myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Talk > Kino, TV & DVD
Seite neu laden

Welche Serie schaut ihr gerade bzw. hab ihr zuletzt gesehen?

Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 31.10.20, 10:00   #281
Draalz
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 445
Bedankt: 473
Draalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Peterw1111 Beitrag anzeigen
Die Barbaren läuft zur Zeit bei Netflix... Top Serie....


Zitat:
In der berühmten Schlacht im Teutoburger Wald im Jahre 9 nach Christus brachten germanische Krieger den römischen Legionen eine vernichtende Niederlage bei, die den weiteren Vormarsch des römischen Reiches nach Norden beendeten. Dieser blutige Zusammenstoß zweier unterschiedlicher Welten wird tragisch verknüpft mit dem Leben drei junger Menschen, deren Schicksal sie von Unschuld zu Schuld, Von Loyalität zu Verrat und von Liebe zu Hass führt.
Jetzt hab ich mir das Ding in einer abendlichen 'Sitzung' und ob des Mangels an guten Filmen, reingezogen. Es ist keine Serie von HBO, aber dennoch ist sie ganz gut gelungen. Sie läuft langsam an, aber wenn die Hintergründe erst mal hervorgearbeitet sind, gehts ganz schön rund.
Der Sohn eines Stammesfürsten wird zum römischen Prefekten und letztlich zum Retter der germanischen Völker. Den Namen Tusnelda für die germanische Schildmaid finde ich jedoch unpassend.

3/5
Draalz ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 03.11.20, 11:22   #282
JackieX
Anfänger
 
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 1
Bedankt: 1
JackieX ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Barbaren hat mir überhaupt nicht gefallen! Dabei hatte ich mich auf die Serie richtig gefreut!
JackieX ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei JackieX:
Draalz (03.11.20)
Ungelesen 03.11.20, 13:52   #283
renegade666
Mitglied
 
Registriert seit: Jan 2009
Beiträge: 422
Bedankt: 658
renegade666 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 110834 Respekt Punkterenegade666 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 110834 Respekt Punkterenegade666 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 110834 Respekt Punkterenegade666 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 110834 Respekt Punkterenegade666 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 110834 Respekt Punkterenegade666 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 110834 Respekt Punkterenegade666 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 110834 Respekt Punkterenegade666 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 110834 Respekt Punkterenegade666 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 110834 Respekt Punkterenegade666 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 110834 Respekt Punkterenegade666 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 110834 Respekt Punkte
Standard

Schaue aktuell "The Handmaid's Tale". Erschreckend, dass diese Welt in einem Trump-Amerika gar nicht so weit weg erscheint...
renegade666 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 09.11.20, 10:11   #284
isensys
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 11
Bedankt: 1
isensys ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von TiSs123 Beitrag anzeigen


Da ich Serienlos war, dachte ich mir, ich fange einfach mal mit "Swamp Thing" an, Trailer und Beschreibung sahen echt gut aus, die ersten 4 Folgen waren auch Interessant, aber danach haben die zu viel Drama und scheiße eingebaut so das die Serie leider immer schlechter wurde..

Meine Bewertung:
2,5/5
Serie bekommt von mir 1/5
isensys ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 12.11.20, 16:14   #285
cafemeister
Latte mit Nüsschen ;)
 
Benutzerbild von cafemeister
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 12
Bedankt: 19
cafemeister ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Draalz Beitrag anzeigen




Jetzt hab ich mir das Ding in einer abendlichen 'Sitzung' und ob des Mangels an guten Filmen, reingezogen. Es ist keine Serie von HBO, aber dennoch ist sie ganz gut gelungen. Sie läuft langsam an, aber wenn die Hintergründe erst mal hervorgearbeitet sind, gehts ganz schön rund.
Der Sohn eines Stammesfürsten wird zum römischen Prefekten und letztlich zum Retter der germanischen Völker. Den Namen Tusnelda für die germanische Schildmaid finde ich jedoch unpassend.

3/5
Davon war ich ja Maßlos enttäuscht. Nicht nur, weil ich kein Fan davon bin, in einem Film oder einer Serie ständig den Text mit Untertiteln verfolgen zu müssen. (Was ist eigentlich aus den guten Akzenten der Synchronsprecher geworden, mit dem früher immer Charaktere aus einen anderen Land dargestellt wurden?!?)
Aber hier die Barbaren: Die sprechen ein feines hochdeutsch, stellenweise gestelzt und agieren wie eine Schauspiel-AG. Dazu die Kostüme wie frisch aus der Wäscherei. Dann das aufgesetzte Latein der Römer, nur um sie von den "Primitiven" abzuheben. Auf die seltsame Aussprache und Betonung will ich gar nicht eingehen. Und eine Tusnelda, die nicht im Ansatz eine taffe Barbarin darstellt. Das ganze wirkt wie GZSZ auf Zeitreise... Nein, danke. Ich verstehe den Hype nicht. Das hat man alles schon viel besser gesehen, auch in deutschen Produktionen.
cafemeister ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 3 Mitglieder haben sich bei cafemeister bedankt:
Draalz (12.11.20), isensys (13.11.20), Kneter33 (12.11.20)
Ungelesen 12.11.20, 22:36   #286
Draalz
Mitglied
 
Registriert seit: Oct 2012
Beiträge: 445
Bedankt: 473
Draalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt PunkteDraalz leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 958346 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von cafemeister Beitrag anzeigen
Und eine Tusnelda, die nicht im Ansatz eine taffe Barbarin darstellt.
Naja, ich denk mal dass Lagata da als Vorbild stand.

Zitat:
Zitat von cafemeister Beitrag anzeigen
Das ganze wirkt wie GZSZ auf Zeitreise... Nein, danke. Ich verstehe den Hype nicht. Das hat man alles schon viel besser gesehen, auch in deutschen Produktionen.
GZSZ auf Zeitreise , gefällt mir. Naja, immerhin haben sie investiert. Das Latein klang für mich irgendwie italienisch, aber ich habe latein vor über 30 Jahren das letze mal gesprochen, italienisch noch nie.
Die Serie entspricht dem Zeitgeist Quantität statt Qualität.
Draalz ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 13.11.20, 12:15   #287
isensys
Anfänger
 
Registriert seit: Jul 2010
Beiträge: 11
Bedankt: 1
isensys ist noch neu hier! | 0 Respekt Punkte
Standard The Killing S01-S04

Zitat:
„The Killing“ basiert auf der erfolgreichen dänischen Serie „Forbrydelsen“ und erzählt die Geschichte des Mordes an einem jungen Mädchen in Seattle und die Ermittlungen der Polizei in diesem Fall.Das Verbrechen an der Schülerin wird aus drei verschiedenen Perspektiven erzählt: Aus der Sicht der ermittelnden Kommissarin, der Familie und der Verdächtigen. Auch die Politik spielt eine große Rolle, da just zu dieser Zeit in Seattle eine Wahl ansteht - und die Tote im Auto des Bürgermeister-Kandidats gefunden wurde. Bald wird klar: Es gibt keine Zufälle, jeder hat ein Geheimnis und während die Charaktere, ihrer Vergangenheit entkommen zu sein, holt diese sie ihre immer wieder aufs neue ein.Der leitende Detective bei den Ermittlungen ist Sarah Linden (Mireille Enos), die von Stephen Holder (Joel Kinnman) unterstützt wird, welcher vom Drogenderzernat zur Mordkommission wechselte, um den Mord an Rosie Larsen zu untersuchen. Darren Richmond (Billy Campbell) ist im Stadtrat von Seattle und kandidiert für den Bürgermeister-Posten. Während Rosies Mutter Mitch (Michelle Forbes) und ihr Vater Stan Larsen (Brent Sexton) versuchen mit dem Verlust ihrer Tochter fertig zu werden.
Vorweg: Staffel 1 & 2 behandeln einen Fall, Staffel 3 & 4 einen anderen!
Diese Serie hat mich übelst geflashed, ich kenne die Original Serie und muss sagen "The Killing" ist besser, die Story aus Staffel 1&2 ist einfach nur endgeil und richtig packend, und die Schauspieler sind einfach nur super gewählt!
Staffel 3&4 wiederum waren leider nicht mehr so stark wie Staffel 1&2, aber dennoch sehenswert!

Meine Bewertung:
einen Punk abzug, da Staffel 3&4 nicht mehr so stark waren, dennoch ist die Serie eine 4 von 5
isensys ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 19.11.20, 13:16   #288
Kneter33
WarRock Idiot
 
Benutzerbild von Kneter33
 
Registriert seit: Sep 2011
Beiträge: 1.779
Bedankt: 2.646
Kneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 737890 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 737890 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 737890 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 737890 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 737890 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 737890 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 737890 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 737890 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 737890 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 737890 Respekt PunkteKneter33 leckt gerne myGully Deckel in der Kanalisation! | 737890 Respekt Punkte
Standard Black Spot



War sehr überrascht von der Serie.

Von Anfang an baut sich gut Spannung auf.
Hab Staffel 1 in einem Rutsch gesehen weil man quasi gefesselt ist wie es weiter geht.
Wer Krimi mag mit einem Touch Mystik/Grusel wird seine Freude an dieser Belgisch/Französischen Serie haben.
Freu mich schon auf Staffel 2 heute Abend.
Muss nicht immer Hollywood sein.

Geb 4 von 5 Punkten.
Kneter33 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Kneter33:
MotherFocker (19.11.20)
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:19 Uhr.


Sitemap

().