myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Ungelesen 28.01.20, 11:43   #1
BLACKY74
Chuck Norris sein Vater
 
Registriert seit: Aug 2010
Beiträge: 6.227
Bedankt: 18.246
BLACKY74 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6134445 Respekt PunkteBLACKY74 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6134445 Respekt PunkteBLACKY74 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6134445 Respekt PunkteBLACKY74 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6134445 Respekt PunkteBLACKY74 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6134445 Respekt PunkteBLACKY74 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6134445 Respekt PunkteBLACKY74 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6134445 Respekt PunkteBLACKY74 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6134445 Respekt PunkteBLACKY74 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6134445 Respekt PunkteBLACKY74 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6134445 Respekt PunkteBLACKY74 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 6134445 Respekt Punkte
Standard KELT-9b: Der Höllenplanet

Zitat:
Ein Jahr auf KELT-9b dauert gerade einmal anderthalb Tage: Die Hitze auf dem Exoplaneten zerfetzt selbst Moleküle.


KELT-9b (orange) umkreist seine Sonne: Auf dem Planeten herrschen Temperaturen von bis zu 4300 Grad NASA

KELT-9b ist der heißeste Planet, den Menschen bisher entdeckt haben. Er kreist so nahe um seine Sonne, dass ein Leben auf ihm unmöglich ist. Mit einer Temperatur von bis zu 4300 Grad Celsius ist der Gasriese sogar heißer als so mancher Stern. Neue Untersuchungen der Nasa zeigen, dass selbst Moleküle der Hitze nicht standhalten können.

Exoplaneten sind Himmelkörper, die wie die Erde um einen Stern kreisen, aber außerhalb unseres Sonnensystems liegen. Weil sie selbst nicht leuchten, sind sie deutlich schwieriger zu erkennen als ferne Sterne. Den ersten Exoplaneten entdeckten Astronomen erst vor gut 25 Jahren, im vergangenen Jahr bekamen sie dafür den Nobelpreis. (Mehr dazu [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ].)

Der Höllenplanet

Mittlerweile sind mehr als 4000 Exoplaneten bekannt. Einige liegen wie die Erde in einer lebensfreundlichen Zone, auf einem wurde [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]. KELT-9b wurde 2017 entdeckt.

Ein Leben auf dem Höllenplaneten ist so gut wie ausgeschlossen. Er liegt nur rund fünf Millionen Kilometer von seiner Sonne entfernt und braucht nur anderthalb Tage, um sie zu umkreisen. Zum Vergleich: Der sonnennächste Planet unseres Systems, Merkur, ist zehnmal weiter von der Sonne entfernt.

Seinem Stern wendet KELT-9b auf seiner Bahn immer dieselbe Seite zu, so wie zum Beispiel der Mond der Erde immer nur eine Seite zeigt. Gebundene Rotation heißt das Phänomen. Das bedeutet, auf der einen Seite des Gasriesen ist es immer Nacht, auf der anderen immer Tag.

Bei dem Exoplaneten führt das dazu, dass sich die Tagseite extrem aufheizt. Die hohen Temperaturen sorgen dafür, dass Wasserstoffverbindungen auseinanderreißen, berichten Forscher im Fachblatt „[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]“. Erst wenn die Bruchstücke auf die Nachtseite gelangen, finden sie wieder zusammen, ehe sie auf der Tagseite wieder zerfetzt werden.


Diese künstlerische Darstellung zeigt den Blick von KELT-9b (orange) auf seine Sonne NASA

Für die Analyse benutzten die Wissenschaftler Infrarot-Aufnahmen des Nasa-Weltraumteleskop "Spitzer", die Temperaturschwankungen genau dokumentieren und so Veränderungen in der Atmosphäre anzeigen. Zerreißende und sich wieder zusammensetzende Wasserstoffmoleküle lieferten die beste Erklärung für die Daten des Teleskops.

„Eine andere mögliche Erklärung wären extreme Winde von bis zu 60 Kilometern in der Sekunde“, sagt Studienautorin Megan Mansfield. „Aber die sind sehr unwahrscheinlich.“ Die Astronomen gehen davon aus, dass der Effekt auch bei anderen extrem heißen Exoplaneten zu beobachten ist.

Überraschenderweise ist der Temperaturunterschied zwischen der Tag- und Nachtseite auf KELT-9b nicht so groß, wie die Forscher erwartet hatten. Das spricht dafür, dass es einen Wärmeaustausch gibt. Außerdem lag der heißeste Punkt des Planeten nicht immer direkt unter der Sonne, sondern verschob sich von Zeit zu Zeit. Woran das liegt, wissen die Forscher noch nicht genau.

Die starke Strahlung der Sonne schleudert Teile der Gashülle von KELT-9b ins All, sodass der Planet ähnlich wie ein Komet einen Schweif hinter sich herzieht. Er verliert dadurch mehr als 100.000 Tonnen Wasserstoff pro Sekunde. Irgendwann wird er sich dadurch komplett auflösen oder nur noch ein fester Kern übrig bleiben - wenn der Planet überhaupt noch so lange existiert. In etwa 200 Millionen Jahren wird sich seine Sonne so aufblähen, dass sie den Gasriesen verschluckt.
Quelle:[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
BLACKY74 ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 5 Mitglieder haben sich bei BLACKY74 bedankt:
Credence (06.04.21), Kirkwscks4eva (07.04.21), muck8 (04.04.21), Nunda (30.03.20), pauli8 (28.01.20)
Ungelesen 28.01.20, 14:23   #2
Thorasan
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 4.772
Bedankt: 5.049
Thorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt Punkte
Standard

"Leben auf dem Planeten ist ausgeschlossen" würde ich so niemals sagen.
"Leben wie wir es kennen ist ausgeschlossen" ist die passendere Wortwahl.
__________________
So viele Menschen und dennoch so wenig Menschlichkeit
Thorasan ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 4 Mitglieder haben sich bei Thorasan bedankt:
Credence (06.04.21), muck8 (04.04.21), Nunda (30.03.20), Skybird49 (29.03.20)
Ungelesen 05.04.21, 12:50   #3
Credence
seit 11 Jahren treu
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 539
Bedankt: 483
Credence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Die hohen Temperaturen sorgen dafür, dass Wasserstoffverbindungen auseinanderreißen
Dann ist eine chemische Evolution ausgeschlossen. Und wenn sich keine Kohlenwasserstoffe bilden können, ist Leben nicht möglich. Nur Kohlenstoff oder Silizium besitzen die chemischen Eigenschaften Verbindungen einzugehen, die komplexere Formen annehmen können, die zu Leben führen.
Ohne Wasserstoffverbindungen kann es keine komplexen Moleküle geben, die zu Leben führen.
Was übrig bleibt sind, grob gesagt, elementare Verbindungen, Kristallstrukturen vielleicht. Die haben aber keine Lust, sich auch nur irgendwie so zu verändern, dass sich daraus lebende Moleküle entwickeln.

Also ist Leben auf dem Planeten ausgeschlossen.
__________________
Can we get along?
Credence ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.04.21, 17:39   #4
Thorasan
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 4.772
Bedankt: 5.049
Thorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt Punkte
Standard

Du bestätigst genau das, was ich schrieb:
Leben wie wir es kennen.
Wer sagt denn, dass es keine anderen Formen des Lebens geben kann? Dass es zwangsläufig so sein muss, wie wir es bis jetzt erforscht und ergründet haben?

Hättest du im zwölften Jahrhundert auch gesagt "Eine Kutsche ohne Pferde.. Nene, das kann nicht gehen. Das wird nie passieren" - oder im 19.Jhr "Ein Fernsprecher, mit dem man durch die Gegend laufen kann? So ein Blödsinn, wie soll das denn gehen, sowas kann es nie geben"?

Nur weil wir es bisher auf diese Weise erklären, heisst es nicht, dass wir die Wahrheit des gesamten Universums und allem darüber hinaus kennen. Es heisst nur, wir können eine Form, die es auf unserem Planeten in unserem heutigen Wissen gibt, erklären.
__________________
So viele Menschen und dennoch so wenig Menschlichkeit
Thorasan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Thorasan:
Credence (06.04.21)
Ungelesen 05.04.21, 18:31   #5
Credence
seit 11 Jahren treu
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 539
Bedankt: 483
Credence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt Punkte
Standard

Dann bliebe nur noch Leben, das nicht aus Materie besteht, also Geistwesen. Die sind natürlich überall möglich. Oder multidimensionale Wesen aus der Kerkerdimension aber die bestehen glaube ich auch aus Materie.
Der Vergleich mit der Entwicklung der Technologie hinkt aber wenn ich das Beispiel der Kutsche aufgreifen darf: Egal ob mit Pferden, oder mit Verbrennungsmotor, auf der Sonnenoberfläche haben beide schlechte Karten.
__________________
Can we get along?
Credence ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 05.04.21, 20:18   #6
Thorasan
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 4.772
Bedankt: 5.049
Thorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt Punkte
Standard

Findest du? Technologie ermöglicht es doch erst, Leben als Leben zu erkennen bzw zu hinterfragen, zu erforschen..

Auf der Oberfläche der Sonne.. Hmm, ja und nein. Schau dir moderne Hitzeschilder an - auch die waren mal unmöglich, nichtmal vorstellbar. Und bei der Gelegenheit wusste man nicht, dass es jemals Menschen geben wird, die am Himmel fliegen (oder über den Himmel hinaus). Oder dass man, wenn man den Boden verlässt, nicht ins All fliegt.. Oder vom Rand der Welt...

Ich weiß schon, was du meinst, aber mich stört die Formulierung - sorry Wir sind viel zu wenig entwickelt, um so etwas ernsthaft sagen zu können..
__________________
So viele Menschen und dennoch so wenig Menschlichkeit
Thorasan ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.04.21, 11:58   #7
Credence
seit 11 Jahren treu
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 539
Bedankt: 483
Credence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
mich stört die Formulierung - sorry Wir sind viel zu wenig entwickelt, um so etwas ernsthaft sagen zu können..
Da haste natürlich vollkommen recht. Zu behaupten, etwas sei nicht möglich ist erstens unwissenschaftlich und zweitens überheblich.
Und zu unserer Entwicklung: Jeder Regenwurm fragt sich was das für Viecher sind, die ständig rumhetzen, rumgraben und Lärm machen, obwohl es im Boden alles gibt, was man braucht.

Du hast da vollkommen Recht.

EDIT:
Dennoch hinkt der Vergleich. Nehmen wir wieder die Kutsche. Kann eine Kutsche in festem Fels fahren, oder durch eine Mauer? Und diesmal werden keine Tunnel oder Tore erfunden.

Wer hat eigentlich das erste Tor erfunden? Geniale Idee! Da lebte man Jahrhunderte in Burgen oder hinter Stadtmauern, bis einer das Tor erfand. Der war sicher danach hoch angesehen!
__________________
Can we get along?

Geändert von Credence (06.04.21 um 15:36 Uhr)
Credence ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 06.04.21, 16:46   #8
Thorasan
Moderator
 
Registriert seit: Jan 2010
Beiträge: 4.772
Bedankt: 5.049
Thorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt PunkteThorasan leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1106186 Respekt Punkte
Standard

Hahaha Danke, solche Gedankenspiele haben mir heute abend noch gefehlt

Nein, ernsthaft - das war das beste "Gespräch" hier seid langem - Danke dafür. Schön dass es auch mal so gehen kann
__________________
So viele Menschen und dennoch so wenig Menschlichkeit
Thorasan ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Thorasan:
Credence (06.04.21)
Ungelesen 06.04.21, 17:23   #9
Credence
seit 11 Jahren treu
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 539
Bedankt: 483
Credence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt Punkte
Standard

Man lernt im Leben nie aus. Man muss immer offen sein.

Und ohne Spaß fehlt der Spaß

Festgefahrene Meinungen sind öde und ausserdem haben wir alle jetzt ne Pandemie bald hinter uns, da kann man doch mal anfangen ein bisschen nett zueinander zu sein. Wer der Menschlichkeit nicht fähig ist sollte dennoch Höflichkeit bewahren.

By the way: Danke für die Arbeit auch an die anderen Mods!
Keep up the good work
__________________
Can we get along?
Credence ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Credence:
Thorasan (06.04.21)
Ungelesen 06.04.21, 18:05   #10
csesraven
Stammi
 
Registriert seit: Apr 2009
Beiträge: 1.078
Bedankt: 1.324
csesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1487526 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1487526 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1487526 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1487526 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1487526 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1487526 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1487526 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1487526 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1487526 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1487526 Respekt Punktecsesraven leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 1487526 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Credence Beitrag anzeigen
Nur Kohlenstoff oder Silizium besitzen die chemischen Eigenschaften Verbindungen einzugehen, die komplexere Formen annehmen können, die zu Leben führen.
Ohne Wasserstoffverbindungen kann es keine komplexen Moleküle geben, die zu Leben führen.
Wer sagt, dass es nicht weitere Elemente gibt? Ich vermute auch, dass Leben eine gewisse Toleranz hat, die aber bei 5000° mehr als überschritten ist aber das sind menschliche Blickwinkel, abgeleitet aus Wissen, welches wir aus Beobachtungen von unserem kleinen Planeten schließen. Es ist klar, dass dieses Wissen nie vollumfassend sein kann.
csesraven ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei csesraven:
Credence (07.04.21)
Ungelesen 07.04.21, 12:10   #11
Credence
seit 11 Jahren treu
 
Registriert seit: Aug 2009
Beiträge: 539
Bedankt: 483
Credence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt PunkteCredence leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 243664 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Wer sagt, dass es nicht weitere Elemente gibt
Das sagen die Elemente selber. Gäbe es andere Elemente, dann gäbe es sie. Es gibt sie aber nicht, drum gibt es sie nicht.

Der Atomare und Subatomare Aufbau der Materie hängt mit Energiezuständen und Stabilität zusammen. Die vorhandene Materie ist stabil genug um vorhanden zu sein.

Es mag noch unentdeckte sehr schwere Elemente geben, daraus kann aber kein Leben entstehen, da diese Elemente keine komplexen Verbindungen eingehen können.

Das schöne an den Naturgesetzen: Sie gelten auch ausserhalb unseres Planeten. So wie 1+1 immer 2 ergibt, egal ob auf dem Mond oder Proxima Centauri.

Und Leben bedeutet, dass Stoffwechsel betrieben wird, das ist eines der Merkmale des Lebens. Das ist ohne Wasserstoffbrücken nicht möglich.

Edit: Das klingt so arrogant überheblich, dass es mich fast selber ankotzt
__________________
Can we get along?

Geändert von Credence (07.04.21 um 18:27 Uhr)
Credence ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:22 Uhr.


Sitemap

().