myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 12.03.18, 17:04   #1
NightmareAngel
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 33
Bedankt: 92
NightmareAngel ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard Plötzlich kein Audio mehr bei .mkv

Hallo,

wie der Titel schon sagt habe ich plötzlich kein Ton mehr bei Filmen im .mkv Format. Vor kurzem hat alles noch wunderbar funktioniert, habe auch bewusst nichts verstellt.
Das Problem besteht auf meinem Win10 PC, egal ob mit VLC oder Win Media Player. Auf meinem Win10 Laptop geht alles weiterhin.
Habe gerade schon Windows neu aufgesetzt weil ich dachte es hat mir einen Treiber zerschossen, aber sogar nach Neuinstallation höre ich nichts. Überraschenderweise funktioniert auch mein Mikrofon nicht mehr, wenn ich einen mkv Film anmache. Andere Formate sind aber nicht betroffen.

Sehr merkwürdige Sache, hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?

Danke Lg
nighty
NightmareAngel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.03.18, 02:19   #2
Schmicky
Echter Freak
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 2.226
Bedankt: 1.506
Schmicky ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Das beim Windows Media Player kein Ton komt, ist normal. Der Widnows Media Player hat selten den Audio Code dabei.

Doofe Frage, hast du bei der Neuinstallation den Audia- Treiber installiert?
__________________
Gruß Schmicky
Schmicky ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Schmicky:
NightmareAngel (18.03.18)
Ungelesen 13.03.18, 03:45   #3
NightmareAngel
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 33
Bedankt: 92
NightmareAngel ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Ja, habe den neusten Audio Treiber installiert und es sogar mit der Vorgängerversion versucht, weil ich dachte es könnte vielleicht ein Treiberupdate Schuld haben.

Allerdings habe ich vorhin einen Hinweis bekommen woran es liegen könnte. Im Gerätemanager habe ich bei meinem Realtek HD Audio Gerät im Ereignisprotokoll nach jeder versuchten Installation die Info:

Der Prozess zum Installieren von Treiber hdxrt.inf_amd64_b0026a592e9b4de4\hdxrt.inf für Geräteinstanz-ID HDAUDIO\FUNC_01&VEN_10EC&DEV_0900&SUBSYS_1462D978& REV_1000\4&3850FEC9&0&0001 wurde mit folgendem Status beendet: 0x0.

Auch wenn das Problem damit noch nicht gelöst ist, wenn ich das in Google eingeben, erhalte ich mehrere Beiträge von Leuten die das gleiche Problem hatten/haben.

Wirst du daraus schlau Schmicky?
NightmareAngel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.03.18, 03:50   #4
blackpet
Ist öfter hier
 
Registriert seit: Jun 2010
Beiträge: 234
Bedankt: 203
blackpet jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 492 Respekt Punkteblackpet jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 492 Respekt Punkteblackpet jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 492 Respekt Punkteblackpet jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 492 Respekt Punkteblackpet jagd Aligatoren in braunen Gewässern! | 492 Respekt Punkte
Standard

Instaliere doch mal einen AC3 Codec
blackpet ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei blackpet bedankt:
NightmareAngel (18.03.18), uwe310 (03.04.18)
Ungelesen 13.03.18, 04:16   #5
NightmareAngel
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 33
Bedankt: 92
NightmareAngel ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Wie gesagt, bis vor wenigen Tagen hat alles noch wunderbar funktioniert und da habe ich auch keinen extra Codec gebraucht. Hatte aber sogar testweise das K-Lite Codec Paket ausprobiert und es hat nichts gebracht.
NightmareAngel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.03.18, 14:53   #6
Elbebiber
Anfänger mit Fehlern
 
Registriert seit: Sep 2016
Beiträge: 156
Bedankt: 74
Elbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt Punkte
Standard

Hast du mal die Problem Behandlung durchgeführt. Unter der Systemsteuerung ist diese ja zu finden.

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Elbebiber ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Elbebiber:
NightmareAngel (18.03.18)
Ungelesen 13.03.18, 20:58   #7
Schmicky
Echter Freak
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 2.226
Bedankt: 1.506
Schmicky ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Bei einem "überladenen" Treiber wird im Gerätemanager alles was unter Audio steht, deinstalliert und PC neugestarten. Treiber installiert sich von selbst neu.
Einfach unter "Programme und Feature" den Treiber löschen bringt in dem Fall nichts.

Was mich stutzig macht, Er hat das Windows System neuinstalliert, wie er sagt.

Es sei, er hatte keine Neuinstallation gemacht, sondern eine Drüber-Installation. Dann kann es wiederrum sein, dass der Treiber noch immer "überladet" ist.
__________________
Gruß Schmicky

Geändert von Schmicky (13.03.18 um 21:26 Uhr)
Schmicky ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Schmicky:
NightmareAngel (18.03.18)
Ungelesen 13.03.18, 23:30   #8
NightmareAngel
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 33
Bedankt: 92
NightmareAngel ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Leider noch keine Lösung gefunden, bin mir mittlerweile ziemlich sicher dass es ein technisches Problem meiner onboard Soundkarte sein muss.

Problembehandlung hat zu nichts geführt, auch nach deinstallieren von allem Audiogedöns im Gerätemanager hat sich nichts getan. Habe auch die vorgeschlagenen Treiber von MSI genommen und nicht die allerneusten von Realtek...

Und ja, es war eine saubere Neuinstallation von Win10.

Mein Erklärungsversuch aktuell wäre, dass irgendein Bereich auf dem Chip hinüber ist und sobald eine Anwendung akustisch etwas anspruchsvoller ist (wie ein .mkv Film) wird der defekte Bereich zugeschaltet und alles fällt aus. Das würde zumindest auch erklären warum dann parallel sogar das Mikrofon den Betrieb einstellt.

Habe mir jetzt jedenfalls eine Xonar DG bestellt und bin ziemlich sicher dass das Problem dann behoben sein wird.
NightmareAngel ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 14.03.18, 02:40   #9
Schmicky
Echter Freak
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 2.226
Bedankt: 1.506
Schmicky ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Wie alt ist das System?

Nicht das sogar das Netzteil einen Hau weg hat.

Vor ca. 12 Jahren hatte ich so ein ähnlichen Fall. Es ging auch um Audio.
Es ging drum, dass Audio mal Lust hatte zu funktionieren und andere Stunde keine Lust.
Ursache war das Netzteil.

Aber, das ist sowas von selten........
__________________
Gruß Schmicky

Geändert von Schmicky (14.03.18 um 02:53 Uhr)
Schmicky ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Schmicky:
NightmareAngel (18.03.18)
Ungelesen 14.03.18, 03:04   #10
Elbebiber
Anfänger mit Fehlern
 
Registriert seit: Sep 2016
Beiträge: 156
Bedankt: 74
Elbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt Punkte
Standard

Mich wundert nur das andere Formate abspielen
Elbebiber ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Elbebiber:
NightmareAngel (18.03.18)
Ungelesen 14.03.18, 04:02   #11
Schmicky
Echter Freak
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 2.226
Bedankt: 1.506
Schmicky ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

Bezweifele ich, dass andere Audio Codec funktionieren, hat zu mindestens der TE noch nicht bestätigt.
__________________
Gruß Schmicky
Schmicky ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Schmicky:
NightmareAngel (18.03.18)
Ungelesen 14.03.18, 05:34   #12
Elbebiber
Anfänger mit Fehlern
 
Registriert seit: Sep 2016
Beiträge: 156
Bedankt: 74
Elbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Schmicky Beitrag anzeigen
Bezweifele ich, dass andere Audio Codec funktionieren, hat zu mindestens der TE noch nicht bestätigt.
Wer lesen kann ist im Vorteil.

Lese gerade PC und Laptop, hat er ja probiert.
Da würde ich nur noch im Bios schauen ob alles aktiviert ist.
Elbebiber ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Elbebiber:
NightmareAngel (18.03.18)
Ungelesen 14.03.18, 10:48   #13
Martenson
Super Moderator
 
Benutzerbild von Martenson
 
Registriert seit: Jan 2011
Beiträge: 9.808
Bedankt: 28.328
Martenson mag den Abfluss Flavour! | 3466 Respekt PunkteMartenson mag den Abfluss Flavour! | 3466 Respekt PunkteMartenson mag den Abfluss Flavour! | 3466 Respekt PunkteMartenson mag den Abfluss Flavour! | 3466 Respekt PunkteMartenson mag den Abfluss Flavour! | 3466 Respekt PunkteMartenson mag den Abfluss Flavour! | 3466 Respekt PunkteMartenson mag den Abfluss Flavour! | 3466 Respekt PunkteMartenson mag den Abfluss Flavour! | 3466 Respekt PunkteMartenson mag den Abfluss Flavour! | 3466 Respekt PunkteMartenson mag den Abfluss Flavour! | 3466 Respekt PunkteMartenson mag den Abfluss Flavour! | 3466 Respekt Punkte
Standard

k-lite codec pack installieren und feedback geben
Martenson ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Martenson:
NightmareAngel (18.03.18)
Ungelesen 14.03.18, 11:48   #14
Schmicky
Echter Freak
 
Registriert seit: Feb 2010
Beiträge: 2.226
Bedankt: 1.506
Schmicky ist noch neu hier! | 1 Respekt Punkte
Standard

@Martenson
Hat er probiert. (#5)

@Elbebiber
Kann sein, dass es sich im Bios umgestellt hat, aber dann die Frage: Warum hat es sich umgestellt.
__________________
Gruß Schmicky

Geändert von Schmicky (14.03.18 um 12:41 Uhr)
Schmicky ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Schmicky:
NightmareAngel (18.03.18)
Ungelesen 14.03.18, 12:34   #15
Elbebiber
Anfänger mit Fehlern
 
Registriert seit: Sep 2016
Beiträge: 156
Bedankt: 74
Elbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt PunkteElbebiber ist schon ein Name im Untergrund. | 917 Respekt Punkte
Standard

@Schmicky

Normal könnte sich da nichts ändern.
Aber ich würde es so überprüfen um alles auszuschließen.
Elbebiber ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Elbebiber:
NightmareAngel (18.03.18)
Ungelesen 18.03.18, 23:52   #16
NightmareAngel
Anfänger
 
Registriert seit: Oct 2011
Beiträge: 33
Bedankt: 92
NightmareAngel ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Update: Heute ist die Xonar angekommen, vorhin voller Vorfreude eingebaut und konfiguriert, alles funktioniert soweit wie beim alten Setup. Dann den Test gemacht, .mkv Film rein und .... die Audio Leuchte blinkt nicht mehr, ABER nun konstantes Rauschen statt Stille!
Hab echt den Glauben so langsam verloren...
Noch ein bisschen an den Einstellungen rumgespielt.. wenn ich die Audiospur ändere, dann ändern sich auch die Störgeräusche (Rauschen -> Knistern)
Hab dann mal probiert das Audio Gerät umzustellen (Shift+A) auf Lautsprecher und wieder zurück auf den gleichen(!) SPDIF und siehe da der Ton geht!

Sobald ich den Film aber neu starte kommt anfangs immer Rauschen, mein Work-around ist jetzt eben SPDIF->Lautsprecher->SPDIF, aber ich bin schon mal froh dass es immerhin ein kleiner Fortschritt ist.
Woher es kommt weiß ich allerdings immer noch nicht, die Soundkarte scheidet damit ja dann mal aus.

Noch zu den anderen Fragen: das System ist 4 Jahre alt, sollte eigentlich nichts dran sein, auch unter Volllast macht das Netzteil keine Probleme.

UPDATE 2: Mir ist gerade aufgefallen dass VLC neulich die Version 3 rausgebracht hat. Hatte diese zwar schon mehrfach neu installiert nach kompletter Deinstallation, aber nach einem Downgrade auf 2.2.8 funktioniert der Ton wieder einwandfrei! VLC war Schuld...
NightmareAngel ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei NightmareAngel bedankt:
Elbebiber (19.03.18), Schmicky (19.03.18)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:02 Uhr.


Sitemap

().