt nachts Börsenmakler | 10968 Respekt Punkte
Standard 35C3 - Verhalten bei Hausdurchsuchungen

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Radaubruder ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.11.19, 09:33   #968
der_freak
Newbie
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 77
Bedankt: 44
der_freak wird langsam von ratten respektiert | 134 Respekt Punkteder_freak wird langsam von ratten respektiert | 134 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Easyhoon Beitrag anzeigen
Nen großer Magnet is definitiv die sicherste Lösung
Festplatten die ausgeschaltet sind kannst du selbst mit einem der Supermagnete nicht wirklich löschen

im laufenden Betrieb wenn die arme sich bewegen kann es schon besser klappen, aber es werden auf keinen Fall alle Daten gelöscht, nur ein teil beschädigt, also mit viel Aufwand doch noch einiges auslesbar.

warum nicht verschlüsselt? Ausgeschaltete verschlüsselte Platte mit langen Passwort ist nicht zu knacken
der_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.11.19, 09:39   #969
der_freak
Newbie
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 77
Bedankt: 44
der_freak wird langsam von ratten respektiert | 134 Respekt Punkteder_freak wird langsam von ratten respektiert | 134 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von hellobello25 Beitrag anzeigen
Laser Drucker keine Beachtung?

Solltet euch mal über den

MIC – Machine Identification Code

schlau machen

das wäre nur interessant wenn es um schriftliche Drohschreiben oder so geht. Normal steht im Durchsuchungsbeschluß was mitgenommen werden soll. Was da nicht drin steht wird nicht beachtet und darf auch nicht mitgenommen werden (ausser was illegales)
normal gehts um Handys, Datenträger, Computer bei Steuersachen auch noch Papiere/Mülleimerinhalt/Papierschredderinhalt und so was
der_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.11.19, 12:23   #970
uexe
SoundmalSo
 
Registriert seit: Oct 2017
Beiträge: 174
Bedankt: 204
uexe mag den Abfluss Flavour! | 88971 Respekt Punkteuexe mag den Abfluss Flavour! | 88971 Respekt Punkteuexe mag den Abfluss Flavour! | 88971 Respekt Punkteuexe mag den Abfluss Flavour! | 88971 Respekt Punkteuexe mag den Abfluss Flavour! | 88971 Respekt Punkteuexe mag den Abfluss Flavour! | 88971 Respekt Punkteuexe mag den Abfluss Flavour! | 88971 Respekt Punkteuexe mag den Abfluss Flavour! | 88971 Respekt Punkteuexe mag den Abfluss Flavour! | 88971 Respekt Punkteuexe mag den Abfluss Flavour! | 88971 Respekt Punkteuexe mag den Abfluss Flavour! | 88971 Respekt Punkte
Standard

mich hätte mal Interessiert ob im fall einer Hausdurchsuchung auch mein Arbeitsplatz,Spind zb.,dursucht werden darf?
Ich denke mal das dafür ein seperater notwendig ist.
uexe ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.11.19, 15:06   #971
Cali
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Sep 2008
Beiträge: 127
Bedankt: 137
Cali ist schon ein Name im Untergrund. | 627 Respekt PunkteCali ist schon ein Name im Untergrund. | 627 Respekt PunkteCali ist schon ein Name im Untergrund. | 627 Respekt PunkteCali ist schon ein Name im Untergrund. | 627 Respekt PunkteCali ist schon ein Name im Untergrund. | 627 Respekt PunkteCali ist schon ein Name im Untergrund. | 627 Respekt Punkte
Standard

Kapiere auch nicht warum man nicht einfach seine Festplatten verschlüsselt.
Dauert zwar beim Einrichten unter Umständen paar Tage, aber danach sind die vorerst sicher. Meine Platten sind immer verschlüsselt, aber nicht unbedingt aus Angst, sondern weil ich Kids habe die manchmal zu neugierig sind

Einfach Platten verschlüsseln und beim Hochfahren per Passwort entlocken, easy to do
Cali ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.11.19, 16:50   #972
der_freak
Newbie
 
Registriert seit: Oct 2009
Beiträge: 77
Bedankt: 44
der_freak wird langsam von ratten respektiert | 134 Respekt Punkteder_freak wird langsam von ratten respektiert | 134 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von uexe Beitrag anzeigen
mich hätte mal Interessiert ob im fall einer Hausdurchsuchung auch mein Arbeitsplatz,Spind zb.,dursucht werden darf?
Ich denke mal das dafür ein seperater notwendig ist.
Im Durchsuchungsbeschluß steht die Örtlichkeit drin, woanders dürfen sie erstmal nicht. Aber natürlich kann wohnung und Geschäftsräume stehen....

Wenn es wie in unseren Fällen eher um Steuer, Internetsachen, Betrug oder so was geht, wird oft so einiges übersehen.
Allein schon der Kellerraum ist so ein Beispiel! Das Auto auch gerne, besonders wenn es gar nicht auf dich zugelassen ist (firmenwagen) und nicht gerade in der Garage steht, sondern eben einfach auf der Strasse. Selbst Leibesvisitationen gibt es praktisch kaum (der token am Schlüsselbund...).
Da steht drauf PC, externe Medien, Platten beschlagnahmen. Das machen die dann.
Diejenigen die dabei sind haben etwas "besseres" allgemeines Wissen vom pcumfeld mit etwas schulungen aufgepeppt!
Deswegen darfst du KEINESFALLS mit ihnen reden, die die kommen wissen praktisch nix von dir, DU bringst sie auf Ideen!
Sie werden solange suchen bis sie was finden! Also verstecken geht zwar schon, aber wenn lange gesucht wird, wird auch gefunden....
ALSO gleiche Strategie wie bei der Steuererklärung, der Prüfer soll was fehlerhaftes finden und ist glücklich und wird kaum noch weitersuchen, er war ja erfolgreich! Hier also ruhig OFFEN im Regal sauber sortiert DVDs (beschriftet mit Daten 1-x oder 2018,2019 etc). ein paar usbsticks und externe festplatten rumliegen haben. Dann wird sehr wahrscheinlich der Küchenschrank gar nicht und der Keller schon eh nicht vergessen oder so oberflächlich....
Alte defekte Platten sind super geeignet! Der Beamte wird selten erkennen das er eine 1GB platte aus dem Jahr 1990 mitnimmt! sieht ja genauso aus wie eine neue mit 10 TB. Mit Gehäuse schon eh nicht!
dein Verhalten wird aber genau beobachtet! Es ist das beste du verläßt ganz einfach die Wohnung! Normal kann man dich ja nicht aufhalten, es liegt ja kein Haftbefehl vor!
der_freak ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 07.06.20, 21:04   #973
payjack
Banned
 
Registriert seit: Nov 2012
Beiträge: 109
Bedankt: 101
payjack gewöhnt sich langsam dran | 86 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Cali Beitrag anzeigen
Kapiere auch nicht warum man nicht einfach seine Festplatten verschlüsselt.
Dauert zwar beim Einrichten unter Umständen paar Tage, aber danach sind die vorerst sicher. Meine Platten sind immer verschlüsselt, aber nicht unbedingt aus Angst, sondern weil ich Kids habe die manchmal zu neugierig sind

Einfach Platten verschlüsseln und beim Hochfahren per Passwort entlocken, easy to do
Bitlocker is mit einer flüssigwasserstoff Spraydose in 10 Minuten geknackt, Veracrypt is bugy und läst dich mal gerne nach 1 monat nicht mehr rein.. Im Przip sind 98% aller Verschlüsslungen mit flüssigwasserstoff Spray und RAm DUMP Keys auslesbar-
payjack ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.08.20, 23:41   #974
csesraven
Süchtiger
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 874
Bedankt: 1.063
csesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 748778 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von payjack Beitrag anzeigen
Bitlocker is mit einer flüssigwasserstoff Spraydose in 10 Minuten geknackt, Veracrypt is bugy und läst dich mal gerne nach 1 monat nicht mehr rein.. Im Przip sind 98% aller Verschlüsslungen mit flüssigwasserstoff Spray und RAm DUMP Keys auslesbar-
Nur wenn der PC läuft
csesraven ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 24.08.20, 11:39   #975
mtoki
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 35
Bedankt: 33
mtoki mag den Abfluss Flavour! | 59565 Respekt Punktemtoki mag den Abfluss Flavour! | 59565 Respekt Punktemtoki mag den Abfluss Flavour! | 59565 Respekt Punktemtoki mag den Abfluss Flavour! | 59565 Respekt Punktemtoki mag den Abfluss Flavour! | 59565 Respekt Punktemtoki mag den Abfluss Flavour! | 59565 Respekt Punktemtoki mag den Abfluss Flavour! | 59565 Respekt Punktemtoki mag den Abfluss Flavour! | 59565 Respekt Punktemtoki mag den Abfluss Flavour! | 59565 Respekt Punktemtoki mag den Abfluss Flavour! | 59565 Respekt Punktemtoki mag den Abfluss Flavour! | 59565 Respekt Punkte
Standard

Ich würde das eher mit flüssigem Stickstoff als mit Wasserstoff versuchen...

...zumindest in geschlossenen Räumen
mtoki ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 27.09.20, 05:04   #976
krkboxen
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 12
Bedankt: 4
krkboxen ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ich nutze seit Jahren erfolgreich TrueCrypt bzw. den Nachfolger VeraCrypt.

Je nach Vorwurf machen sich die Ermittlungsbehörden mehr oder weniger Mühe das Haus komplett zu durchsuchen oder die Festplatten an Sachverständige weiterzugeben. Meine Garage wurde nie durchsucht (na gut, ist nicht direkt am Haus). Mein Dachboden wurde glücklicherweise auch nie gründlich durchsucht, Keller sogar noch nie betreten. Dort standen ein Server und mehrere Raspberry Pis. Aber man darf nicht damit rechnen, dass das immer und überall so abläuft. Es macht sicher auch einen Unterschied, ob man in einer Großstadt oder auf dem Lande wohnt und vor allem ob sie überhaupt schon "genug" auf dem Schreibtisch gefunden haben. Wenn sie einen leeren Schreibtisch vorfinden, werden sie natürlich überall suchen (müssen), bis sie was haben.

Zu einer Hausdurchsuchung kommen in der Regel mindestens zwei Kripo-Beamte, die keine IT-Spezialisten sind und sie werden von normalen Schutzbeamten (normale Polizisten wie die, die Streife fahren) begleitet. Die wissen, wie ein Laptop, Computer und Festplatten aussehen und das war's. Wenn man aber von vornerein weiß, was für ein krasser Gangster mit IT-Kenntnissen du bist und man bei so jemanden lieber IT-Spezialisten mit zur Hausdurchsuchung schickt, dann werden auch entsprechende Leute kommen, die eventuell versuchen werden, den Arbeitsspeicher des laufenden Rechners auszulesen, damit sie den PC später in der Dienststelle wieder entschlüsselt bekommen. Also wenn die Polizei klingelt, dann den PC schnell abstürzen lassen, damit sich der Arbeitsspeicher leert.

Bei mir gab es in den letzten 15 Jahren eine Hand voll Hausdurchsuchungen und jedes Mal haben sie irgendwas vergessen. Jedes Mal haben sie irgendwelche Festplatten vergessen, selbst die, die ganz normal im PC-Unterschrank lagen. Einmal haben sie die Laptoptasche direkt an der Haustür vergessen mitzunehmen. Natürlich soll man sich nicht darauf verlassen, denn wie gesagt: Es kommt auf den Vorwurf an. Wenn es um mehr als nur Betrug, Beleidigung, Tor-Exit-Node etc. geht, suchen sie sicher gründlicher. Und es macht keinen Sinn, ALLES zu verstecken, weil sonst suchen sie auch alles ab. Wenn sie aber ein paar USB-Sticks, Festplatten und den PC gefunden haben, die ganz normal auf dem Tisch liegen, sind sie zufrieden und kommen unwahrscheinlicher auf die Idee, dass du noch mehr in einem doppelten Boden deponiert hast. Bei mir haben sie bei jeder Hausdurchsuchung immer ein paar Festplatten mitgenommen, die eigentlich defekt sind. Normalerweise schmeißt man solche ja weg, ich nicht. Aber lustigerweise haben sie mehrmals über Jahre hinweg die selben kaputten Festplatten mitgenommen. Ich habe damals zur Sicherheit die Platten aufgemacht und alles zerkratzt und auch das Kabel zwischen Controller und Platte durchgeschnitten. Die Platten laufen einfach gar nicht an. Und seitdem liegen sie im Büroschrank, damit sie beim nächsten Mal diese Platten wieder mitnehmen können, um sich irgendwie zu beschäftigen. Hoffentlich gibt es natürlich kein nächstes Mal, aber solche Sachen kann man eben für durchsuchende Polizisten, neugierige Geschwister / Eltern oder Diebe "bereitlegen".

Alle meine verschlüsselten Festplatten konnte keiner aufmachen. Die Polizei selbst hat es nicht mal mit der Entschlüsselung versucht, nachdem die Analyse ergab, dass die Platten verschlüsselt sind. Im Bericht steht dann sowas wie "nicht verhältnismäßig, lohnt sich nicht, wir haben die Kapazitäten dafür nicht". Das ist aber nicht immer so, denn es kam auch vor, dass die Platten direkt an einen EDV-Sachverständigen weitergegeben wurden, der es mal versucht hat. Bis acht Zeichen hat er seinen Supercomputer (laut Akte irgendwelche CUDA-Cluster?) für BruteForce eingesetzt, nicht geschafft, dafür 5.000 € kassiert und der weitere Versuch mit mehr Zeichen hätte angeblich über 20.000 € gekostet. Da dies bei dem Vorwurf nicht verhältnismäßig war, hat die Staatsanwaltschaft das nicht beauftragt. Ich habe immer durch einen Anwalt Akteneinsicht erhalten, deswegen weiß ich es.

In 99% der Fälle bzw. beschlagnahmten Sachen habe ich nach Abschluss des Verfahrens - egal ob Einstellung oder gar Verurteilung - die Sachen wiederbekommen (Handy, Computer, externe Festplatten), allerdings oft mit dem Deal, dass die Platten von denen vorher gelöscht werden (dieser "Service" ist nicht selbstverständlich und eher mit der Staatsanwaltschaft auszumachen) - aber man darf damit nicht rechnen und normalerweise sind die Sachen dann für mindestens ein Jahr weg. Nach Abschluss des Verfahrens lassen sich Staatsanwaltschaft und Asservatenkammer auch noch einige Monate Zeit. Die Staatsanwaltschaft schreibt eine Verfügung, ob die Asservatenkammer die Sachen herausgeben oder vernichten soll. Ich habe immer damit gerechnet, die Sachen nicht wiederzubekommen, erst Recht, wenn alles verschlüsselt war oder am Vorwurf tatsächlich irgendwas dran sein könnte. Die Sachen habe ich selbst dann wiederbekommen, als ich zu einer Bewährungsstrafe verurteilt wurde. Wenn die Festplatten nicht verschlüsselt gewesen wären, dann hätten sie unter Umständen das gefunden, was sie suchten, die Sachen dann aber höchstwahrscheinlich NICHT wieder ausgehändigt. Wie gesagt, ist von Fall zu Fall und von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Im Grunde entscheidet auch nur eine Person, ob man die Sachen wiederbekommt oder nicht und das ist ein Mensch bei der Staatsanwaltschaft mit eigenem Charakter. Nicht jeder ist "zuvorkommend". Wenn das Verfahren natürlich zeigt, dass man unschuldig ist, dann bekommt man die Sachen sowieso, bei Einstellung des Verfahrens oder Verurteilung aber nicht unbedingt.

Bei der letzten Hausdurchsuchung hatte ich Glück, dass der Polizeibeamte die Android-Verschlüsselung selbst aktiviert hat. Es hatte irgendwann auf dem Handy geklingelt. Ich sagte, der Jenige würde jetzt sicher die ganze Zeit anrufen und nerven, wäre besser, wenn man das Handy ausschaltet und der Polizist hat es tatsächlich getan. Somit konnten sie auch das Android-Handy laut Untersuchungsbericht nicht mehr öffnen. Ich habe es eigentlich tatsächlich so gemeint, dass jemand immer wieder anrufen würde und der Polizeibeamte wollte scheinbar selbst nicht genervt werden. Wenn das verschlüsselte Handy angeblieben wäre, ist es einfach an Daten zu kommen. Wie gesagt, je nach Vorwurf können sie es aber hartnäckiger probieren und an Experten schicken, die dann spezielle Software wie Cellebrite zum Knacken von Smartphones einsetzen. Ich habe die Passwörter für die Platten und Telefone nie herausgegeben, weder bei der Hausdurchsuchung, noch im Ermittlungs- oder Gerichtsverfahren. Die Beweislast liegt nicht beim Angeklagten! Natürlich kann man sich überlegen, ob man alles preisgibt, wenn man zu 10000% unschuldig ist. Wenn am Vorwurf nichts dran ist, wäre es aber trotzdem blöd, wenn sie Zufallsfunde (bspw. illegale Downloads) oder peinliche Funde machen würden. Man muss eben abwägen, ob es sich lohnt, das aktuelle Verfahren schneller zu beenden, aber dafür ein neues Verfahren zu riskieren. Normalerweise interessieren die sich aber nicht für illegal runtergeladene Musik, aber man möchte auch nicht, dass irgendein Polizeibeamter sich einen auf selbst gedrehte Pornos mit der eigenen Freundin oder Ex-Freundin runterholt. Da ist mir die Privatsphäre doch wichtiger.

Bei der Hausdurchsuchung wirklich nichts sagen! Man möchte zur Sache eben nichts sagen. Man möchte sich zuerst anwaltlich beraten, wenn einer doof fragt, warum man nichts sagt. Beim Durchsuchungsbericht wird man euch am Ende der Hausdurchsuchung sagen, man solle unterschreiben. Lest das Ding genau und schaut, ob sie wirklich alles eingetragen haben, was sie rausschleppen und achtet darauf, dass ihr da ein Kreuz bei "NICHT einverstanden" setzt. Das hat verfahrensrechtliche Gründe. Wenn ihr euch mit der Durchsuchung bzw. Beschlagnahmung einverstanden erklärt, können die das Zeug nach Abschluss des Verfahrens auch einfach entsorgen. Wenn man die Einwilligung nicht erteilt, werden sie also trotzdem durchsuchen. Es geht nur darum, wie man mit den Sachen später umgeht.

Auch zur polizeilichen Vernehmung muss man nicht hingehen, wenn man Beschuldigter ist. Man kann aber höflicherweise beim Sachbearbeiter anrufen und mitteilen, dass man zu diesem Termin nicht erscheinen werde.

Aus Erfahrung kann ich sagen: Verschlüsselt alle Festplatten, einfach alle - auch die uninteressanten, denn wenn sie sehen, dass 10 Festplatten verschlüsselt sind, geben sie eher auf. Ich verschlüssel nicht, weil ich illegales Zeug da hätte, sondern weil mir der Datenschutz wichtig ist. Vor allem weil ich die Platten nicht nur Zuhause, sondern im Auto, bei Bahnfahrten etc. dabei habe. Wenn einer die Platten klaut oder man sie selbst vergisst, ist es sehr unangenehm, egal was drauf ist. Und benutzt für jede Festplatte ein anderes Passwort. Lasst euch einfach ein 60 bis 120 Zeichen langes Passwort von KeePass generieren. Dann habt ihr ein sicheres Passwort und könnt es nicht vergessen. Ihr müsst euch nur das Passwort zum Hochfahren des Rechners bzw. das Masterpasswort für KeePass merken, aber nicht für 20 andere Festplatten. Ganz wichtig: Für alles ein anderes Passwort! Das Windows-Passwort lässt sich leicht auslesen und wer diesen als Standardpasswort für verschlüsselte Platten nutzt, ist lost.

Und wenn die Polizei wirklich mal anklopft, dann keine Panik. Genug Zeit, um alle Rechner herunterzufahren und das (natürlich verschlüsselte) Smartphone auszuschalten. Dann könnt ihr die Tür aufmachen. Bei "normalen" Hausdurchsuchungen brechen sie keine Tür ein, sondern klingeln paar Mal. Nur wenn keiner aufmacht, machen sie die Tür auf und dazu kommt eigentlich ein Schlüsseldienst. Sie können natürlich durchsuchen, wenn niemand Zuhause ist.

Ich möchte hiermit keine Rechtsberatung geben und darf es auch nicht, sondern nur meine Erfahrung / meinen Senf dazugeben. Wenn der Vorwurf hart genug ist, sollte man sich so früh wie möglich einen Anwalt holen. Nur der kann Akteneinsicht beantragen, dann weiß man auch, was die Ermittlungsbehörden tatsächlich wissen, ob sie objektive Beweismittel haben (IP-Adresse, Fingerabdruck, DNA oder sonst was) oder "nur einen Verdacht" oder "Aussage gegen Aussage". Bei mir ging es aber auch nie um den Verdacht eines Verbrechens, sondern Vergehen, deswegen hatte ich wie oben beschrieben ja auch immer "Glück". Einfach mal googlen, was der Unterschied zwischen Vergehen und Verbrechen ist. Bei Verbrechen wären nicht nur die Hausdurchsuchungen anders, sondern sicherlich mit einer Verhaftung verknüpft.
krkboxen ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei krkboxen bedankt:
Fietze (27.09.20), klappskalli (27.09.20)
Ungelesen 27.09.20, 08:40   #977
bigobelix
Süchtiger
 
Registriert seit: Oct 2008
Beiträge: 827
Bedankt: 331
bigobelix ist unten durch! | -11802 Respekt Punktebigobelix ist unten durch! | -11802 Respekt Punktebigobelix ist unten durch! | -11802 Respekt Punktebigobelix ist unten durch! | -11802 Respekt Punktebigobelix ist unten durch! | -11802 Respekt Punktebigobelix ist unten durch! | -11802 Respekt Punktebigobelix ist unten durch! | -11802 Respekt Punktebigobelix ist unten durch! | -11802 Respekt Punktebigobelix ist unten durch! | -11802 Respekt Punktebigobelix ist unten durch! | -11802 Respekt Punktebigobelix ist unten durch! | -11802 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Cali Beitrag anzeigen
Kapiere auch nicht warum man nicht einfach seine Festplatten verschlüsselt.
Dauert zwar beim Einrichten unter Umständen paar Tage, aber danach sind die vorerst sicher.
Seltsam, bei mir dauert es nur Sekunden. Warum soll ich eine neu gekaufte Festplatte beim Crypten mehrfach überschreiben? Da ist doch nichts drauf.
__________________
386DX, 2MB RAM, 20MB HDD, ET4000 Grafik, 2fach CD-ROM
bigobelix ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.09.20, 00:06   #978
krkboxen
Anfänger
 
Registriert seit: Feb 2011
Beiträge: 12
Bedankt: 4
krkboxen ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Bei neu gekauften Platten muss man nichts überschreiben.

Wenn man aber bereits eine Systemplatte hat, auf der das Betriebssystem drauf ist und man nicht formatieren möchte, kann man mit "in place" in VeraCrypt verschlüsseln, was natürlich deutlich länger dauert als bei einer neu gekauften / formatierten Festplatte. Ansonsten dauert das Verschlüsseln nur ein paar Minuten.
krkboxen ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 28.09.20, 18:22   #979
Steuerkartoffel
Newbie
 
Registriert seit: Apr 2018
Beiträge: 73
Bedankt: 57
Steuerkartoffel ist unten durch! | -30040 Respekt PunkteSteuerkartoffel ist unten durch! | -30040 Respekt PunkteSteuerkartoffel ist unten durch! | -30040 Respekt PunkteSteuerkartoffel ist unten durch! | -30040 Respekt PunkteSteuerkartoffel ist unten durch! | -30040 Respekt PunkteSteuerkartoffel ist unten durch! | -30040 Respekt PunkteSteuerkartoffel ist unten durch! | -30040 Respekt PunkteSteuerkartoffel ist unten durch! | -30040 Respekt PunkteSteuerkartoffel ist unten durch! | -30040 Respekt PunkteSteuerkartoffel ist unten durch! | -30040 Respekt PunkteSteuerkartoffel ist unten durch! | -30040 Respekt Punkte
Standard

Seit unsere Stasi-Merkel anno 2005 das eiserne Zepter schwingt, darf sie und ihr Hofstaat alles. Man kann schon gar nicht mehr aufzählen, was für Gesetze diese Gottheit der sie hier anbetenden Mittelstands-Sekte schon alles gebrochen hat. Da schwebt eigentlich jeder Normalo in steter Gefahr Opfer der Merkel-Sekten-Ideologie zu werden und das via der fast schon wöchentlich neu aus dem Boden gestampften Gesetzt gegen alles und Jeden, der sie anzweifelt. Es ist heute nicht mehr ein Täter der etwas außerhalb der Gesetze verbrach sondern der, wessen politische Ausrichtung er ist..

Geändert von Steuerkartoffel (28.09.20 um 18:31 Uhr)
Steuerkartoffel ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 Mitglieder haben sich bei Steuerkartoffel bedankt:
fuegos (29.09.20), hoffenheimer34 (28.09.20), klappskalli (29.09.20), warrior (28.09.20)
Ungelesen 28.09.20, 22:45   #980
wennsdennseinmuss
Erfahrener Newbie
 
Registriert seit: Apr 2011
Beiträge: 196
Bedankt: 170
wennsdennseinmuss ist unten durch! | -63572 Respekt Punktewennsdennseinmuss ist unten durch! | -63572 Respekt Punktewennsdennseinmuss ist unten durch! | -63572 Respekt Punktewennsdennseinmuss ist unten durch! | -63572 Respekt Punktewennsdennseinmuss ist unten durch! | -63572 Respekt Punktewennsdennseinmuss ist unten durch! | -63572 Respekt Punktewennsdennseinmuss ist unten durch! | -63572 Respekt Punktewennsdennseinmuss ist unten durch! | -63572 Respekt Punktewennsdennseinmuss ist unten durch! | -63572 Respekt Punktewennsdennseinmuss ist unten durch! | -63572 Respekt Punktewennsdennseinmuss ist unten durch! | -63572 Respekt Punkte
Standard

Man könnte vorher schon zumindest Teilbreiche der Festplatte schützen, wo man meint man könnte mal Probleme bekommen. "Vorher" sich also Gedanken machen.

Nun kommts darauf an was gesucht wird, wie stark deren Willen ist. Die holen dann alles wieder hervor, da haben sie Spezialisten für.

Oder eine Sonder HDD extrem gut verstecken zu versuchen, die nur bei Bedarf angeschlossen wird.

Steht eine Haudurchsuchung an, ist der Drops ohnehin längst gelutscht, da hat man keine Zeit irgendwas zu tun.

Ausser man ahnt aus irgendwelchen Gründen schon vorher was. Dann das Ding besser aus der Wohnung zu einem Freund des Vertrauens schaffen oder so.
wennsdennseinmuss ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:33 Uhr.


Sitemap

().