myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Computer & Technik > Hardware & Elektronik
Seite neu laden

Monitor geht nach 10 Minuten aus, Pc läuft weiter, Aufwecken mit Maus und Tastatur

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 10.08.18, 00:31   #1
11673
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2015
Beiträge: 29
Bedankt: 11
11673 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard Monitor geht nach 10 Minuten aus, Pc läuft weiter, Aufwecken mit Maus und Tastatur

Hallo zusammen,

zunächst mal die Systemvoraussetzungen

Windows 10 Education auf
Samsung 950 Pro SSD NVME an M2 auf
Asus Motherboard X99 WS mit
Asus Grafikkarte GTX 980 und
Intel I 5960
2 x 8 GB Ram
Netzteil Seasonic Snow silent 750 W

Monitor HP W 2207

Es gibt zwar unheimlich viele Threats zu diesem Problem, leider aber werden
die meisten ohne Lösung einfach beendet oder nicht fortgeführt , weil außer dem Hinweis, man solle doch mal in die Energieverwaltung schauen, meistens nicht wirklich etwas hilfreiches kommt.

Also fang ich mal an, vielleicht hab ich ja mehr Glück.

Wenn PC und Monitor an sind und ich schlicht und ergreifend nichts tue, dann ist das zwar zunächst einmal Stumpfsinn, trotzdem geht der Monitor nach 10 Minuten aus, PC läuft weiter
Ein Tastaturdruck, eine Mausbewegung und der Monitor arbeitet wieder

Lass ich eine Slideshow mit hunderten Bilden laufen, passiert das auch, und nach dem Aufwecken des Bildschirms ist auch nicht das Bild zu sehen, bei dem der Blackout stattgefunden hat, nein, die Show läuft fleißig weiter

Bei Videos verhält es sich genauso. Monitor nach 10 Minuten aus, Sound läuft weiter.
Einmal Maus oder Tastatur-alles läuft.

Es spielt keine Rolle, ob ich mich im Vollbildmodus befinde oder die Fenster kleiner sind.

Die Einstellungen:

HP-Monitorinterner Energiesparmodus aus
Asus Bios Energiespareinstellungen aus
Bildschirmschoner aus
Sperrbildschirm Timings und Bildschirmrelavante Einstellungen aus

Jetzt kommts:

Windows Energieverwaltung:

ausbalancierter Modus, Energiesparmodus, Höchstleistungsmodus
wurden alle einzeln durchforstet und sämtliche "verfügbaren" Einstellungen zu
Bildschirm und Standby aus- und abgeschaltet

"verfügbar" ?

in einem englischsprachigen Threat konnte man über das Anlegen eines Schlüssels einen Enegiesparmenüzusatz sichtbar machen, indem man einen Wert in diesem Schlüssel verstellt. Ich bekomms inhaltlich nicht mehr zusammen, aber es ging um eine 2minütige Einstellung und hatte irgendwas mit unbeaufsichtigt oder sorry sowas in der Art zu tun und betraf meinen Rechner nicht

Außerdem hatte ich gelesen, das es in erweiterten Energiesparoptionen einen hybriden Standby gibt, der wohl oft Probleme macht, den finde ich aber leider nicht bei mir in den Enegieeinstellungen, auch nicht in der erweiterten
Vielleicht kann man den über einen Registryeintrag anzeigen, aber dazu hab ich einfach nicht genug Ahnung

Die Treiber spielen übrigens keine Rolle. Bei meiner jetzigen jungfräulichen Installation ohne Updates und ohne das der PC schon mal das Internet gesehen hätte, geht der Monitor aus. Die Grafikkarte wird noch vom Windows eigenen Treiber gesteuert.
Vor der Neuinstallation hatte ich die neusten Treiber von Nvidea und es machte keine Unterschied. 10 Minuten und das Bild ist weg, Monitor zeigt kein Signalempfang

Bevor ich mich dann mit der Bitte um Hilfe verabschiede noch als Sahnehäubchen obendrauf:

Ein englischsprachiges Monitorproblemkind mit exakt dem gleichen Problem hat dann einen neuen Nutzer erstellt ( und ich habe es ihm nachgetan ) und aus welchen Gründen auch immer.....
....bei dem neuen Nutzer, mit den selben Treibern, den gleichen Programmen und den identischen Enegiesparoptionen geht unter gleichen Voraussetzungen nichts mehr aus, die Slideshow läuft, das Video bleibt an, und wenn man den Rechner einfach nur laufen läßt und gar nichts macht, dann läuft der Monitor bis die Leds durchbrennen, nur aus geht er nicht
Bei mir exakt dieselbe Situation.

Beim normalen Benutzer ( dem Konto, das bei der Windowsinstallation erstellt wurde ) werden die Enegieoptionen nicht angewendet

Beim neuen Nutzer funktioniert alles ohne Probleme und darf deshalb trotzdem nicht die Lösung sein, denn ich brauche kein zweites Konto und möchte gerne, das das erste Konto richtig funktioniert

So, ich glaube , das wars
Wenn jemand ne Idee hat, die über das Verkaufen,Verschenken,Verschrotten hinausgeht, würd ich mich freuen.
Danke vorab

11673

Geändert von 11673 (10.08.18 um 00:38 Uhr) Grund: Schreibfehler
11673 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.08.18, 02:07   #2
wet1
Mitglied
 
Benutzerbild von wet1
 
Registriert seit: Nov 2011
Beiträge: 370
Bedankt: 155
wet1 ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

So ein ähnliches Problem hatte ich auch mal.
Bei mir war es aber nicht der Monitor, sondern der ganze PC, der runter fuhr.
Ich war in der Zeit auch nicht am PC tätig, weil mein PC per "JDownload", am Downloaden war.

Den ganzen Energie-Salat hatte ich auch bereits deaktiviert, und dies auch in den "Erweiterten Einstellungen".

Ich hatte die Ursache nie gefunden.
Als OS nutze ich Win10Pro 64Bit.

Meine Rettung war dann ein kleines Tool, welches in meiner Abwesenheit, Tastatur und Maus-Bewegungen simuliert.

Seitdem läuft alles, wie es soll.
Vielleicht hilft es dir auch bei deinem Problem.

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
__________________
Gamer-PC/FTP-Server/SAS-WKS
GH: Antec P380 [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] NT: Ld 1600W [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] MB: GB GA-X79S-UP5-WIFI[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] CPU: [email protected],6 GHz [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] WaKü: Eigenbau [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] RAM: Corsair (8x4) 32 GB [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] GraKa: KFA2-1080Ti Hall of Fame [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] & [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Monitor: DELL U2913WM [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] SK: SB ZxR [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] KHAmp: LD-MKII [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ] KH: BD T-90, AKG-K712, Reloop RHP20 (!) SSD: Samsung 2x1TB 850EVO & Kingston 1,6TB DCP1000 NVMe & HD: 8x4TB SAS (!)
OS: Win10 64Bit & Linux 64Bit
Für Infos, die Ausrufezeichen klicken
wet1 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 10.08.18, 14:47   #3
11673
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2015
Beiträge: 29
Bedankt: 11
11673 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

High,
danke für den Tip.
Das Programm hatte ich schon mal im Visier, mich dann aber für ein englisches Programm entschieden, bei dem man die Maus hoch und runter, oder links und rechts ziehen kann.
Hat aber nicht geholfen-vermutlich habe ich was falsch eingestellt.
Ich hatte mich aber auch gedanklich schon mit dem Neuaufsetzen abgefunden.
Darüber hinaus will ich ehrlich sein.
Ich möchte das System nicht austricksen, ich möchte das es funktioniert.
Und wenn ein neuer Nutzer ohne Probleme arbeitet, dann muss es etwas im Profil oder den Einstellungen dort geben, was sich über die Enegiekonfiguration hinwegsetzt, solange man Administrator ist.Die Frag ist halt, was das sein könnte.
Vor 3 Jahren hatte ich dieses Problem schon mal und konnte es lösen. Leider finde ich den englischen Threat dazu nicht mehr.
Ich meine, man musste irgendetwas in die Kommandozeile eingeben, 1 oder 2 Befehle, um etwas ein- oder auszuschalten, aber ich bekomme das nicht mehr hin.
Habe damals vergessen, diesen Threat irgendwie als Dokument abzuspeichern und das rächt sich jetzt. Als DAU in Sachen Programmieren und DISM und als diesen Dingen, bin absolut auf Hilfe von Außen angewiesen.
Im Zweifelsfall installiere ich VW-Ware und benutze wieder das alte Win7, ich werd mich jedenfalls nicht auf Dauer über dieses Problem ärgern.
Trotzdem danke für den Hinweis und jetzt ist Mittagspause rum, muß wieder zum Job
Schönes Wochenende
11673

Geändert von 11673 (10.08.18 um 14:47 Uhr) Grund: Fehlere
11673 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 11.08.18, 22:04   #4
Quagmire22
Stressbacke
 
Benutzerbild von Quagmire22
 
Registriert seit: Dec 2009
Beiträge: 1.455
Bedankt: 3.588
Quagmire22 ist schon ein Name im Untergrund. | 599 Respekt PunkteQuagmire22 ist schon ein Name im Untergrund. | 599 Respekt PunkteQuagmire22 ist schon ein Name im Untergrund. | 599 Respekt PunkteQuagmire22 ist schon ein Name im Untergrund. | 599 Respekt PunkteQuagmire22 ist schon ein Name im Untergrund. | 599 Respekt PunkteQuagmire22 ist schon ein Name im Untergrund. | 599 Respekt Punkte
Standard

Schon mal überlegt das auch der Monitor schlicht und einfach Defekt ist, oder selbst irgendwo eine Funktion hat?

Wenn man bei Windoof die Energieeinstellungen richtig einstellt, geht nix aus.
Mach ich seit Windows XP so und da sind viele Monitore durch die Jahre gewesen

"Energiesparplan ändern"
Bildschirm ausschalten = NIEMALS
Energiesparmodus = Niemals
*Speichern und wieder rein, diesmal auf
"Erweiterte Energieeinstellungen ändern"
Festplatte Ausschalten (hab ich bei 20)
Energie-sparen auf dem + Öffnen
Deaktivierung nach = NIE
Hybriden = Aus
Ruhezustand = NIE

Wenn das nix hilft. Teste andere Kabel, ggf Monitor, weil es muss gehen! Mein Monitor ist selbst nach 2 Std noch an, selbst wenn nix läuft
__________________

Boot 1: OSX 10.12. Hackintosh-Ozmosis \/ Boot 2: Windows 10 \/ NAS: SynlogyOS / WDMyCloud & Mirror
Quagmire22 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.08.18, 06:07   #5
11673
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2015
Beiträge: 29
Bedankt: 11
11673 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

@ Quagmire22

in meinem Eingangspost stand geschrieben:

Die Einstellungen:

HP-Monitorinterner Energiesparmodus aus

Das bedeutet:

Ich habe schon mal überlegt, ob der Monitor selbst eine Funktion hat
Dann habe ich die ausgetutet

Außerdem hab ich doch auch geschrieben, das der zweite Benutzer dieselben Enegieoptionen vom Administrator übernommen hat. Ich war beim neuen Benutzer nur einmal in den Optionen, um zu schauen, ob die Energieeinstellungen des Administrators übernommen wurden.
Als ich das bestätigt fand, habe ich das Video laufen lassen und der Bildschirm blieb an

Und das die Monitorkabel im Administratormodus defekt und beim 2ten Benutzer durch Geisterheilung wieder repariert werden, schließe ich mal aus.

Natürlich kann auch der Monitor den Geist aufgeben. Ich fände das aber ziemlich hinterhältig von HP, wenn das so eine Art Timesharingdefekt wäre.

Der Monitor kaputt im Administratormodus und weil der Monitor gastfreundlich ist, repariert er sich dann mal eben wenn ein Zweitbenutzer kommt. Und das permanent.

Ich will gar nicht abstreiten, das ich unter Umständen etwas falsch gemacht habe, mir fällt halt einfach nichts mehr ein, denn alle Energieeinstellungen sind aus, wenns um den Bildschirm geht.

Reintreten könnt ich noch...aber das würde User 1 nicht stören, ist ja eh dauernd dunkel,
aber User 2 wäre wohl not amused.

In diesem Sinne

Danke Dir für Deine Anregungen und wünsche uns beiden
einen erholsamen Sonntag

11673

Geändert von 11673 (12.08.18 um 06:08 Uhr) Grund: was vergessen
11673 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.08.18, 01:24   #6
11673
Anfänger
 
Registriert seit: Mar 2015
Beiträge: 29
Bedankt: 11
11673 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard Lösung zuminsdest für Win7 gefunden

zumindest sollte es eigentlich heißen, sorry



Sodele,
zunächst einmal hab ich von Win 10 auf Win 7 downgegraded und exakt die gleichen Probleme bekommen. Aber schließlich hat es zumindest für Win7 eine Lösung gegeben.
In den Energieoptionen gibt es dort die Funktion "Kennwort bei Reaktivierung" angeben und ist ausgegraut, also zunächst nicht veränderbar.
Im selben Dialogfeld gibt es aber einen blauen Schriftzug mit einem Link zu zur Zeit nicht aktivierten Energieeinstellungen. Dort wird dann durch Anklicken des Energieplans erst der administrative Zustand hergestellt und zusätzliche Modi angezeigt wie zum Beispiel den von mir gesuchten hybriden Standby.Diesen konnte ich dann abstellen und man soll es nicht glauben, der Monitor bleibt jetzt an.
Schon seltsam und für "Nichttechnikfreaks" schwer vermittelbar, warum man als angemeldeter Administrator in Energieeinstellungen arbeitet, ohne Adminrechte zu haben.
Ob das jetzt dann auch bei Win10 funktioniert weiß ich nicht. Ich kann mich nicht mehr daran erinnern, wo genau die "Kennwort bei Reaktivierung"-Funktion gewesen ist und ob ich sie an oder aus hatte.
Danke für das Interesse und falls das hier so gehandhabt werden sollte, könnt` man das jetzt schließen.

11673

Geändert von 11673 (16.08.18 um 01:26 Uhr) Grund: Fehler
11673 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 16.08.18, 10:19   #7
GoalBoal
Profi
 
Registriert seit: Sep 2013
Beiträge: 1.819
Bedankt: 1.021
GoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt Punkte
Standard

Hallo

"Kennwort bei Reaktivierung" findest du wie bei Windows 7 auch bei Windows 10.

Aber, dass das die Lösung sein soll, bezweifele ich ein wenig.
Hat ja nichts in erster Linie mit dem Monitor zu tun. Sondern nur auf zweiter Linie.

Und zwar, wenn der PC
1. Per Startknopf ausgeschalten wird oder
2. in den Energiesparmodus geht.

Beim Punkt 2 wäre es plausibel, aber da du geschrieben hattest, das du den Energiesparmodus ausgeschalten hast ...

Mit anderen Worten, es bleibt mysteriös.

Geändert von GoalBoal (16.08.18 um 10:27 Uhr)
GoalBoal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:01 Uhr.


Sitemap

().